Leselaunen | Lush-Haul

Herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen. In dieser Woche hat mich eine hartnäckige Mandelentzündung völlig ausgeknockt, von der ich mich eigentlich jetzt gerade erst erhole.

[Die Leselaunen sind eine von mir übernommene und ergänzte Aktion, bei der jede Woche über buchiges geplaudert wird. Teilnehmen darf jeder, die Links füge ich gerne bei mir ein. Weitere Infos gibt es HIER.]

Durch Verlinkungen & Nennungen kann der Beitrag Werbung enthalten. Die Links setze ich freiwillig, ohne, dass ich etwas dafür gezahlt bekomme.


Aktuelle Bücher

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich…

∗ Asato Konami – Layla und das Biest, das sterben möchte 01 | 192 Seiten
∗ Akira Himekawa – The Legend of Zelda: Twilight Princess 01 | 192 Seiten
∗ Kaito – Blue Flag 01 | 224 Seiten
∗ Takeshi Obata, Tsugumi Ohba – Death Note 01 | 208 Seiten

Ich habe vier Manga gelesen, zwei davon im Rahmen der Dango Manga Lesenacht. Alle davon haben mir richtig gut gefallen, die Rezension zu Blue Flag ist bereits getippt und kommt Morgen um 10 Uhr online. Death Note war ein Highlight für mich, denn es ist eine spannende Geschichte, hinter der sich die Frage nach der Moral verbirgt. Darf jemand über das Leben und den Tod der Menschen bestimmen? Und vor allem: ist es gerechtfertigt, „böse“ Menschen zu töten? Ich bin sehr gespannt auf den zweiten Band.

Aktuell lese ich Berlin: Rostiges Herz, das (mal wieder) ein Buddyread mit der lieben Jill ist – wobei sie mich aber schon lange überholt hat. Wir beide haben je ein wunderschönes Paket zu dem Buch bekommen, welches ich hier gezeigt habe. An der Mangafront möchte ich mit der Zelda: Twilight Princess Reihe weitermachen, von der mir die ersten Bände vom Tokyopop Verlag gestellt wurden, und den zweiten Death Note Band lesen.

Momentane Lesestimmung

Mittlerweile ist die Lust zu lesen wieder da, aber anscheinend ist mir aktuell eher nach Manga & Comics – ist aber auch okay. Lesen ist lesen, finde ich. Ab Morgen habe ich Nachtdienst, wo ich vermutlich wieder kaum zum Lesen kommen werde, aber ich bin trotzdem zuversichtlich, dass ich diesen Monat (bzw. dieses Jahr, wie krass!) noch ein paar Bücher von meinem Stapel befreien kann.

Processed with VSCO with a5 preset


Und sonst so?

Blogkram

In der vergangenen Woche sind neben den Leselaunen acht Beiträge (Rezensionen ausgenommen) online gegangen:

Media Monday #388 | Lieblingsserien, Fallout 76 und ein Buchtipp

Der Carlsen-Elfen Adventskalender | Meine Highlights aus dem Frühjahr-/Sommerprogramm 2019

(Nicht-)Gründe für einen Buchkauf

Was ist auf dem Kindle los? #4

Auf Entdeckungstour | November

Kennst du schon FRIENDLY FIRE? | Werbung

Monatstrallafitti November

Medienlaunen | Tomb Raider, Friendly Fire, PlayStation classic

ACHT Beiträge, Leute. Was war denn da los? Wahrscheinlich liegt das unter anderem daran, dass mir manchmal tatsächlich ein wenig langweilig war im Krankenlager und ich vor allem die Vormittage mit dem Bloggen verbracht habe, das zum Glück gut geklappt hat – im Gegensatz zum Lesen.

Am 1. Dezember startete unser Carlsen Adventskalender, den ich mit sieben anderen Bloggerinnen ausrichten darf. Am Ende gibt es sogar etwas zu gewinnen, klickt euch also gerne durch die Beiträge und kommentiert, um Lose zu sammeln. Die teilnehmenden Blogs sind in meinem Beitrag verlinkt. Morgen gibts einen neuen Beitrag bei mir auf dem Blog, in welchem ich euch zwei Manga vorstelle.

