Blogtour: Herzenswünsche

16422433_1040796489397976_5708925504736451800_o

Herzlich willkommen zum sechsten Tag der Blogtour zu Ava Reeds neuem Buch Wir fliegen, wenn wir fallen, das gestern im Ueberreuter Verlag erschienen ist.

Das Thema der Blogtour lautet 1 Buch, 10 Blogger, 10 Wünsche. Dabei stellen wir euch unsere Herzenswünsche vor.

Vorhin konntet ihr bereits meine Rezension zu diesem wahnsinnig emotionalen und schönen Buch lesen.

◊◊◊

Mein Herzenswunsch

Sehr lange habe ich darüber nachgedacht, was mein Herzenswunsch ist.
Über erfolgreich sein, ein schönes kleines Häuschen mit einem Lesezimmer und einer Hängematte im Garten haben, einen Hund adoptieren, und und und bin ich zu folgendem Fazit gekommen: das wichtigste am Leben ist leben.

Ich habe mich gefragt, was mich wirklich glücklich macht, was Erfüllung für mich bedeutet. Was es für mich bedeutet „zu leben“.
Leben bedeutet für mich gleichzeitig Erleben.

Ich möchte mich und meine Umwelt mit allen Sinnen erleben, ohne von alltäglichen, stressigen Faktoren abgelenkt zu werden. Die Seele baumeln lassen. Das Leben spüren. Ich möchte alle Kontinente der Welt bereisen.
Ich möchte zahlreiche fremde Länder und Kulturen kennenlernen. Orte entdecken, die mich inspirieren. Und das so lange wie es mir möglich ist.

16809715_1239771876092492_1448642512_n
Dominikanische Republik 2015

Dadurch, dass ich ein sehr unruhiger Mensch bin, der selten entspannen und abschalten kann, ist es sehr wichtig für mich, Nischen zu finden, die mir dies ermöglichen.
Lange habe ich gedacht, dass es kaum etwas gibt, was mich zur Ruhe kommen lässt.
Und dann wanderte ich durch die Natur der Dominikanischen Republik. Sehr naturbelassen, voller exotischer Sträucher, Bäume, Früchte. Am Ende des Weges, der eigentlich keiner war, erwartete mich ein kleiner Wasserfall.
Dieses Bild sorgte dafür, dass ich erstmal völlig baff war.
Und da merkte ich, dass mir die Natur die Möglichkeit gibt, abschalten zu können. Frei vom Alltagsstress den Geräuschen der Regenwälder, der Zuckerrohrfelder oder des Meeres zu lauschen und völlig zu entspannen.
Genau das sind die Momente, in denen klar wird, wie wenig man eigentlich braucht, insbesondere bezogen auf Materielles. Und das beeindruckt mich jedes Mal aufs Neue.

16809155_1239769232759423_846457980_n
Kreta 2016

Dabei spielt natürlich auch das Lesen eine sehr große Rolle.
Denn am Strand zu liegen und ein gutes Buch zu lesen, mit dem Blick auf das weite Meer und dem Rauschen der Wellen im Ohr, gehört für mich zu den schönsten Dingen überhaupt.

img_20160911_165948
Kreta 2016

Ich möchte jedes Jahr an einen Ort reisen, an dem ich noch nicht war.
Ich möchte unendlich viele Fotos machen, und diese endlich mal entwickeln lassen, um meine Wand zu schmücken, damit ich in den Momenten in denen ich nicht Reisen kann gedanklich trotzdem verreise.
Ich möchte regelmäßig mein Fernweh stillen.

Mein Traumreiseziel ist übrigens Neuseeland. Irgendwann werde ich die Heimat von Mittelerde zwischen den grünen Hügeln von Matama erkunden, die Maori-Kultur erforschen und in den heißen Quellen baden.

