Wochenrückblick: Mein erstes Mal im Comicladen

Comic Batman Day Harley Quinn2

Herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen. Zusätzlich update ich meine Leseliste und nenne euch neuerdings mein Lied der Woche.

(eine Aktion von Blogging Renate)

Blatt-Trenner

Aktuelle Bücher

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich Einmal im Jahr für immer von Sarah Ricchizzi, was mir wahnsinnig gut gefallen hat. Meine Rezension folgt in den nächsten Tagen, aber so viel sei schon mal gesagt: dieses Buch ist emotional, traurig, ernst, hoffnungsvoll, und humorvoll. Ihr könnt das Buch signiert bei ihr bestellen, aber natürlich auch über Amazon**. Auch habe ich endlich The Deal von Elle Kennedy gelesen, was mir Michi im Rahmen unserer Der SuB ist kein Wunschkonzert Aktion ausgesucht hat. Den ersten Band fand ich richtig toll, somit habe ich mir danach direkt den zweiten und dritten bestellt. Nach langer Zeit habe ich das Hörbuch zu Eine englische Ehe von Claire Fuller beendet. Es war einerseits sehr ruhig aber gleichzeitig spannend und bedrückend.

Zur Zeit lese ich mehrere Bücher, was daran liegt, dass sie alle Anfang Oktober erscheinen werden und ich Aktionen dazu geplant habe. Eins davon ist Iskari von Kristen Ciccarelli, wo ich aber noch nicht sehr weit gekommen bin. Kürzlich habe ich außerdem Der verwunschene Gott von Laura Labas begonnen, was ich bisher richtig gut finde. Ich bin ein großer Fan ihrer Bücher und lese alles, was sie schreibt. Heute Abend werde ich außerdem mit Die Braut des blauen Raben (Mariella Heyd) starten, was am 04.10. im Zeilengold Verlag erscheint.

Momentane Lesestimmung

Diesen Beitrag schreibe ich gerade zwischen Tür und Angel, weil ich gleich zur Arbeit muss. Aktuell habe ich gefühlt für nichts Zeit, die Aktionen wollen geplant und geschrieben, Fotos aufgenommen und Rezensionen getippt werden. Ich versuche trotzdem mir wenigstens abends 1-2 Stunden Zeit fürs Lesen zu nehmen, weil es mir sonst einfach fehlt. Und es gibt viel zu viele tolle Bücher zu entdecken.

An der Aktion zu Lieber Daddy Long Legs arbeiten Jule [Miss Foxy reads] und ich gerade, ich denke, dass wir sie für den Zeitraum rund um die Veröffentlichung am 29.09. planen werden. Apropos Veröffentlichung – neben Lieber Daddy Long Legs erscheinen an dem Datum weitere tolle Bücher im Königskinder Verlag, schaut unbedingt mal in meinem Beitrag rein, den ich schon vor einiger Zeit zur Einstimmung auf das neue Programm Mut & Leidenschaft geschrieben habe. Außerdem habe ich heute einen coolen Buchtag dazu entdeckt. Hier könnt ihr euch das Video dazu anschauen.

Von der Leseliste konnte ich nichts neues streichen, da sich zahlreiche andere Bücher vorgedrängelt haben, die ich zu dem Zeitpunkt, als ich die Liste erstellt hatte, nicht auf dem Schirm hatte. Natürlich würde ich gerne mehr von der Planung „schaffen“, aber so habe ich jetzt schon einige Bücher, die ich im Oktober lesen werde auf der Liste. Sie dient grundsätzlich eher als Orientierung, die gleichzeitig motiviert.


Leseplanung September

1. Karin Kratt – Seday Academy 2
2. Mary E. Pearson – Der Kuss der Lüge
3. Angie Thomas – The Hate U Give
4. Rainbow Rowell – Fangirl
5. Martin Suter – Elefant
6. Nicole Gozdek – Die Magie der Lüge
7. Cora Carmack – Stormheart
8. Stephanie Garber – Caraval
9. Sarina Bowen – True North
10. Kristen Ciccarelli – Iskari
11. Jean Webster – Lieber Daddy Long Legs
12. Colleen Hoover – It ends with us
13. Sarah J. Maas – A Court of Wings and Ruin
14. Sarah J. Maas – Throne of Glass 2
15. Pierce Brown – Red Rising
16. Lilly Lindner – Was fehlt wenn ich verschwunden bin
17. Hubertus Rufledt, Helge Vogt – Alisik
18. Klaus Cäsar – Das Genie

Gelesen | lese ich aktuell


Und sonst so?

Am Samstagvormittag war ich mit meiner Buchgang Becca [Beccas Leselichtung] und Sarah [Sarah Ricchizzi] (mit freundlicher Unterstützung ihres Mannes) zum ersten Mal in einem Comicladen. Dass er sich ganz in der Nähe unseres Wohnortes befindet hat uns Jill [Letterheart] gesagt, danke nochmal für den Hinweis. Eigentlich doof, dass wir nicht längst selber darauf gekommen sind.

Bei Andis Comicexpress gab es anlässlich des #BatmanDay2017 und dem 25. Geburtstag von Harley Quinn zahlreiche Gratisartikel, wo wir natürlich zugeschlagen haben. Darüber hinaus haben wir uns aber natürlich auch mit anderen Comics aus der großen Auswahl im Laden eingedeckt. Meine Ausbeute seht ihr ganz oben im Beitragsbild. Der Besuch hat sich definitiv gelohnt, zumal die beiden Verkäufer super freundlich und humorvoll waren. Ab jetzt kommen wir auf jeden Fall regelmäßig! (Klingt wie eine Drohung)

Auf der Internetseite des Ladens könnt ihr im Programm stöbern. Der Versand ist übrigens ab einem Einkauf ab 20€ kostenlos.

Blogger bei Andis Comicexpress


Zitat der Woche

Sie verfluchte sich für die Zeit, die sie verloren hatte, verschwendet, vergeudet. Wie oft hatte sie ihn angeschwiegen, wenn sie anstelle dessen hätte etwas sagen sollen?
[Einmal im Jahr für immer, Sarah Ricchizzi, S. 25]

Lied der Woche

59 Antworten auf „Wochenrückblick: Mein erstes Mal im Comicladen

  1. Pingback: Woche in Worten: Berührende Geschichten – Sarah Ricchizzi

  2. Pingback: Woche in Worten: Festival-Fieber – Sarah Ricchizzi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.