Leseplanung | Want to read Oktober

Good Night Stories for Rebel Girls innen

Wo war eigentlich der September? Irgendwie habe ich die ganze Zeit das Gefühl, dass ich den Monat total verpasst habe. Auch meine eigene Leseliste ist an mir vorbeigegangen, ohne dass ich viel streichen konnte. Das macht aber nichts, denn nun habe ich eine aufgehübschte neue Liste für euch – eine Mischung aus Büchern, die ich aus dem September mitnehme und ganz anderen, neuen Büchern.

Geplant waren 18 Bücher, jedoch kamen immer mal wieder andere dazwischen, die ich dann lesen „musste“, womit ich nicht alle lesen konnte, die ich mir vorgenommen habe. Und dennoch bin ich mit meinem Lesemonat, den ich euch demnächst im Monatsrückblick präsentiere, total zufrieden.

Foto: Ausschnitt aus Good Night Stories for Rebel Girls


1. Karin Kratt – Seday Academy 2
2. Mary E. Pearson – Der Kuss der Lüge
3. Angie Thomas – The Hate U Give
4. Rainbow Rowell – Fangirl
5. Martin Suter – Elefant
6. Nicole Gozdek – Die Magie der Lüge
7. Cora Carmack – Stormheart
8. Stephanie Garber – Caraval
9. Sarina Bowen – True North
10. Kristen Ciccarelli – Iskari
11. Jean Webster – Lieber Daddy Long Legs
12. Colleen Hoover – It ends with us
13. Sarah J. Maas – A Court of Wings and Ruin
14. Sarah J. Maas – Throne of Glass 2
15. Pierce Brown – Red Rising
16. Lilly Lindner – Was fehlt wenn ich verschwunden bin
17. Hubertus Rufledt, Helge Vogt – Alisik
18. Klaus Cäsar – Das Genie

Blatt-Trenner

Neue Liste

Mary E. Pearson – Der Kuss der Lüge 

Das Buch hat mir die liebe Jennie [Die Buchmaid] im Rahmen unserer SuB-Abbau-Aktion ausgesucht. Leider habe ich es im August September auch nicht geschafft, aber umso größer ist meine Vorfreude nun.

Angie Thomas – The Hate U Give

Das zweite Buch aus meiner SuB-Abbau-Liste, ausgewählt von Jill [Letterheart]. Auch ein Buch, das ich aus dem September mit in den Oktober nehme. Cool ist, dass es sogar in die Hogwarts Challenge passt.

Kristen Ciccarelli – Iskari*

Das Buch ist gestern offiziell erschienen, außerdem nehme ich an einer coolen Blogtour dazu teil, die ich euch hier angekündigt habe. Mein Beitrag dazu erscheint am 06.10. Ich bin fast durch mit dem Buch, dennoch führe ich es natürlich hier mit auf.

Iskari

Cora Carmack – Stormheart

Ein Buch, das ich unbedingt sofort haben musste, welches aber dann ins Regal wanderte und dort seit Release ungelesen herum steht. Ich bin wahnsinnig gespannt auf die Geschichte.

Stephanie Garber – Caraval

Neulich gab es wieder mal super begeisterte Rezensionen zu diesem Buch und nun muss ich es einfach endlich lesen. Ich habe richtig Lust auf diese fantasievolle Geschichte.

Sarina Bowen – True North

Ich weiß gar nicht wer aktuell schon wieder so viel davon geschrieben oder gesprochen hat, jedenfalls wurde meine Neugier dadurch erneut geweckt, sodass ich das Buch in diesem Monat lesen möchte.

Ari Folman & David Polonsky – Das Tagebuch der Anne Frank*

Die Graphic Diary Ausgabe des Buches erscheint am 05.10. im Fischer Verlag und beinhaltet richtig tolle Zeichnungen. Ich bin super gespannt, wie dieses beeindruckende literarische Werk umgesetzt wurde.

Das Tagebuch der Anne Frank Graphic Diary

Sarah J. Maas – A Court of Wings and Ruin

Ich muss endlich mal den dritten Band dieser großartigen Reihe lesen, bisher habe ich mich nicht getraut, da ich nicht möchte, dass die Reihe (vorerst) endet. Und trotzdem versuche ich es im Oktober zu schaffen.

