Leselaunen | Wochenrückblick: Kamin, Kaffee, Kuchen

Kaffee, Kuchen, Kamin

Herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen. Zusätzlich update ich meine Leseliste und nenne euch mein Lied der Woche. In der vergangenen Woche habe ich wieder eine neue Serie für mich entdeckt.

(eine Aktion von Buchbunt Blog)

Lied der Woche

Blatt-Trenner

Aktuelle Bücher

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich Prinzessin Fantaghiro von Jennifer Alice Jager was mir trotz kleiner Schwächen richtig gut gefallen hat [Rezension]. Außerdem habe ich endlich mal mit der X Reihe von A.L. Kahnau begonnen, passender Weise heißt der erste Band Es beginnt. Auch, wenn Zombieapokalypsen nicht gerade zu meinen favorisierten Themen gehören, konnte mich das Buch komplett überzeugen [Rezension].

A Court of Wings and Ruin pausiert gerade weiterhin, obwohl ich es mit gemeinsam mit Jill und Rika lesen wollte. Jedoch stehen gerade einfach andere Geschichten im Vordergrund, beispielsweise Hex, was ich heute Abend noch starten möchte, passend zur #CreepyChristmas Aktion. Und der dritte Sherlock Manga liegt auch schon bereit, ebenso der Bran Comic, in den ich schon reingelesen habe. Außerdem habe ich mit Keep on Dreaming gestartet, worauf ich sehr gespannt bin. Ich habe damals Me, without words von Kira Minttu gelesen und war total begeistert. Somit muss ich nun unbedingt auch mal den Roman, der zeitlich davor spielt, lesen.

X Es beginnt

Momentane Lesestimmung

In der vergangenen Woche kam ich nicht viel zum Lesen, was aber auch daran lag, dass ich keinen Kopf dafür hatte und eher Lust auf diverse Serien und Filme hatte, worüber ich euch im nächsten Punkt erzählen werde. Zum Ende der Woche lief es lesetechnisch dann aber etwas besser. Wie ihr meinen aktuellen Büchern entnehmen könnt ist mein Stapel recht groß. Ich wechsle zwischen den Currently Readings ab, sodass ich ein wenig Abwechslung habe.

Ich erhoffe mir von den drei freien Tagen, dass ich viel zum Lesen komme, denn ich habe vor noch ein paar Bücher in diesem Jahr zu beenden. Zum Glück habe ich dieses Jahr an Weihnachten frei und muss dafür an Neujahr arbeiten. Meinen Jahresrückblick schreibe ich vermutlich am Silvesternachmittag. Dass in den letzten Tagen schon so viele Rückblicke online kamen irritierte mich etwas, da ich noch gar nicht fertig bin mit dem (Lese-)Jahr. Ich gehe ja schließlich auch nicht um 15 Uhr ins Bett, weil der Tag bald vorbei ist, haha. Aber das kann ja jeder halten wie er mag.

Mal schauen, was ich so von meiner Leseliste streichen kann. Zwischendurch ist mir auch mal nach ganz anderen Büchern, die sich nicht auf der Liste befinden. Aber so ist das manchmal mit den Lesevorlieben.


Leseplanung Dezember

Kendare Blake – Der schwarze Thron
Veronica Roth – Rat der Neun
V.E. Schwab – Die Verzauberung der Schatten
Walter Moers – Die Stadt der träumenden Bücher
Kristin Brianna Otts – Shadow Dragon
D.B. Granzow – Familie Olivers Weihnachtsgeschichte
Tom Fletcher – Der Weihnachtosaurus
Derek Landy – Demon Road
Anna Day – Fanatic
Leigh Bardugo – Grischa
Heather Demetrios – Nalia
Jay. – Sherlock 3: Das große Spiel
Kira Minttu – Keep on dreaming
Thomas Olde Heuvelt – Hex
Sebastian Fitzek – Das Paket
Giacarlo Gemin – Café Morelli
Jennifer Alice Jager – Prinzessin Fantaghiro
Colleen Hoover – Ugly Love
Mary E. Pearson – Der Kuss der Lüge
Cora Carmack – Stormheart
Sarah J. Maas – A Court of Wings and Ruin
Klaus Cäsar – Das Genie
Jennifer L. Armentrout – Frigid
Elena Favilli, Francesca Cavallo – Good Night Stories for Rebel Girls
Grimaldi – Bran & Macha
Amy Reeder – Moon Girl and Devil Dinosaur

ungelesen | gelesen | lese ich aktuell


Und sonst so?

