Leselaunen | Wochenrückblick: Eine nerdige Woche

(eine Aktion von mir und ehemals Buchbunt Blog)

Herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags, eine Aktion, die ab sofort von mir geleitet wird. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen. Zusätzlich update ich meine Leseliste und nenne euch mein Lied der Woche. In dieser Woche habe ich meine nerdige Seite so richtig ausgelebt.


Lied der Woche

Blatt-Trenner

Aktuelle Bücher

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich:

S.A.M. habe ich auf der Leipziger Messe am Splitter Verlagsstand in die Hand gedrückt bekommen. Es gefiel mir richtig gut, eine Rezension folgt in den nächsten Tagen. Leinsee habe ich neulich beendet, gelesen habe ich es gemeinsam mit Sarah und Marion. Wieso es ruhig und zugleich mitreißend war, habe ich euch in meiner Rezension erzählt.

Neulich habe ich spontan mit Nevernight 2 gestartet, als ich es bei der Post abgeholt hatte. Und ich kann euch sagen, dass der Anfang schon wieder episch ist! Was habe ich Jay Kristoffs Stil und diese Welt vermisst. Auch habe ich endlich in Das Reich der sieben Höfe 3 weitergelesen, jedoch bisher nicht viel geschafft. Dennoch freue ich mich sehr, zurück in Prythian zu sein. Ich hatte es auf Englisch begonnen, wechsele jetzt jedoch zur deutschen Ausgabe, sonst würde ich vermutlich noch 2 Jahre brauchen. Außerdem lese ich mit Unterbrechungen Die Verzauberung der Schatten von V.E. Schwab, die Fortsetzung von Vier Farben der Magie, was im letzten Jahr ein Highlight für mich war. Demon Road höre ich aktuell als Hörbuch, was sich vor allem beim Legobauen anbietet. Und heute Abend möchte ich noch your name 02+03 lesen.

your name 2+3b

Momentane Lesestimmung

Meine Lesestimmung ist auf jeden Fall motiviert, aber die Blogstimmung ist noch viel motivierter. Eigentlich könnte ich die gesamte Zeit, die ich Zuhause bin, am Laptop verbringen und einen Beitrag nach dem anderen schreiben. Dennoch habe ich – wie eigentlich immer – richtig Lust zu lesen und kann mich oftmals gar nicht für ein Buch entscheiden, was wiederum dafür sorgt, dass ich überlege und überlege, anstatt zu lesen.

Und jetzt, wo ich die Leseplanung wieder vor Augen habe, habe ich wieder Lust auf die anderen Bücher, die da drauf stehen, anstatt auf die, die ich bereits begonnen habe, haha. The struggle is real. Aber wenigstens konnte ich schon einen Titel streichen.

Leseplanung

V.E. Schwab – Die Verzauberung der Schatten
Jay Kristoff – Nevernight 2
Derek Landy – Demon Road
Jean Webster – Lieber Feind
Heather Demetrios – Nalia
Elena Favilli, Francesca Cavallo – Good Night Stories for Rebel Girls
Gemma Fowler – Moondust
Greg Walters – Die Sagen der Alaburg
Francesca Zappia – Eliza and her Monsters
Bernhard Schlink – Olga
Anne Reinecke – Leinsee [Rezension]
Cath Crowley – Das tiefe Blau der Worte
Lukas Hainer – Das dunkle Herz
Colleen Hoover & Tarryn Fisher – Never never
Kim Leopold – Black Heart 06
Nicole Obermeier – New Arc
Sandra Grauer, Jann Kerntke – Evil Hero
Holly Jennings – Arena
Sarah J. Maas – Das Reich der sieben Höfe 3

your name 02
your name 03
I hate Fairyland
Endzeit

ungelesen | gelesen | lese ich aktuell


 

Und sonst so?

Ach Leute. Eigentlich würde ich am liebsten hauptberuflich bloggen und lesen. Gerade das Bloggen macht mir aktuell so unfassbar viel Spaß, sodass ich eigentlich jeden Tag zwei Beiträge hochladen könnte. Ich habe tausend Ideen für neue Artikel und Kategorien, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll.