Mein erweiteter Herzenswunsch ist, mit meiner Mutter zu verreisen und gemeinsam mit ihr ein schönes Fleckchen Erde zu erkunden, an dem wir noch nicht waren, das uns beide interessieren würde.
Mit ihr gemeinsam in Buchläden in einem anderen Land stöbern, auch, wenn uns die Sprache vielleicht fremd ist. Schöne Einbände bewundern, durch die Seiten blättern, vielleicht schöne Illustrationen entdecken. Uns an der Liebe zu Büchern die uns verbindet erfreuen. In Cafés sitzen, lachen & quatschen. Durch die Gassen schlendern, Fotos machen, das Schöne-Erlebnisse-Glas füllen.

Ich möchte das Leben leben, die Welt bereisen, neue Erinnerungen sammeln.

◊◊◊

Zum Buch

Eine schöne Geschichte über das Leben, das Verzeihen und das Hoffen. Ehrlich, süß und gefühlvoll. Sie handelt von zwei sympathischen Charakteren, die sich eigentlich schon so gut wie aufgegeben haben und anhand einer außergewöhnlichen Reise Stück für Stück zu sich selbst zurück finden. Mit einem Seufzer klappte ich das Buch zu und träumte von meiner ganz eigenen Liste…

Hier geht’s zu meiner ausführlichen Rezension.

Titel: Wir fliegen, wenn wir fallen
Autor: Ava Reed
Seiten: 304
Preis: HC 16,95€

Hier geht’s zum Buch

◊◊◊

Tourdaten

◊◊◊

Gewinnspiel

Um in den Lostopf für eine Hardcoverausgabe des Buches, ein Plakat, eine Karte und einen Notizblock zu hüpfen beantwortet bitte folgende Frage in den Kommentaren:

Was ist euer Traumreiseziel und warum?

16684688_1233848760018137_795430265_n

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich. Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf. Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. Das Gewinnspiel endet am 23.2.2017 um 23:59 Uhr.

◊◊◊

Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an den Ueberreuter Verlag und an Ava Reed.

Ich hoffe, ihr seid neugierig geworden. Allen potentiellen Lesern wünsche ich ganz viel Spaß mit der Geschichte und natürlich weiterhin auf dieser besonderen Blogtour!

Eure
schrift

91 Kommentare zu „Blogtour: Herzenswünsche

  1. Liebe Nicci,
    ich bin überwältigt von diesem Beitrag. Wie du etwas philosophierst, wie du das für dich Wichtigste zum Ausdruck bringst und letzten Endes, was dein Herzenswunsch ist. Einfach nur wunderschön ❤ und ich wünsche mir für dich, dass du nach Neuseeland fiiegst und die Hobbits von mir grüßt 😉 , aber vor allem, dass du einen wunderbaren Urlaub mit deiner Mutti machen kannst ❤
    drücke Dich süße :*

    Gefällt mir

  2. Hallöchen. 🙂
    Erstmal danke für deinen tollen Beitrag, sehr emotional geschrieben, muss ich sagen und ich kann deinen Herzenswunsch so gut verstehen. 🙂
    Ich würde auch gern reisen und die Welt entdecken, nur muss ich jetzt wirklich überlegen, was mein Traumziel ist, weil es gibt vieles auf der Welt, was ich gerne mal sehen würde. Aber ich bin ins Grübel gekommen, da ich auch so ein unruhiger Mensch wie du bin und ich einfach auch Ruhe brauche und deswegen würde ich gerne mal für eine oder zwei Wochen nach Finnland oder nach Irland, einfach abgeschieden irgendwo kein Internet und kein Handy haben, nur ich und meine Bücher, ausschlafen, die Welt einfach mal sich weiterdrehen lassen ohne mich selber darin. Eine schöne Idee, wie ich finde, weil das würde mir sicher gut tut.
    Alles Liebe,
    Katja

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Nicci,
    ich möchte noch wahnsinnig viel von der Welt sehen. Ich würde gerne mal nach Hongkong, einfach mal um dieses ganz andere Flair zu erleben. Dann würde ich sehr gerne mal auf die Malediven und in die Karibik um dort neue Schnorchelerlebnisse zu erfahren. Ich liebe die Unterwasserwelt. Farbenfroh und so herrlich beruhigend.
    Ganz liebe Grüße,
    Anni

    Gefällt 1 Person

  4. Huhu:)
    Ich würde total gerne mal nach Amerika reisen und wenn möglich sogar dort leben. Am liebsten in Florida. Ich war zwar noch nie da, aber mein Freund war als Kind dort im Urlaub und blüht immer total auf wenn er vom Disneyland und den Everglades erzählt. Ausserdem möchte ich mal weit reisen. Das weiteste war leider noch England.