Maja Köllinger – Madness – Das Land der tickenden Herzen*

Auf das Büchlein aus dem Drachenmond Verlag freue ich mich schon ewig. Mittlerweile ist es bereits auf meinem Reader eingezogen und ich bin super gespannt auf die Alice Adaption. Am 14.10. werde ich euch ein Interview mit der Autorin präsentieren. Ein kleiner Auszug aus dem Klappentext (Quelle: Verlagsseite):

Ich hätte wissen müssen, dass es keine gute Idee war, dem Kaninchen quer durch London zu folgen.
Doch wer hätte denn ahnen können, dass dieses seltsame flauschig weiße Ding mit der Taschenuhr mich hierher bringen würde? Ich meine, wo bin ich hier überhaupt?

Die Bäume bestehen aus Kupfer und ihre Blätter wiegen schwer wie Blei. Überall schwirren Käfer mit Flügeln aus Glas umher und am Firmament drehen sich gigantische Zahnräder, als würden sie allein diese Welt in Bewegung halten.

Jane Austen – Stolz & Vorurteil

Shame on me, ich habe ernsthaft noch nie etwas von ihr gelesen. Das möchte ich ganz bald ändern, und ich denke, dass Stolz & Vorurteil dafür ein guter Anfang ist.

Pierce Brown – Red Rising

Wie recht oft, ein Buchtipp von Jacquelin. Es geht um die Besiedlung vom Mars, bei der der Protagonist eine scheinbar wichtige Aufgabe erhält und später merkt, dass es verschiedene Klassen gibt, inklusive Unterdrücker. Ich bin sehr gespannt, hoffentlich schaffe ich es im Oktober das Buch zu lesen, zumal es auch wieder gut zur Hogwarts Challenge passt.

Klaus Cäsar – Das Genie*

Ein Neuzugang aus dem Diogenes Verlag, auf den ich sehr gespannt bin. Es geht um einen Jungen, der als Wunderkind gefeiert wird und von seinem Vater von Geburt an mit einem speziellen Lernprogramm trainiert wurde. Im September habe ich es leider nicht geschafft, womit ich nun einen zweiten Versuch starte.

Leigh Bardugo – Das Lied der Krähen

Wieder ein Buch, das thematisch zur Hogwarts Challenge passt. Auch bin ich total gespannt auf die Geschichte, die übrigens schon ewig auf Englisch ungelesen in meinem Regal schlummert. Das Cover finde ich super schön.

Laura Labas – Der verwunschene Gott*

Wie viele wissen bin ich ein riesiger Fan von Lauras Büchern. Eigentlich weiß ich selten, worum es geht, wenn ich ein Buch von ihr beginne. Mir ist es im Übrigen auch egal, worüber sie schreibt, denn lesen werde ich alles von ihr. Auch dieses Buch habe ich bereits begonnen. Und was soll ich sagen? I love it!

Der verwunschene Gott.jpg

Hubertus Rufledt, Helge Vogt – Alisik

Die beiden letzten Hefte der Comicreihe aus dem Carlsen Verlag befinden sich jetzt noch ungelesen in meinem Bücherregal. Seit dem ich A House Divided verschlungen habe möchte ich nun regelmäßig Comics lesen, was bisher auch ganz gut klappt. Den ersten Alisik Band habe ich übrigens schon rezensiert, die Rezension zum zweiten folgt.

Kasie West – PS. Ich mag dich*

Wieder mal passend zur Hogwarts Challenge werde ich im Oktober endlich dieses Büchlein aus dem Carlsen Verlag lesen. Ich erhoffe mir eine süße, unterhaltsame Geschichte über eine Brieffreundschaft.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind*

Endlich werde ich das Drehbuch zum Film lesen, lange musste es in meinem Regal auf seinen Einsatz warten. I am so sorry, aber irgendwie kam ich nicht vorher dazu. Und danach schaue ich mir nochmal den Film an.