In der vergangenen Woche habe ich sechs Beiträge (Rezensionen ausgenommen) geschrieben:

Alle Beiträge sind richtig gut angekommen und ich habe viele, sehr bereichernde Kommentare erhalten, was mich super doll gefreut hat – danke dafür. Besonders der Comic-Beitrag wurde vor allem auf Twitter total oft geteilt. Ich bin super motiviert, weitere kolumnenartige Beiträge über Bücher, aber auch zu nerdigen Themen zu schreiben.

Weitere Blogposts sind bereits in Planung, unter anderem ein Beitrag über den Diogenes Verlag, ein 10 Dinge, die ich gegoogelt habe Beitrag und einer mit Comictipps, eine neue Beitragsreihe von mir, in Kooperation mit Olaf vom Comicexpress – darauf freue ich mich schon sehr!

Lego Neuzugänge

Apropos nerdig. In dieser Woche habe ich meine nerdige Seite so richtig ausgelebt. Ich habe Legofiguren aufgebaut, was ich vorher immer doof fand, weil ich dachte, dass ich dafür absolut keine Geduld habe. Beim Aufbauen habe ich Demon Road gehört, was das ganze noch schöner gemacht hat. Ich glaube, ich werde mich mal nach neuen Legosachen umschauen. Außerdem habe ich mir zwei Filme bestellt, bzw. einen Film und eine DVD-Box, auf die mich Jill gebracht hat.

Neuzugänge (2)

Am 04. Mai war der Star Wars Tag, den ich als Anlass für einen persönlichen Beitrag zum Thema genutzt habe. Auch dieser Artikel ist gut bei euch angekommen. Während ich ihn verfasst habe, liefen (mal wieder) die Episoden rauf und runter.

Star Wars Day 2018

Gestern, am Samstag, öffnete Schloss Burg in Solingen ihre Tore für die Harry Potter Convention. Michi, Lydia und ich machten uns morgens also mit Essen und Energy-Drinks bepackt auf den Weg. Dort angekommen mussten wir vom Parkplatz aus mit einer Seilbahn auf die Burg fahren, Michi und ich haben uns fast in die Hose gemacht während Lydia den kurzen Moment genossen, die Augen geschlossen, sich zurückgelehnt und gesonnt hat. Zu dem Event schreibe ich noch einen ausführlichen Beitrag. Insgesamt hat es mir ganz gut gefallen, es wirkte aber eher wie ein Mittelaltermarkt mit Harry Potter Elementen. Besonders cool war es, dass wirklich die meisten Besucher verkleidet waren. Das Wetter hat mitgespielt und so war es ein wirklich schöner, sonniger Tag für Potterheads.

IMG_20180505_214123_016

Lydia, Michi, ich

3 Dinge, die mich glücklich gemacht haben

Eine Idee von Schwarzbuntgestreift

∗ Zusammenhalt unter Bloggerfreunden
∗ Lego für mich entdeckt
∗ Harry Potter Convention mit tollen Menschen und viel Sonne


Zitat der Woche

„Ich wusste gar nicht, dass es so viel Grün gibt in der Galaxis.“
– Rey (Episode VII – Das Erwachen der Macht)

Blatt-Trenner

Weitere Leselaunen

Fangirl Fieber bei Sarah Ricchizzi

Viel Aufregung bei Letterheart

Viele Bestellungen und eine Menge Vorfreude bei Beccas Leselichtung

Wie vier Regale meine Bücher im Wohnzimmer verteilten bei Wiebi Peters

Accio Wochenende! bei Schwarzbuntgestreift

Die ersten 3 Jahre und so viel Freizeit bei Julias Lesewelten

Nach dem Sturm kommt immer der Sonnenschein bei Fuchsias Weltenecho

VOM NEUEN “KLUFTINGER”, YOGA SESSIONS UND GARTENTAGEN bei glimrende

Von verrutschten Muskeln im grünen Großstadtparadies bei Aus dem Leben einer Büchersüchtigen

