Leselaunen | Wochenrückblick: Viel Spaß auf dem Mond

Herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen. Zusätzlich update ich meine Leseliste und nenne euch mein Lied der Woche. In dieser Woche gab es Neuzugänge im Film- & Comicbereich, aber auch ganz besondere Buchpost.

Die Leselaunen sind eine von mir übernommene und ergänzte Aktion, bei der jede Woche über buchiges geplaudert wird. Teilnehmen darf jeder, die Links füge ich gerne bei mir ein. Weitere Infos gibt es HIER.


Lied der Woche

Blatt-Trenner

Aktuelle Bücher

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich:

  • Kim Leopold – Black Heart 06: Die Kunst zu sterben | 134 Seiten
  • Makoto Shinkai – your name. 02 | 164 Seiten
  • Makoto Shinkai – your name. 03 | 166 Seiten
  • Olivia Vieweg – Endzeit | 288 Seiten

Black Heart 06 war mal wieder unglaublich spannend. Schon jetzt freue ich mich auf die nächste Episode, die Ende Juni erscheinen wird. Die beiden your name Bände haben mir ganz gut gefallen, sie waren nett für zwischendurch, punktuell aber ziemlich verwirrend. Endzeit mochte ich hingegen wahnsinnig gerne. Ich hatte eine derartige Tiefgründigkeit nicht erwartet und mochte neben den schönen Zeichnungen vor allem die Auseinandersetzung mit der Welt und den Konsequenzen menschlichen Handelns.

Neulich habe ich spontan mit Nevernight 2 gestartet, als ich es bei der Post abgeholt hatte. Und ich kann euch sagen, dass der Anfang schon wieder episch ist! Was habe ich Jay Kristoffs Stil und diese Welt vermisst. Auch habe ich endlich in Das Reich der sieben Höfe 3 weitergelesen, jedoch bisher nicht viel geschafft. Dennoch freue ich mich sehr, zurück in Prythian zu sein. Ich hatte es auf Englisch begonnen, wechsele jetzt jedoch zur deutschen Ausgabe, sonst würde ich vermutlich noch 2 Jahre brauchen. Außerdem lese ich mit Unterbrechungen Die Verzauberung der Schatten von V.E. Schwab, die Fortsetzung von Vier Farben der Magie, was im letzten Jahr ein Highlight für mich war. Demon Road höre ich aktuell als Hörbuch, was sich vor allem beim Legobauen anbietet. Und New Arc von Nicole Obermeier habe ich dann auch noch gestartet, bisher gefällt mir die dystopische Geschichte wahnsinnig gut. Das Buch erscheint übrigens Morgen im Zeilengold Verlag und man kann es dort sogar signiert bestellen.

New Arc

Momentane Lesestimmung

Weiterhin bin ich eher motiviert, am Blog zu arbeiten, Beiträge zu schreiben und Ideen zu sammeln. Dennoch ist auch meine Lesestimmung ganz gut, ich würde gerne viel mehr lesen, als ich es letztendlich tue. Wenn ich mir meinen aktuellen Lesestapel anschaue könnte ich von der Couch kippen, gleichzeitig kann ich mir gut vorstellen, noch weitere Bücher aus meinen Regalen zu fischen und zu lesen, beispielsweise Mein Sommer auf dem Mond, auf das ich unfassbar gespannt bin, denn es soll einige Fandom-Anspielungen beinhalten. Und der Kommentar von Adriana Popescu war ein kleiner Fangirlmoment für mich.

Mein Sommer auf dem Mond Adriana.png

Ein paar Titel kann ich trotzdem von meiner Leseliste streichen, wuhuu!

