Unpacking: Bookish Prophet September | Good vs. Evil

Bookish Prophet September Good vs Evil

Heute präsentiere ich euch mein Unpacking der Bookish Prophet Septemberbox, die als Thema Good vs. Evil hatte. Nachdem ich Fotos der Augustbox gesehen hatte, die mir nicht so gut gefiel und ich somit froh war, dass ich ausgesetzt hatte, war ich natürlich auf die Umsetzung der nächsten Box gespannt.

Infos zur Box

  • Inhalt besteht aus einem deutschsprachigen Hardcover-Buch und 3-5 dazu passenden buchigen Extras
  • ein bestimmtes Thema, das vorher bekanntgegeben wird
  • Genre: All Age, Jugendbuch, zeitgenössische Literatur, Fantasy,..
  • verschickt wird um den 20.-30. des Monats
  • Einzelkauf & Abo (3, 6, 12 Monate) möglich
  • Preis: 29,95€ + 4,99€ Versand

Unpacking

Als erstes sprang mir der hübsche A Court of Mist and Fury Jutebeutel von Fable & Black entgegen. Für mich als Sarah J. Maas Fan natürlich ein Highlight, zumal sich auf dem Druck eines meiner Lieblingszitate befindet. Daneben lagen zwei Star Wars Bleistifte, die mit Zitaten aus den Filmen geschmückt sind, exklusiv für die Box.

Bookish Prophet September5Bookish Prophet September4

Danach entdeckte ich eine buchige Kerze von Geeky Candles Co., die an die Luna Chroniken (Marissa Meyer) angelehnt ist und nach Sandelholz und Patchouli duftet. Das Design gefällt mir persönlich nicht so gut, aber dennoch werde ich sie in mein Bücherregal stellen. Kerzen kann man schließlich nie genug haben. Außerdem befand sich Kaz Badesalz (steht auf der Tüte) a.k.a. Körperpeeling (laut Spoilerkarte), das nach Leder, Kaffee und Moschus duftet und sich thematisch an Das Lied der Krähen orientiert, hergestellt von Oriandle.

Bookish Prophet September2

Bei dem Herzstück der Box, dem Buch, handelt es sich um Almost a Fairytale von Mara Lang, das am 15. September erschienen ist – somit echt aktuell, was leider vorher nicht immer der Fall war bei der Box.

Inhalt:
Die 17-jährige Natalie lebt in einer modernen Märchenwelt, in der Magie festen Regeln unterworfen ist und nach höchstem technischen Standard funktioniert. Dennoch gibt es hier alles, was die Herzen höher schlagen lässt: Schlösser, Einhörner, Riesen – und Prinzen, in die man sich verlieben kann. Doch genau das wird Natalie zum Verhängnis. Denn um dem Prinzen Kilian in einer Gefahrensituation beizustehen, verwendet sie unerlaubterweise Magie und löst damit eine Katastrophe aus. Ein Riese bricht aus dem Zoo aus und verwüstet die halbe Stadt. Und das ist nur der Anfang. Bald begehrt das magische Volk überall auf und ehe sich‘s Natalie versieht, verliert sie alles, was ihr lieb und teuer ist. Sie muss erkennen, dass der Grat zwischen Gut und Böse sehr schmal ist, und sich entscheiden, auf welche Seite sie sich schlägt… [Quelle]

Almost a Fairy TaleBookish Prophet September3


Fazit

Dieses Mal bin ich wieder richtig zufrieden mit der Box. Das Buch ist ziemlich neu, sodass nicht die Gefahr besteht dass es wirklich fast jeder schon gekauft hat. Die Items finde ich alle sehr passend, wobei meine Highlights der hübsche Jutebeutel und die coolen Bleistifte sind. Ob ich das Kaz Salz jetzt als Körperpeeling oder als Badesalz nutze muss ich noch herausfinden. Schön finde ich, dass dem Buch ein Brief der Autorin und eine signierte Autogrammkarte beilagen.

Das Oktoberthema der Box lautet High Fantasy, die aber scheinbar bereits ausverkauft ist. Hier könnt ihr euch ältere Boxen ansehen. Hier findet ihr eine Übersicht meiner Unpackings der bisherigen Boxen.

Bookish Prophet September


Weitere Unpackings

Letterheart

18 Kommentare zu „Unpacking: Bookish Prophet September | Good vs. Evil

  1. Ach Nicci,

    wir haben uns zwar schon ausgetauscht…aber deine Bilder sind einfach die Wucht!
    (Wenn es dich irgendwann nerven sollte, weil ich das zu oft sage, gib Bescheid)
    Wirklich richtig, richtig toll.
    Mich konnte der Inhalt auch noch nicht gänzlich umhauen, aber ich fand die Box trotzdem ganz schön.
    Die nächsten werde ich erst einmal aussetzen aber irgendwann bin ich sicherlich wieder mit dabei 😉

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

  2. Huiii, es gibt wirklich sowas wie Buch-Boxen. Es ist also nicht nur ein Gerücht, eine Sage oder blosse Vermutungen. Ich hab hier nun ewig bei Dir gestöbert und ich dachte mir – „Na jetzt musst aber auch ein Kommentar hinterlassen“. Ganz toller Blog auf dem ich mich verlieren könnte. Vor allem Dein Unpacking-Thema finde ich toll.
    Werde wohl noch weiter hier rumstöbern.