∗ Von großer Coverliebe, ähnlichen Buchcharakteren und der Sehnsucht nach der Fortsetzung bei Reading Far Away

Leselaunen bei Zeilenliebhaberin

Geburtstagsfeierei und eine überraschende Wendung bei ida’s bookshelf

∗ über ein farbenprächtiges Lesevergnügen, Erschöpfung und Harry Potter bei Ricy’s Reading Corner

Star Wars Wochenende bei Umivankebookie

∗ Von Neuzugängen, Film- & Spieleabenden und Reisebuchungen bei Nerdahoi

Wo ging die Woche hin? bei Tiefseezeilen

Bücher flattern in meinem Bauch bei Booksaremybestfriends

Schreibt mir eure Leselaunen-Links gerne in die Kommentare, damit ich sie einfügen kann.

41 Antworten auf „Leselaunen | Wochenrückblick: Eine nerdige Woche

  1. Pingback: Leselaunen #25 | Accio Wochenende! – Schwarzbuntgestreift

  2. Pingback: Monatstrallafitti Mai – Trallafittibooks

  3. Pingback: Leselaune - Die Erste - ChaosMariechen

  4. Pingback: Leselaunen | Wochenrückblick: Viel Spaß auf dem Mond – Trallafittibooks

    1. Nicci Trallafitti

      Danke, das freut mich, liebe Tabea :)

      Deinen Link habe ich bei mir eingefügt, schön, dass du dabei bist und dass vor allem ICH dich inspirieren konnte – super cool!

      Liebe Grüße

  5. Tiefseezeilen

    Hi Nicci!
    Deine Woche klingt ja echt spitze und wie viel du noch geschafft hast! Der Beitrag mit „7 Gründe…“ fand ich am besten von allen und hoffe, dass mehr Leute zu Comics greifen und sie nicht mehr belächeln. ;) Ich selber arbeite mit Comics und will immer gerne alle davon überzeugen mehr darin zu lesen. :D

    Diese Woche hab ich auch wieder teilgenommen:
    https://www.tiefseezeilen.de/2018/05/leselaunen-wochenrueckblick-wo-ging-die-woche-hin/

    Viele liebe Grüße
    Ani

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Ani,
      das stimmt, ich habe wirklich einiges geschafft :)
      Es freut mich sehr, dass dir mein Comic-Beitrag gefallen hat. Und auch ich würde mir wünschen, dass sich noch mehr Menschen darauf einlassen und es nicht belächeln.

      Cool, danke für den Link!

      Liebe Grüße

  6. Pingback: Leselaunen | Wochenrückblick: Wo ging die Woche hin? – Tiefseezeilen

  7. Pingback: |Alltagstrott| Leselaunen #3 - vom neuen "Kluftinger", Yoga Sessions und Gartentagen | glimrende

  8. Pingback: Leselaunen #4: Maifeier und kurze Arbeitswoche – Seele's Welt

  9. Sandy

    Liebe Nicci,
    das ist ja mal wieder ein bunter Strauß Leselaunen. Schön abwechslungsreich!
    Ich werde zwar kein Comic-Leser mehr, aber es ist spannend zu sehen, wie andere immer ‚Neuland‘ betreten und sich u. Umständen fragen, warum sie solange gewartet haben.
    Deine Leseliste liest sich ja auch recht lang. Bin gespannt, zu welcher Büchern du letztendlich greifst (Cath Crowley, lies Cath Crowley!!!). :D
    Deine Highlights aus dem neuen Carlsen Programm schaue ich mir auch noch gleich an.
    Dir wünsche ich einen schönen sonnigen Wochenstart (trotz Arbeit)!

    Viele Grüße,
    Sandy

    1. Nicci Trallafitti

      Danke liebe Sandy :)
      Stimmt, das finde ich auch immer sehr spannend, wenn andere über ihre neuen Leidenschaften berichten.
      Darf ich fragen, wieso du kein Comicleser mehr wirst?

      Ooookay, Cath Crowley wird also bald vom SuB befreit, hihi.