Leseplanung

V.E. Schwab – Die Verzauberung der Schatten
Jay Kristoff – Nevernight 2
Derek Landy – Demon Road
Jean Webster – Lieber Feind
Heather Demetrios – Nalia
Elena Favilli, Francesca Cavallo – Good Night Stories for Rebel Girls
Gemma Fowler – Moondust
Greg Walters – Die Sagen der Alaburg
Francesca Zappia – Eliza and her Monsters
Bernhard Schlink – Olga
Anne Reinecke – Leinsee [Rezension]
Cath Crowley – Das tiefe Blau der Worte
Lukas Hainer – Das dunkle Herz
Colleen Hoover & Tarryn Fisher – Never never
Kim Leopold – Black Heart 06
Nicole Obermeier – New Arc
Sandra Grauer, Jann Kerntke – Evil Hero
Holly Jennings – Arena
Sarah J. Maas – Das Reich der sieben Höfe 3

your name 02
your name 03
I hate Fairyland
Endzeit [Rezension]

ungelesen | gelesen | lese ich aktuell


Und sonst so?

Anfang der Woche kam mir eine neue Idee in den Sinn. Ich wollte den Blog und Facebook ein wenig mehr verknüpfen, indem ich euch eine wöchentliche Übersicht meiner Beiträge präsentiere. Somit wird nun jeden Montag ein Facebookpost erscheinen, in dem ich alle Beiträge der vergangenen Woche aufliste.

Meine Blogwoche.png

In der vergangenen Woche habe ich neun Beiträge (Rezensionen ausgenommen) geschrieben:

Diese Woche hatte ich scheinbar ultra viel zu erzählen. Manchmal denke ich mir: Du kannst doch nicht allen ernstes 1-2 Beiträge pro Tag schreiben. Aber dann fällt mir wieder ein, was es mir für einen großen Spaß bereitet und ich drücke auf „Veröffentlichen“. Vermutlich wird es jetzt wieder etwas ruhiger hier, die Events, die ich besucht habe sind vergangen und die Berichte geschrieben, der Monatsrückblick und mein neuer monatlicher Beitrag über meine Google-Anfragen sind für den Monat abgehakt.

Becca und Sarah haben sich eine neue Beitragsreihe ausgedacht, in der sie über verschiedene Filme schreiben. Ihre ersten beiden Beiträge sorgten prompt dafür, dass ich Die Entdeckung der Unendlichkeit kaufen musste.

Neben dem Filmneuzugang erreichte mich aber noch ganz besondere Post. Der Carlsen Verlag ließ verkünden, dass der dritte Grischa Band, den man bekanntlich nicht mehr bekommt, oder man legt um die 200€ für eine gebrauchte Ausgabe auf den Tisch, nochmal in kleiner Auflage produziert wird. Da musste ich natürlich zuschlagen. Dass ich nicht mal Teil 1 gelesen habe ist völlig nebensächlich. Aber die Reihe steht nun endlich vollständig in meinem Regal.

Grischa 3.jpg

In einem Kommentar zu meinem Beitrag über für Faszination von Dystopien wurde mir diese Reihe von Margaret Atwood empfohlen. Ich finde die Bücher hören sich alle drei sehr vielversprechend an und ich freue mich aufs Lesen, außerdem wollte ich sowieso mal etwas von der Autorin lesen. Auch Der Report der Magd schlummert noch ungelesen zwischen meinen anderen Büchern.

MaddAddam Reihe

Ende der Woche konnte ich endlich meine neuen Brillen bei Fielmann abholen. In diesem Wochenrückblick habe ich euch von unserem spontanen Besuch in dem Laden berichtet, bei dem sich eigentlich nur Sarah eine neue Brille aussuchen wollte und wir prompt die ganze Buchgang mit neuen Gestellen versorgt haben. Ich habe mir ein Nulltarif-Modell ausgesucht und dies auch noch zur Sonnenbrille basteln lassen, da diese mich nur 17,50€ kostete.

Fielmann

Gestern hat der Gratis Comic Tag stattgefunden. Darüber berichtete ich euch ausführlich in diesem Beitrag, in dem ihr außerdem meine Ausbeute sehen könnt. That escalated quickly, sag ich euch. Der Tag war wirklich erfolgreich und ich bin noch ganz euphorisch.