In den vergangenen Tagen habe ich tatsächlich gar nicht so viel erlebt. Nach der Arbeit habe ich meine freie Zeit mit Netflix verbracht. Dort habe ich eine neue Serie für mich entdeckt: Gotham. Sie erzählt die Vorgeschichte von Batman und erklärt somit wie es ablief, als Bruce Wayne klein war. Ich finde die Folgen super spannend. Mein Lieblingscharakter ist neben dem Polizisten James Gordon der Ziehvater von Bruce, Alfred Pennyworth. Ein wirklich toller Mann. Aber auch der Pinguin ist mit seiner skurrilen Art super cool, ebenfalls die taffe Cat. Die Einblicke ins Arkham Asylum sind wahnsinnig interessant.

Auch Wynonna Earp habe ich weiter geschaut. Auch wenn es vermutlich total bescheuert klingt, aber ich bin ein großer Fan von Waverlys Outfits. Sie sind immer total stylisch und girly, wirken aber niemals overdressed. Die Serie gefällt mir ebenfalls gut, auch wenn sie punktuell etwas trashig wirkt.

Heute, zur Feier des Tages, habe ich nach langer Zeit mal wieder meinen Bioethanol-Kamin angeschmissen. Ich liebe es, am Kaminfeuer zu sitzen, zu lesen, Kaffee zu trinken und Filme anzuschauen. Kamin, Kaffee und Kuchen – für mich gibt es kaum etwas besseres. Gemütlichkeit und Ruhe sind mir super wichtig, auch integriere ich solche Momente immer mal in den Alltag, um runter zu fahren.

Gekauft habe ich den Kamin übrigens bei eBay, er kostete ca. 150€ und ist hinten geschlossen, sodass man ihn hin und her schieben und wirklich überall hinstellen kann. Das Bioethanol gibt es beispielsweise in Flaschen bei Amazon zu kaufen. Er heizt sogar den Raum so auf, dass ich keine Heizung mehr brauche. Der einzige Nachteil ist, dass das Zeug nur ca. 3 Stunden brennt und etwas stinkt, wenn die Flamme aus geht. Wenn ich ihn nicht nutze schließe ich die Dosen mit den Deckeln und stelle große Teelichter drauf, sehr praktisch.

Kaminfeuer.jpg

Heute ging der letzte Beitrag unseres Königskinder Adventskalenders online. Meine Beiträge dazu findet ihr hier: Tag 2Tag 11 und Tag 19. Dort habe ich euch zwei Bücher und das neue und gleichzeitig letzte Königskinder Programm Der Vorhang fällt vorgestellt. Schaut gerne in der Facebook-Veranstaltung vorbei. Es gibt immer wieder mal etwas zu gewinnen.

Der Vorhang fällt Königskinder

Falls ihr euch fragt, wie ich persönlich Weihnachten verbringe zeige ich euch meinen Tweet, der ausdrückt, wie ich den Heiligen Abend heute eingeläutet habe. Ansonsten werde ich viel Lesen, Filme und Serien schauen und Zeit mit der Gang verbringen, weil Becca in ihren Geburtstag feiern wird. Ich freue mich schon wahnsinnig darauf, denn gefühlt haben wir uns schon wieder 4 Monate nicht mehr gesehen – dabei war es eine Woche oder so. Alles insgesamt sehr unweihnachtlich. Genau mein Ding!

Weihnachten17


Zitat der Woche

„Wenn der Krieg kommt, greife ich lieber zum Schwert, als zum Rosenkranz.“
[Prinzessin Fantaghiro, Jennifer Alice Jager]

Blatt-Trenner

Weitere lesenswerte Leselaunen

Es weihnachtet sehr bei Letterheart

Winterliche Stimmung – Fehlanzeige bei Valaraucos Buchstabenmeer

Challenges und Rastlosigkeit bei Umivankebookie


Und nun wünsche ich euch weiterhin gemütliche Feiertage! Ich lasse mir jetzt den Kuchen schmecken und genieße meine freien Tage.

