Leselaunen | Wochentrallafitti: Hot in here

Herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen. Zusätzlich update ich meine Leseliste und nenne euch mein Lied der Woche. In der vergangenen Woche habe ich super viele Manga gelesen, endlich wieder ein paar Beiträge getippt und eine neue Kategorie eingeführt.

[Die Leselaunen sind eine von mir übernommene und ergänzte Aktion, bei der jede Woche über buchiges geplaudert wird. Teilnehmen darf jeder, die Links füge ich gerne bei mir ein. Weitere Infos gibt es HIER.]


Lied der Woche

Aktuelle Bücher

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich…

Yoshitoki Oima – A Silent Voice 01 | 192 Seiten
∗ Hitori Renda, Nobuaki Kanazawa – Ousama Game – Spiel oder stirb! 1 | 176 Seiten
∗ Hitori Renda, Nobuaki Kanazawa – Ousama Game – Spiel oder stirb! 2 | 160 Seiten
∗ Yukito Ayatsuji, Hiro Kiyohara – Another 01 | 182 Seiten

Alles Manga, die mir richtig gut gefallen haben. Von Ousama Game habe ich sicherheitshalber gestern Abend die restlichen Bände dieser Reihe bestellt. Another gefiel mir auch gut, leider blicke ich noch nicht so ganz durch. Und A Silent Voice mochte ich aufgrund der wichtigen Thematik sehr, für mich hätte es auch als Einzelband funktioniert.

Aktuell lese ich Die Worte, die das Leben schreibt, welches ich in den nächsten Tagen beenden möchte. Ansonsten habe ich neulich in Queens of Geek reingelesen, auf das ich mich nicht zuletzt wegen Sarahs begeistertem Beitrag unendlich freue. Und weil ich gestern die erste Seite aus Leah on the Offbeat gelesen habe und mich schon köstlich amüsiert habe, werde ich dieses Büchlein wohl auch bald lesen. Auch dazu gibt es eine tolle Rezension mit einem wahrlich super coolen Foto, die mich auf das Buch gebracht hat, daran war Ivy „schuld“. Übrigens könnt ihr an der Seitenleiste immer ein Buch und ein Comic sehen, dass ich aktuell lese.

Momentane Lesestimmung

Aktuell habe ich Nachtdienst, somit kann ich wenn überhaupt „nur“ Manga lesen, was aber immerhin etwas ist. Das Lesen macht mich zusätzlich müde, was natürlich eher kontraproduktiv wäre. Aber ich habe mir für die nächsten Tage noch ein paar Manga vorgenommen, zumal zuletzt einige bei mir eingezogen sind und ich super neugierig bin. Auch der Want to Read-Stapel der „normalen“ Bücher ist super hoch, da freue ich mich auch schon sehr drauf, wenn ich dann wieder so richtig zum Lesen komme.

Ousama Game


Und sonst so?

Blogkram

In der vergangenen Woche sind sechs Beiträge (Rezensionen ausgenommen) online gegangen:

Mit Was ist auf dem Kindle los? ist am Anfang der Woche eine neue Kategorie auf meinem Blog eingezogen. Dass der Beitrag so gut bei euch angekommen ist freut mich natürlich umso mehr. Am Dienstag folgt der zweite Beitrag dazu. In den nächsten Tagen erwarten euch neben dem zweiten Kindle-Beitrag noch eine Buchvorstellung von Fuck you, Love inklusive Interview und Funfacts mit und von der Autorin Daniela Hartig und ein paar Rezensionen.

Auch der Netflix-Beitrag hat wieder einige Klicks bekommen. Es ist wirklich cool, dass da scheinbar so ein großes Interesse besteht und sich nicht nur meine Watchlist füllt.

