Frankfurter Buchmesse: Tipps & Termine

FBM17

Vom 11.-15. Oktober findet in diesem Jahr wieder die Frankfurter Buchmesse statt. Wie sonst auch möchte ich euch für diese Messe ein paar Tipps geben, die ich anhand einer Don’t Do Liste zusammenstelle, ebenso schreibe ich euch ein paar Dinge auf, die ihr nicht vergessen solltet. Daraufhin erhaltet ihr einen Einblick in ein paar Veranstaltungen. Weiterlesen „Frankfurter Buchmesse: Tipps & Termine“

Bewusst mehr lesen – geht das?

Häufig werde ich gefragt, wie ich es schaffe so viel zu lesen, wobei „so viel“ auch relativ ist. Ich werde demnächst einen Beitrag über meinen Tagesablauf schreiben, in dem ich auch die integrierten Lesezeiten nennen werde.

Eben habe ich einen lesenswerten Beitrag zum Thema „Bewusst mehr lesen“ gefunden, den ich gerne mit euch teilen möchte, auch wenn er schon über ein Jahr alt ist. Trotzdem kann ich den Punkten nur zustimmen.

Zum Originalbeitrag

Lecture of Life.

Beim Vorbereiten der letzten Monatsstatistik kam ich noch vor Ablauf des Monats auf 13 Bücher. Das sind ca. 3 pro Woche. Ich gebe zu, dass da die ein oder andere Kurzgeschichte und ein Comic dabei waren,  die sich natürlich schnell lesen lassen. Trotzdem sind es über 3.000 Seiten, durchschnittlich 100 am Tag und das ist dann schon wieder nicht so wenig. Wenn ich jetzt noch sage, dass ich Tage dabei habe, an denen ich – oh schande – gar nichts lese, glaubt ihr wahrscheinlich, dass ich euch verarsche oder exzessives Speedreading betreibe – was beides nicht stimmt. Ich lese zwar schnell, aber ich bin zu faul, Speedreading zu lernen. Außerdem richtet sich die Schnelligkeit bei mir nach dem Buch – manches geht einfach schneller als anderes. Trotzdem kann man mit ein paar einfachen Tricks auch als langsamer Leser viel schaffen.

DSC_1071

#1 – Hab immer ein Buch dabei.

Ehrlich, wer das…

Ursprünglichen Post anzeigen 696 weitere Wörter

Challenge: Lies dich nach Hogwarts

Lies dich nach Hogwarts Challenge Banner.jpg

Bei der Lies dich nach Hogwarts Challenge geht es darum, gemeinsam Bücher zu entdecken, sich auszutauschen, Spaß zu haben und eventuell sogar etwas zu gewinnen. Dabei feiern wir zusammen die Veröffentlichung der Schmuckausgabe zu Harry Potter und der Gefangene von Askaban sowie Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind aus dem Carlsen Verlag. Weiterlesen „Challenge: Lies dich nach Hogwarts“

SuB den Sommer Challenge | Mein Fazit

Header_2.jpg
(Design by: Freepik.com)

Liebe Bücherfreunde!

Vorgestern ging die SuB den Sommer Challenge von Anna [Ink of Books] und Tabi [Ein Buch kommt selten allein] vorbei und ich habe 12 von 14 Aufgaben bewältigt. Hä? Gab es nicht 15 Aufgaben? Ja. Dazu komme ich später. Unter dem Motto SuB den Sommer – Das Urlaubsworkout für Buchnerds ging es darum, den SuB (Stapel ungelesener Bücher) während des Sommers ein wenig zu verkleinern, sich dabei zu vernetzen und Spaß zu haben. Meiner Meinung nach ist das total gut gelungen. Mit meiner Leistung bin ich mehr als zufrieden, zumal ich die 12 Bücher bereits Anfang August beendet hatte. Der Austausch bei Twitter hat besonders viel Spaß gemacht. Weiterlesen „SuB den Sommer Challenge | Mein Fazit“

Projekt: Bücherregale nach Farben sortieren | Fragen & Antworten

20626700_1930397560558094_480972543874973511_o

Liebe Leser.

Kürzlich war es endlich so weit. Ich habe meine Regale neu sortiert, diesmal nach Farben. Die Motivation dazu nahm ich aus zahlreichen schönen #Shelfie Fotos auf Instagram, Pinterest und Co. die für sehnsüchtige Ohs und Ahs bei mir sorgten. Schon häufig gab es den Willen, die Sortierung auszuprobieren, jedoch fehlte mir bisher die Zeit.  Weiterlesen „Projekt: Bücherregale nach Farben sortieren | Fragen & Antworten“

Ein leidiges Thema: Konkurrenzdruck unter Buchbloggern

„Ich lese, weil ich es liebe. Und genau aus diesem Grund blogge ich auch über Bücher. Genau deshalb stecke ich auch viel mehr Kraft und Mühe in meinen Blog, als in meine Social Media Kanäle. Ich weiß sie sind wichtig – aber so what? Prioritäten liegen immer da, wo man sie sich selber setzt.“

Ein toller Beitrag zu einem sehr aktuellen Thema bei Bücherschmöker.

⇒ORIGINALBEITRAG

bücherschmöker

Gerade habe ich durch Facebook gescrollt – eigentlich gar nichts so Ungewöhnliches. Da springt mich dick und fett eine Like-Runde in einer Buchgruppe an. Die mit dem roten Lippenstift hat einmal einen Beitrag zu dem Thema geschrieben, der meine Meinung zu solchen Runden ganz gut widerspiegelt: Sie bringen zwar Follower, aber diese neuen Follower interagieren in den seltensten Fällen dann auch mit deinen Beiträgen. Trotzdem sitze ich da und sehe die ganzen „Gefällt mir“-Angaben der anderen Seiten und spiele mit dem Gedanken, meinen Seitenlink ebenfalls zu teilen, denn ich will ja nicht hinterherhinken. Und das ist genau das Problem: ich hinke eigentlich nicht hinterher. Aber der steigende Konkurrenzdruck unter Bloggern in letzter Zeit hetzt mich in manchen Momenten, ist beharrlich wie ein innerer Schweinehund und schreit: los, beweg dich, du gehst unter! Und in solchen Moment ertrinkt man fast in Neid.

Generation Buchblog 2.0?

In letzter Zeit sind die Themen…

Ursprünglichen Post anzeigen 626 weitere Wörter

SuB den Sommer Challenge Zwischenfazit

Header_2.jpg
(Design by: Freepik.com)

Liebe Bücherfreunde!

Heute möchte ich euch ein Zwischenfazit der SuB den Sommer Challenge präsentieren, inspiriert von dem Beitrag von Anna [Ink of Books]. Insgesamt bin ich mit dem bisherigen Verlauf sehr zufrieden und hoffe, dass es auch weiterhin so gut klappt.

Unter den gestrichenen Aufgaben verlinke ich euch meine Rezensionen der Bücher die ich bisher gelesen habe, wenn vorhanden.  Weiterlesen „SuB den Sommer Challenge Zwischenfazit“

Ich und mein Blog

19642602_1911805502417300_5399731350971761994_n

Liebe Leser.

Heute möchte ich euch die Person hinter diesem Blog, ebenso meine Gedanken zum Bloggen sowie einen kleinen Rückblick zu den Anfängen präsentieren. Dies geschieht im Rahmen einer Blogparade, die von angeltearz liest ins Leben gerufen wurde. Kürzlich habe ich Livricieuxs Beitrag zum Thema entdeckt und fühlte mich dazu motiviert, ebenfalls teilzunehmen.  Weiterlesen „Ich und mein Blog“