Julia Adrian – Die dreizehnte Fee 2

Auch wenn mich der erste Band nicht so überzeugen konnte, werde ich in diesem Monat den zweiten lesen. Viele befreundete Blogger*innen sagten, dass die Reihe sich mit jedem Band steigern würde. Somit habe ich noch Hoffnung, dass die Geschichte mich noch für sich gewinnt.

Patrick Ness – Sieben Minuten nach Mitternacht

In aller Munde war kürzlich dieses Buch aus dem cbj Verlag, welches schöne Illustrationen beinhaltet. Mit seinen 216 Seiten sollte ich es recht flott gelesen haben, womit es einen recht spontanen Platz in der Oktoberliste gewonnen hat.

Elena Favilli, Francesca Cavallo – Good Night Stories for Rebel Girls*

Dieses hübsche Büchlein zog kürzlich bei mir ein, großen Dank an den Hanser Verlag an dieser Stelle für das Rezensionsexemplar. Ich habe bereits gestöbert und kann sagen, dass es richtig tolle Texte und schöne Illustrationen beinhaltet. Einen kleinen Einblick erhaltet ihr oben in dem Beitragsfoto.

Blatt-Trenner

Zusammengefasst

1. Mary E. Pearson – Der Kuss der Lüge
2. Angie Thomas – The Hate U Give
3. Cora Carmack – Stormheart
4. Stephanie Garber – Caraval
5. Sarina Bowen – True North
6. Kristen Ciccarelli – Iskari
7. Ari Folman & David Polonsky – Das Tagebuch der Anne Frank
8. Sarah J. Maas – A Court of Wings and Ruin
9. Maja Köllinger – Madness – Das Land der tickenden Herzen
10. Jane Austen – Stolz & Vorurteil
11. Pierce Brown – Red Rising
12. Klaus Cäsar – Das Genie
13. Leigh Bardugo – Das Lied der Krähen
14. Laura Labas – Der verwunschene Gott
15. Hubertus Rufledt, Helge Vogt – Alisik
16. Kasie West – PS. Ich mag dich
17. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
18. Julia Adrian – Die dreizehnte Fee 2
19. Patrick Ness – Sieben Minuten nach Mitternacht
20. Elena Favilli, Francesca Cavallo – Good Night Stories for Rebel Girls


Ich wünsche euch einen schönen Lesemonat!

Eure Nicci

 

35 Kommentare zu „Leseplanung | Want to read Oktober

  1. Hey Nicci:)
    wir können uns zusammen schämen^^ ich habe auch nichts von Jane Austen gelesen. Dafür ist in diesem Monat ENDLICH Stolz und Vorurteil eingezogen und ich werde es wahrscheinlich im November mit einplanen. Schließlich will ich auch endlich wissen, warum dieser Klassiker so toll ist 🙂
    Liebe Grüße und schöne Übersicht 🙂
    Stella

    Gefällt 1 Person

  2. Huhu Nicci,

    ich habe mir gerade ernsthaft Notizen zu deiner Leseliste gemacht, weil ich dir zu so vielen Büchern schreiben möchte und nicht den Überblick verlieren will. Vielleicht wird der Kommentar zimlich lang aber das verdienst du auch mal ♥

    Als ich Der Kuss der Lüge begonnen habe, war ich sehr skeptisch. Das bin ich immer bei gehypten Büchern, weil ich Angst habe, mit zu hohen Erwartungen ans Lesen zu gehen. Allerdings wurde ich nicht enttäuscht. Besonders toll fand ich, dass man erst sehr spät erfährt, wer der Prinz und wer der Attentäter ist und man rätselt das ganze Buch lang.

    Ich liebe Zirkusgeschichten aber meistens sind sie in dem magischer Realismus Genre. Scheint sehr gut dazu zu passen, ich mag das Genre aber nicht. Umso besser war es, dass Caraval dort nicht angesiedelt war und ich habe es einfach geliebt. Sag mir unbedingt deine Meinung. Ich bin gespannt, was du sagst.