      Danke, den wünsche ich dir auch!
      Liebe Grüße

      1. Sandy

        Hi,
        na, klar darfst du fragen. :)
        Ich liebe illustrierte Bücher (Chris Riddell und Jim Kay sind fantastisch) und ich habe früher auch Comics gelesen (eher Donald Duck). Mit der Zeit habe ich jedoch gemerkt, dass ich lieber beides getrennt mag. Das heißt nicht, dass ich es bei anderen Lesern generell nicht nachvollziehen kann. Absolut nicht.
        Nur ich persönlich habe einfach keinen so richtigen Bezug zum Comic aufbauen können.
        Aber das okay. ;o)

        LG,
        Sandy

      2. Nicci Trallafitti

        Ah okay! Danke für die Erklärung :)
        Comics sind nicht für jeden etwas, das ist ja auch völlig in Ordnung.
        Vor eineinhalb Jahren hätte ich nie gedacht, dass ich da so eine Leidenschaft für entwickle und sogar darüber blogge. Ich bin nach wie vor selber ein bisschen erstaunt, haha.

  10. Barfuß unterm Regenbogen

    Guten Morgen Nicci,

    Du hast Dich letzte Woche echt ins Zeug gelegt.So viele Beiträge und dann noch Lego, Convention usw. 🤪 Du hast Hermine den Zeitumkehrer geklaut. Gib’s zu. 😋

    Dass Du gerne hauptberuflich bloggen würdest, glaube ich Dir sofort und auf’s Wort. Und sag mal frisch und frei heraus: ‚Mach doch!‘ Ich meine das ernst. Alles, was im Wege stehen könnte, kann weg geräumt /verändert werden. Oder? 😉

    In diesem Sinne … hab eine schöne Woche!
    Liebe Grüße,
    Britta

    1. Nicci Trallafitti

      Danke für deinen Kommentar, liebe Britta.
      Hihi, ja habe ich, aber sag es niemandem :)
      Manchmal wünschte ich mir den Zeitumkehrer zu besitzen, das wäre sooo hilfreich. Ich hatte in der letzten Woche das „Glück“ erkältet und Zuhause zu sein für 3 Tage, so konnte ich ein bisschen was am Blog schaffen.

      Ach, ich wüsste ehrlich gesagt gar nicht, wie ich das umsetzen sollte. Und das bezahlt doch niemand. Und wenn, dann muss ich sicherlich auch viel vorgegebenes schreiben und ich möchte da frei bleiben, so wie jetzt :) Die Vorstellung, dafür bezahlt zu werden, wäre aber schon sehr schön…

      Danke, du auch!

  11. idasbookshelf

    Liebe Nicci,

    Das ‚Problem‘ kenne ich – man freut sich so auf die Bücher, die auf der Leseliste stehen, dass man am liebsten alle auf einmal lesen möchte und sogar die, die man gerade liest, direkt abbrechen würde. :D Aber was soll man machen, außer vielleicht geduldig (und ein bisschen mit den Hufen scharrend) die jetzigen Bücher auszulesen und sich dann voller Vorfreude auf die neuen Bücher zu stürzen. :D
    Und oh mein Gott eine Harry Potter Convention? Abgefahren! Das ist komplett an mir vorbeigegangen! Aber immerhin kann ich mich dann noch auf einen Beitrag von dir dazu freuen, das ist immerhin ein kleines Trostpflaster.

    Ich wünsche dir einen tollen Start in die Woche!
    Liebste Grüße,
    Ida

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Ida,
      da hast du so recht :-D
      Ich habe gestern dann aber tatsächlich noch 3 Titel von der Liste streichen können, 2 Mangas und ein kurzes Buch mit 130 Seiten. Jetzt lese ich dann die Bücher, die ich davor begonnen hatte, haha.

      Jau, das war echt ein nettes Event, man hätte aber viel mehr rausholen können. Bericht folgt :)

      Danke, den wünsche ich dir auch!