Der Beitrag (Nicht-)Gründe für einen Buchkauf ist übrigens total spontan entstanden, umso mehr habe ich mich natürlich über die Hilfe des Bloggersquads gefreut. Mehr erfahrt ihr im Artikel.

Trallafitti

Ein Hoch auf die Instagram-Storys. Zum Glück fülle ich sie ganz fleißig, sodass mir das Archiv immer eine hervorragende Übersicht bietet, die ich dann wiederum für die Leselaunen und andere Beiträge nutzen kann. Ich kann euch das somit nur empfehlen, wenn ihr einen Überblick über eure Woche oder einzelne Aspekte haben möchtet. Ebenfalls nützlich ist es, sich Notizen auf dem Handy zu speichern, was ich davor immer gemacht habe.

Meine Wootbox ist Anfang der Woche bei mir angekommen. Das Unpacking habe ich noch nicht geschrieben, eventuell folgt das noch. Die Box habe ich aber schon wieder weiterverkauft, zum Glück wollte sie jemand komplett haben. Zwar bin ich nach wie vor ein Fan der Box, jedoch war dieses Mal leider so gar nichts für mich dabei, nicht mal das T-Shirt.

Abgesehen vom Gaming und Friendly Fire 4 gestern (näheres dazu hier) war in der vergangenen Woche nicht viel bei mir los. Es nervt mich schon selber, dass es so viel Raum einnimmt, aber: ich liege seit letztem Samstag mit einer Mandelentzündung flach. Seit gestern ist es endlich so, dass ich mich ein wenig besser fühle, denn nachdem die Mandeln wieder „heile“ waren, hat mich ein schlimmer Husten auf Trab gehalten, und dadurch dann Brust- und Kopfschmerzen. Nachdem ich am Donnerstag ein Rezept für einen Hustenstiller bekommen habe, konnte ich wenigstens durchschlafen. Heute geht es mir fast wieder richtig gut, ich hoffe, dass es morgen dann noch besser ist. Lesen konnte ich dementsprechend kaum, ich habe meine Zeit eher am Laptop verbracht und wenn das nicht mehr ging mit Zocken, Netflix & YouTube. Der FF4 kam wie gerufen, so konnte ich den gestrigen Tag komplett mit Rumliegen & Essen verbringen, während der Livestream für 12 Stunden lief. Ein kleines Fazit könnt ihr hier lesen.

Processed with VSCO with a5 preset

Auf Amazon habe ich beim Ausmisten meiner Wunschlisten entdeckt, dass es Das Schloss in den Wolken aktuell super günstig gibt. Aus schlimmer Angst, dass es das Buch bald nicht mehr zu kaufen gibt, und weil ich eh noch ein paar mir fehlende Königskinder kaufen wollte, habe ich es natürlich bestellt.

47688702_2217031561894691_5799111782756777984_o.png

Ende der Woche hat mich meine neue Lush-Bestellung erreicht und dieses Mal habe ich dann mal ein bisschen mehr gekauft, hihi. Ich bin wieder super zufrieden mit der Auswahl, jedoch hätte ich mir gewünscht, dass auch die Conditioner in Pötte verpackt werden und nicht in diesen Plastikflaschen. Aber immerhin kann man die schwarzen Pötte im Laden zurückgeben, bei fünf Stück bekommt man dafür sogar eine frische Gesichtsmaske. Auf dem Foto seht ihr alle Sachen, die ich so ausgewählt habe – alles vegan. Folgende Produkte sind dabei:

∗ Body- und Handlotion Karma Kream mit Mandelöl und Kakaobutter, die richtig exotisch duftet, sodass man eigentlich kein Parfum mehr braucht
∗ Cup o‘ Coffee Gesichtsmaske, die ebenfalls wahnsinnig gut (und lecker nach Kaffee) duftet und belebend wirken soll
Rub Rub Rub Duschpeeling mit frischem Zitronensaft, Jasmin und Meersalz, in einem hübschen Blauton
Conditioner Veganese mit Agar Agar Gel, Lavendel und Zitronensaft, versorgt die Haare mit Feuchtigkeit ohne zu beschweren
American Cream Conditioner, der wie ein Milchshake duftet und für Glanz sorgt
Curly Wurly Shampoo mit Kokosraspeln, das nach echter wahrer Kokosnuss durftet, nicht zu süß und null künstlich. Ich benutze es seit einigen Wochen und habe mir zur Sicherheit schon mal eine neue Packung gekauft. Entgegen mancher Bewertungen kleben die Flocken nach dem Waschen (zumindest bei mir) nicht im Haar
Badebomben (von links nach rechts) Goddess (Sandelholz, Adlerholz, Jasmin, Kakaobutter), Honey I washed the Kids (Orangenöl, Olivenöl, Bergamotteöl, Aloe Vera), Luxury Lush Pud (Cassis Absolue, Bergamotteöl, Zypressenöl)

