Monatstrallafitti September

Comic Batman Day Harley Quinn2

Liebe Menschen, die Zeit rast. Es wird immer kälter, aktuell ist es draußen eher grau in grau und regnerisch, somit die perfekte Zeit für gemütliche Lesestunden auf dem Sessel. Im September habe ich super viel Zeit mit meiner Büchergang verbracht, als Wonder Woman Comics geshoppt, Musik in meine Beiträge integriert und tolle Bücher gelesen.

Blatt-Trenner

Buchiges

Ich habe 12 Bücher gelesen, wovon zwei Comics, eins ein Hörbuch, eins ein Manga waren und ich eins davon erst im Oktober zählen kann, da es dort erscheint. Gerne hätte ich noch mehr gelesen, jedoch kam ich nicht so oft dazu wie ich es mir gewünscht hätte. Einen Titel habe ich bereits im September gelesen und seitenzahltechnisch dort gezählt.

Von meiner September-Leseliste konnte ich nicht so viel streichen, somit wandern ein paar Bücher mit in den Oktober.

Neben den Titeln werde ich euch ab sofort auch die Kategorien dazu schreiben. Die Definitionen könnt ihr in meinem Bewertungssystem nachlesen.

  • Nicole Gozdek – Die Magie der Lüge (336 Seiten) | Kategorie: Zwischendurchlektüre
  • Penny L. Chapman – Crashed (359 Seiten) | Kategorie: Liebling
  • Hubertus Rufledt, Helge Vogt – Alisik 1: Herbst (112 Seiten) | Kategorie: Buchtipp
  • Hubertus Rufledt, Helge Vogt – Alisik 2: Winter (92 Seiten) | Kategorie: Buchtipp
  • Christian Handel – Rosen & Knochen (200 Seiten) | Kategorie: Buchtipp
  • Martin Suter – Elefant (352 Seiten) | Kategorie: Buchtipp
  • Jean Webster – Lieber Daddy Long Legs (256 Seiten) | Kategorie: Buchtipp
  • Claire Fuller – Eine englische Ehe [Hörbuch] | Kategorie: Buchtipp
  • Sarah Ricchizzi – Einmal im Jahr für immer (342 Seiten) | Kategorie: Liebling
  • Elle Kennedy – The Deal 1 (448 Seiten) | Kategorie: Buchtipp
  • Jay., Mark Gatiss, Steven Moffat – Sherlock 2: Der Blinde Banker (196 Seiten) | Kategorie: Buchtipp
  • (Mariella Heyd – Die Braut des blauen Raben) | Wertung erfolgt im Oktober

⇒ 12 Bücher | 2.933 Seiten | Ø 97 Seiten pro Tag
davon 1 Manga | 2 Comics | 1 Hörbuch

Wenn ihr meine ausführliche Meinung zu den Büchern lesen möchtet, klickt (wenn vorhanden) einfach auf den jeweiligen Titel in der Auflistung. Im Folgenden werde ich euch nochmal die Fazite auflisten.


Insgesamt hat mir Die Magie der Lüge ganz gut gefallen. Die spannende Thematik und die immense, beeindruckende Charakterveränderung der Protagonistin konnten den einfachen, teilweise umgangssprachlichen Stil, die fehlenden Beschreibungen und die blassen Charaktere jedoch nur zum Teil wettmachen.

Crashed konnte mich absolut überzeugen. Ich bin nach wie vor ein bisschen sprachlos und werde alle Teile irgendwann noch mal lesen, da sie meiner Meinung nach wahnsinnig intensiv, spannend und besonders sind. Ich liebe die Figuren und all ihre Geschichten, die sie einzigartig machen und in ihrer Gesamtheit authentisch wirken.

Alisik 1 hat mich total gut unterhalten. Besonders gelungen fand ich den Zeichenstil und die Illustrationen zur Kapitelunterteilung. Die Charaktere wirkten allesamt skurril, aber größtenteils liebenswürdig. Ich freue mich auf die Folgebände und kann die Reihe vor allem Comiceinsteigern empfehlen.

Rosen & Knochen2

Rosen & Knochen war ein gruseliger Kurztripp in den Hexenwald, der mir richtig gut gefallen hat. Gerne wäre ich noch länger an der Seite der beiden Dämonenjägerinnen geblieben und auf weitere schaurige Gestalten gestoßen, die es zu vertreiben gilt. Meinerseits ein Buchtipp für Freunde von düsteren Märchenadaptionen.

Elefant konnte mich durch einen angenehmen Schreibstil, der trotz besonderer Thematik nie zu fachlich wirkte, durch authentische Protagonisten und ein niedliches kleines Wesen in einem spannenden Kontext sowie einer interessanten Entwicklung mit emotionalen Ausgang überzeugen.