      1. idasbookshelf

        Aaah der Neid! :D Ich bin aber auch selbst Schuld, ich hätte mir ja auch einfach ein paar dünnere Bücher auf die Leseliste packen können – aber nein, es müssten 500-Seiten-Schinken sein. :D Aber wenn du gestern schon so viel weglesen konntest, dann werden die nächsten Bücher doch ein Klacks – und dann kannst du dich auf die neuen stürzen.
        So einen Eindruck hatte ich auch bei einer anderen Bloggerin, die auch bei dem Event war. Sie hat wohl auch mehr erwartet – gerade für Potterheads ist das dann eine echte Enttäuschung :’D Aber wer weiß, vielleicht wird dann in den nächsten Jahren ein bisschen mehr rausgeholt, sollte noch einmal eine HP-Convention in Deutschland stattfinden.

        <3

      2. Nicci Trallafitti

        Hihi, oh neeeiin! Neidisch musst du doch hier nicht sein, hihi. Stimmt, so dünne Büchlein hat man immer recht flott durch :) Das motiviert sehr, deshalb schaue ich immer, dass meine Leseliste gut gemischt ist.

        Eben, für Potterheads war es enttäuschend. Ich fand es aber trotzdem ganz schön, was aber eher an den Menschen, die dort waren, lag. Fürs nächste Mal würde ich mir mehr wünschen.

        <3

  12. Wiebi Peters

    Frau Trallafitti!

    Vor dem Regal stehen und sich nicht entscheiden können. Kenn ich. Da denkt man einfach, dass irgendwie alle Bücher doch ganz toll sein klönnten und muss sich dennoch entscheiden. Fair ist das ja irgendwie nicht, oder? :P
    Du schreibst in letzter Zeit wirklich viel, ich komm schon gar nicht hinterher mit dem Lesen. Aber da ich ja ein langes Wochenende vor mir habe, habe ich genug Zeit alles nachzuholen und mir fleißig alle deine Beiträge anzuschauen <3
    Nachdem du über Star Wars geschrieben hast, habe ich auch wieder richtig Lust, die Filme zu schauen. Irgendwann sollte ich sie mir vielleicht mal auf Blu Ray besorgen.
    Ich bin schon sehr gespannt darauf, was du von Solingen so erzählst und vor allem zeigst ;) Ich freu mich jetzt schon!

    Liebste Grüße,
    Frau Webers

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Frau Webers,
      nee, fair ist das ganz und gar nicht. Wie gerne ich einfach das halbe Regal gleichzeitig lesen können würde (?) :-D

      Hihi, ich freue mich auf jeden Fall auf deinen Besuch am WE :) Da hast du recht, in den letzten 2 Wochen schreibe ich echt viel. Jetzt wird es wieder etwas weniger, besonders am Anfang des Monats steht immer viel an – Monatsrückblick (kommt morgen Abend), Entdeckungstour, Leseliste,…

      Ich habe auch nur die beiden neuen Episoden als Bluray. Letztendlich sehe ich da eh keinen großen Unterschied, hihi. Ich kaufe die dann nur wegen der Bonus-Sachen.

      <3

      1. Wiebi Peters

        Liebe Frau Trallafitti!

        Das wäre wahrlich ein Traum. Oder vielleicht auch nicht. Wer weiß. Denn wenn man die Geschichten dann nicht mehr so genießen könnte … dann doch lieber eins nach dem anderen oder drei parallel. :P

        Ich werde auf jeden Fall vorbeischauen und dich mit Kommentaren zuspammen. Ich hoffe nur, ich lande nicht wieder auf der Spam-Liste ;)

        Liebste Grüße,
        Frau Webers

      2. Nicci Trallafitti

        Okay, das stimmt natürlich auch wieder :)
        Wobei ich Geschichten genieße, egal wie schnell ich lese, oder wie viele parallel.

        Haha ich freue mich sehr <3
        Ach und wenn, da gucke ich ja alle paar Tage rein.
        Fun Fact: Sarah hat kürzlich erst das Dashboard entdeckt und hatte dort um die 400 Spam Kommentare.

