Media Monday #387 | Comic-Tipp, DBD, Black Friday

Eigentlich bin ich noch gar nicht fertig mit dem Wochenende, aber was will man machen. Zum Glück ist das nächste auch frei. Nun heiße ich euch aber herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Media Monday, einer Aktion vom Medienjournal Blog.


Media Monday #387 – die Vorgaben gibt’s in fetter Schrift

1. Irgendwie hat Shoppen gehen gehörig für mich an Reiz verloren, da ich aufgrund meiner Arbeitszeiten wenn dann samstags los kann (bzw. will) und es dort immer so voll in den Läden ist. Vor allem was Klamotten betrifft habe ich da gar keine Lust mehr drauf, mich stresst es total, Sachen anzuprobieren, in viele Läden zu rennen und die Sachen durch die Gegend zu schleppen. Somit bestelle ich lieber online. Funfact: wenn ich ein Teil finde, was mir passt und ich sehr mag, kaufe ich es mehrfach. Wenn ich mal in die Stadt fahre, dann für Bücher, Games und Filme – und das dann sogar ganz gerne.

2. Nachdem der Black Friday nun hinter uns liegt: Ich für meinen Teil habe mich meiner Meinung nach ganz gut zurückgehalten. Ich habe lediglich einen Controller und drei paar Socken von Happy Socks gekauft und dabei ordentlich gespart. Somit habe ich zu der Zeit, in der es überall Rabatte gibt, weniger gekauft als sonst. Ob das jetzt besonders gut oder blöd ist weiß ich nicht so genau haha.

3. Eddie Redmayne hätte es nicht besser treffen können, als für die Rolle des Stephen Hawking besetzt zu werden, denn seine dortige schauspielerische Leistung hat gezeigt, dass er wahnsinnig talentiert und wandelbar ist. Ich kann mir keine andere Person vorstellen, die so hervorragend in die Rolle passen würde, wie er. Alleine aufgrund seiner faszinierenden Umsetzung habe ich den Film nun schon mehrfach gesehen und werde ihn auch noch einige Male anschauen.

4. Mir war ja bis vor kurzem nicht klar, dass ich doch mal wieder am PC zocken würde. Erst neulich habe ich sogar drüber nachgedacht, das ganze Gedöns in den Keller zu packen, weil es Platz wegnimmt und gar nicht genutzt wird. Doch dann kam Bianca auf die Idee, gemeinsam Dead by Daylight zu spielen und dafür bin ich ihr sehr dankbar, denn 1. macht es unfassbar viel Spaß, 2. habe ich es tatsächlich sehr vermisst, am PC zu daddeln und 3. habe ich nun einige Spiele entdeckt, die ich bzw. wir zocken könnten, was unter anderem an den witzigen Let’s Plays vom #HWSQ liegt. Übrigens seht ihr auf dem Beitragsfoto, dass ich DBD auch für die PlayStation habe. Falls also jemand von euch Bock hat, gemeinsam zu zocken, gerne melden.

5. Apropos #HWSQ – die sympathische Gruppe hat mir ja bereits einige kurzweilige Stunden beschert, mittlerweile habe ich alle aktuellen Let’s Play Videos von Gronkh, Pandorya, HerrCurryWurst und Tobinator angeguckt und bin nun zurück zu ihren DBD Folgen geswitcht, die ich noch nicht angeguckt hatte. Ich freue mich sehr auf die kommenden Videos, es macht einfach unfassbar viel Spaß, den vieren beim Zocken zuzugucken, zumal es ihnen nicht darum geht, besonders gut zu sein, sondern um den Spaßfaktor. Auch da danke ich Bianca für den Tipp und das regelmäßige Erinnern an Gronkhs Life-Sessions am Freitagabend auf Twitch.

6. Wenn nächste Woche schon der 1. Advent ins Haus steht ist bei mir alles wie immer, da ich Weihnachten nicht feier. Somit ist es ein Sonntag wie jeder andere, nur dass ich da sogar frei habe. Aktuell ignoriere ich den ganzen Weihnachtswahnsinn einfach, was bisher gut klappt. Ich bin froh, dass ich nicht im Geschenkestress stecke, wie manch anderer und schenke lieber dann, wenn ich Lust drauf habe oder etwas schönes für jemanden sehe. Trotzdem freue ich mich natürlich für jeden, der diese Zeit genießt.