    Das Tagebuch der Anne Frank werde ich lesen, nachdem ich meine Vormesse Leseliste abgearbeitet habe. Du hast es ja schon durch und ich bin gespannt auf deine Meinung. ♥ Ich bin froh, dass ich dich auf das Buch aufmerksam machen konnte.

    Und ich freue mich wahnsinnig, dass du Stolz und Vorurteil lesen möchtest. Es gehört zu meinen liebsten Büchern überhaupt und ich bin SOOOO verliebt in Mr. Darcy. Ich hoffe so sehr, dass es dir gefällt.

    Red Rising hat mich auch sehr beeindruckt. Von der Brutalität erinnert es mich ein wenig an Game of Thrones und doch hat es einen ganz anderes Setting und einen anderen Hintergrund. Band 2 habe ich immer noch auf dem SUB. Ich muss unbedingt mal weiterlesen.

    Das Genie steht aktuell auf meiner Wunschliste. Der Autor ist im nächsten Jahr für eine Lesung in Gießen und ich überlege immer noch, ob ich das Buch vorher lesen soll oder nicht.

    Das Lied der Krähen entführt mich endlich wieder in mein geliebtes Grishaverse, Ich bin so begeistert, habe das Buch aber erst einmal für meine Vormesse Leseliste unterbrochen. Ich möchte nicht, dass es zu Ende geht!

    Ich wünsche dir viel Spaß mit Phantastische Tierwesen. Ich fand das Script toll. Nicht nur wegen der tollen Aufmachung, man hat auch noch einmal Sachen gelesen, die mir im Film nicht so aufgefallen sind. Es leben die Regieanweisungen, Ich finde beide zusammen ist eine perfekte Grundlage um den FIlm nochmal genau zu analysieren.

    Good Night Stories forRebel Girls wird auch bald bei mir einziehen, denn ich habe das Buch bei Lovelybooks gewonnen. Ich freue mich schon so, denn es ist das perfekte Buch für mich und ich werde es wahrscheinlich direkt im November auf meine Leseliste packen und Tag für Tag ein Kapitel lesen.

    Liebst,
    Jule♥

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Jule,
      wow, danke für den super langen Kommentar! ❤
      Und dass du dir sogar extra Notizen gemacht hast ehrt mich super doll.

      Das habe ich bei Der Kuss der Lüge nun schon öfter gehlrt, viele fanden es zu Beginn langatmig und wurden dann aber begeistert. Ich bin sehr gespannt. Ich werde berichten wie es mir ergeht, auch bei Caraval und den anderen, die ich lesen werde und du schon gelesen hast.

      Ich glaube ich habe noch kein Buch gelesen, in dem ein Zirkus vorkam, aber irgendwie reizt mich die Thematik total.

      Das Tagebuch der Anne Frank fand ich richtig gut umgesetzt, die Zeichnungen waren sehr authentisch. Ich hoffe, dass es dir zusagen wird. Und danke nochmal fürs drauf aufmerksam machen!

      Hihi, ja, es wird ja echt endlich mal Zeit für einen Klassiker und insbesondere für ein Jane Austen Buch, die ich ja alle noch vor mir habe.

      Auf Red Rising bin ich super gespannt, nachdem Jacqui es so super gut fand. Die Meinungen scheinen ja sehr auseinander zu gehen.

      Ich fand Lesungen, deren Bücher ich vorher gelesen habe meist genauso gut wie wenn ich die Bücher nicht kannte. Aber voll gut, dass Klaus Cäsar zu einer Lesung dahin kommt.

      Haha, ja das glaube ich dir. Manchmal möchte man nicht, dass bestimmte Bücher enden. Ich sollte Grischa endlich mal lesen. Den dritten werde ich wohl auf Englisch lesen müssen, als HC (deutsch) bekommt man den ja gar nicht mehr.

      Danke! Es liegt schon viel zu lange auf dem SuB, dabei habe ich es von Carlsen bekommen. Aber ich glaube, ich wollte Zeit nach dem Film verstreichen lassen um es als Buch/Script neu entdecken zu können.

      Ach wie cool, dass du die Reben Girls gewonnen hast! Bin gespannt was du sagst, die Aufmachung finde ich schon mal super gelungen.

