Wochenrückblick: Mein erstes Mal im Comicladen

Comic Batman Day Harley Quinn2

Herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen. Zusätzlich update ich meine Leseliste und nenne euch neuerdings mein Lied der Woche.

(eine Aktion von Blogging Renate)

Blatt-Trenner

Aktuelle Bücher

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich Einmal im Jahr für immer von Sarah Ricchizzi, was mir wahnsinnig gut gefallen hat. Meine Rezension folgt in den nächsten Tagen, aber so viel sei schon mal gesagt: dieses Buch ist emotional, traurig, ernst, hoffnungsvoll, und humorvoll. Ihr könnt das Buch signiert bei ihr bestellen, aber natürlich auch über Amazon**. Auch habe ich endlich The Deal von Elle Kennedy gelesen, was mir Michi im Rahmen unserer Der SuB ist kein Wunschkonzert Aktion ausgesucht hat. Den ersten Band fand ich richtig toll, somit habe ich mir danach direkt den zweiten und dritten bestellt. Nach langer Zeit habe ich das Hörbuch zu Eine englische Ehe von Claire Fuller beendet. Es war einerseits sehr ruhig aber gleichzeitig spannend und bedrückend.

Zur Zeit lese ich mehrere Bücher, was daran liegt, dass sie alle Anfang Oktober erscheinen werden und ich Aktionen dazu geplant habe. Eins davon ist Iskari von Kristen Ciccarelli, wo ich aber noch nicht sehr weit gekommen bin. Kürzlich habe ich außerdem Der verwunschene Gott von Laura Labas begonnen, was ich bisher richtig gut finde. Ich bin ein großer Fan ihrer Bücher und lese alles, was sie schreibt. Heute Abend werde ich außerdem mit Die Braut des blauen Raben (Mariella Heyd) starten, was am 04.10. im Zeilengold Verlag erscheint.

Momentane Lesestimmung

Diesen Beitrag schreibe ich gerade zwischen Tür und Angel, weil ich gleich zur Arbeit muss. Aktuell habe ich gefühlt für nichts Zeit, die Aktionen wollen geplant und geschrieben, Fotos aufgenommen und Rezensionen getippt werden. Ich versuche trotzdem mir wenigstens abends 1-2 Stunden Zeit fürs Lesen zu nehmen, weil es mir sonst einfach fehlt. Und es gibt viel zu viele tolle Bücher zu entdecken.

An der Aktion zu Lieber Daddy Long Legs arbeiten Jule [Miss Foxy reads] und ich gerade, ich denke, dass wir sie für den Zeitraum rund um die Veröffentlichung am 29.09. planen werden. Apropos Veröffentlichung – neben Lieber Daddy Long Legs erscheinen an dem Datum weitere tolle Bücher im Königskinder Verlag, schaut unbedingt mal in meinem Beitrag rein, den ich schon vor einiger Zeit zur Einstimmung auf das neue Programm Mut & Leidenschaft geschrieben habe. Außerdem habe ich heute einen coolen Buchtag dazu entdeckt. Hier könnt ihr euch das Video dazu anschauen.

Von der Leseliste konnte ich nichts neues streichen, da sich zahlreiche andere Bücher vorgedrängelt haben, die ich zu dem Zeitpunkt, als ich die Liste erstellt hatte, nicht auf dem Schirm hatte. Natürlich würde ich gerne mehr von der Planung „schaffen“, aber so habe ich jetzt schon einige Bücher, die ich im Oktober lesen werde auf der Liste. Sie dient grundsätzlich eher als Orientierung, die gleichzeitig motiviert.


Leseplanung September

1. Karin Kratt – Seday Academy 2
2. Mary E. Pearson – Der Kuss der Lüge
3. Angie Thomas – The Hate U Give
4. Rainbow Rowell – Fangirl
5. Martin Suter – Elefant
6. Nicole Gozdek – Die Magie der Lüge
7. Cora Carmack – Stormheart
8. Stephanie Garber – Caraval
9. Sarina Bowen – True North
10. Kristen Ciccarelli – Iskari
11. Jean Webster – Lieber Daddy Long Legs
12. Colleen Hoover – It ends with us
13. Sarah J. Maas – A Court of Wings and Ruin
14. Sarah J. Maas – Throne of Glass 2
15. Pierce Brown – Red Rising
16. Lilly Lindner – Was fehlt wenn ich verschwunden bin
17. Hubertus Rufledt, Helge Vogt – Alisik
18. Klaus Cäsar – Das Genie

Gelesen | lese ich aktuell


Und sonst so?

