Monatstrallafitti November

Seit einer Woche nehme ich mir schon vor den Monatsrückblick zu schreiben, bisher hab ich es aber nicht gebacken bekommen. Heute ist es endlich so weit. Und wir haben ernsthaft schon Dezember. Das Jahr ist fast vorbei, es kommt mir null so vor – was sicherlich auch an den für den Monat recht milden Temperaturen liegt. Viel gelesen habe ich nicht, viel gebloggt aber auch nicht. Kommen wir also zu meinem Monatsrückblick, gegliedert in gelesene Bücher, Blogging und Trallafittileben.


Bücher

Ich habe insgesamt 6 Titel gelesen, davon 2 Bücher und 4 Comics/Manga. Eine genaue Leseplanung habe ich aktuell nicht mehr, wie ihr vielleicht gemerkt habt, auch nicht mehr in der Seitenleiste. Aktuell wähle ich lieber spontan aus oder im Rahmen von Buddyreads mit anderen. Neben den Titeln werde ich euch auch die Kategorien dazu schreiben. Die Definitionen könnt ihr in meinem Bewertungssystem nachlesen.

∗ Marie Rutkoski – Spiel der Macht | 368 Seiten | Monatshighlight
Philip Reeve – Mortal Engines – Krieg der Städte | 336 Seiten | Liebling

Comics/Manga

∗ Souryu – Machimaho 1 (Magical Girl by Accident) | 192 Seiten
∗ Jean-Luc Istin – Alice Matheson 01 | 48 Seiten
∗ Christophe Arleston – Sangre 01 | 56 Seiten
∗ Séverine Gauthier – Die entsetzliche Angst der Epiphanie Schreck | 96 Seiten | ♥

⇒ 2 Bücher | 3 Comics | 1 Manga | 1.096 Seiten | Ø 36 Seiten pro Tag

Wenn ihr meine ausführliche Rezension zu den Büchern lesen möchtet, klickt (wenn vorhanden) einfach auf die jeweilige Verlinkung in der Auflistung. Im Folgenden werde ich euch nochmal das jeweilige Fazit auflisten. Meine Highlights in diesem Monat waren beide Bücher und im Comicbereich Die entsetzliche Angst der Epiphanie Schreck.


Lieblinge

Spiel der Macht ist ein wahnsinnig spannender Auftakt einer Fantasy-Trilogie mit einer authentischen und mutigen Protagonistin, die alles andere als perfekt ist und im Verlauf der Geschichte merkt, was ihr wirklich wichtig ist. Ich bin super neugierig auf den weiteren Verlauf, vor allem nach DIESEM Ende.

Mortal Engines konnte mich vor allem mit dem interessanten Setting in einer postapokalyptischen Zukunft begeistern. Auch die vielseitigen, authentischen Charaktere gefielen mir gut, vor allem aber die Entwicklung einzelner, welche primär durch Entscheidungen des Systems und entstehende moralische Fragen angeregt wurde.

Bücher November

Manga

Magical Girl by Accident ist ein skurriles, spannendes Abenteuer einer rotzfrechen Protagonistin mit einer hohen Gewaltbereitschaft, das sicherlich unterhaltsam sein kann, wenn man es nicht zu bierernst nimmt.

Comics

Alice Matheson 01 hat mir trotz der geringen Seitenanzahl gut gefallen, denn es geht um den Beginn einer Zombie-Epidemie. Im Mittelpunkt steht die Krankenschwester Alice, die ihre Talente hauptsächlich im Verborgenen nutzt. Der Verlauf ist spannend, verstörend, und macht auf jeden Fall neugierig auf die Folgebände.

Sangre 01 konnte mich vor allem aufgrund der klugen und talentierten Protagonistin Sangre, die auf Rache aus ist und dafür ihre besondere Gabe nutzt, beeindrucken. Interessant ist besonders das Sonnensystem, bestehend aus sieben Planeten, auf die man durch magische Portale gelangt, worüber ich gerne noch mehr erfahren möchte.

Die entsetzliche Angst der Epiphanie Schreck ist eine wahnsinnig süße, kluge und einfühlsame Geschichte über die Angst, die ich jüngeren Lesern, aber auch Erwachsenen ans Herz legen möchte.

Manga Comics November


Blogging

Meistgeklickt im November:

Leselaunen | Ikea, Lush und Let’s Plays
Leselaunen | Halloween & Switch
Auf Entdeckungstour | Oktober
Leselaunen | Danke Stan
Rezensionsinterview | Laura Kneidl – Die Krone der Dunkelheit
Herbstliebe: Ein Herbst & 5 Fragen

Statistik:
Aufrufe: 6.656 | Besucher: 2.832
Kommentare: 261 | Beiträge: 22

Im November habe ich so wenig Beiträge geschrieben wie schon lange nicht mehr. Dementsprechend „niedrig“ ist natürlich auch meine Reichweite ausgefallen, aber ich bin trotzdem zufrieden – denn von nix kommt schließlich nix. Ich glaube, in diesem Monat sieht das alles wieder ein bisschen besser aus. Es freut mich übrigens sehr, dass die Leselaunen letzten Monat wieder so gut bei euch angekommen sind. Die Blogaktion gehört weiterhin zu meinen absoluten Favoriten.


Trallafittileben

Leselaunen

In meinen Wochenrückblicken erfahrt ihr jede Woche etwas über meine aktuellen Bücher, meine Lesestimmung und Aspekte aus meinem Leben. Mitte April 2018 wurde mir die Aktion von Buchbunt Blog übertragen, worüber ich mich wahnsinnig gefreut habe, denn die Leselaunen gehören seit einer langen Zeit fest zu meinem Blog.