  13. Pingback: Leselaunen 18’18: Star Wars Wochenende – umivankebookie

  14. umivankebookie

    Liebe Nicci,

    einen tollen Wochenrückblick hast du wieder verfasst. Ja das mit deinem Struggle with the books (äääh ja, du verstehst mich :D ) kenne ich, sie ist wirklich real, bei mir auch übrigens. Ich lese wieder so viel parallel und komme nur mäßig voran :p

    Deine Nerdige Woche klingt toll, da hast du ja bei einer Menge Dinge fangirlen können und du steckst damit total an, das sag‘ ich dir ;) Finde ich voll cool! Der Millenium Falken mit Chewie ist ja mal mega geil !!

    Das mit dem Bloggen verstehe ich sehr gut, ich werde demnächst endlich mehr Zeit haben und sie auch in meinen Blog investieren, aber das erzählte ich dir schon ;) Und man sieht deinen Beiträgen und deinen Texten ja deine Begeisterung auch an, es ist jedes Mal ein riesen Spaß deine Beiträge zu lesen (wenn ich es in letzter Zeit auch sehr unregelmäßig tue.. :/ )

    Oh Die Aktion mit Olaf klingt spannend, da bin ich richtig neugierig geworden und kann es kaum erwarten!

    Hab einen schönen Start in die Woche morgen,
    Drücke dich und hab dich lieb,
    deine Ümi <3

    1. Nicci Trallafitti

      Danke liebe Ümi :)
      Aber irgendwann beendet man diese ganzen Parallel-Bücher und kann dann 3-4 Titel fast gleichzeitig streichen :-D
      Ich habe gestern Abend dann noch 3 Sachen gelesen, zwei Mangas und ein kurzes Buch mit 130 Seiten.

      Hach danke, das freut mich sehr. Und dass du unregelmäßig liest ist überhaupt nicht schlimm :) In meinem Menü unter „Blog“ hat man Zugriff auf alle Beiträge, während auf der Startseite ja nur n paar neue aus einzelnen Kategorien angezeigt werden :)

      Ich bin selber schon gespannt auf die Aktion mit Olaf :-D Der erste Beitrag, den ich mit ihm geplant habe, ging ja vorhin online und das hat schon richtig Spaß gemacht.

      Danke, du auch! <3

  15. Nerdahoi

    Hallo Nicci,

    da hattest du ja wirklich eine sehr erfolgreiche Blogwoche mit den ganzen Beiträgen :) Und dann noch die Harry Potter Convention! Da bin ich ein bisschen neidisch – wenn Solingen nur nicht so weit weg von Hamburg wäre. Aber es hat sich ja auch einem schönen Event angehört, ich bin gespannt auf den ausführlichen Bericht!

    Diese Lego Brickheadz sehe ich zum ersten Mal und erinnern mich ja total an die Funkos – kommt da etwa ein neuer Trend auf uns zu? ;)

    Ich habe nun auch endlich meinen ersten Beitrag geschafft: https://nerdahoi.de/2018/05/06/leselaunen-von-neuzugaengen-film-spieleabenden-und-reisebuchungen/
    Und witzigerweise ist er immer noch so lang geworden wie mein Monatsbeitrag… Na man gut, dass ich auf den wöchentlichen Beitrag gewechselt bin!

    Liebe Grüße
    Anja

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Anja,
      jau, das hatte ich wirklich :)
      Das ist wirklich weit und mal ganz unter uns, der lange Weg hätte sich mMn nicht gelohnt. Es war ganz nett, aber eher wie ein Mittelaltermarkt. Das coolste waren tatsächlich die verkleideten Besucher. Bericht folgt.

      Das mit dem neuen Trend hatte ich auch schon so im Sinn.
      Cool finde ich aber, dass man selber etwas dafür tun muss, und sie nicht nur „doof“ ins Regal stellen kann :)
      Und der Aufbau hat echt Spaß gemacht, auch wenn Dianas Haare mich in den Wahnsinn getrieben haben, haha.

      Ach wie schön, danke für den Link!
      Ich schaue direkt mal rein und verlinke ihn bei mir.