      Liebe Grüße ❤

      Gefällt mir

    1. Danke, mache ich, wenn ich bald mal dazu komme es zu lesen, haha 😀 Momentan bin ich immer so schlimm müde und schlafe beim Lesen ein, sodass ich eher abends am Blog hänge.
      Scythe interessiert mich auch total. Dieses mit den Nachrichten, davon muss ich das erste endlich mal lesen.
      Wünsche dir einen tollen Lesemonat!

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

      1. Du MUSST es lesen! Es ist göttlich.
        Komme im Moment aber auch nur ganz wenig zum Lesen. Nächste Woche habe ich Urlaub, da hoffe ich, dass ich mal ein paar Seiten mehr lesen kann als in den letzten Wochen. Trotz Buchmesse 😃

        Gefällt 1 Person

  3. Liebe Nicci,

    hast du gehört, wie ich gerade lachend vom Stuhl gefallen bin?
    Du so: Jill ist doch verrückt, 20 Bücher. 😀

    Aber auch du hast so unglaublich viele tolle Bücher auf deiner Liste stehen, da hätte ich mich ebenfalls nicht entscheiden können!
    Carval musst du wirklich bald mal lesen, ich könnte mir gut vorstellen, dass es dir auch gefallen wird!
    Bei ACOWAR können wir uns ja gegenseitig ein bisschen motivieren 😉

    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit deinem Vorhaben!
    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

    1. Haha 😀 Leider hab ich es nicht gehört, aber ich kann es mir super gut vorstellen.
      Ja, das war echt geil. Ich so: Gott ist die beknackt.

      Ich habe ja zum Glück vor allem auch viele recht dünne Bücher drauf stehen, das macht mir Hoffnung 😀
      Jaaaa, ich glaube auch dass ich Caraval mögen werde.
      Stimmt, ACOWAR müssen wir endlich lesen. Ich will halt nicht, dass es (vorerst) endet.

      Danke, ich dir auch! ❤

      Gefällt mir

    1. Hey!
      Ich habe es mittlerweile durch und fand es echt gut. Die Zeichnungen waren sehr authentisch und angenehm, die thematische Umsetzung fand ich insgesamt gelungen. Man bekam die Sorgen und Ängste der Charaktere mit, aber besonders Annes Selbstreflexion und Gedanken über das Erwachsenwerden.

      Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

  4. Hallo Nicci,

    wow, da hast du dir ja mega viel vorgenommen haha 🙂

    Ich habe die Graphic Novel zu Anne Frank jetzt schon bei ein paar Bloggern gesehen und es macht mich absolut neugierig. Tatsächlich habe ich das eigentliche Buch noch nie gelesen, möchte das gerne vorher lesen, aber die Graphic Novel ist auch direkt mal auf meine Wunschliste gewandert.

    Stolz und Vorteil habe ich vor Jahren einmal versucht mit einer Mitbloggerin zu lesen, allerdings sind wir damals mit dem Schreibstil nicht richtig klar gekommen, sodass wir sehr schnell aufgegeben haben. Allerdings habe ich mir erst vor kurzem die englische Originalversion zugelegt in der Hoffnung, dass mir das Original tatsächlich mehr Freude bereitet. Denn lesen möchte ich es unbedingt. Allgemein möchte ich mich mehr den Klassikern widmen, da ich bis dato tatsächlich kaum welche gelesen habe.

    Das Lied der Krähen liegt schon ewig auf meinem Sub, allerdings auf Englisch. Hach ich liebe das Cover einfach so sehr und die Story klingt so richtig richtig gut ❤ Ich glaube es wird an der Zeit, dass ich dieses Buch auch endlich mal lese.

    Sieben Minuten nach Mitternacht möchte ich auch unbedingt bald lesen!

    Eine sehr schöne Liste, für mich wahrscheinlich niemals machbar haha aber ich drücke dir alle Daumen die ich habe, damit du deine Liste auch auf jeden Fall abgearbeitet bekommst ❤

    Liebste Grüße
    Ivy

    Gefällt mir

    1. Das Tagebuch der Anne Frank habe ich vor mehreren Jahren gelesen, ich fand es beeindruckend und zugleich bedrückend. Bin sehr gespannt auf die Umsetzung im Graphic Diary.