Zwar ist das hier kein Entdeckungstour-Beitrag, dennoch möchte ich euch schon heute auf zwei Artikel aufmerksam machen, die ich sehr gerne gelesen haben. Besonders 4Ocean | Make a difference – Für weniger Plastikmüll in unseren Weltmeeren finde ich wahnsinnig wichtig. Ich werde mir demnächst auf jeden Fall ein Armband kaufen und darüber hinaus schauen, wie ich persönlich Plastik im Alltag reduzieren kann. Und bei Jule gibt es aktuell einen interessanten Artikel inklusive Gewinnspiel zu lesen, den ihr euch nicht entgehen lassen solltet: The Women in Wakanda | Black Panther Special mit Verlosung

Ich. Du. Niemals wir.2

Trallafitti

Im Rahmen einer letzten Aktion für den Königskinder Verlag durfte auch ich mein Buchhighlight aus dem Verlag vorstellen. Dies hat der Verlag auf seiner Facebookseite geteilt, was ich richtig toll finde.

Königskinder Verlag Buchtipp

 

Ende der Woche ist ein neues Buch von Greg Walters erschienen, einem meiner Lieblingsautoren aus dem Selfpublisherbereich. Es handelt sich um Bestias: Die Bestien Chroniken Band 1 und ich habe natürlich direkt zugeschlagen und mir das eBook runter geladen.

InhaltFünf mörderische Bestien, die den Tod über die alte Welt gebracht haben
Vier Außenseiter, deren Leben urplötzlich auf den Kopf gestellt wird
Drei tödliche Spieltage im Amphitheater
Zwei Möglichkeiten: Siegen oder Sterben
Eine letzte Metropole und ihr schreckliches Geheimnis

Tödliche Bestien haben die Macht in der Welt übernommen. Nur in der ewigen Stadt Kol leistet die menschliche Zivilisation noch Widerstand. Geschützt von einer magischen Kuppel, trotzt sie den unnatürlichen Kreaturen. Doch auch innerhalb der Stadtmauern ist es alles andere als sicher, denn dort lauert das gefährlichste aller Wesen – der Mensch.

Tauche ein in die neue antike Fantasywelt von Greg Walters. Quelle

Jetzt freue ich mich schon auf die Manga, die ich mir für die nächsten Tage so vorgenommen habe. Ich kann gar nicht glauben, dass ich mich nie drauf einlassen wollte, aber nun gibt’s kein Halten mehr, haha. Reihen, die mich bisher von sich überzeugen konnte, sodass ich sie auf jeden Fall weiter verfolgen werde sind: Attack on Titan, Orange, The Promised Neverland, Ousama Game, A Silent Voice, und eventuell Another, aber die davor genannten haben auf jeden Fall Priorität. Auch an der Comicfront geht es motiviert weiter, vor den Splitter Verlag betreffend erwarten mich vielversprechende Titel, die ich demnächst in Angriff nehmen werde.

Wie vermutlich so einige macht auch mich das Wetter aktuell total platt. Ich habe zwischendurch immer mal wieder Kopfschmerzen und durch die komische Luft ist mir zeitweise übel. Während es früher gar nicht heiß genug sein konnte, bin ich mittlerweile scheinbar zu alt für den Scheiss, haha. Schon jetzt freue ich mich unendlich doll auf den Herbst – meine absolute Lieblingsjahreszeit. Besonders freue ich mich da auf Kaminfeuer, kuschelige Abende auf der Couch, goldenes Licht und buntes Laub. Und natürlich auf angenehmere Temperaturen. Eigentlich mecker ich nicht gerne über das Wetter, ändern kann man es ja eh nicht. Aber ich merke, dass mich das echt einschränkt im Alltag und vernünftig Schlafen ist aktuell auch eine Herausforderung. Leider ist keine Abkühlung in Sicht, in der nächsten Woche sollen es 35 Grad werden. Ich hoffe ja sehr auf ein wenig Regen, Gewitter, oder sonst was, hihi. Denen, die das Wetter genießen, zum See fahren etc. wünsche ich super viel Spaß! Ich hüte derweil meine Bücher und so. Zuhause, wo es ein mini bisschen angenehmer ist.

Heute Abend geht unser #avengeradventure auch schon weiter, diesmal wird Guardians of the Galaxy geguckt, einer meiner liebsten Marvelfilme. Ich kann durch meinen Dienst leider selber nicht teilnehmen, wünsche aber allen ganz viel Spaß! Hier findet ihr die Infos dazu. Auf Twitter kann man sich unter dem genannten Hashtag austauschen.