Am Samstagvormittag war ich mit meiner Buchgang Becca [Beccas Leselichtung] und Sarah [Sarah Ricchizzi] (mit freundlicher Unterstützung ihres Mannes) zum ersten Mal in einem Comicladen. Dass er sich ganz in der Nähe unseres Wohnortes befindet hat uns Jill [Letterheart] gesagt, danke nochmal für den Hinweis. Eigentlich doof, dass wir nicht längst selber darauf gekommen sind.

Bei Andis Comicexpress gab es anlässlich des #BatmanDay2017 und dem 25. Geburtstag von Harley Quinn zahlreiche Gratisartikel, wo wir natürlich zugeschlagen haben. Darüber hinaus haben wir uns aber natürlich auch mit anderen Comics aus der großen Auswahl im Laden eingedeckt. Meine Ausbeute seht ihr ganz oben im Beitragsbild. Der Besuch hat sich definitiv gelohnt, zumal die beiden Verkäufer super freundlich und humorvoll waren. Ab jetzt kommen wir auf jeden Fall regelmäßig! (Klingt wie eine Drohung)

Auf der Internetseite des Ladens könnt ihr im Programm stöbern. Der Versand ist übrigens ab einem Einkauf ab 20€ kostenlos.

Blogger bei Andis Comicexpress


Zitat der Woche

Sie verfluchte sich für die Zeit, die sie verloren hatte, verschwendet, vergeudet. Wie oft hatte sie ihn angeschwiegen, wenn sie anstelle dessen hätte etwas sagen sollen?
[Einmal im Jahr für immer, Sarah Ricchizzi, S. 25]

Lied der Woche

25 Kommentare zu „Wochenrückblick: Mein erstes Mal im Comicladen

  1. Meine liebste Buchnachbarin ❤
    hach, was für ein Wochenrückblick! Und so viel Liebe und Buchmenschen!
    Blöd, dass du so viel am Wochenende arbeiten musst. Niccis Life: ArbeitArbeitArbeit.

    Es wäre fantastisch, wenn wir nächstes Wochenende eine Pizza-Session hinkriegen :')

    Hach, wie süß du bist und einfach mal wieder mein Buch erwähnst, du bist Zucker ❤ Du kannst dir nicht vorstellen, wie sehr es mich freut und rührt, dass du es mochtest! Ehrlich ❤ UND DANN AUCH NOCH ZITAT DER WOCHE HOLY SHIT!

    Hach, der Comicladen war einfach total genial. Und die Besitzer sind mir super sympathisch, das steuert auch viel zu bei, wenn ich mir überlege, wo ich meine Sachen kaufen mag. Und die Comics sehen super cool aus, die wir uns geholt haben, mal abgesehen von den super-fashion-Masken. Ich liebe die einfach.

    Leseplanung, da sagst du was. Ich habe genau NULL Bücher von meiner eigenen streichen können, aber das stört mich nicht. Den Überblick finde ich trotzdem toll und so denke ich immer mal wieder an die Bücher und werde sie dann eben in den September schicken, so einfach ist das haha.

    Auf deine Aktion zu Lieber Daddy Long Legs bin ich schon mega gespannt. Bei deiner Königskinder-Vorstellung habe ich bereits damals schon einige auf meine Liste gesteckt. Sie klingen so verlockend!

    Cooler Song! Im Moment stimmt mich Linkin Park super traurig, ich liebe diese Band einfach, habe (bis auf das Neuste) auch alle Alben und hatte zudem das Glück sie auch schon mal Live gesehen zu haben.

    Alles Liebe
    Deine Buchnachbarin ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Liebste Buchnachbarin! (hach, darüber freue ich mich immer noch)
      Ich so: work work work work work. 😀
      Aber war ja zum Glück ganz ok.

