Leselaunen | Wochenrückblick: Neue Serienliebe

(eine Aktion von Buchbunt Blog)

Herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen. Zusätzlich update ich meine Leseliste und nenne euch mein Lied der Woche. In der vergangenen Woche habe ich ein Arrow Binge-Watching gestartet und ein neues Banner sowie viele positive Rückmeldungen erhalten.


Lied der Woche

Immer, wenn dieses Lied in Star Wars Episode 7 läuft, bekomme ich eine Gänsehaut. Ich liebe diese Szene, ich liebe die Atmosphäre und ich liebe die Melodie.

Blatt-Trenner

Aktuelle Bücher

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich:

  • Mona Kasten – Begin again | 484 Seiten
  • Paul Dini, Guillem March u.a. – Gotham City Sirens 2 | 220 Seiten

Begin again hat mich gut unterhalten, jetzt freue ich mich auf den zweiten Band der Reihe, Trust again. Auch Gotham City Sirens 2 konnte mich begeistern, sogar noch mehr als der erste Band. Ich habe schon auf den ersten Seiten gelacht, und besonders zum Ende wurde es nochmal so richtig spannend.

Sobald meine Nachtdienste hinter mir liegen starte ich endlich mit Das dunkle Herz von Lukas Hainer, was ich eigentlich mit Jill lesen wollte, jedoch komme ich aktuell nicht wirklich zum Lesen. Im Comicbereich möchte ich als nächstes mit Grün starten, welches ich auf der LBM bekommen habe, sogar signiert.

Außerdem lese ich mit Unterbrechungen Die Verzauberung der Schatten von V.E. Schwab, die Fortsetzung von Vier Farben der Magie, was im letzten Jahr ein Highlight für mich war.

Gotham City Sirens 2b
Gotham City Sirens 2

Momentane Lesestimmung

Durch meinen Nachtdienst komme ich aktuell nicht zum Lesen, weil es mich müde macht, was natürlich wiederum ungünstig ist. Somit verbringe ich meine Zeit eher mit dem Binge-Watchen von Serien und mit dem Blog. Ich denke aber, dass in den nächsten Tagen immerhin noch das eine oder andere Comic verschlungen wird, die ich mir für die Arbeit schon bereitgelegt habe.

Von meiner Liste konnte ich bisher zwei Bücher und ein Comic streichen, womit ich bisher zufrieden bin, zumal mir alle Titel richtig gut gefallen haben.

Leseplanung

Kendare Blake – Der schwarze Thron
V.E. Schwab – Die Verzauberung der Schatten
Derek Landy – Demon Road
Heather Demetrios – Nalia
Thomas Olde Heuvelt – Hex
Klaus Cäsar – Das Genie
Elena Favilli, Francesca Cavallo – Good Night Stories for Rebel Girls
Mona Kasten – Begin again
Ulla Scheler – Und wenn die Welt verbrennt
Greg Walters – Die Sagen der Alaburg
Bernhard Schlink – Olga
Cath Crowley – Das tiefe Blau der Worte
Claudia Gray – Star Wars: Journey to Star Wars: Die letzen Jedi: Leia, Prinzessin von Alderaan
Kim Leopold – Liliennächte
Lukas Hainer – Das dunkle Herz
Colleen Hoover & Tarryn Fisher – Never never
Christin Thomas – Nation Alpha

Gotham City Sirens 2
I hate Fairyland
Endzeit
Grün

ungelesen | gelesen | lese ich aktuell


Und sonst so?

Sonntagabend habe ich ein neues Banner erhalten, das mir die liebe Sarah erstellt hat. Ich habe mich unendlich doll gefreut, es ist einfach perfekt und passt meiner Meinung nach hervorragend zu mir und meiner Seite. Natürlich habe ich es auch direkt bei Facebook und Twitter eingefügt und viele positive Rückmeldungen erhalten.

cropped-trallafittibooks8.png

Auch mein neues Blog-Design kommt super gut an, was mich ebenfalls sehr freut. Ich habe ein paar Kleinigkeiten geändert, sodass ihr auf der Startseite nun eine Übersicht der neuesten Beiträgen aus den Bereichen Allgemein, Rezensionen und Kolumnen findet. Die Widgets habe ich reduziert und angepasst, das Menü erneuert. Auch bin ich eine Kooperation mit booksnext eingegangen, worüber ihr in Zukunft sicherlich noch mehr erfahren werdet. Es handelt sich um eine Plattform, auf der man sich für seine Lieblingsautoren eintragen kann und an Neuerscheinungen erinnert wird.

booksnext-banner

Anfang der Woche erreichte mich noch nachträgliche Geburtstagspost von Anna, was ich super cool fand denn 1. ist es doch schön, auch noch nach Wochen Geschenke zu bekommen und 2. stand das Buch auf meiner Wunschliste. Anna ist ein großer Gesa Schwartz Fan, somit wundert es mich nicht, dass sie diesen Titel  für mich ausgewählt hat.