IMG_20180512_150532_888

Heute ist Muttertag und ich war mit Mutti & Schwester brunchen, worauf ich mich sehr gefreut habe. Die Kombination aus dieser verrückten Familie und leckerem Essen ist immer sehr berauschend, haha. Wir waren in einem türkischen Restaurant, wo es köstliche Köstlichkeiten gab. Ich habe mich an einer vegetarischen Pide und Auberginensalat satt gefuttert.

3 Dinge, die mich glücklich gemacht haben

Eine Idee von Schwarzbuntgestreift

∗ neue Brillen
∗ Gratis Comic Tag
∗ Bloggen, bloggen, bloggen


Zitat der Woche

Was würde ich dafür geben, zu wissen, wie unendlich weit die Welt gewesen sein muss, wie viele Möglichkeiten den Menschen einmal offengestanden haben. Aber ich werde es nicht erfahren.
(New Arc, Nicole Obermeier)

Blatt-Trenner

Weitere Leselaunen

Leseeuphorie bei Sarah Ricchizzi

Ein bisschen Urlaub bei Letterheart

Ausflug nach Phönix bei Zeilenliebhaberin

Wenn alles über den Kopf wächst bei Valaraucos Buchstabenmeer

Happy Birthday to me & Grischa bei stars, stripes and books

Aufwind bei Schwarzbuntgestreift

Wochenrückblick bei Bücher Panda

Herzpizza und Comics bei Yvonnes Bücherwelt

∗ Vom neuen Bücherschrank und der DSGVO bei Nerdahoi

Alte (Buch)Liebe rostet nicht bei glimrende

Über meine ruhige Woche und die neue Liebe bei Julias Lesewelten

Mein langsamer Ausstieg aus der Leseflaute? bei Ricy’s Reading Corner

Die Liebe zum Bloggen bei Umivankebookie

∗ Having fun with a Unicornbubblegun bei Aus dem Leben einer Büchersüchtigen

Schreibt mir eure Leselaunen-Links gerne in die Kommentare, damit ich sie einfügen kann.

(Anmerkung: Ich habe den Beitrag schon weit vorher geschrieben und geplant, sodass ihr ihn lest, während ich noch unterwegs bin. Somit kann ich eure Links auch erst spät abends einfügen.)

22 Antworten auf „Leselaunen | Wochenrückblick: Viel Spaß auf dem Mond

  1. Pingback: Monatstrallafitti Mai – Trallafittibooks

  2. Pingback: Leselaunen | Wochentrallafitti: Im Lesestruggle – Trallafittibooks

  3. Jill von Letterheart

    Liebe Nicci,

    Da war ja wirklich einiges los bei dir! Die neuen Brillen sehen richtig schick aus.
    Beim Comic Tag war ich dieses Mal leider gar nicht unterwegs, aber nächstes Mal dann wieder ;)
    Mit deinen Beiträgen warst du ja wirklich fleißig!
    Nächsten Monat geht dann auch endlich unser Special zu den Büchern von Margaret Atwood bei Yvonne und mir online, Yippie!

    Liebste Grüße ❤ Jill

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Jill,
      du sagst es, das war eine ereignisreiche Woche :) Danke, es freut mich, dass dir meine neuen Brillen gefallen.
      Aaaach stimmt! Auf euer Atwood Special bin ich schon super gespannt.

