Kurzrezension: Jennifer L. Armentrout – Morgen lieb ich dich für immer

„Du allein hast die Macht darüber. Die Leute können sagen, was sie wollen. Sie können denken, was sie wollen, aber nur du allein kontrollierst, was du dabei empfindest.“
[Morgen lieb ich dich für immer; Jennifer L. Armentrout, S. 240]

 

Zum Buch: Amazon* | Verlag

.
.
Blatt-Trenner

Weitere Meiungen

.
.
.

19 Kommentare zu „Kurzrezension: Jennifer L. Armentrout – Morgen lieb ich dich für immer

  1. Huhu Nicci,
    ich freue mich ja immer, wenn meine Lieblingsautorin neue Fans dazu gewinnt. Schön, dich jetzt auch in diesen Reihen begrüßen zu dürfen. 🙂
    Und ja, „Morgen lieb ich dich für immer“ ist wirklich großartig. Selten ein Buch gelesen, dass so realistisch, umsichtig und gut mit dieser Thematik umgegangen ist. Schön, dass es dir auch gefallen hat. 🙂
    Liebe Grüße
    Lilly

    Gefällt 1 Person

  2. Ich finde dich in deinem „Fangirlmodus“ einfach zu süß 😁❤
    Und nun hast du mich ja überzeugt, wenn meine Mama es gelesen hat, werde ich mich auch gleich mal daran versuchen!
    Bisher kenne ich nur ihre Dark Elements Reihe, ihr neustes Buch ist aber schon auf dem Weg zu mir!

    Knutsch ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

  3. Ahhh! Das klingt so gut!! ❤︎

    Ich hab es mir gestern gekauft und kann nun kaum abwarten, es zu lesen. Auch wenn ich etwas Angst habe, dass es mir gefällt – dann will ich alle anderen Bücher von ihr ja auch haben 😂

    Liebste Grüße
    Juliane

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s