Nacht ohne Sterne

Inhalt:

Die 16-jährige Naya ist Tochter einer Elfe und eines Menschen. Ein Mischwesen, das keine Magie zu beherrschen scheint und sich weder der geheimnisvollen Elfenwelt New Yorks noch der Welt der Menschen gänzlich zugehörig fühlt. Ihr bester Freund Jaron ist ein Lichtelf, der New York vor den Machenschaften der Dunkelelfen bewahren soll. Doch dann wird Naya mitten hineingezogen in den jahrhundertealten Krieg zwischen den beiden Völkern. Und als sie den Dunkelelf Vidar kennenlernt, wird all ihr bisheriges Wissen auf den Kopf gestellt. Welche Ziele verfolgt Jaron, welche Geheimnisse verbirgt Vidar? Wem kann sie trauen? Naya muss auf ihr Herz hören, doch das ist leichter gesagt als getan … [Quelle]

Als Thalia mit 20% lockte habe ich mehrere englische Schätze bestellt, die auf meiner Wunschliste verweilten. „Schuld“ daran war hauptsächlich Marion mit ihrer Rezension von Eliza and her Monsters, weshalb ich dann also direkt den Warenkorb gefüllt habe. Wenige Tage später kamen also zwei Bücher davon an, leider ohne Eliza and her Monsters – aber später erreichte es mich dann doch. Was da los war habe ich HIER erzählt.

Neuzugänge Englisch

Zum Ende der Woche war ich dann völlig gefesselt von Arrow. Dank Ivy habe ich mir die Serie erst gespeichert und dann endlich angeschaut, denn sie ist ganz verliebt und hat immerzu geschwärmt. Und Leute, ich bin Arrow total verfallen und kann gar nicht mehr aufhören. Nicht nur die spannende Handlung reißt mit, auch die faszinierenden, vielseitigen Charaktere, die wechselnden Settings und die zwei Zeitebenen, in denen die Serie spielt. In diesem Beitrag habe ich euch 5 Gründe genannt, wieso sich Arrow lohnt. Am liebsten würde ich mich sofort nach Starling City aufmachen und Oliver Queen auf seinen Streifzügen begleiten.

Arrow (2)

Inhalt

Arrow ist eine US-amerikanische Actionserie, die auf der DC-Comics-Figur Green Arrow basiert und seit 2012 von Warner Bros. Television und Berlanti Television für den Sender The CW produziert wird. Die Serie handelt von Oliver Queen, einem Milliardär und Großindustriellen, der sich zur Aufgabe gemacht hat, seine Heimatstadt Starling City von Verbrechern zu befreien. Aus diesem Grund nimmt er die Geheimidentität Arrow an und lebt von da an ein geheimes Doppelleben. [Quelle]

Trailer DVD

Endlich wurde das neue Cover des ersten Bandes der Harry Potter Buchreihe veröffentlicht. Ich finde es total schön, vor allem gefällt mir, dass die beiden wichtigen Symbole der Harry Potter Welt – der Hogwartsexpress und die Zauberschule Hogwarts abgebildet sind, aber nicht im Mittelpunkt stehen. Ich mag die Farben, durch den Rand wirkt es „aufgeräumter“ und die Kombination aus Rot und Gold ist sehr edel. Bei Bianca findet ihr übrigens einen tollen Top oder Flop Beitrag dazu. Und hier gibt es weitere Informationen zu der 20 Years of Magic Aktion.