Weitere Rezensionen folgen. Wenn ihr schon jetzt etwas über Lieber Daddy Long Legs erfahren möchtet könnt euch meine Buchvorstellung anschauen.

Lieber Daddy Long Legs4


Blogging

Meistgeklickt im September:

Statistik:
Aufrufe: 4.816
Besucher: 2.103
Gefällt mir: 950
Kommentare: 417
Beiträge: 23

 

Blatt-Trenner

Trallafittileben

Die Panem-Challenge läuft weiterhin gut. Ab dem 01.10. kommt die Lies dich nach Hogwarts Challenge hinzu, auf die ich mich schon sehr freue. Ich finde, dass sie richtig gut zur Jahreszeit passt und die Aufgaben toll und umfangreich gewählt wurden, aber gleichzeitig auch zu bewältigen sind.

Anfang des Monats war meine liebe Ümi bei mir zu Besuch. Wir haben uns auf den Weg nach Essen gemacht, wo wir Penny L. Chapman – die Autorin der Unfolding Reihe** – und ein paar andere Mädels getroffen haben.

ACOFAF Pretend Abandoned

Daraufhin habe ich nahezu jedes Wochenende mit meiner Buchgang (Sarah, Becca und Michi, die leider nur einmal dabei sein konnte) verbracht, was ich richtig toll fand. Die Mädels sind einfach großartig und ich bin unfassbar froh, dass sie in meiner Nähe wohnen. Schade, dass unsere Jill so weit weg wohnt und wir sie dementsprechend nicht so oft sehen können. Übrigens haben Sarah und ich da eine ultracoole Sache geplant. Unter dem Namen Die Buchnachbarinnen erwarten euch demnächst einige Aktionen, worüber ich aber noch nicht so viel verraten möchte.

Gemeinsam haben wir übrigens Andis Comicexpress entdeckt, den wir anlässlich des #BatmanDay2017 und dem 25. Geburtstag von Harley Quinn besucht haben. Dass das Wonder Woman Papier-Diadem auslag war natürlich super cool. Im Laden haben wir uns mit Comics eingedeckt. Meine Ausbeute seht ihr oben im Beitragsbild. Auf der Internetseite des Ladens könnt ihr im Programm stöbern. Der Versand ist übrigens ab einem Einkauf ab 20€ kostenlos.

Blogger bei Andis Comicexpress

Dass ich meine Wochenrückblicke a.k.a Leselaunen mittlerweile sonntags statt freitags verfasse finde ich sehr angenehm. Auch nenne ich euch dort mittlerweile mein Lied der Woche. Gerne könnt ihr noch mal in den vier Rückblicken stöbern:

  1. Über Freundschaft & Musik
  2. Eine neue Wochenendroutine?
  3. Mein erstes Mal im Comicladen
  4. Unpackingflut und Pizza

Blatt-Trenner

Im Oktober stehen noch eine Rezensionen aus, u.a. zu der Alisik Comicreihe, Lieber Daddy Long Legs, Einmal im Jahr für immer und Sherlock 2. Auch erscheinen mehrere Beiträge zum Release von Madness – Das Land der tickenden Herzen aus dem Drachenmond Verlag und zu mehreren Büchern die mich aus dem neuen Königskinder Programm erreichten.

Meine Leseplanung für den Monat steht natürlich bereits fest. Aufgrund der anstehenden Messe die vor- und ebenso nachbereitet werden will, werde ich sicherlich nicht alle Bücher der Liste lesen können. Da sich dort mehrere Comics und kurze Lektüren befinden bin ich aber zuversichtlich. Die Liste dient als Orientierung und Motivation, nicht als Druckmittel oder absolutes, ausnahmsloses Muss.

Ich freue mich total auf die Frankfurter Buchmesse, wobei ich in diesem Jahr den Fokus auf Gespräche mit Verlagen, Autoren und anderen Bloggern lege, ohne von Signierstunde zu Signierstunde zu hetzen. Ich glaube ich habe an den meisten Tagen nur 3-4 Termine, was ich ziemlich entspannt finde. Falls ihr noch ein paar Tipps für die Messe braucht könnt ihr gerne in dem Beitrag vorbeischauen. Übrigens habe ich endlich neue Visitenkarten. Diesmal habe ich sie genauso schlicht wie mein Banner gehalten, sodass sie (hoffentlich) lange zum Blog passen. Erstellt habe ich sie bei Cewe-Print.

FBM17

 


 

Ich wünsche euch einen gemütlichen Oktober!