7. Zuletzt habe ich den Comic Die entsetzliche Angst der Epiphanie Schreck gelesen und das war richtig schön, weil es sich dabei um eine niedliche, kluge Geschichte über die Angst handelt, die ich jedem ans Herz legen kann – auch jüngeren Lesern*innen ab ca. 8 Jahren. Die Zeichnungen sind wunderschön, manche Seite kommen sogar ganz ohne Text aus und sind trotzdem sehr eindrucksvoll.

Processed with VSCO with a5 preset

Das war’s auch schon wieder. Es hat mal wieder Spaß gemacht, die Lücken auszufüllen, zumal ich stets versuche das ganz zu machen. Aber auch das Lesen der verschiedenen Beiträge dazu ist immer ein interessantes Erlebnis. Habt eine schöne Woche!

eure Nicci


Andere Media Monday Beiträge dieser Woche zum Stöbern:

Moviescape Blog ∗ mwjGeek Germany ∗ Bette Davis left the bookshop ∗ Passion of Arts ∗ Adoring AudienceSingende LehrerinWortmanHerba

17 Antworten auf „Media Monday #387 | Comic-Tipp, DBD, Black Friday

  1. Pingback: Medienlaunen | Tomb Raider, Friendly Fire, PlayStation classic – Trallafittibooks

  2. Pingback: Monatstrallafitti November – Trallafittibooks

  3. Pingback: Leselaunen | kurz & knapp – Trallafittibooks

  4. Seele's Welt

    Guten Morgen Nicci,

    Shoppen ist für mich auch nicht so spaßig und war es ehrlich gesagt auch noch nie. Meine Freundinnen hatten immer einen anderen Geschmack als ich und ich wurde fast nie fündig. Mittlerweile hat sich mein Geschmack gewandelt, aber es ist immer noch sehr schwierig, Klamotten einzukaufen… Einmal wegen meinem Übergewicht (die meisten Läden, in die die Leute gehen, haben keine Übergrößen) und weil ich meist sehr konkrete Vorstellungen habe, was ich gern tragen würde – aber leider gibt es diese Klamotten irgendwie nirgends. Nervig, haha.

    Ich hab auch kaum was beim Black Friday geholt. Mein Konto war nicht bereit für den Black Friday.

    Über Eddie Redmayne habe ich ebenfalls beim Media Monday geschrieben und er war auch einfach großartig als Stephen Hawking… Aber ich hab über Newt Scamander geschrieben. Ich bin mir aber sicher, wir können uns darauf einigen, dass er einfach ein hervorragender Schauspieler ist. Die Entdeckung der Unendlichkeit fand ich auf jeden Fall wahnsinnig berührend und er hat wirklich großartig gespielt.

    Hach, ich könnte auch mal wieder am PC zocken, zumal mein Freund die PS4 gerade noch ausgeliehen hat… Heute bekommt er sie zwar wieder, aber bis wir mal wieder zum Zocken kommen… Aktuell fehlt für alles einfach immer Zeit. Ich hoffe, dass wir es im neuen Jahr schaffen, mal wieder Zeit dafür rauszuhauen. Was zockst du denn noch so am PC?

    Mit Gronkh konnte ich bisher nicht viel anfangen, aber ich hab selbst mal Let’s Plays gemacht und würde das auch gern in naher Zukunft wieder anfangen… mein YouTube-Kanal ist nun schon so lange stillgelegt, es schmerzt richtig.
    Ich kann dir aber noch folgende Let’s Player empfehlen: Negoya, H0llyLP (sag einfach, SeelenQual hat dich empfohlen, er weiß dann schon Bescheid, haha!) und Hand of Blood. Letzterer ist vielleicht kein typischer Let’s Player, aber ultra lustig.

    Ich bin ehrlich gesagt auch gar nicht in Weihnachtsstimmung und würde das gern dieses Jahr einfach vergessen… Aber alle anderen wollen ja feiern. Mal sehen, ob die Stimmung kommt, wenn der Weihnachtsmarkt vor der Tür aufgebaut ist.

    Der Comic klingt richtig gut! :D Muss ich mir mal näher anschauen.

    Uff, jetzt hab ich einen Roman dagelassen… Tut mir leid, haha! Hab einen schönen Tag!

    Liebe Grüße
    Denise

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Denise,
      wow, danke für den ausführlichen Kommentar :)

      Ich trage auch L/XL und tendiere dann vor allem bei Oberteilen eher zu Männerbekleidung, die sitzt bei mir einfach besser. Ich will weder hauteng noch bauchfrei tragen, somit finde ich selten was in normalen Läden haha. Am liebsten bestelle ich mittlerweile bei EMP, ich hab super viele Shirts und Pullis von dort. Aber auch bei H&M und Bonprix finde ich immer mal was. Hosen kaufe ich eh keine, außer so lockere Haremshosen. Ich trage lieber Strumpfhosen, die passen gut zu allem und sind bequem.