      Liebe Grüße <3

  4. Michèle Linzel

    Liebe Nicci,

    hach, ich entdecke immer mehr Gemeinsamkeiten xD
    Zitat: „völlig egal, dass ich den ersten Band noch nicht gelesen habe…“

    Jup. Immer erstmal haben. Das ist die Devise! 😂✌🏼
    Ein Glück also, dass ich mir ziemlich sicher bin, dass Grischa bei mir vermutlich im Regal verstauben würde, weshalb ich es nicht brauche.
    Es sei denn, es tritt der unwahrscheinliche Fall ein und sie landen mal bei Arvelle.
    Dann garantiert, wenn ich es mitbekomme. XD

    Ich bin auch der Meinung, dass es völlig egal ist, ob du nun ein, zwei oder fünfzehntausend Beiträge am Tag postest. Dein Blog, deine Regeln.
    Aber ich finde es immer noch und trotzdem bewundernswert.

    Hab eine schöne Restwoche <3

    1. Nicci Trallafitti

      Hihi cool :)
      Schließlich braucht man Reihen ja vollständig im Regal, gerade, wenn man sie nicht mehr gut kaufen kann.

      Ich glaube nicht, dass sie bei Arvelle landen, zumindest nicht Band 3. Die Preise für eine gebrauchte Ausgabe sind ja schon unendlich hoch.

      Danke <3

  5. Pingback: Leselaunen | Wochenrückblick: Von Entscheidungsproblemen und einem neuen Stil! – Tiefseezeilen

  6. glimrende

    Hallo Nicci,
    zunächst einmal herzlichen Dank für Deine Verlinkung meines Beitrags 🙂

    Das Buch von Adriana Popescu hatte ich auch schon in der Hand. Allerdings hat mir das erste (oder zweite…) Jugendbuch von Adriana Popescu („Paris, Du und ich“: https://glimrende.de/lesemonat-august-pairs-du-und-ich-von) nicht so gut gefallen, wie ihre Bücher für Erwachsene (die ich so ziemlich alle gelesen habe, z.B. das hier: https://glimrende.de/ewig-und-eins-von-adriana-popescu), weshalb ich es dann doch zurückgelegt habe.

    Dein Enthusiasmus, was das Bloggen betrifft, ist wirklich mitreißend.

    Viele Grüße,

    Steffi

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Steffi,
      sehr gerne, letzte Woche hatte ich deine Mail direkt registriert, den Link dann aber vergessen und nachgetragen, sorry. Ansonsten bin ich bemüht, ihn immer direkt einzufügen, wenn man sich schon die Mühe macht und mir eine Mail schickt :)

      Paris du und ich fand ich toll. Ewig und eins kenne ich noch gar nicht, habe es aber soweit ich weiß auf der Wunschliste stehen.

      Hach danke für das Kompliment <3
      Heute Abend kommt ein Beitrag darüber, wieso das Bloggen meine Erfüllung ist.

      Liebe Grüße!

  7. idasbookshelf

    Huhu liebe Nicci!

    Ich bin jedes Mal aufs Neue fasziniert, wieviele Beiträge du in der Woche (ach was, am Tag!) raushaust – und dann eben nicht 0815, sondern mit so viel Liebe geschrieben. Wahnsinn! Ouuh und ich wünsche dir ganz viel Spaß, wenn du die Reihe ‚Oryx und Crake‘ von Margaret Atwood anfängst. Es ist eine Dystopie, die einen am Anfang noch ein bisschen im Unklaren lässt und dann richtig eskaliert – meine erste Begegnung mit einem Werk von Atwood und dann hat es mich gleich so dermaßen von den Socken gehauen. ;D Und halt dir eine Packung Taschentücher (oder zwei, drei…) für ‚Die Entdeckung der Unendlichkeit‘ bereit. Ich glaube es gibt einfach so Rollen, die sind wie geschaffen für einen Schauspieler wie Eddie Redmayne. <3

    Ich wünsche dir eine tolle Woche!
    Liebste Grüße,
    Ida

    1. Nicci Trallafitti

      Danke liebe Ida <3
      Ich bin manchmal selber darüber erstaunt, hihi. :-D Aber ich liebe es einfach unendlich doll.