Eure Nicci

12 Kommentare zu „Monatstrallafitti September

  1. Huhu Nicci!

    Ein toller Rückblick, und was du alles geschafft udn erlebt hast!
    Crashed muss ich jetzt auch wirklich endlich mal lesen.
    ich äwre auch super gern bei euch, aber vielleicht muss das auch so sein? Im November merken wir dann bestimmt, dass ihr allein schon das Verrücktheitsmaß überschreitet und ich noch dazu einfach zu viel des Guten wäre 😀
    Deine Visitenkarten finde ich übrigens richtig schön 🙂

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

  2. Ein super toller Überblick, liebe Nicci 🙂
    Du warst mal wieder sehr fleißig. Wegen dir möchte ich auch endlich einen Comic lesen haha. Ich sag ja SHERLOCK muss her. Das Spricht mich so an. Vllt gönne ich es mir endlich mal. ♥
    Liebe Grüße an Dich und einen schönen Oktober ♥ Stella

    Gefällt 1 Person

    1. Lieben Dank Stella ❤
      Sherlock ist ja ein Manga, bei den Comics kann ich dir (bisher zumindest) A House Divided und die Alisik Reihe empfehlen. Und falls du DC und Marvel magst gibt's ja in dem Bereich auch echt viel, aktuell wird vieles neu aufgemacht unter diesem Rebirth Titel.

      Danke, den wünsche ich dir auch! ❤

      Gefällt 1 Person

  3. Liebe Nicci,
    diese Zusammenstellung Deines gesamten Monats finde ich toll, weil ich so alle Beiträge, die ich von Dir gelesen habe, Revue passieren lassen kann. 😊
    Ich freue mich auch schon sehr auf die Messe und wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Ganz liebe Grüße,
    Krisi

    Gefällt 1 Person

  4. Meine liebe Buchnachbarin,
    du kannst dir nicht vorstellen, wie ich mich auf unsere bevorstehende Aktion freue! ❤

    DAS HAT DIE NICHT GEMACHT! :O Mein Buchbaby als Liebling, ich glaube ich heule gleich ein bisschen, du bist unmöglich ❤

    Ich hab soo Lust auf die Messe! Obwohl ich absolut nicht mit meinen Beiträgen hinterher komme. Ich glaube ich verlinke einfach immer deine, Oma hat grad kein bock, haha.

    Crashed hat mich total mitgerissen. Penny zerstört einen einfach mit jedem Buch und lässt einen dann einfach so liegen. Die Frau hat es drauf, ich liebe sie.

    Immerhin hast du 12 geschafft. Ich schiele noch etwas beschämt zu meinen 3 Büchern hinüber, hahaha. Egal, dafür habe ich sie innig geliebt, das ist dann schon ok.

    Hach ich liebe unsere Buchgang. Es ist einfach mein Jahreshighlight, unumstritten. Wie ich einfach noch nicht in ein einziges Comic reingeguckt habe. Wo hab ich die eigentlich hingetan? Ich so: Mehr würde ich aber jetzt schon kaufen.

    Alles Liebe,
    Sarah

    Gefällt 1 Person

    1. Liebste Buchnachbarin.
      (Die Aktion wird super cool, ich freue mich wie Schweinesau)

      Jaaa. Dein Buchbaby ist halt ein Highlight für mich ❤ #feelings
      Ich kann mich nur wiederholen: bald kommt meine Rezi und dann mache ich wieder Werbung, denn dein Buch muss jeder lesen.

      Ach hör mir auf 😀 Ich komme auch so gar nicht hinterher. Aber klar, verlink mich ruhig, haha.

      Penny ist der Wahnsinn. Sie soll einfach immer immer immer Bücher schreiben.
      Du auch, übrigens.

      Drei Bücher sind doch auch super. Hauptsache Spaß am Lesen.

      Jahreshighlight beschreibt diese Buchgangsache richtig gut. ❤ Ihr seid es einfach. Ohne euch, ohne mich.
      Nino so: Egal, Hauptsache Tracht-Man.

      Liebe. ❤

      Gefällt 1 Person

      1. Nicci, ich lache so heftig, dass mein Laptop gleich aufm Boden liegt. TRACHT-MAN ich kann nicht mehr.

        Du bist unmöglich wundervoll weißt du das? ❤ Ich weine gleich still und heimlich etwa vor Freude.

        BUCHGANG ❤ ich liebe einfach jeden von euch furchtbar gern. Wir sind so hart kitschig, aber anders kann man das einfach nicht ordnungsgemäß auf den Punkt bringen.

        Große Liebe ❤

        Gefällt 1 Person

      2. Tracht-Man war echt die geilste Aktion 😀 Ich dachte die verarschen uns und dann holt der die Comics raus.

        Ach Sarah ❤ Du bist selber einfach wundervoll toll. Ich hab dich lieb.

        Haha, ja das sind wir wirklich 😀 Aber I love this shit. LBM WG wird halt der Burner, und die BuchBerlin erst.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s