Wochenrückblick: Über Freundschaft & Musik

21552250_1427738657295812_64807716_n.jpg

Herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen, also immer von Freitag bis Freitag. Zusätzlich update ich meine Leseliste und nenne euch neuerdings mein Lied der Woche.

(eine Aktion von Blogging Renate)

Blatt-Trenner

Aktuelle Bücher

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich Die Magie der Lüge von Nicole Gozdek, das mir ganz gut gefallen hat [Rezension]. Ansonsten habe ich zwei Comics gelesen, Alisik 1+2 aus dem Carlsen Verlag, die mir so gut gefallen haben, dass ich mir direkt Band 3+4 bestellt habe. Meine Kurzrezensionen dazu folgen. Die Rezensionen zu ACOMAF und Nevernight folgen auch demnächst. Neu ist auch die Rezension zu Crashed. Ich habe es zwar schon letzten Monat gelesen, aber konnte sie natürlich erst gestern zum Release hochladen. Und wie auch schon bei den anderen Teilen der Reihe gibt es eine Playlist zum Buch. Sie beschert mir immer wieder Gänsehaut und passt einfach hervorragend zu der Geschichte und den Charakteren. Große Liebe!

Demnächst wollte ich die Reihe von Sarah J. Maas weiterlesen und damit mit A Court of Wings and Ruin anschließen. Bisher drängen sich andere Bücher in den Vordergrund, aktuell lese ich beispielsweise Elefant von Martin Suter, eine richtig interessante Geschichte über das Leben, Veränderungen und (pinke) Kleinigkeiten, die dazu führen.

Momentane Lesestimmung

Dadurch, dass ich im Moment einiges um die Ohren habe, und auch diesen Beitrag erstens zu spät und zweitens zwischen Tür und Angel schreibe, komme ich nicht so häufig zum Lesen. Das nervt mich irgendwie, da ich richtig Lust habe zu lesen und so viele tolle Bücher auf meinem Lesestapel für den September habe.

Dieses Wochenende kriege ich Besuch von Ümi [Umivankebookie], sodass ich auch nicht viel lesen kann, was aber nicht so schlimm ist. Ich freue mich sehr sie wieder zu sehen. Wir fahren heute nach Essen, um uns mit Penny L. Chapman (Autorin der Unfolding Reihe**) und ein paar anderen Mädels zu treffen.


Leseplanung September

1. Karin Kratt – Seday Academy 2
2. Mary E. Pearson – Der Kuss der Lüge
3. Angie Thomas – The Hate U Give
4. Rainbow Rowell – Fangirl
5. Martin Suter – Elefant
6. Nicole Gozdek – Die Magie der Lüge
7. Cora Carmack – Stormheart
8. Stephanie Garber – Caraval
9. Sarina Bowen – True North
10. Kristen Ciccarelli – Iskari
11. Jean Webster – Lieber Daddy Long Legs
12. Colleen Hoover – It ends with us
13. Sarah J. Maas – A Court of Wings and Ruin
14. Sarah J. Maas – Throne of Glass 2
15. Pierce Brown – Red Rising
16. Lilly Lindner – Was fehlt wenn ich verschwunden bin
17. Hubertus Rufledt, Helge Vogt – Alisik
18. Klaus Cäsar – Das Genie

Gelesen | lese ich aktuell


Und sonst so?

Ansonsten gibt es gar nicht so viel zu berichten. Ich freue mich, dass mein Beitrag über die Musik, die ich beim Lesen höre, gut angekommen ist. Dadurch kam ich auf die Idee, euch hier das Lied, das mich in den letzten Tagen begleitet hat, zu präsentieren. Mal schauen, ob das klappt und Anklang findet. Musik ist super wichtig für mich, weil ich Stille nicht gut aushalten kann und außerdem immer gerne etwas Hintergrundgedudel habe. Und weil Musik einfach mehr ausdrücken kann, als ich mit Worten sagen könnte.

In den letzten Wochen habe ich mal wieder festgestellt, wie wichtig Freunde sind und was wahre Freundschaft überhaupt bedeutet. Ich finde es schön, sich regelmäßig mit Gleichgesinnten auszutauschen, ohne für verrückt erklärt zu werden. Letztes Wochenende war ich mit der lieben Sarah [Sarah Ricchizzi] auf dem Büchermarkt in unserer Stadt und es ist eigentlich beknackt, dass wir erst jetzt gemerkt haben, dass wir quasi um die Ecke wohnen, nachdem wir schon eine Zeit lang online Kontakt hatten. Naja, besser spät als nie, oder?

An dieser Stelle möchte ich ein bisschen Werbung für ihr neues Buchbaby Einmal im Jahr für immer machen, das ich zwar noch nicht gelesen, aber bereits bei ihr als Taschenbuch bestellt habe. Die Kindle Edition bekommt ihr schon für 1,99€. ⇒ Klick**


Zitat der Woche

„Aber wenn ich aufhöre“, sagte er, mehr zu sich als zu Furrer, „was mache ich dann statt saufen?“
[Elefant, Martin Suter, S. 48]

Lied der Woche

 

 

18 Kommentare zu „Wochenrückblick: Über Freundschaft & Musik

  1. Hey Nicci,

    ich schreibe diesen Kommentar gerade mit „deinem Lied“ der Woche und ich muss sagen er gefällt mir richtig gut. Ich kann auch nicht ohne Musik, ich liebe Musik zu der man träumen kann oder verrückt tanzen kann. 🙂
    Dein Rückblick ist wirklich toll geschrieben und du hast wirklich viele Bücher, die du gerne noch lesen möchtest, – ich bin sehr gespannt, ob du die alle schaffst.