Harry Potter Cover
Quelle: Buch-Helden Facebook Seite

Zitat der Woche

„Ich finde, wir sollten aufhören, uns zu verstecken, und stattdessen anfangen, die Welt zu erobern“
(Begin again, Mona Kasten, S. 343)

Blatt-Trenner

Weitere lesenswerte Leselaunen

Englische Woche bei Sarah Ricchizzi

Zeit im Grünen bei Letterheart

Wenn dir ein Bogenschütze die Woche versüßt bei ivy.booknerd

Shut up and take my money bei Schwarzbuntgestreift

Vom Studium, Iron Gold,… bei Book Walk

In Leselaune bei Valaraucos Buchstabenmeer

Ein freies Wochenende bei stars, stripes and books

Wie war die Woche, Liebling? bei Barfuß unterm Regenbogen

Mein Leben auf der Couch bei Fantasieweltenwandlerin

Freitag der 13. bei Aus dem Leben einer Büchersüchtigen

 

36 Antworten auf „Leselaunen | Wochenrückblick: Neue Serienliebe

  1. Liebe Nicci,

    Wie schön, dass dir Begin Again auch so gut gefallen hat! Habe ich mir aber schon fast gedacht, hihi.
    In „Grün“ habe ich neulich schon einmal reingeschnuppert, jetzt möchte ich es gleich komplett lesen.
    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende!

    Liebe. ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Ich auch irgendwie, hihi. <3
      Der Start war schon toll und das sagt ja meistens schon viel aus.

      Grün muss ich auch endlich lesen. Ich bin suuper gespannt. Dir viel Spaß damit!

      Danke, das wünsche ich dir (trotz Dienst) auch <3
      Ich habe eventuell spontan frei.

      Gefällt mir

  2. Hallo liebe Nicci,
    erst einmal vorab. Dein neuer Header ist der Hammer. sieht unglaublich gut aus und passt perfekt zum Blog =) Musste ich einfach mal loswerden.
    Ihr seit echt schlimm mit Arrow. Erst bei Ivy entdeckt und jetzt bei dir, anscheinend muss ich unbedingt mal wieder weiterschauen. Bis Staffel 4 kenne ich aber das ist auch mein letzter Stand und das war vor einem Jahr. Wird also anscheinend mal wieder Zeit für eine Auffrischung bzw. Fortführung :-)
    Toll, dass es dir auch gefällt.

    Und auf dein Booksnext Projekt bzw. deine Kooperation bin ich echt gespannt und ich freue mich, weiteres dazu zu erfahren :-)

    Liebe Grüße
    Philip

    Gefällt 1 Person

    1. Danke lieber Philip :)
      Den hat Sarah echt super toll gebastelt, ich bin auch sehr verliebt.

      Haha :-D #sorrynotsorry! Scheinbar musst du endlich mal weiter gucken, wobei ich gar nicht so weit bin, wie du. Habe zu Beginn der 3. Staffel zu Flash gewechselt, weil es da ja ein paar Crossings gibt.

      Ich bin auch gespannt darauf, was uns bei booksnext noch erwartet :)

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  3. Liebe Nicci,
    es freut mich, dass dir Begin again gefallen hat! Ich finde, die Reihe wird auch mit jedem Teil besser, bin gespannt, wie du das sehen wirst.

    Mit dem Arrow Binge-Watching und deinem Beitrag hast du mich total angefixt. Ich hab Arrow damals auch im TV gesehen, aber da ist es immer schwierig, das weiterzuverfolgen. Aber – Netflix sei Dank! – ist sowas ja mittlerweile kein Problem mehr, weshalb ich echt mal wieder reinschauen muss.
    Wenn ich Nachtschichten habe schaffe ich es auch selten zu lesen, weil mir einfach die Konzentration fehlt, aber zum Serien gucken und durchs Internet stöbern ist es immer perfekt und irgendwie entspannt.
    Aber die hast du ja mittlerweile hinter dir!

    Deine Thalia-Ausbeute klingt echt super. Ich bin irgendwo ganz froh, dass ich selten bis gar keine englischen Bücher lese. Zumindest ist es gut für den Geldbeutel, gerade bei Thalia gibt es diese Rabatt-Aktion ja häufiger. Doof ist es nur, dass ich dann teilweise ewig auf die Übersetzungen warten muss, wenn sie denn überhaupt kommen. Das ist dann immer schade..

    Booksnext habe ich mir mal angesehen, das scheint wirklich super praktisch zu sein. Aber ich denke, ich warte erstmal ab, was du davon noch zu berichten hast.

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Liebste Grüße,
    Angie

    Gefällt 1 Person

    1. Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt auf die Fortsetzungen :)
      Das sind scheinbar richtig schöne, lustige, prickelnde Bücher für Zwischendurch.