      Ja, Eddie Redmayne ist einfach ein großartiger Schauspieler <3 Ich bin sehr gespannt, was wir so von ihm noch sehen werden. In Phantastische Tierwesen fand ich ihn auch super. Da freue ich mich auf den 2. Teil, den ich aber wohl auf DVD schauen werde.

      Am PC spiele ich hauptsächlich DBD, aber auch so "beknackte", witzige Spiele wie Stick Fight. Macht ultra Spaß mit Freunden. Falls du da mal was zusammen spielen magst sag gerne Bescheid :)

      Stimmt, das mit dem YouTube Kanal hattest du mal erzählt. Wenn du den wieder aufleben willst dann mach das doch :)
      Danke für die Lets Player Tipps.

      Nur weil alle anderen Weihnachten feiern wollen würde ich mir trotzdem keinen Stress machen. Wenn es Freunde bzw Familienmenschen sind sollten sie ja interessiert daran sein, dass man glücklich und zufrieden ist. Und wenn dafür nötig ist dass ich Weihnachten ignoriere, dann ist das so :-D

      Liebe Grüße

  5. blaupause7

    Bei mir geht „shoppen“ völlig konträr, da ich Online kaufen gar nicht mag. Ich habe ein Geschäft, in dem ich gerne Kleidung einkaufe, aber das nicht zu oft, da Vintagekleidung relativ hochpreisig ist. Okay, dafür stimmt die Qualität.

    1. Nicci Trallafitti

      Klar, bei manchen Dingen macht es ja auch Sinn, sie im Laden zu kaufen.
      Ich hab mittlerweile meine 2 Läden wo ich Kleidung kaufe und das geht dann auch gut online, zumal es den einen Shop bei mir gar nicht offline als Laden gibt.

  6. Pingback: Media-Monday 4: Black Friday, Newt Scamander und die Adventszeit – Seele's Welt

  7. Nicole

    Ich habe mich beim Black Friday auch zurückgehalten, schon weil finanziell nicht so viel Spielraum war, aber man muss da ja auch nicht immer mitmachen. Aktuell brauche ich auch nicht wirklich was, sodass das jetzt auch nicht weiter tragisch ist. Übrigens ist es ja auch immer so ne Frage, ob die Sachen da teilweise echt ein Schnäppchen sind, lese das immer wieder, dass man auch da gegenchecken sollte, ob das nun echt so günstig ist. Schon alleine das wäre mir zu anstregend gewesen :D.

    Bei mir ist das ja mit dem Shoppen umgekehrt: Kleidung shoppen und anprobieren liebe ich immer noch total, was ich online bestelle sind Filme und Serien, wobei das auch dem Fakt geschuldet ist das ich vieles mittlerweile nur noch digital kaufe oder leihe.

    1. Nicci Trallafitti

      Ja das stimmt, habe auch gehört, dass sie die Preise vorher extra anheben um dann besonders günstig zu wirken. Aber bei den Sachen die ich so gekauft habe habe ich wirklich gespart. Controller kosten ja immer um die 60€ und ich hab nun 40 bezahlt. :)

      Serien, Filme und Spiele kaufe ich auch sehr oft digital, das nimmt dann auch nicht so viel Platz weg. Aber für Fotos bzw. weil ich manches einfach im Regal stehen haben möchte kaufe ich sie dann auch in physischer Form. :) Aber gerne auch gebraucht.

  8. Buchperlenblog

    Huhu Nicci!
    Epiphanie Schreck durfte ich auch am Wochenende lesen und bin total verliebt in das kleine Mädchen, dass am Ende so stark ist. Die Zeichnungen sind unglaublich schönund erinnern in ihrer Art sehr an Schneewittchen aus dem Splitter :)

    Liebe Grüße!
    Gabriela

      1. Buchperlenblog

        Heyo Nicci!
        Ooooh ja, Epiphanie ist einfach richtig toll gewesen, wobei ich das Monster auch oftmals einfach nur gern in den Arm genommen hätte, so niedlich wie es dargestellt wurde!
        Schneewittchen ist auch richtig schön, der Zeichenstil ist hier wirklich sehr ähgnlich. Vielleicht also auch was für dich :)

        Liebe Grüße!
        Gabriela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.