Meine Lesemonate

Klicke auf den jeweiligen Monatsnamen, um zum ausführlichen Monatsrückblick zu gelangen. Die Bücher, die ich rezensiert habe, sind mit den jeweiligen Links verknüpft.

August

Haiko Hörnig & Marius Pawlitza – A House Divided (96 Seiten)
Kira Minttu – Falling to pieces (112 Seiten)
Jamie Shaw – Rock my Heart (384 Seiten)
Natasha Friend – No. 9677 oder wie mein Vater an fünf Kinder von sechs Frauen kam (336 Seiten)
Jenna Strack – Sternwärts (130 Seiten)
Jennifer Estep – Black Blade 3 (336 Seiten)
Holly Black – Der Prinz der Elfen (416 Seiten)
Aditi Khorana – Amrita (320 Seiten)
Jay., Mark Gatiss, Steven Moffat – Sherlock 1: Ein Fall von Pink (212 Seiten)
Sophie Kinsella – Schau mir in die Augen, Audrey (352 Seiten)
(Penny L. Chapman – Crashed)

Sarah J. Maas – Throne of Glass 1 (496 Seiten)

Juli

Anika Ackermann – Soul of Stars (328 Seiten)
Victoria Aveyard – Goldener Käfig (640 Seiten)
Jennifer Wolf – No Return 1 (226 Seiten)
Brian Clevinger – Captain America: Fighting Avenger Volume 1 (112 Seiten)
Tina Köpke – Royal Me Episode 2 (167 Seiten)
Sarah Nisse – Amour Fantastique (310 Seiten)
Sarah J. Maas – A Court of Thorns and Roses (432 Seiten)
Gesa Schwartz – Herz aus Nacht und Scherben (544 Seiten)
Laura Kuhn – We could be heroes (256 Seiten)
Jenna Evans Welch – Love & Gelato (400 Seiten)
Robin Roe – Der Koffer (416 Seiten)

Juni

Jennifer Alice Jager – Empire of Ink (313 Seiten)
J. Lynn – Wait for you (448 Seiten)
Jennifer L. Armentrout – Morgen lieb ich dich für immer (544 Seiten)
Greg Walters – Die Chroniken der Alaburg (426 Seiten)
(Anika Ackermann – Soul of Stars)

Nancy Pfeil – Thalél Malis (465 Seiten)
Victoria Aveyard – Gläsernes Schwert (576 Seiten)

Mai

Kira Minttu – Me, Without Words (350 Seiten)
Anne Freytag – Den Mund voll ungesagter Dinge (400 Seiten)
Olivia Mae – Requia (424 Seiten)
Sylvia Steele – Raven’s Blood (355 Seiten)
Ina M. Laurin – Nichts mein Freund (324 Seiten)
Sonnenglut Anthologie (260 Seiten)
V.E. Schwab – Vier Farben der Magie (496 Seiten)
Kelsey Sutton – Winterseele (352 Seiten)

April

Penny L. Chapman – Abandoned (268 Seiten)
Jenny Han – P.S. I still love you [Hörbuch]
Lana Rotaru – Superbia (Deadly Sin Saga 2) (552 Seiten)
May Raven – Monster Geek (270 Seiten)
Matt Haig – Echo Boy (400 Seiten)
Mariella Heyd – Elfenfehde (248 Seiten)
Tina Köpke – Royal Me Episode 1 (156 Seiten)
Laura Labas – Ein Käfig aus Rache und Blut (330 Seiten)

März

Sophie Jordan – Die wahre Königin (384 Seiten)
Jenna Strack – Splitterleben (278 Seiten)
Anika Ackermann – Damnum
Sebastian Fitzek – AchtNacht (416 Seiten)
Benedict Wells – Spinner (320 Seiten)
Olivia Mikula – Snow Heart (288 Seiten)
Kerstin Ruhkieck – Without Worlds (350 Seiten)

Februar

Ruta Sepetys – Salz für die See (416 Seiten)
Ava Reed – Wir fliegen, wenn wir fallen (304 Seiten)
Jennifer Alice Jager – Witches of Norway 2 (342 Seiten)

Januar

Marie Lu – Young Elites (416 Seiten)
Julianna Grohe – Die vierte Braut (343 Seiten)
Teresa Sporrer – Chaoskuss (310 Seiten)
Julia Engelmann – Jetzt, Baby (123 Seiten)
Jenny Han – To all the boys I’ve loved before [Hörbuch]
Abbi Glines – Until Friday Night (304 Seiten)
Lana Rotaru – Exordium (272 Seiten)
Jennifer Alice Jager – Schneeweiße Rose (204 Seiten)

Blatt-Trenner

HIER geht’s zur Übersicht von 2016.

3 Kommentare zu „Meine Lesemonate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s