      Das freut mich <3
      Flash & Legends of Tomorrow (die quasi parallel zu Arrow laufen) gibt es leider nur auf Amazon, aber dort läuft Arrow auch habe ich gesehen. :)
      Ja, zum Glück. Ich bin immer noch platt und noch nicht so ganz zurück im normalen Rhythmus :-D Aber an sich mache ich gerne zwischendurch mal Nachtdienst.

      Das stimmt, aber dafür sind englische Bücher generell auch meist viel günstiger als Deutsche :) Somit bekäme man sogar mehr fürs Geld, haha.

      Danke, wünsche ich dir auch!

      Gefällt mir

  4. Liebe Nicci,
    das du derzeit durch den Alltag mehr Serien suchtest, kann ich gut verstehen. Es ist einfach auch mal nötig, sich einfach berieseln zu lassen. Seit Monaten bin ich oft nur halb bei der Sache während des Lesens. Das nervt manchmal. Mein derzeitiges Buch genieße ich hingegen sehr.
    Auf Netflix habe ich mit der neuen Serie „Lost in Space“ begonnen, die mir bisher wirklich gefällt. Außerdem möchte ich gerne „Riverdale“ beenden und „Dear White People“ steht neben „Jessica Jones“ und „Everything sucks“ auch auf meiner To-Watch-List. Man bräuchte allein für Netflix extra Lebenszeit. :D
    Deine Ausbeute englischsprachiger Bücher ist toll. „The Belles“ und „Eliza and her Monsters“ stehen auch noch auf meiner WuLi. Vor allem deine Meinung zu The Belles würde mich interessieren. Der Plot klingt wirklich cool!!

    Hab, trotz Schichtdienst, eine tolle Woche!

    Liebe Grüße
    Sandy

    Gefällt 1 Person

    1. Da hast du recht :)
      Gestern konnte ich endlich wieder lesen (ohne nach 2 Seiten einzuschlafen), ich habe spontan mit Nevernight 2 gestartet und was soll ich sagen.. große Liebe. Ich habs sehr vermisst. Also diese Welt. Und das Lesen. :)

      Lost in Space klingt schon vom Titel her spannend, das speichere ich mir mal ab.
      Jessica Jones fand ich beide Staffeln richtig cool, wobei mir die 2. sogar besser gefallen hat.
      Oh ja. Ich fände auch gut hauptberuflich zu bloggen, zu lesen und zu netflixen. :-D Wird Zeit dass man uns dafür bezahlt. Oder WENIGSTENS extra Urlaubstage gibt.

      Ja, finde ich auch. Ich bin super gespannt auf jedes einzelne davon.

      Danke, du auch! <3

      Gefällt mir

  5. Hi Nicci,
    wie immer ein toller Leselaunen-Beitrag.

    Ich bin schon gespannt, wie Dir „Trust Again“ gefallen wird. Das ist nämlich mein persönlicher Favorit der „Again“-Reihe. Einfach weil mir das „Pairing“ am besten gefallen hat. Ich liebe Dawn & Spencer. Und Dawns schriftstellerische Ambitionen fand ich auch super umgesetzt.

    Viele Grüße und eine schöne Woche

    Steffi

    Gefällt 1 Person

  6. Hey Nicci ♥

    Ja, auch ich werde mich wohl eurem wöchentlichen Leselaunen-Rückblick anschließen :D

    Über Arrow bin ich tatsächlich damals im Free TV aufmerksam geworden, aber durch die ganzen Werbeunterbrechungen habe ich dann doch irgendwann das Interesse daran verloren und dann irgendwie vergessen weiter zu gucken.
    Ich glaube, mich hat die Serie zwar angesprochen, aber da ich sie nie wirklich wöchentlich verfolgen konnte (Damals kannte ich Netflix und Co noch nicht), irgendwann wohl den Anschluss verloren.

    Auf BooksNext bin ich tatsächlich auch schon aufmerksam geworden, aber für mich ist die Amazonbenachrichtigung derzeit noch einfacher… ich habe da irgendwie alles im Blick und nenn mich paranoid, aber noch mehr Anmeldung und andere Seiten… ich bin ein wenig der Skeptiker und mache so was vermutlich erst dann, wenn es alle anderen auch machen, haha xD Ein typischer Nachzügler und wenn man mal ehrlich ist, wo hat man denn sonst schon überall seine Daten hinterlegt und angegeben? Aber wir tun mal so, als hätte ich das niemals gesagt.

