Mein Bewertungssystem

Gelesene Bücher bewerte ich ab sofort anhand von vier Kategorien. Dies hat den Grund, dass ich die Einordnung in Punktekategorien mit Hilfe von Sternen, Federn, Herzchen und Co. oftmals als wenig aussagekräftig empfand. Auch werden den jeweiligen Punkten teilweise unterschiedliche Wertungen auferlegt. Zu der Idee der Kategorien inspirierte mich übrigens die liebe Saskia von Who is Kafka?.

BWS2

Lieblinge sind die Bücher, die mich langfristig beeindruckt haben. Ein absolutes und perfektes Lesevergnügen, welches noch lange nachhallt.

Buchtipp bedeutet, dass mir das Buch ziemlich gut gefallen hat und ich es mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann, mir jedoch das gewisse Etwas gefehlt hat.

Als Zwischendurchlektüre bezeichne ich Bücher, die nett für zwischendurch sind, mich gut unterhalten, aber langfristig nicht beeindruckt haben. Auch gab es ein paar Dinge, die mich gestört haben.

Fehlgriff bedeutet, dass mich das Buch persönlich nicht überzeugen konnte und einige Schwächen hatte. Vielleicht habe ich es sogar abgebrochen.

104 Kommentare zu „Mein Bewertungssystem

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s