      Ich habe nächstes Wochenende Zeit & Lust sowieso 🙂 (es sei denn ich muss einspringen, aber wir sind ja recht spontan) Somit können wir gerne für Samstag (?) ein Date machen. Comicladen & Pizza? Oder nur Zuhause chillen? Oder Fielmann? Haha.

      Jaaaa. Ich liebe dein Buch halt einfach. ❤ Ich muss die Rezi unbedingt tippen.

      Da hast du recht, wenn die Verkäufer unsympathisch sind oder so mag man gar nicht viel Zeit im Laden verbringen. Ich glaube, wir haben – dank Jill – echt einen Glücksgriff gemacht! Lass uns unbedingt regelmäßig hin, so 1x im Monat.

      In den September? Der ist doch fast vorbei 😀
      Sie so: kacke, voll nicht gemerkt.
      Aber so mache ich es auch. Dann lese ich die Bücher halt nächsten Monat.

      Ich liebe den KöKi Verlag einfach. Die haben immer sooo hübsche Bücher mit richtig tollen, oft außergewöhnlichen Geschichten. Lieber Daddy Long Leg gefiel mir richtig gut.

      Ach wie cool, dass du LP live gesehen hast. Ich habe die ganz früher sehr gerne gehört (die neuen Sachen gefallen mir nicht so), aber da war ich natürlich zu klein um auf ein Konzert zu fahren. Habe mir die Alben kürzlich nochmal neu bestellt, weiß nicht wo meine CDs alle sind.

      Liebste Grüße ❤

      Gefällt 1 Person

  2. Awww Nicci, ich liebe das Bild. Habe es schon auf facebook bewundert hihi Ich würde auch so gerne mal stundenlang in einem richtig nerdigen Comicladen stöbert. In New York habe ich das oft, ich glaube hier bei uns gibt es gar keinen – zumindest nicht das ich wüsste. Müsste ich mich mal etwas schlau machen ❤ Ich bin kein so großer Comic Fan aber zwischendurch finde ich sie schon ganz unterhaltsam hihi ❤

    Ganz liebe Grüße
    Ivy

    Gefällt 1 Person

  3. Huhu Nicci 🙂
    so cool…ich war schon mal im Comic Laden, aber nur um Merch und Funkos zu kaufen haha^^ Da war mein Interesse noch nicht so groß. Aber beim nächsten Mal werde ich sicher auch mal einen Comic mitnehmen. Euer Bild ist super – Ich sehe drei Happy Girls 😉
    Auf deine Aktionen bin ich gespannt. Das Buch von Mariella zieht hoffentlich auch bald ein hihi 🙂
    Ganz liebe Grüße, Stella ♥

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Nicci,

    das klingt zwar nach einem sehr stressigen auch aber auch unglaublich ereignisreichem und tollen Rückblick! Ich finde eure Bilder und Ausbeute einfach klasse, da wäre ich zu gerne mit dabei gewesen. Ich habe mich dann gestern allein auf den Weg machen müssen, weil ich die Berliner Bloggermädels einfach nicht motivieren konnte. Dafür bin ich mit einer prall gefüllten Tasche nach Hause gekommen 😉
    Bei mir zeiht momentan ein spannendes Buch nach dem nächsten ein, aber irgendwie habe ich gerade ein kleines Tief und finde nicht die Ruhe mich wirklich aufs Lesen konzentrieren zu können. Ich hoffe, dass das ab nächster Woche wieder besser läuft.

    Liebste Grüße und noch einen schönen Sonnatg!
    Jill

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Jill,
      ich kann dich da total gut verstehen. Ich hätte mich auch in den Kaufwahn gestürzt an deiner Stelle. Irgendwann musst du uns für ein Wochenende hier besuchen und dann gehen wir zu Veganalina, Bücher shoppen und in den Comicladen ❤

      Ich drücke dir die Daumen, dass du dann wieder mehr lesen kannst ❤
      Ich habe aktuell viel zu wenig Zeit dafür und es fehlt mir richtig. Aber ich bin einfach oft sooo kaputt abends. Heute auch.

      Danke, wünsche ich dir auch!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s