    One of us is lying steht auch ganz weit oben auf meiner Want to read Liste, irgendwie finde ich allein die Thematik total spannend und habe echt nur positives gehört.

    Mit dem neuen Harry Potter Cover werde ich leider nicht so richtig warm, was aber, glaube ich, eher an dem kindgerechten Stil liegt. Ich mag die Farben und die Illustrationen als solche, aber ich glaube, hätte ich sie damals so im Regal gesehen, hätte ich danach wohl nicht gegriffen.
    Ich denke aber, dass man mit der Aufmachung noch ein Mal eine neue Zielgruppe erreichen kann und an sich finde ich die Cover auch gar nicht hässlich, sondern interessant. Es trifft nur nicht so 100% meinen Geschmack, aber das muss es ja auch nicht :D
    Geschmäcker sind nun mal verschieden :3

    xo Anna ♥🦊

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Geburtstags-Anna :)
      Naja, diese Woche war euer Rückblick ähnlich, aber es kommen ja noch andere Ideen. :) Dann ist es ja vermutlich etwas anderes, neues. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt!

      Glaube ich dir, Werbung ist ätzend. Ich habe neulich erst durch einen Trailer bei YT gesehen, dass es wohl eine TV Serie ist, ich habe ja kein Kabelfernsehen.
      Wöchentlich ist auch gar nicht mein Ding, eher so halbe bis ganze Staffel pro Tag (wenn ich dann mal Zeit dafür habe) :-D

      Haha okay :-D Ich kann deine Einstellung gut verstehen, wobei ich mir immer denke „dat macht den Kohl jetzt auch nicht mehr fett“. Und booksnext steht noch in den Startlöchern, sodass ich sie gerne unterstützen wollte. Die Idee fand ich klasse, gerade weil fern von Amazon und Co.

      Ich bin gespannt was du zu One of us sagen wirst. Mal schauen wann ich es lese, ich finde auch dass das super cool klingt.

      Genau! Ich finde es schade, dass die Cover schon jetzt so schlecht gemacht werden. Man muss sie ja nicht toll finden, aber zum Glück wird ja auch niemand dazu gezwungen sie zu kaufen :) Ich finde die alten toll, sie sind irgendwie kultig, aber nun mal auch alt. Wie du schon sagst denke auch ich, dass die neuen Cover auch nochmal eine neue Zielgruppe ansprechen wird. Ich gönne es dem Verlag und der Autorin :)

      <3

      Gefällt mir

  7. Liebe Nicci,
    ich muss sagen, so langsam wittere ich eine Verschwörung! Es kann doch kein Zufall sein, dass mir zur Zeit überall Fans von Arrow über den Weg „laufen“. Selbst bei Netflix landet die Serie regelmäßig ganz oben..
    Scheinbar soll das ein Zeichen sein – vor ein paar Jahren habe ich die erste Staffel mal im TV angefangen, doch dann aus irgendeinem Grund abgebrochen, wird Zeit, dass ich nochmal damit starte! ;-)
    Dein neues Banner und Blogdesign gefallen mir übrigens wunderbar!!
    Sonnige Grüße,
    Miriam

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Miriam!
      Mist.. wir sind aufgeflogen :-D
      Haha, aber ich verstehe das, bei mir tauchte Arrow auch einfach immer und immer wieder auf. Netflix weiß scheinbar, was wir brauchen, höhö.
      Ich wünsche dir super viel Spaß, falls du nochmal mit der Serie starten solltest (tu es!).

      Danke, das freut mich <3

      Liebe Grüße und eine sonnige Woche!

      Gefällt mir

  8. Hallo Nicci,

    so da habe ich es geschafft – der Anfang ist gemacht. Gleich zu Beginn – Du hast eine tolle Seite und Du machst zauberhafte Fotos. 👌🤗

    Die ‚Again‘-Reihe war eine meiner ersten Trilogien, und ich fand sie ganz entzückend. Keine tiefschürfende Literatur, aber auch kein zu seichtes Oberwassergeplätscher. Genau richtig für entspannte Lesestunden.

