Zwei Lesetipps aus dem CrossCult Verlag | Werbung

Kürzlich habe ich zwei wahnsinnig spannende Titel aus dem CrossCult Verlag gelesen, die ich euch hiermit empfehlen möchte. Dennoch haben beide etwas gemeinsam. In Revival geht es darum, dass die Toten nicht länger unter der Erde bleiben, sondern ins Leben zurückkehren. Manche gar unverändert, manche als Gefahr für die Menschheit. Layla und das Biest, das sterben […]

Read More…

Rezension: Philip Reeve – Mortal Engines 1

In einer postapokalyptischen Zukunft gibt es fahrende Städte, die Jagd aufeinander machen, denn sie wollen überleben. Eine Geschichte voller Kopfgeldjäger, verschiedener Kulturen, die aufeinander treffen, Luftschiffe, Aeronauten und mitten drin ein paar Jugendliche, die völlig verschieden sind, aber grundsätzlich ähnliche Absichten haben. /Werbung

Read More…

Rezension: Mick Herron – Slow Horses

Abservierte M15-Agenten werden in das Slough House versetzt, um dort Müllsäcke zu durchsuchen und Telefonate zu überwachen. Doch River Cartwright ist es leid, denn eigentlich kann er mehr. Er hat einen Fehler gemacht, doch jeder hat eine zweite Chance verdient. Oder?

Read More…

Kurzrezension: Christophe Bec – Vergessene Welt Bd. 1

Aufgrund eines mysteriösen Reisetagebuchs, das dem englischen Professor Challenger zufällig in die Hände fällt, ist dieser davon überzeugt, dass die Spezies der Dinosaurier nicht ausgestorben ist und im Dschungel Amazoniens überlebt hat. Gemeinsam mit seinem Kollegen Summerlee, dem Journalisten Edward Malone sowie Lord John Roxton startet er eine Expedition nach Südamerika, um mithilfe seines Dokuments […]

Read More…