→ Info | Leselaunen – Abschied und Übernahme

1. Halloween & Switch | Themen: Halloweenparty, neue Switch, skurriler Manga, Neuzugänge

2. Ikea, Lush und Let’s Plays | Themen: Urlaub, Lush Badebombe, Ikea, Gronkh, Dead by Daylight

3. Danke Stan | Themen: Arbeitsalltag, #HWSQ, Stan Lee, neuer PC Stuhl

4. Überraschungsbesuch | Themen: stressige Woche, Überraschungsbesuch, Let’s Plays, Shortlist Buchblog Award #auserlesen (ich stehe drauf! Woohooo!), Neuzugänge, Black Friday

Processed with VSCO with a5 presetProcessed with VSCO with a5 presetProcessed with VSCO with a5 presetProcessed with VSCO with a5 presetProcessed with VSCO with a5 presetProcessed with VSCO with a5 preset

Medien

Ende Mai habe ich zum ersten Mal die Medienlaunen geschrieben, eine neue Kategorie von mir, die ein Pendant zu den Leselaunen darstellen soll, in denen ich mich lieber auf die buchigen Seiten meines Lebens konzentrieren wollte und somit eine neue Beitragsreihe für alles, was Medien wie Filme, Serien und Games betrifft, brauchte. Die Beiträge werden alle zwei Wochen erscheinen. Darüberhinaus habe ich mich dem Media Monday angeschlossen, einer Aktion vom Medienjournal Blog. Folgende Beiträge sind im November zu den Kategorien online gegangen:

Medienlaunen | RDR2, AC Odyssey, Switch, Tomb Raider

Media Monday #384 | Weihnachten vs. Halloween
Media Monday #385 | Gutscheine, Nerds und Karneval
Media Monday #386 | Adaptionen, Lebensmodelle, Overcooked
Media Monday #387 | Comic-Tipp, DBD, Black Friday

Processed with VSCO with a5 preset


Happy Reading Timeeure Nicci

9 Antworten auf „Monatstrallafitti November

  1. Pingback: Leselaunen | Lush-Haul – Trallafittibooks

  2. idasbookshelf

    Ich hinke so mit dem Lesen deiner Beiträge hinterher – das muss ich dringend noch nachholen, vor allem, weil ich mich immer so darauf freue von dir zu lesen! :’D
    Monstress liegt derweil immernoch ungelesen bei mir herum, und das schon seit Monaten! Übrigens befindet sich ‚Die entsetzliche Angst der Epiphanie Schreck‘ auch schon auf meiner Wunschliste (die bald aus allen Nähten platzt..), ich denke, ich werde mal den Buchladen meines Vertrauens aufsuchen und ein wenig darin schmökern, bevor ich es dann doch zu mir hole. Also danke dir für den Tipp! :D
    Liebste Grüße,
    Ida

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Ida,
      hihi da kamen in den letzten 2 Wochen auch ein paar, also mach dir bitte keinen Stress. Sie laufen dir ja nicht weg :)
      Monstress muss ich auch unbedingt mal lesen. Bin sehr neugierig auf die Geschichte.
      Gerne, ich hoffe, dass die Epiphanie Schreck auch so gut gefällt.

      Liebe Grüße

  3. Wiebi Peters

    Guten Morgen!

    Mensch, ich muss endlich mal mit ‚Spiel der Macht‘ beginnen. Ihr feiert das alle so … und ich habe einfach keine Zeit. ‚Mortal Engines‘ werde ich vermutlich heute beenden. Mal sehen, ob das so klappt, wie ich mir das vorstelle. Aber das es seit Tagen dauerhaft regnet, fällt. Der geplante Weihnachtsmarkt heute vermutlich aus. Ergo: Zeit zum Lesen! :D
    Aber so wirklich in Weihnachsttimmung bin ich auch gar nicht. Das liegt, wie du schon schreibst, an den viel zu milden Temperaturen. Wahrscheinlich wird es dann wieder im Februar knackig kalt … wer weiß. Vielleicht kommt der Winter noch. :)

    Liebste Grüße,
    Wiebi

    1. Nicci Trallafitti

      Huhu!
      Mortal Engines hast du ja mittlerweile beendet glaube ich :)
      Und mit Spiel der Macht wünsche ich dir ganz viel Spaß. Ich war positiv überrascht.

      Ich hoffe ja eher, dass der Winter weg bleibt :-D Bin absolut kein Fan davon, und von Weihnachten schon mal gar nicht. Von daher kann es von mir aus gerne einfach so bleiben haha.

      Liebe Grüße

  4. Lieblingsleseplatz

    Ich muss die Tage mal deine ganzen Gaming Beiträge nochmal durchlesen. Ich überlege nämlich ob zu Weihnachten hier eine Playstation einzieht… mochte früher PC Games wie Baphomets Fluch oder Monkey Island (ich weiss ich bin alt…) – gibt es sowas auch für die Playstation? Ich mag keine Kämpfe oder so…

    1. Nicci Trallafitti

      Da ich die Games nicht kenne kann ich dir das leider nicht beantworten, aber ich denke schon, dass du da einiges finden wirst. Es gibt einige Spiele wo man rätseln muss, ohne kämpfen und sowas. Oder Jump and Run Spiele. Die Auswahl ist wirklich riesig. Du kannst dich ja schon mal bei Amazon umsehen. Bei mir findest du hauptsächlich Spiele mit Kämpfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.