    ‚Nacht ohne Sterne‘ ist direkt auf meine WuLi gewandert. Noch sinniere ich über die Ausgabe, Kindle oder gebundenes Buch … Da Wiebi inzwischen über ausreichend Bücher verfügt, muss ich mich nicht so arg beeilen, und durch ihre ständigen Nachkäufe komme ich vermutlich nie in die Bedrängnis nix zu Lesen zu haben. 🤪

    Bei Serien kann ich nicht mitreden. Ich gucke schon seit Jahren keine mehr, diese Abhängigkeiten sind mir irgendwann auf den Keks gegangen. Gut, ich sollte hinzufügen, dass ich seinerzeit nur diverse Fersehsender zur Verfügung hatte, die die Sendetermine ständig veränderten oder die Serien gleich ganz an andere Sender weitergaben … Entspanntes Gucken geht anders. 👀
    Inzwischen ist das wohl alles etwas anders, aber irgendwie ist mir Fernsehen selten wichtig genug, dass ich mir das Zeit für frei schaufel. 😀

    Ich wünsche Dir einen letzten entspannten Nachtdienst und dann viel Spaß beim exessiven Lesen. 😉
    Liebe Grüße, Britta

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank, liebe Britta <3

      Genau das ist es, Begin again hat mich auch hervorragend unterhalten, auch wenn es wenig tiefgründig war. :) Aber manchmal brauche ich sowas einfach.

      Komisch, sowas sagt meine Mutti auch immer :-D Immer wenn ich neue Bücher kaufe höre ich "Oh Gott, wann soll ich die bloß alle lesen?" Und immer wenn sie bei mir ist stöbert sie durch meine Regale, hihi.

      Ich gucke Serien nur auf Netflix und DVD, dem Kabelfernsehen habe ich schon vor einigen Jahren abgeschworen. Und ich bereue nichts. Für Marvel und besonders DC-Serien (und Filme. Und Merch. Und Klamotten. Und und und.) habe ich eine große Schwäche und manchmal könnte ich tagelang nichts anderes machen, als in diese Welt abzutauchen. :)

      Danke <3

      Gefällt 1 Person

      1. Moin,
        die privaten Tochter-Bibliotheken haben schon Charme. 😀😎 Besonders die dazugehörige ‚Beratung‘. 🤣

        Marvel – oh ja. Da hat es dann selbst zu mir ein Funko geschafft. 🙈 Wiepi hat mir einen Baby-Groot geschenkt. Der ist zum Niederknien. 😍😍

        🙋‍♀️🙋‍♀️

        Gefällt 1 Person

  9. Guten Morgen!

    Arrow ist wirklich cool! Ich habe die Serie geschaut als ich noch in Spanien war, dann irgendwann auf eine neue Staffel gewartet und nie weitergeschaut. Scheint sich aber zu lohnen :)
    Booksnext muss ich mir heute Abend mal genauer anschauen, das klingt ganz interessant.
    Das Cover Reveals für den ersten Harry Potter Band habe ich gespannt verfolgt und muss sagen, dass ich denke, dass die Zielgruppe – die ja nun mal Kinder sind – bestimmt gut angesprochen werden. Schade finde ich nur, dass die Schriftart ganz und gar geändert wurde. Aber wahrscheinlich war das einfach nötig. Irgendwer wird sich etwas dabei gedacht haben :D
    Ich wünsche dir – trotz Nachtdienst – eine entspannte Woche!

    Liebste Grüße,
    Wiebi

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Wiebi,
      dein Kommentar ist irgendwie im Spam gelandet und ich habe ihn eben erst wieder gefunden, sorry.

      Jaaaa! Arrow lohnt sich sowas von! Wenn du noch nicht überzeugt bist lies dir meinen Beitrag durch, in dem ich Gründe aufzähle, wieso sich die Serie lohnt :)
      Das denke ich auch. Es ist nun was ganz neues, frisches und ich schätze auch, dass die Zielgruppe angesprochen wird.

      Danke <3 Dir auch eine entspannte, tolle Woche!

      Gefällt 1 Person

  10. Liebe Nicci,

    da bin ich aber mal gespannt, was du uns zu booksnext noch erzählen kannst!
    Finde ich ja super cool, dass sie direkt dein neues Banner eingebunden haben.
    Und mal ganz unter uns, meine Reaktion war in etwa so: Waaaaas omg, wie cooool *Autoren raussuchen, anmelden* – bis dann da stand „Am Tag der Neuerscheinung“ – und ich so…. okaaay.
    Naja mal sehen wie es wird. Ich meine, ich informiere mich ja sowieso immer vorher ^^

    Ich habe Arrow auch schon geschaut, bin bis Staffel 5 gekommen und war dann raus. Frag nicht wieso, keine Ahnung. Müsste ich mal wieder aufholen. :)

    Viel Erfolg für deinen Nachtdienst.
    Liebe Grüße
    Micky

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Micky,
      da bin ich selber auch ganz gespannt drauf :-D
      Ja, das fand ich auch echt nett.
      Bin gespannt wie das so funktioniert alles.