 

16 Antworten auf „Leselaunen | Wochenrückblick: Kamin, Kaffee, Kuchen

  1. Pingback: Monatstrallafitti Dezember – Trallafittibooks

  2. Pingback: Wochenrückblick: Von Superhelden und Bösewichten – Trallafittibooks

  3. Elli

    Hi Nicci,
    deine Leseplanung haut mich immer wieder um. So schön, dass du immer so viel Zeit für tolle Bücher findest. Da fällt mir ein, dass wir unser Grisha Date irgendwie verpasst haben – ups. Das müssen wir dann demnächst wohl mal nachholen. :)
    Freut mich, dass du ein entspanntes Weihnachten hattest, das werde ich nächstes Jahr auch so handhaben. Wir waren leider ein bisschen unterwegs, da wir die Family nochmal besuchen wollten bevor wir demnächst nach Hessen ziehen.
    Wie gefällt dir Hex denn bis jetzt?
    Ich wünsche dir eine entspannte Woche und einen guten Rutsch am Sonntag! Hast du Vorsätze oder Ziele für nächstes Jahr?
    Liebe Grüße,
    Elli

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Elli!
      Meine Leseplanung ist immer so eine Sache :D Ich lese zwar Bücher von der Liste, aber auch viele andere, und schaffe dann natürlich nicht alle. Das macht aber nix. Hauptsache Spaß am Lesen :)

      Oh stimmt, die Grischa Sache! Vielleicht passt es ja im Januar? Dann plane ich es mit ein.

      Meine Familie ist sehr klein, sie besteht aus ca. 6 Leuten, die ich eigentlich sehr regelmäßig sehe, meine Mama eigentlich sogar wöchentlich. Von daher fand ich es jetzt in Ordnung Weihachten nichts dergleichen zu machen. Für mich ist das ein Tag wie jeder andere.

      Bin noch nicht sehr weit, glaube S. 68. Ich finde es ganz cool, bisher aber eher lustig statt gruselig. Bin gespannt..

      Danke! Wünsche ich dir auch.
      Ach, Ziele. Wenn dann nur buchige :-D Mehr Klassiker, mehr englische Bücher lesen. Das wars eigentlich. Und mehr in örtlichen Buchläden stöbern.
      Und du?

      Liebe Grüße!

  4. Pingback: Leselaunenbeitrag #10 – Winterliche Stimmung – Fehlanzeige | Valaraucos-Buchstabenmeer

  5. buchbunt.blog

    Hallo Nicci
    Ich hoffe, du hattest schöne Feiertage und konntest viel lesen! Der Bio-Ethanol-Kamin ist ja mal was tolles! Kaminfeuer hat schon was im Winter. Es gibt einfach nichts gemütlicheres, als bei Hundewetter am Kamin zu sitzen mit einem Heissgetränk und einem guten Buch (oder einer guten Netflix-Serie ;) ) .
    Hab eine gute Woche und bis bald, Tabea

  6. booknapping.de

    Hi Nicci,
    ich mag ja Batsy sehr gerne und habe mich auch schon mal in der ersten Gotham-Folge „festgeguckt“. Die Serie stand schon auf meiner Watchlist und dank dir, rutscht sie jetzt in der Serien-die-anzusehen-sind-Reihenfolge um einiges höher ;-)

    Liebe Grüße,
    Sandra

  7. umivankebookie

    Liebe Nicci,

    wow ein richtig toller Beitrag, vielleicht schaue ich mir Gotham auch mal näher an, du weißt ja, ich liebe Bruce ;) <3

    Deinen Tweet habe ich verpasst, aber der ist wirklich cool ;) Ich freue mich sehr, dass du entsoannen kannst, da du in letzter Zeit eher viel arbeiten musstest und kaum Zeit für dich hattest. Nutze die freien Tag gut :)

    Dicker Kuss und Drücker,deine Ümi <3

  8. Pingback: Leselaunen 35’17: Challenges und Rastlosigkeit – umivankebookie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.