    Liebe Grüße
    Anni

    Gefällt 1 Person

  2. Ein schöner Rückblick!
    Freundschaften müssen auch gepflegt werden und sind bei mir eh immer an erster Stelle, auch wenn ich super schlecht in solchen Sachen bin. ^^‘

    Ein ganz schönes Wochenende!

    xoxo Vera

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Nicci,

    dein Beitrag war richtig toll! Ich kenne es auch sehr gut, dass man so Lust hat zu lesen, es dann aber aus zeitlichen Gründen entweder gar nicht oder nur viel weniger schafft, als man eigentlich möchte.

    Auch dein Zitat und das Lied der Woche haben mir sehr gut gefallen! Musik ist auch was ganz Wichtiges für mich. 🙂

    Für den September wünsche ich dir auf jeden Fall mehr Lesezeit! Und danke für die Links zu den Büchern, die hören sich super an! Muss ich mir auf jeden Fall merken!

    Liebe Grüße
    Tessa

    Gefällt 1 Person

  4. Guten Tag meine neugewonnene Buchnachbarin ❤
    hach erst einmal: Supervielen lieben Dank für deine Werbung! Das ist unendlich lieb von dir ❤

    Schade, dass du im Moment nicht so die Zeit zum lesen findest. Da geht es mir ehrlich gesagt auch so. Ich habe so LUST zu lesen! Daher habe ich mir auch eine lange Leseliste zusammengestellt, aber irgendwie ist der Tag immer plötzlich um und ich schaffe nicht einmal die Hälfte von dem, was ich mir vorgenommen habe.

    Ich hoffe du hast heute viel Spaß und genießt die Zeit! Pah, dass einem das soziale Leben auch immer dazwischenpfuschen muss, wenn man mal gepflegt ein Buch lesen will, haha.

    Auch hier kann ich nicht oft genug wiederholen, wie sehr es mich freut, dass wir uns beide hier um die Ecke gefunden haben ❤ Nicci, das ist soo cool! Ich freue mich schon aufs nächste Wochenende, wenn wir uns wiedersehen und ordentlich quatschen! Das wird wieder mehr als episch, der Bücherflohmarkt hat mir bereits total gut gefallen 🙂

    Das mit dem Lied der Woche finde ich echt cool! Gefällt mir sehr gut. Musik nimmt auch bei mir einen unglaublichen Teil im Leben ein, zu Einmal im Jahr für immer habe ich auch eine lange Playlist, ich glaube die Poste ich mal die Tage 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Hihi ❤ Gerne!! Ich bin noch immer ganz euphorisch, dass wir "jetzt" Nachbarn sind (zumindest jetzt erst bewusst).

      Ja, das kenne ich. Immer denke ich, wie, es ist schon 23 Uhr?? Krass. Die Zeit vergeht echt wie im Flug, Ich werde trotzdem schauen, dass ich vor allem abends mehr zum Lesen komme und dann halt weniger am Laptop sitze. Das frisst echt viel Zeit neben dem wichtigen Blogkram und Co.

      Jaaaa, da freue ich mich auch schon wahnsinnig drauf ❤ Ich hab dich gern!! Wir gründen einfach unseren eigenen kleinen Buchclub 😀 Wenn die restlichen Buchmenschen schon alle so weit weg wohnen.

      Danke, das freut mich! Musik ist super wichtig. Oh cool, dass es eine Playlist hat. Die höre ich mir gerne dann mal an.

      Gefällt 1 Person

      1. Buchklub finde ich gut! Mehr als gut, haha 😀 Hach Nicci, ich mag dich ❤ wirklich sehr 🙂 Samstag wird super!

        Jaaa… das ist es! Dieses Internet isst die Zeit auf! Ein großer Zeitfresser. Ich komme teilweise jetzt kaum zu meinen Blogbeiträgen, weil ich erst alles andere abklappere und dann ist plötzlich Schlafenszeit grrr… aber das wird schon. Diese Woche ist nicht soo voll, da hoffe ich dann etwas mehr zu schaffen. Morgen werden die Haare erstmal frisch blau gemacht, yeah.

        Ich wünsche dir einen schönen Start in die Woche und vielviel Lesezeit! ❤

        Deine Buchnachbarin :')

        Gefällt 1 Person

      2. Jaaaa, das wird es ❤

        Ich drücke dir die Daumen, dass du alles schaffst was du dir so vor nimmst.
        Juhuuu Haare färben klingt super! Ich hab auch schon neues Elumen Zeug gekauft, das ich demnächst meinem Friseur in die Hand drücken werde.

        Danke, das wünsche ich dir auch beides!

        Die Buchnachbarin, hihi ❤

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s