      Liebe Grüße!

      1. Nerdahoi

        Hallo Nicci,

        das erleichtert mich irgendwie zu hören ;) Dann ist es ja wirklich nicht allzu schade, auf den Bericht freue ich mich aber trotzdem!

        Dass Haare aus Lego eine Herausforderung sind, kann ich mir gut vorstellen :D Aber dann freut man sich doch umso mehr, wenn sie dann fertig im Regal stehen!

        Liebe Grüße
        Anja

      2. Nicci Trallafitti

        Da hast du recht :)
        Am Wochenende setze ich mich an den Bericht. Aktuell könnte ich schreiben, schreiben, schreiben und hätte immer noch nicht alles erzählt, haha :-D Ganz schön viel los in Trallafittihausen.

        Jau, ich war auch froh, als es dann im Regal (bzw auf dem Kamin) stand. :) ABER ich habe weiterhin Lust, noch mehr von den Dingern aufzubauen.

        Liebe Grüße

  16. Michèle Linzel

    Liebe Nicci,

    ich bewundere ja, wie viel Ideen und Energie du hast. Als hättest du irgendwo einen geheimen Vorrat versteckt! Verrate mir doch bitte wo der liegt, ich brauch auch ein bisschen was xD

    Und was für eine nerdige Woche das war.
    Ich gestehe, für Lego hätte ich nicht die Geduld, zumal mir dann bestimmt oft die Katzen dazwischen funken würde.
    Zum Thema Lust und Motivation in Bezug darauf verrate ich dir jetzt, dass seit ca zwei Jahren hier ein unfertiges Puzzle in der Gegend rumliegt, weil wegen.. ja. Prioritäten und Geduld und so xD

    Ich hoffe, deine Woche geht mit viel Sonnenschein weiter :)
    Liebe Grüße
    Micky

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Micky,
      haha, leider weiß ich das selber nicht so genau :-D Manchmal sitze ich so rum, glotze durch die Gegend und dann ploppt eine Idee in dem irren Kopf auf :-D
      Aktuell komme ich selber kaum hinterher, so viel ist da los.

      Ich dachte auch immer, dass ich für Lego keine Geduld habe. Aber so kleine Sachen gehen echt gut, vor allem mit nem Hörbuch dabei. Gut, die Katzen hätten da vermutlich ihre Pfoten im Spiel, das stimmt.

      Ich verrate dir auch mal was. Seit ca. 2,5 Jahren liegen Puzzle noch EINGEPACKT auf meinem Regal :-D

      Liebe Grüße und eine schöne Woche!

  17. Ricy

    Hallo Nicci,
    jetzt wollte ich auch mal endlich bei den Leselaunen mitmachen und habe gerade meinen ersten Leselaunen-Beitrag veröffentlicht:
    https://ricysreadingcorner.de/2018/05/06/leselaunen-wochenrueckblick-ueber-ein-farbenpraechtiges-lesevergnuegen-erschoepfung-und-harry-potter/

    Deine Woche klingt ja sehr erfolgreich, vor allem was das Bloggen angeht :) die Beiträge werde ich jetzt auch erstmal alle durchstöbern!
    Ich war gestern auch in Solingen. Wirklich ein schönes Event, aber auch sehr sehr voll! Das Beste waren meiner Meinung nach die Verkleidungen der Besucher!

    Liebe Grüße
    Ricy

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Ricy!
      Cool, das freut mich sehr :) Schaue gleich direkt mal rein und trage den Link bei mir ein.

      Ich fand die verkleideten Besucher auch am Besten am Event. So ab 15 Uhr wurde es richtig leer, da konnte man mal in Ruhe gucken.

      Liebe Grüße!

  18. Pingback: [Wochenflashback] Viele Bestellungen und eine menge Vorfreude – Beccas Leselichtung

  19. Pingback: Leselaunen #25 | Accio Wochenende! – Schwarzbuntgestreift

  20. Pingback: Woche in Worten: Fangirl-Fieber – Sarah Ricchizzi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.