Processed with VSCO with a5 preset

In dieser Woche hat mich außerdem Überraschungspost erreicht. Innerhalb des Bloggersquads haben wir uns über den alten Wonder Woman Film unterhalten. Da es ihn leider weder bei Amazon Prime noch bei Netflix gibt, hat die liebe Hanni ihn mir einfach spontan als BluRay geschickt, vielen lieben Dank! Ich hab mich suuuper doll gefreut.

Processed with VSCO with a5 preset

Am Freitagabend hat wieder die Dango Manga Lesenacht stattgefunden. Mein Fazit dazu werde ich in den nächsten Tagen verfassen. Dadurch, dass ich mir das Video vom Friendly Fire 3 nebenbei angeschaut habe, habe ich nur zwei Manga gelesen, aber ich bin trotzdem zufrieden, zwei sind besser als nichts.

Seit dem 1.12. läuft übrigens unsere Carlsen Adventskalender Aktion, die bei Julia gestartet ist. Hier kommt ihr zu Julias Beitrag, in welchem sie die ganzen Carlsen-Elfen vorstellt, die an der Aktion teilnehmen. Hier geht es zu meinem ersten Beitrag für den Kalender, Morgen folgt der zweite.

Ihr möchtet wissen, was film- und serientechnisch die letzte Zeit so bei mir abging? Schaut bei meinen Medienlaunen vorbei, dem Pendant zu den Leselaunen. Erst vorhin ist ein neuer Post dazu online gegangen.


Weitere Leselaunen

Die Zeit rennt bei Schlunzen-BücherRute oder Stiefel? bei LieblingsleseplatzPart of the Journey is the End bei The Book DynastyMein Wochenrückblick bei angeltearz liestVisa und Reiseberichte bei Torstens BüchereckeBirthday-Bäsh bei LetterheartAdvent, Advent, das zweite Lichtlein brennt bei RikeRandomVom Nikolaus, der ICE fährt bei AndersleserIn der Weihnachtsbäckerei bei Kat from Minas Morgul ∗ Goodbye Leseflaute und Halbzeit BA bei Miss Naseweis ∗ Weihnachtsparty bei Valaraucos Buchstabenmeer ∗ Renovierung Part 2 hat begonnen bei Seeles Welt ∗ Leselaunen bei My Book&Serie&Movie Blog ∗ Wo ist der Urlaub hin? bei Tiefseezeilen ∗ Als die Weihnachtsdeko im Wohnzimmer explodierte bei Stars, stripes and books ∗ Weihnachtsmarkt Maulbronn & Co. bei glimrende ∗ Von Weihnachtsstimmung und ErkältungenVon Weihnachtsstimmung und Erkältungen bei ninespo ∗ Injustice-Wahnsinn bei UmivankebookieMit Armentrout durch die Weihnachtszeit bei Leseliebe ∗

Schreibt mir eure Leselaunen-Links gerne in die Kommentare, damit ich sie einfügen kann.

23 Antworten auf „Leselaunen | Lush-Haul

  1. Pingback: Leselaunen Visa und Reiseberichte - Torsten's Bücherecke

  2. Pingback: Monatstrallafitti Dezember – Trallafittibooks

  3. Seele's Welt

    Guten Morgen Nicci,

    wie sind denn die Lush-Produkte? Also von der Qualität her und vom Preis-Leistungsverhältnis? Und wie lange halten die Produkte? Hast du die Shampoos getestet? Ich bin aktuell gar nicht zufrieden mit meiner Shampoo-Situation, möchte aber nicht jedes Mal 10 oder 20 € für ein Shampoo ausgeben, das dann nur 3 mal benutzbar ist. Daher frage ich vorher mal nach Erfahrungen. :)