#avengeradventure Guardians of the Galaxy.jpg

Ihr möchtet wissen, was film- und serientechnisch die letzte Zeit sonst so bei mir abging? Schaut bei meinen Medienlaunen vorbei, dem Pendant zu den Leselaunen.

Zitat der Woche

Schusswaffen. Wie primitiv.
(Black Panther Film)


Weitere Leselaunen

Urlaub bei Letterheart Feminismus bei Sarah Ricchizzi ∗ Von Spinster Girls und Büchern, die nicht überzeugen bei Reading_Far_Away ∗ Zwischen Hitze und Kreativität bei Magic Foxy ∗ WIEDER IN DER SCHWEIZ UND TOTALE ESKALATION bei The Book Dynasty ∗ Wer schläft, wird angemalt bei stars, stripes and books ∗ Vom Winde verweht bei Zeilenschmiede ∗ Kaum erträgliche Hitze und ganz viel Post bei Umivankebookie ∗ Zwischen Liebeschaos und Filmmarathon bei Ein Palast aus 1000 Seiten ∗ Großartiges und mehr davon bei Nessis Bücher ∗ Hitze und viele Termine bei The Passion of Books ∗ LET’S DO THIS bei Miss Hanami’s Book Dreams ∗ SOMMERFLAUTE bei Trinas Bücherwelt ∗ Ein Ende ist in Sicht bei Valaraucos Buchstabenmeer ∗ MEIN ERSTER LESELAUNEN-WOCHENRÜCKBLICK bei Piglet and her Books ∗ Keine spannende Woche… bei inlovewithpi ∗ Der erste Besuch am Strand bei Chaosmariechen ∗ Von Kriminalromanen, ungewöhnlichen Ermittlern und tierischen Besuchern bei Lucinda im Wunderland ∗

Schreibt mir eure Leselaunen-Links gerne in die Kommentare, damit ich sie einfügen kann.


 

43 Antworten auf „Leselaunen | Wochentrallafitti: Hot in here

  1. Pingback: Monatstrallafitti Juli – Trallafittibooks

  2. Vivien

    Wieder mal ein sehr schöner Leselaunenbeitrag. Ich persönliche liebe deine Leselaunen und finde es immer echt interessant was du so in der Woche lesen kannst :) Hast du vielleicht ein paar Tipps ich stecke nämlich seit gut 2-3 Monaten in einer Leseflaute.
    Ich freue mich schon auf den nächsten Beitrag und hoffe du hast viel Spaß in dieser Woche und es sind einige schöne Mangas dabei für dich:)
    Das mit dem Wetter geht mir ähnlich es ist zwar schön aber dieses hin und her von Warm zu Kalt und umgekehrt lässt einen nicht wirklich gut schlafen oder die Motivation zu irgendwas aufbringen.

    1. Nicci Trallafitti

      Danke :)
      Das freut mich sehr.
      Ich kenne Leseflauten nicht, und wenn ich mal keine Lust habe, dann lese ich halt nicht und mache das, wonach mir ist, netflixen, zocken etc. Comics & Manga kann ich immer gut lesen, und weil sie so dünn sind hat man dann auch das Gefühl etwas „geschafft“ zu haben.
      Nee, motiviert bin ich aktuell auch so gar nicht. Eigentlich sitze ich nur rum und gucke Serien :-D Aber das ist auch ok. Es ist Viel zu warm.

  3. Pingback: Leselaunen #13: Abschied von der Schule – Seele's Welt

  4. Pingback: Tiefseezeilen - Leselaunen | Wochenrückblick: Hektisches Wochenende

  5. Pingback: {Leselaunen #8} Von Spinster Girls und Büchern, die nicht überzeugen | Reading_far_away

  6. Julia

    Liebe Nicci,
    mal wieder ein toller Leselaunen Beitrag und ich hab das Gefühl alle sind im Moment im Mangafieber und ich glaube so langsam steckt ihr mich an, aber ich hab doch gar kein Geld…
    Aber auf Queens of Geek kannst du dich wirklich freuen, in dieses Buch habe ich mich unbeschreiblich verliebt und ich hoffe es wird dir genauso gefallen.
    Alles Liebe,
    Julia <3

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Julia,
      danke <3 Ja, das Gefühl habe ich auch.
      Zum Glück kann man die gut gebraucht kaufen, zB bei Medimops.
      Hach wie schön, ich freue mich auch schon richtig aufs Lesen, wenn ich dann Wieder motiviert bin :-D Das Wetter macht mich platt und ich will nur rum sitzen.