      Danke, ich freue mich schon sehr auf die Reihe und bin froh, dass ich den Tipp dafür bekommen habe :)

      Hihi okay, wird gemacht. Ich bin gespannt auf den Film. <3

      Danke, wünsche ich dir auch!

  8. Pingback: Leselaunen #26 | Aufwind – Schwarzbuntgestreift

  9. Nerdahoi

    Hallo Nicci,

    da warst du ja wieder super fleißig diese Woche, da muss ich gleich mal ein paar Beiträge nachholen :)

    Oh, bei „Fandom-Anspielungen“ werde ich ganz hellhörig! In der Richtung bin ich ja sowieso immer auf der Suche nach neuen Büchern zum fangirlen. Dann suche ich doch gleich mal nach Mein Sommer auf dem Mond!

    Mein Beitrag ist nun auch online: https://nerdahoi.de/2018/05/13/leselaunen-vom-neuen-buecherschrank-und-der-dsgvo/

    Liebe Grüße
    Anja

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Anja,
      jau, da hatte ich wirklich viel zu erzählen, haha :-D ich konnte es selber kaum fassen, als ich die Beiträge gezählt habe und dachte nur: oh je, meine armen Leser, die kommen doch gar nicht hinterher, haha. Aber es macht mir einfach so uuunglaublich viel Spaß.

      Ach cool, dann viel Spaß mit Mein Sommer auf dem Mond, ich hoffe es gefällt dir :) Ich bin schon super gespannt drauf und werde vielleicht Morgen mal reinlesen.

      Liebe Grüße

  10. ricysreadingcorner

    Hallo Nicci,

    das nenne ich mal eine erfolgreiche Blogger-Woche! :) So viele schöne Beiträge!
    Dein Beitrag mit den Comictipps für Anfänger hat dafür gesorgt, dass erstmal seit langem wieder ein paar Comics auf meine Wunschliste gewandert sind :D (schade, dass ich den Gratis Comic Tag verpasst habe) -besonders „Endzeit“ interessiert mich aber nach deiner Rezension total.
    Ich habe diese Woche auch einen Beitrag zum Thema Dystopien (eins meiner absoluten Lieblingsgenres) geschrieben und „Der Report der Magd“ kann ich wärmstens empfehlen! (die Serienadaption finde ich übrigens auch sehr gelungen!)

    „Throne“ von Bring me the Horizon ist übrigens einfach ein genialer Song!

    Hier ist der Link zu meiner Leselaune: https://ricysreadingcorner.de/2018/05/13/leselaunen-wochenrueckblick-mein-langsamer-ausstieg-aus-der-leseflaute/

    Liebe Grüße
    Ricy

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Ricy!
      Vielen lieben Dank <3
      Ich bin auch wahnsinnig zufrieden mit meinem Blog, ohne arrogant klingen zu wollen. Es macht mir einfach unfassbar viel Spaß.

      Hihi, das freut mich sehr <3 Beim nächsten Gratis Comic Tag biste dann einfach dabei :) Und bis dahin kannst du ja in Comics schmökern, die du so entdeckst. Endzeit lohnt sich sehr.

      Ouh, ist der Dystopie-Beitrag schon online? Da schaue ich gleich direkt mal vorbei.
      Ich wusste gar nicht, dass es zu Der Report der Magd eine Serie gibt. Danke für den Tipp!

      Jaaaa, ich liebe Throne sehr, bzw. das ganze Album. Die älteren Sachen sind mir zu "schreihalsig", hihi.

      Liebe Grüße!

  11. Pingback: Leselaunen 19’18: Die Liebe zum Bloggen

  12. Pingback: [Wochenrückblick] Happy Birthday to me & Grischa – stars, stripes & books

  13. Pingback: Leselaunenbeitrag #28 – Wenn alles über den Kopf wächst | Valaraucos-Buchstabenmeer

  14. Pingback: Woche in Worten: Leseeuphorie – Sarah Ricchizzi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.