    Liebe Grüße
    Denise

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Denise,
      also ich bin sehr zufrieden mit den Sachen :)
      Sie duften toll und fühlen sich auf der Haut angenehm an.
      Zum Shampoo kann ich nicht viel sagen, ich kann sowas schlecht bewerten.
      Im Beitrag steht ja, dass ich es nochmal bestellt habe, weil ich es so sehr mag :)
      Es duftet angenehm nach Kokos, weder süß noch künstlich. Es sind echte Kokosflocken enthalten.
      Zwar sind die Produkte nicht gerade günstig, aber dafür weitestgehend verpackungsfrei (es gibt auch Shampoo, Peeling etc. am Stück)
      und tierversuchsfrei. Da zahle ich gerne mehr. Auf der Lush Seite gibt es aber auch (fast) immer viele Bewertungen.
      Und wie lange sie halten liegt halt bei jedem selbst, wie bei jedem anderen Produkt auch. Man kann eine Packung Shampoo in einer Woche verbrauchen oder halt in vier oder noch länger. :-D Je nach dem wie viel man halt nimmt. Shampoo muss bei mir nicht unbedingt für eine Schaumparty sorgen, also reicht mir eine kleine Portion. Es ist ja nicht so als würde ich täglich den Kopf in Erde stecken, also sind meine Haare ja nicht „dreckig“.

      Liebe Grüße

  4. Pingback: Leselaunen 44’18: Injustice-Wahnsinn

  5. Mika

    Huhu Nicci,

    Von Death Note habe ich letztens erst den zweiten Band gelesen und es geht definitiv spannend weiter. Ich bin schon gespant auf Band 3… (Die Hör-CDs müssen auf jeden Fall noch zusätzlich bei mir einziehen, habe mal die Probe gehört und das klingt super und so schön klar, das eignet sich hervorragend zum Hörtraining :D)
    Kennst du schon die Anime Serie und die ganzen Filme? (Nicht den Netflix Film, sondern die „richtigen“ von Death Note – die fand ich ganz cool, auch wenn ich mich kaum noch erinnere, die sind schon so ewig her.)

    Ich habe auch wieder einen Beitrag:
    https://anders-lesen.blogspot.com/2018/12/leselaunen-vom-nikolaus-der-ice-fahrt.html

    Alles Liebe,
    Mika

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Mika,
      ich freue mich schon sehr auf den 2. Band :) Danach muss ich wahrscheinlich weitere Bände kaufen, hihi. Hoffentlich hat mein Comic- und Mangadealer welche vorrätig.
      Nee kenne ich nicht, Anime sind aber auch nicht so mein Ding. :)

      Liebe Grüße

      1. Mika

        Die Filme sind mit echten Menschen – die wären dann ja vielleicht trotzdem was, da ja nicht Animiert.
        Death Note
        Death Note – The Last Name
        L: Change the World

        Also bei meinen üblichen Comic Läden sind die eigentlich immer da, vielleicht hast du bei deinem ja auch Glück :D

        Alles Liebe

  6. Katja

    Hallo Nicci :)
    ich hoffe, du fühlst dich bald wieder komplett fit. Gute Besserung ♥
    Und ach, Lush ist toll. Da muss ich unbedingt auch demnächst mal wieder vorbeibummeln :)
    Wow, du hast diese Woche wirklich sehr fleißig Beiträge geschrieben! So viel schaffe ich meistens nicht einmal in einem Monat :D Respekt!

    Liebe Grüße
    Katja

    PS: Ich habe auch endlich mal wieder einen Leselaunenbeitrag geschrieben: https://katfromminasmorgul.com/leselaunen-in-der-weihnachtsbaeckerei/

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Katja,
      mittlerweile geht es endlich bergauf, danke <3
      Hach bei Lush könnte ich echt ständig bestellen. So tolle Sachen die auch noch lecker duften.
      Haha danke. Ich hatte scheinbar echt Motivation :-D Aber 4-6 Beiträge in einer Woche sind ja fast "normal" bei mir und irgendwie Routine.