      Liebe Grüße

  7. Wiebi Peters

    Guten Morgen!

    Hach ja, das Wetter. Dummerweise hat es gerade an meinen letzten beiden freien Sonntagen geregnet. Echt ätzend. Könnte es nicht mal unter der Woche regnen und am Wochenende – wenn ich auch endlich mal frei habe – schön sein? Jammern auf hohem Niveau und so. :D

    Mit ‚Orange‘ hast du mich auch total angesteckt! Ich ärgere mich sehr, dass ich mir nur den ersten Band bestellt habe, da der Comicdealer in der Stadt aber super flott ist, werde ich mir heute mindestens den zweiten bestellen! Ich freue mich jetzt schon drauf. <3

    Bei 'Guardians of the Galaxy' bin ich ganz deiner Meinung! Der Film ist so genial und witzig! Schade, dass du Nachtdienst hattest. Aber die DVD ist ja vorhanden, da kannst du jederzeit reinschauen ;)

    Ich wünsche dir eine angenehmen und nicht ganz so heiße Woche.

    Liebste Grüße,
    Wiebi

    1. Nicci Trallafitti

      Oh nein, das ist natürlich ärgerlich! Mir ist es viel zu warm, auch wo ich jetzt drei Tage frei hatte bin ich nicht aus dem Haus gegangen :-D Ich habe ständig Kopfschmerzen und mir ist zwischendurch übel. Ich freue mich schon jetzt auf den Herbst :-D

      Das glaube ich dir. Ich wollte auch direkt den 2. Band lesen. Jetzt warte ich auf den 3. :) Viel Spaß weiterhin!

      Eben, die Marvel DVDs habe ich ja alle. Und die meisten Filme davon sind wie nicht so meins haha. #TeamDC

      Danke, wünsche ich dir auch.
      Liebe Grüße

      1. Wiebi Peters

        Es ist wirklich unerträglich warm draußen, das stimmt. Da bin ich wirklich froh, dass wir diese Woche von 6-15 Uhr arbeiten durften – sofern wir es wollten. Das ist tausendmal besser als 9-18 Uhr und man hat einfach noch etwas vom Tag. Auch wenn es eigentlich nur drei Stunden sind … Auf den Herbst freue ich mich aber auch irgendwie. Kerzen, Decke … Bücher! ;)
        Bei mir ist es irgendwie umgekehrt …Ich bin eher #TeamMarvel.

        Liebste Grüße,
        Wiebi

      2. Nicci Trallafitti

        Die Dienstzeiten sind irgendwie beide doof :-D Früh aufstehen ist aber auch einfach nicht mein Ding, dann fahre ich lieber durch die Hitze zum Spätdienst.

  8. Pingback: Leselaune: Der erste Besuch am Strand - ChaosMariechen

  9. Piglet

    Hi Nicci!
    Toller Beitrag, ich verfolge deine Leselaunen immer mal wieder, und weil mir die Idee immer mehr gefällt habe ich heute einfach mal meine ersten Leselaunen online gebracht :)! (https://www.pigletandherbooks.de/2018/07/leselaunen-mein-ersten-leselaunen-wochenrueckblick.html)

    Im Übrigen ist „Leah on the Offbeat“ auch bei mir eingezogen, und nachdem du die erste Seite erwähnt hast, musste ich natürlich auch reinlesen :)! Oh und „Queen of Geek“ wartet auch schon auf mich, ich warte also gespannt auf deine Rezensionen.