    Gefällt 1 Person

  5. Guten Morgen,
    danke für den tollen Beitrag!
    Ich habe schon viele Orte bereist und jeder hatte seine Besonderheit. Es stehen noch ganz viele Länder und Städte auf meiner Liste. Ganz oben, neben Großbritannien (Cornwall, Wales, London und Dover), das wir in diesem Jahr bereisen werden, steht die USA, am liebsten eine Rundreise. New York will ich unbedingt sehen, am liebsten verbunden mit einem Weihnachtsshoppping, Schlittschuhlaufen vor dem Rockefeller Center…
    Ein Traum, der sicher noch langer einer bleiben wird. Nicht nur wegen der aktuellen Lage dort, sondern auch aus finanziellen Gründen.
    LG Christine

    Gefällt 1 Person

  6. Hallo Nicci,

    mein Traumreiseziel war und ist immer schon: Ägypten. Seit ich denken kann bin ich fasziniert von den Pyramiden und Bauwerken der Ägypter und möchte sie unbedingt einmal mit eigenen Augen sehen. Bis jetzt ging dieser Wunsch leider noch nicht in Erfüllung, aber vielleicht irgendwann … .

    Liebe Grüße,
    Moni

    Gefällt 1 Person

  7. Da ich noch nie in Urlaub war, kann ich noch nichts über fremde Länder und deren Kulturen berichten.
    Ich könnte jetzt irgendwas erzählen, was ich in irgendeinem Buch oder Reiseführer gelesen habe.
    Aber das ist für mich nicht das Gleiche.
    Ich möchte es fühlen….die Kultur sehen und die Luft riechen…die Natur in ihrer ganzen Schönheit betrachten….

    Durch eine blöde Erkrankung bin ich mehr in Krankenhäusern in Deutschland gewesen.
    Jedoch würde ich mir wünschen, einmal in ein warmes Land zu fahren und EINMAL den Strand und das Meer zu sehen.
    Mit meinem Fuß den Sand spüren….ich stelle es mir wunderschön vor und ich hoffe, dass ich das noch erleben darf.
    Da wäre Mauritius doch ein schönes Ziel 🙂

    Danke für den tollen Beitrag 🙂

    Gefällt 1 Person

  8. Es gibt viel zu viele Wunschreiseziele. Aber ganz oben steht New York. Ich weiß nicht mal richtig wieso. Seit ich etwa 9 oder 10 Jahre alt war, zieht es mich zu dieser Stadt hin. Was komisch ist, weil ich zu viele Menschen um mich herum gar nicht so mag. Aber diese Stadt hat eine Ausstrahlung, die mich wie ein überdimensionaler Magnet anzieht. 😅

    Liebe Grüße
    Rebecca

    Gefällt 1 Person

  9. Was für ein wunderschöner Beitrag liebe Nicci 💕 ich hatte eine Gänsehaut! 😘

    Mein Traumreiseziel, bzw das von mir und Paul ist die Route 66. Sollte das nötige Kleingeld und die nötige Zeit mal vorhanden sein, werden wir für 1-2 Monate durch Amerika fahren. 💕
    Oder eine Nummer kleiner: eine Tour durch den Westen Irlands 😍 mit Übernachtungen in kleinen Cottages und alten Schlössern. 💕
    Liebe Grüße,
    Natalie 😘