      Liebe Grüße

  7. Maren

    Hey Nicci,

    ich hoffe, du bist ganz schnell wieder vollkommen gesund!
    Immer wenn du so von den Mangas schreibst, die du gelesen hast, denke ich immer, dass da auch noch so viele auf meinem Wunschzettel stehen. Vielleicht sollte ich auch mal bei so einer Lesenacht mitmachen, um endlich die Orange-Reihe zu beenden. 😅 Deinen Beitrag zu Friendly Fire fand ich außerdem super! Ein tolles Projekt, auf das du da aufmerksam gemacht hast. 🙂 Ich wünsche dir jedenfalls einen guten Start in die Woche!

    Anbei noch mein Leselaunen-Beitrag: https://missnaseweisblog.wordpress.com/2018/12/09/goodbye-leseflaute-halbzeit-ba-leselaunen/

    Viele Grüße
    Maren

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Maren,
      danke, zumindest geht es so langsam mal Berg auf :)
      Eine Lesenacht bietet sich total gut an, um den SuB zu verkleinern :) Vor allem schafft man von Manga ja oft mehr als von „normalen“ Büchern während einer Lesenacht. Wenn es gut läuft schaffe ich so 5-6 Manga & Comics.

      Danke, wünsche dir auch noch einen guten Start in die Woche, auch wenn es nun schon fast Dienstag ist, hihi.

      Liebe Grüße

  8. Pingback: Leselaunenbeitrag #53 – Weihnachtsparty | Valaraucos-Buchstabenmeer

  9. Pingback: Leselaunen #29: Jetzt wird gesmasht! – Seele's Welt

  10. My Book/Serie/Movie Blog

    Hey Nicci
    Oh du wars auch sehr fleißig mit dem Beiträge schreiben. Ich habe auch ein paar Beiträge auf mein Blog geschrieben. Eigentlich sind hauptsächlich jetzt momentan die neuen Lesechallengen für 2019. Aber ich habe auch darunter ein Rezension geschrieben.

    Und habe diese Woche eine neue Netflix Anime Serie „Hero Mask“ zum durch suchten gefunden. Die ist ähnlich wie James Bond aber japanische Art die ist richtig gut. Kennst du sie schon?

    Mein Update Beitrag

    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

  11. Tiefseezeilen

    Hallo!

    Uff, eine Erkältung ist nie schön. Gut, dass es wieder besser läuft und dass du trotzdem noch zum bloggen gekommen bist. :D
    Zurzeit meide ich den Lush, weil ich sonst wieder viel zu viel mitnehme und mein Bad dann schon fast wie ein Lush-Shop riecht…dort finde ich immer irgendwas interessantes und die Gesichtsprodukte zur Reinigung sind spitze, besonders die Masken.
    Mit Death Note kann man wirklich nichts falsch machen. Der ist schon nahezu Kult! Aber ich würde dir empfehlen erst die Reihe fertig zu lesen, bevor du dir den amerikanischen Film auf Netflix ansiehst oder die anderen. Besonders der amerikanische Version unterscheidet sich stark.

    Wünsche dir noch einen schönen Start in die Woche!
    Ani

    P.S.: Meine Leselaune für die Woche https://www.tiefseezeilen.de/2018/12/leselaune-wochenrueckblick-wo-ist-der-urlaub-hin/

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Ani,
      jau, komischerweise habe ich in der Zeit wo ich krank war mehr geschafft, als vorher in den zweieinhalb Wochen Urlaub :-D
      Mein Bad gleicht zumindest geruchstechnisch auch einem Lush Laden haha. Aber ich liebe es. Ich muss unbedingt regelmäßig bestellen, möchte nach und nach fast alles durch die Produkte ersetzen. Nur leider wird nicht alles gehen, manches gibt es dort nicht, aber das ist ja nicht schlimm. Die Kaffee-Maske habe ich schon getestet, echt cool.

      Death Note 1 hat mir super gut gefallen. Ich hatte eigentlich auch gar nicht vor, mir die Filme anzuschauen ehrlich gesagt :-D Anime sind nicht so meins und wenn dann möchte ich die Bücher eh vorher kennen.

      Liebe Grüße

  12. Pingback: [Wochenrückblick] Als die Weihnachtsdeko im Wohnzimmer explodierte – stars, stripes & books

  13. Pingback: [Wochenrückblick] Birthday Bäsh – Letterheart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.