    Viele Grüße,
    Sandra

  10. Pingback: Leselaunen 30‘18: Kaum erträgliche Hitze und ganz viel Post

  11. Saskia

    Hallo :)

    Mangas sind leider überhaupt nicht mein Fall, aber die Bücher hören sich wirklich toll an!
    Deinen letzten Beitrag über die Netflix-Neuzugänge fand ich auch super! Obwohl ich mir Netflix wohl auf erst ab September zulegen werde/kann. Aber darauf freue ich mich schon tierisch :D Und auch der Beitrag über deinen Kindle fand ich toll!
    Und schade, das Marvelfilme bei dir nicht ganz so sehr auf Begeisterung stoßen, aber schön, dass dir die „Guardiens of the Galaxy“ gefallen. Das sind nun die einzigen, die ich noch nicht gesehen habe :D Aber ansonsten bin ich ein großer Marvel Fan!

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Saskia

    1. Nicci Trallafitti

      Hey!
      Ich dachte auch immer, dass Manga nichts für mich sind. Aber es gibt ja so viele verschiedene Stile. :)
      Hach, wenn du Netflix hast eröffnen sich Welten :-D Ich war erstmal total überfordert.
      Marvelfilme hauen mich auch selten um, irgendwie mag ich nur die Guardians und Deadpool, die anderen sind ok, aber mehr nicht.

      Liebe Grüße

  12. beccas-leselichtung

    Hey Nicci,
    ein schöner Beitrag! <3 Irgendwie bin ich in ein kleines Loch gefallen, heißt meinen Wochenrückblick gibt es morgen :)
    Das Lied kenne ich sogar und mag es echt gerne. Finde es auch richtig cool, dass du momentan so auf Mangas stehst, obwohl du früher nicht so der Fan davon warst. A Silent Voice steht auch auf meiner Wunschliste und wird dann wohl bald gekauft :) Bei deinem Netflix Beitrag habe ich leider nichts passendes für mich gefunden, allerdings finde ich es cool, dass du zwischen durch so ein Update machst.
    Nachdem ich "Nur drei Worte" ganz gut fand, werde ich die Fortsetzung auf jeden Fall lesen, sobald sie auf Deutsch erscheint. Und der Beitrag von den Königskindern ist natürlich super cool! Dieses Buch habe ich allerdings noch nicht gelesen. Auch auf der WuLi :)

    Liebste Grüße, Becca

    1. Nicci Trallafitti

      Danke liebe Becca <3
      Kann ich verstehen. Bei der Hitze hat man auch kaum Bock :-D Ich bin aktuell richtig blog-. lese und stöberfaul. Aber das hole ich ja alles nach.
      A Silent Voice fand ich richtig gut, ich Hoffe sehr, dass es dir auch gefallen wird.
      Danke, die Netflix Beiträge machen auch richtig Spaß.
      Ich drücke die Daumen, dass Leah on the Offbeat flott auf Deutsch erscheint.

      Liebe Grüße

  13. jacquysthoughts

    Hach, das Lied <3
    Auf deine Vorstellung zu "fuck you, love" bin ich echt gespannt, weil ich leider kein Fan vom Buch war.
    Das Wetter finde ich momentan auch wirklich anstrengend, auch wenn ich von Kopfschmerzen zum Glück noch verschont wurde. Mal schauen wie es in der nächsten Woche aussieht. Perfekt fänd ich durchgehend 25°C mit Regen zwischendurch, aber leider bekommen wir immer nur diese Extreme.

    1. Nicci Trallafitti

      Hey!
      Ich habe Fuck you, Love ja leider selber noch gar nicht gelesen :) Aber da Jill (Letterheart) es gut fand hab ich da keine Bedenken haha.
      Durchgehend 25 Grad wäre großartig.. aber leider nicht in Sicht aktuell..

      Liebe Grüße

  14. glimrende

    Hi Nicci,
    wieder einmal ein toller Leselaunen-Beitrag von Dir.

    Auf „Leah on the Offbeat“ freue ich mich auch schon sehr. Die erste Seite habe ich bei Dir gesehen (bei Insta?!), und ich fand die ersten paar Sätze schon wieder so witzig, dass ich direkt weiterlesen wollte.