      Aaaaach. Wie, raus? :-D Guck unbedingt weiter. Ich bin jetzt bei Staffel 3 angelangt und könnte einfach den ganzen Tag nichts anderes machen, als das zu gucken.

      Danke <3
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  11. Liebe Nicci,

    ich hoffe die Nachtdienste sind bald vorbei und es kann wieder ein „normaler“ Alltagsrhythmus einkehren. Allerdings ist es ja auch mal schön, wenn man sich die Zeit nehmen kann um solche Serien zu gucken.
    Arrow ist mir tatsächlich schon des öfteren über den Weg gelaufen, aber bisher habe ich noch nicht damit begonnen.
    Es gibt im Moment einfach zu viele tolle Serien ^^

    Ich habe auch immer noch kein schlechtes Gewissen wegen Eliza :D die anderne Bücher, die du dir gegönnt hast, stehen bei mir ja auch noch auf der Wunschliste :D
    Booksnext finde ich eine tolle Idee :D es gibt einfach Autoren, da kriegt man es nicht mit und ist am Ende total überrascht, das es „schon wieder“ ein neues Buch gibt ^^ Ich hab mich gleich mal angemeldet :D

    Ich wünsche dir eine angenehme Woche :)

    Liebe Grüße,
    Marion

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Marion,
      zum Glück ist heute mein letzter Nachtdienst, wobei ich sagen muss, dass ich das zwischendurch echt gerne mache. Wenn es ruhig ist kann ich die meiste Zeit am Laptop verbringen :)
      Und tagsüber, wenn ich Zuhause wach bin, gucke ich Serien. Genau, das ist auch mal ganz schön.
      Guck dir Arrow unbedingt an!

      Hihi, das brauchst du auch gar nicht haben :-D Bei der Schuldsache ist das ja ein Geben und Nehmen, haha.

      Oh cool, das freut mich sehr, dass du dich da angemeldet hast :)

      Danke, die wünsche ich dir auch!
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  12. Liebe Buchnachbarin,
    Arrow hatte ich auch schon einmal vor Ewigkeiten reingeschnuppert, aber irgendwie nie weitergeguckt. Nicht, dass es mich nicht interessiert hatte, aber das war so eine Phase, wo ich etwas für Zwischendurch gesucht habe und Serien, die meine volle Aufmerksamkeit brauchen, fallen da leider oft durch und werden nach hinten verschoben. Dafür merke ich es mir jetzt vor, sobald wir mit unseren aktuellen Serien durch sind, wissen wir schon einmal, was uns bestimmt als nächstes begeistert.

    Booksnext kannte ich gar nicht, obwohl mir das in deinem unteren Footer-Bereich bereits die Tage aufgefallen ist, also das Symbol. Bin gespannt, was es damit auf sich hat.

    Hach ja, die Mona Kasten. Im Moment bin ich noch etwas abgeschreckt, dadurch, dass Save me eher schlecht bewertet wurde. Ich glaube ich muss erst in die Stimmung für einen Klassiker aus der Richtung kommen, damit es mich auch wirklich packen kann. Wobei ja die Begin-Again-Reihe deutlich besser gewesen sein soll.

    Ich wünsche dir einen entspannten Start in die Woche und freue mich schon wahnsinnig auf Dienstag,
    Alles Liebe,
    Sarah

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Buchnachbarin,
      falls du Arrow mal weiter (oder von vorne) schauen wirst wünsche ich dir super viel Spaß! Ich liebe die Serie total <3 Kann aber verstehen, was du mit der Aufmerksamkeit meinst. Das kann man nicht gut nebenher gucken.

      Jau, ich bin auch gespannt, was uns bei booksnext noch erwartet :)

      Also Begin again gefiel mir wirklich gut, es war auf jeden Fall sehr unterhaltsam und schön für Zwischendurch :)

      Danke, ich freue mich auch schon sehr auf Dienstag <3

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s