    Liebe Grüße aus Wien
    #litnetzwerk (haaa, diesmal nicht vergessen)

    Gefällt 1 Person

    1. Oh wow, danke für das tolle Feedback! Ich fühle mich geehrt und statte dir gleich direkt mal einen Besuch ab 🙂
      Das #litnetzwerk muss ich heute mal machen, gestern kam ich nicht wirklich dazu. 🙂

      Danke vielmals für deinen Besuch!
      Und die Boxen lohnen sich sehr, vor allem die englischen finde ich.
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  3. Hallo liebe Nicci,

    die hätte mir tatsächlich auch sehr gut gefallen, allerdings hatte ich sie mir nicht bestellt, weil das Motto irgendwie nicht so war, dass ich sie sofort haben wollte. Ich habe aber den Newsletter abonniert und verfolge das, bis ich was für mich finde. Hat bei der Lesekatzen-Buchbox auch eine Weile gedauert, inzwischen habe ich da zwei bestellt, eine Sonderbox „Märchen der 3. Art“, die im Oktober erscheint und eine Novemberbox „Die größten Detektive aller Zeiten“. Ich bin schon sehr gespannt :-).

    Mir hätten auch die Bleistifte mit am besten gefallen. Nichts anfangen kann ich hingegen mit Badesalz, mangels Badewanne, und selbst wenn ich eine hätte, ich finde Baden gar nicht so toll. Merke ich immer, wenn ich mal in einem Hotel mit Badewanne bin, die benutze ich dann auch und denke mir danach „Okay, ich weiß immer noch nicht, was alle daran finden“ 😀

    Liebe Grüße

    Claudia

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Claudia!
      Die Themen klingen doch schon mal richtig cool 👍
      Hoffe dass dir der Inhalt dann auch zusagt.
      Mich haben die deutschen Boxen bisher nicht so angesprochen, bis auf die Bookish Prophet Box. Aber auch da lege ich nun erst mal eine Pause ein und konzentriere mich auf Illumicrate und FairyLoot.

      Ich liebe baden. 😄 ich finde es super entspannend und liege dann auch immer mindestens ne Stunde drin und lese.

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

      1. Wenn ich das Wasser richtig schön warm mache, bekomme ich Kopfschmerzen und mein Kreislauf zickt, wenn ich es nicht richtig schön warm mache, ist es ungemütlich :D.

        Ich schaue mir die Boxen mal an, und wenn mir der Inhalt nicht gefällt, bestelle ich keine mehr. Deshalb würde ich auch nie ein Abo abschließen. Ich verfolge die Unpackings schon eine Weile, und mein Eindruck ist bei allen Boxen durchwachsen. Mal denke ich oh super, die hätte ich so wie sie ist total gerne, ein andermal denke ich „Buch doof, Krimskrams doof, wie gut, dass ich mir die nicht bestellt habe“.
        Mal schauen, wie die beiden werden, ich hoffe doch schön, und wenn nicht, dann bestelle ich einfach künftig nur noch Süßkram-Überraschungspakete, die gehen immer 😀

        Gefällt 1 Person

      2. Oh okay 😄
        Dann ist Baden echt nix für dich.

        Okay. Für mich ist eigentlich jede Box richtig toll, und wenn mir mal einzelne Sachen nicht gefallen verschenke ich sie 😊 von den englischen Büchern hatte ich bisher noch keines vorher schon gekauft, die sind da immer super aktuell. Von den meisten habe ich vorher nie was gehört.
        Das ist bei den deutschen Boxen leider nicht immer der Fall, da liegen manchmal Bücher drin, die schon seit vier Wochen draußen sind. Das ist dann ärgerlich.

        Stimmt, Süßigkeiten gehen immer!

        Gefällt 1 Person

  4. Liebe Nicci,

    diese Box habe ich auch erhalten. Nachdem ich von der Harry Potter Box so mega enttäuscht war (das wusste ich noch nicht, als ich auch die Septemberbox bestellt habe), hatte ich nicht mehr allzu hohe Erwartungen an diese Box. Und was soll ich sagen, ich glaube diese Boxen sind einfach nichts für mich. Das Buch finde ich ganz gut und freue mich darauf. Badesalz und Kerze habe ich ja schon dank der HP Box (und ich bin auch verwirrt, wie ich es jetzt verwenden soll). Ledergeruch finde ich schrecklich, ich hoffe, dass es nicht allzu stark riecht. Die Bleistifte sind ok. Da ich Maas nie gelesen habe und nicht lesen möchte, werde ich den Beutel wohl verschenken :D.

    Das wird wohl meine letzte Buchbox sein, das Risiko, dass mir die Dinge nicht gefallen, ist mir doch zu groß. Ich bin etwas wählerisch 😀

    Sehr schönes Unpacking und es freut mich, dass du Spaß an den Boxen hast!
    Liebe Grüße

    Charline

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Charline!
      Schade, dass dich die letzten beiden Boxen jetzt so enttäuscht haben. Da mir die ausländischen besser gefallen werde ich auch vorerst dabei bleiben (FairyLoot & Illumicrate).
      Für die Maas Tasche findest du sicher einen Abnehmer 🙂 Die Fanbase ist ja riesig.

      Danke dir ❤
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s