    Bei uns hier im Süden wäre das Wetter aktuell mehr nach Deinem Geschmack, glaube ich, denn wir hatten jetzt 2 1/2 Tage mit Regen und kühleren Temperaturen, bevor es nächste Woche wieder nach oben geht. Generell mag ich es warm (jedoch trotzdem alle Jahreszeiten), aber wenn ich arbeiten muss, brauche ich auch nicht unbedingt über 30 Grad. Außerdem würde ich mir aktuell für die Natur mehr Regen wünschen. Der Wald meines Vaters wird gerade vom Borkenkäfer total zerstört, da würde mehr Regen und weniger Hitze extrem helfen…

    Mit dem Thema Plastik beschäftige ich mich auch schon länger. Erschreckend, wie viel da jeden Tag weggeworfen wird.

    Ich setzte urlaubsbedingt noch einmal eine Woche aus, aber nächste Woche bin ich wieder dabei.

    Viele Grüße,

    Steffi

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Steffi,
      sorry, dein Kommentar ist im Spam gelandet.

      Genau, ich hatte die erste Seite in einer Insta Story geposted :)
      Finde die ersten Sätze auch toll, habe aber bisher nicht weiter gelesen, ich bin einfach zu platt und sitze nur rum & Netflixe :-D

      Ja, der Regen fehlt aktuell echt sehr.. die Pflanzen vertrocknen gerade glaube ich total. :(
      Und Abkühlung wäre echt toll. So durchgehend Mitte 20 Grad wäre mir viel lieber.

      Liebe Grüße!

  15. Nessis Bücher

    Liebe Nicci,
    DU HAST OUSAMA GAME ANGEFANGEN ! :D und gleich weitere Bände bestellt ich freu mich das es dir gefallen Hat!

    Ansonsten ein echt schöner Beitrag ! Greg Walter alaburg da habe ich Band 1 ja richtig toll gefunden aber leider bin keinen reader mehr. Werde das aber irgendwann fortsetzen. :)

    Fuck you, love ist auch ein buch das icjbunbeiyngt noch lesen möchte.

    Hab eine schöne Woche, hier ist mein link: https://nessisbuecher-blog.blogspot.com/2018/07/leselaunen-groartiges-und-mehr-davon.html?m=1

    Liebste Grüße Nessi

    1. Nicci Trallafitti

      Jaaaaa <3 Und es war mega cool. Ich freue mich auf Band 3, der hoffentlich bald hier eintrudelt..

      Danke :) Alaburg mochte ich auch sehr. Ach schade, dass du keinen Reader mehr hast.

      Danke, du auch!
      Liebe Grüße

  16. sarahricchizzi

    Liebe Buchnachbarin,
    hach ja die Hitze. Ein Glück, dass es am Wochenende eigentlich recht angenehm war, mit Wind und Wolken und so. Wobei ich gestehen muss, dass ich generell eigentlich keiner Jahreszeit wirklich abgeneigt bin. Zwar macht mir vor allem die Hitze immer sehr zu schaffen, aber irgendwie genieße ich es trotzdem sehr :) Schade, dass dich dann auch noch Kopfschmerzen und Co heimsuchten, das ist echt supermies.
    Wie schön, dass dich derzeit Mangas so begeistern! Für mich stellt es immer noch einen etwas teuren Zeitvertreib dar, auch wenn es auch recht preiswerte gebrauchte Exemplare gibt. Im Alter zwischen 14-17 habe ich sehr intensiv Mangas gelesen und alles mögliche zwischen den Händen gehalten, aber mittlerweile entsteht für mich, zumindest im moment, noch kein wirklicher Reiz. Es freut mich jedoch, dass du und Jill da so sehr aufgehen :) Ich muss mich mal an die Comics ranmachen, die bei mir noch liegen…
    Black Panther haben wir heute Mittag angefangen zu gucken und allein das Setting und die Umsetzung gefällt mir wahnsinnig gut. Allgemein bin ich von solchen großen Filmen sehr schnell positiv angetan.
    Danke noch einmal für die Verlinkung zu Queens of Geek! Ich bin gespannt wie es dir gefallen wird :) Leah on the Offbeat können wir sehr gerne zusammen lesen, das habe ich mir direkt mit Simon zusammen geholt. Das Cover gefällt mir echt gut und die Fotos die Ivy von sich geschossen hat, sehen einfach umwerfend aus.
    Ach, das mit 4Ocean muss ich mir von Ivy noch durchlesen. Bei ihrem Google-Beitrag hatte sie diesen Teil bereits erwähnt und ich muss es unbedingt noch nachholen.

