Carlsen Challenge 2017

CarlsenHeader.jpeg

Dieses Jahr organisieren Jule (missfoxyreads) und Nenya (nenyas-book-wunderland) die Lesechallenge des Carlsen Verlags. Dabei geht es darum, zahlreiche Bücher bzw. Seiten vom Verlag zu lesen. Als Bücher zählt dabei alles, was mehr als 100 Seiten hat.

Auszug aus den Regeln

  • Es zählen folglich alle Bücher aus den folgenden Verlagen: Carlsen, Carlsen Comic, Carlsen Manga, Chickenhouse, impress, Dark Diamonds und Königskinder.
  • Alle Bücher unter 100 Seiten dürft ihr zwar nicht als gelesenes Buch zählen, aber zu euren gelesenen Seiten addieren.
  • Bei allen Büchern besteht Rezensionspflicht. Die Rezensionen reicht ihr über ein Formular ein, das ab dem 01.01.2017 für euch bereit steht.

Die komplette Übersicht findet ihr bei den oben genannten Veranstaltern.

Da ich persönlich viel aus dem Carlsen Verlag lese, insbesondere aus den eBook-Labeln impress und Dark Diamonds kommt mir die Challenge sehr gelegen.

Auch habe ich kürzlich die Königskinder Bücher entdeckt, welche insbesondere durch eine wahnsinnig ansprechende optische Gestaltung punkten. Alles, was ich sehe von Marci Lyn Curtis war mein erstes Buch aus dem Verlag. Was mir daran gut gefallen hat könnt ihr hier lesen.

Die liebe Dani von Brösels Bücherregal hat außerdem eine tolle Aktion „Das Jahr der Königskinder“ ins Leben gerufen, die ich gerne unterstütze, indem ich versuche, die jeweiligen Bücher (mit) zu lesen. Jedoch ist es keine Leserunde o.ä.
Die Aktion findet ihr auch auf Instagram unter #JdKöKi.

„In jedem Monat wird ein anderes Buch aus dem Königskinder Verlag in „königlichem Glanz“ erstrahlen. D.h., wir werden das jeweilige Buch natürlich lesen (soweit noch nicht geschehen), öfter in den sozialen Kanälen darüber berichten und ihm schlichtweg eine längere Aufmerksamkeit schenken. So möchten wir verbreiten, wieso wir für diese Bücher brennen. Weshalb finden wir die jeweiligen Titel/Programme immer wieder besonders? Oder was entdeckt man (immer wieder) Neues an den Büchern? Wir möchten das mit der Aktion gerne zeigen, weitergeben und für die Bücher begeistern.“ (Brösels Bücherregal)

Was ist „Königskinder“ überhaupt?
In diesem tollen Beitrag stellt Dani euch den Verlag und das Programm vor und interviewte Verlagsgründerin Barbara König. Hier geht’s zur Verlagsseite.

◊◊◊

Hier werde ich nachfolgend die gelesenen Bücher anhand der Rezensionslinks eintragen.

(Hier geht’s zum Rezensionsformular der Challenge)

Seitenticker

1.068

Ein Gedanke zu “Carlsen Challenge 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s