      Genau so ist es bei mir auch, leider habe ich mich bisher kaum mit Klassikern befasst, was ich endlich ändern möchte.

      Das Lied der Krähen habe ich schon ewig auf Englisch im Regal stehen, habe mich aber bisher nicht heran getraut. Und ich finde das Deutsche Cover (wo ja eigentlich nur der Titel anders ist) suuuper schön. Für mich ein Must Have, hihi.

      Danke du liebe! ❤

      Gefällt mir

      1. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Buch sehr bedrückend sein muss. Ich frage mich, wieso solche Bücher nicht in der Schule gelesen werden … zumindest wurde es bei uns nicht gelesen. Aber vielleicht ist es teilweise zu „krass“ für solch junge Schüler? Ich bin jedenfalls gespannt drauf!

        Zu den Klassikern JA, ich kenne nur ein paar, die, die wir eben in der Schule lesen mussten zum Beispiel Der Sandmann von E. T. A. Hoffmann, das Buch fand ich damals ziemlich gut. Wir haben noch zwei oder drei Stück gelesen, leider kann ich mich tatsächlich nicht mehr an die Titel erinnern (shame on me) ich glaub ich muss mal meine Schulbücher auskramen haha aber diese typischen Klassiker, die jeder liest und liebt wie Jane Austen und Bronte etc. pp. habe ich noch nicht gelesen. Was ich demnächst unbedingt lesen möchte ist „Little Women“ von Louisa May Alcott. Da hatte ich mir eine wunderschöne Ausgabe bestellt und ich habe bisher echt nur Gutes gehört ❤

        Was das Cover angeht, gebe ich dir Recht – gerade die Schriftart auf dem deutschen Cover finde ich auch einfach mega und es passt sooo gut, auch finde ich, dass die deutschen Wörter irgendwie hübscher aussehen, als die englischen haha

        Liebste Grüße
        Ivy

        Gefällt 1 Person

      2. Ich kann mir gut vorstellen, dass genau diese Ausgabe gut für die Schule passt. Comics kommen ja eh oft gut an und es lockert sicherlich ein bisschen auf. UND es ist auch geeignet für die Lesefaulen 🙂

        Der Sandmann sagt mir gar nichts, das muss ich mir gleich mal anschauen.
        Little Women habe ich auch hier stehen, ungelesen bisher.

        Stimmt, jetzt wo du es sagst 😀 Und ich liiiebe den schwarzen Buchschnitt. ❤
        (den haben die Englischen ja auch, bzw. rot und schwarz)

        Gefällt 1 Person

  5. Hallo Nicci!

    Ich denke, der Monat ging nicht nur an dir so schnell vorüber! Mir geht es genauso. Ich denke mir immer: Gestern war ich doch erst noch im Urlaub – das war im Juni. Es ist einfach verrückt, wie schnell die Zeit manchmal vorbei geht!

    Bei „Stolz und Vorurteil“ wünsche ich dir ganz viel Freude! Das war auch mein „Einstieg“ in die Welt von Jane Austen und inzwischen kann ich definitiv sagen, dass sie eine meiner Lieblingsautorinnen ist. Schade, dass sie so jung gestorben ist.

    Und auch mit den anderen Büchern auf deiner Liste wünsche ich dir viel Spaß!

    Liebe Grüße,
    Pia !

    Gefällt 1 Person

  6. Guten Morgen Nicci!

    Wow! Und dann sagt meine Mum immer zu mir, ich würde viel lesen, aber deine Planung!! Wahnsinn 😛
    Einige der Bücher, die du vorhast zu lesen, werde ich (hoffentlich) auch in den nächsten Wochen und Monaten lesen. Vor allem bin ich gespannt auf ‚Caraval‘ und ‚Das Lied der Krähen‘. Ersteres liegt schon auf meinem SuB. Mal sehen, ob ich dazu komme 😉
    Viel Erfolg bei deinem Lesemonat Oktober.

    Liebst,
    Wiebi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s