    Ich wünsche dir entspannte freie Tage, bis wir uns wiedersehen!

    Superliebe.

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Buchnachbarin,
      ich bin ein großer Fan vom Herbst, aber auch vom Frühling. Keine Extreme, milde Temperaturen :-D Voll mein Ding, haha. Den Herbst finde ich einfach Ultra kuschelig.

      Stimmt, teuer kann das schon werden, wenn man an manchen Tagen so 2-3 Manga liest. Aber ich kaufe sie ja auch aktuell überwiegend gebraucht.

      Habt ihr Black Panther zu Ende geguckt? Dann schreib mir gerne mal wie ihr ihn fandet :) Ich mochte die Frauen alle sehr gerne. Black Panther an sich ist etwas untergegangen finde ich.

      Jaaa, Leah können wir sehr gerne zusammen lesen <3 Unsere Liste wird immer länger haha.

      SUPERLIEBE

  17. misshanami

    Liebe Nicci,

    toller Beitrag <3! "Leah on the Offbeat" will ich demnächst auch unbedingt lesen! Ich war vorletzte Woche in Love, Simon und fand den Film so toll! Ich liebe die Charaktere und will unbedingt mehr :D.

    Mein aller erster Leselaunen Beitrag ist auch gerade online gegangen ^-^. Es hat so Spaß gemacht und ich freue mich total das ich diese Woche endlich mal dazu gekommen bin :)

    https://misshanamisbookdreams.wordpress.com/2018/07/22/leselaunen-lets-do-this-3/

    Liebe Grüße,
    Tizia (Miss Hanami)

    1. Nicci Trallafitti

      Hach ich habe den Film auch sehr genossen :)
      Stellenweise fand ich ihn sogar besser als das Buch.
      Auf Leahs Geschichte freue ich mich auch schon sehr.

      Schön, dass du mitgemacht hast :)

      Liebe Grüße

  18. Kiddo Seven

    Ouuu Nicci,
    das Lied klingt ja mal richtig gut!! Toll, dass du auch auf so eine Musikrichtung stehst *.* ❤
    „A silent voice“ macht mich vom Zeichenstil im Manga irgendwie gar nicht an…wobei ich dafür unbedingt den Anime schauen möchte, der ist vom Stil etwas anders und gefällt mir persönlich besser. Werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen :)
    Ousama Game habe ich auch daheim und ahhh Band 1 war so krass o.o Hatte das bei einer Rebuy Bestellung einfach nur mit in den Korb getan, weil ich das Cover so genial fand :D Glücksgriff *yeah*

    Mir machts übrigens total viel Spaß deine Beiträge zu lesen :)! Diese Leselaunen Idee finde ich echt gut ich muss mal mein Blogverhalten optimieren, vielleicht kann ich dann auch mal teilnehmen *.* ❤

    Ganz liebe Grüße ❤
    Kiddo

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Kiddo,
      jaaa ich habe es ganz zufällig entdeckt und mich verliebt, hihi.
      Ousama Game ist echt total creepy, aber meeega spannend. Freue mich schon aufs Weiterlesen.

      Hach danke, das freut mich sehr <3
      Und jaaa, mach gerne mit :) Jeder kann so viel/wenig schreiben, wie er mag.

      Liebe Grüße

  19. Pingback: Leselaunen | Let’s do this <3! – Miss Hanami's Book Dreams

  20. Pingback: Leselaunenbeitrag #34 – Ein Ende ist in Sicht | Valaraucos-Buchstabenmeer

  21. Pingback: [Wochenrückblick] Wer schläft, wird angemalt – stars, stripes & books

  22. Pingback: Woche in Worten: Feminismus – Sarah Ricchizzi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.