    Gefällt 1 Person

  10. huhu

    ich möchte gern nach schottland am besten nach cornwall an die küste ❤ liebe die geschichte da ist es so schön grün kaum hochhäuser und verkehr und sammle bücher schottischer autoren 😀 die schotten haben eine gelassenheit die kann jeder gebrauchen 😀 die ganzen burgen auch ruinen sind sehenswert ich muss einfach mal dahin 😀 vlt sehe ich mir auch wales an ist ja nicht weit entfernt obwohl ich da schon panik habe bei den kurven wo man hupen muss um auf verkehr zu warten 😀

    Gefällt 1 Person

  11. Hey,
    ich würde so gerne mal nach Irland fahren. Ich hab mich in die Fotos und Beschreibungen verliebt und möchte das alles in real erleben – um dann wirklich sagen zu können, dass Irland mein Lieblingsland ist.
    lg. Tine 🙂

    Gefällt 1 Person

  12. Guten morgen
    Ein weiterer Herzenswunsch von mir ist auch ein Reiseziel und zwar Australien/Sydney. Die Stadt find ich an sich sehr interessant und es wäre auch noch die Gelegenheit ins Outback zufahren und einige Farmer zu besuchen/besichtigen, die schon sehr abgeschieden leben.

    Lg Stefanie

    Gefällt 1 Person

  13. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Blogtour-Tag. Mein Traumreiseziel ist Neuseeland – wegen seiner atemberaubenden Landschaft. Ich hoffe, dass ich mir diesen Traum irgendwann einmal erfüllen kann.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    Gefällt 1 Person

  14. Einige meiner Traumreiseziele habe ich schon besucht, aber ich möchte unbedingt noch nach Curacao und zu den Seychellen. Da würde ich dann zwar auch mal faul am Strand liegen, aber dennoch die Insel(n) erkunden und Land und Leute kennenlernen. Curacao möchte ich spätestens in 8 Jahren besucht haben. Da freue ich mich schon sehr drauf und lerne fleißig Niederländisch.
    Schönen Sonntag noch,
    lg
    Katja

    Gefällt 1 Person

  15. Das ist (k)eine einfache Frage. Da ich erst 2x in Spanien war und sonst nur im Schwarzwald, gibt es für mich sooo viele Wunschreiseziele und nicht ein bestimmtes. Ich würde einfach nur gern noch ein bisschen mehr von der Welt sehen

    Gefällt 1 Person

  16. Hi,
    mein Traumziel ist Neuseeland. Ich habe schon so tolle Diashows und Bilder von der grandiosen Natur dieses Landes gesehen und möchte unbedingt mal dort hin. Ist halt nicht so einfach, man sollte 6 Wochen Zeit haben, sonst lohnt es sich nicht. Und so viel Urlaub muss man erst einmal haben.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Biggi

    Gefällt 1 Person

  17. Wow erst einmal danke für den Tollen Beitrag! Er zeigt mir, das ich nicht ganz z allein mit meiner Natur liebe da stehe 🙈

    Mein absolutes Reise Ziel ist Australien! Warum?! Tja dass kann ich nicht mal genau sagen 😦 aber irgend etwas in meiner Kindheit nuss mich wohl dazu getrieben haben aber seitdem ist es mein Herzens Wunsch und wird es auch wohl immer bleiben.

    Gefällt 1 Person

  18. Wow super schön geschrieben. Da ich noch nie irgendwohin gereist bin da bei uns immer das Geld gefehlt hat, oder andere Dinge wichtiger waren als zu Reisen, habe ich mir immer gewünscht einfach mal raus und zu fliegen egal wohin.

    Umso mehr freue ich mich das dieses Jahr unsere Hochzeitsreise nach Fuerteventura geht und meine beiden Träum in Erfüllung gehen
    1. Den Mann an meiner Seite zu Heiraten
    2. Ein anderes Land zu bereisen und ich freue mich schon riesig darauf.

    Gefällt 1 Person

  19. Oh die Frage ist für mich gar nicht so einfach und irgendwie doch sehr einfach, klingt verwirrend? Ja stimmt. Denn ich kann mich eigentlich kaum entscheiden, ich bin bisher noch nie wirklich verreist, außer einmal im Jahr meine Fahrt nach Österreich zu meiner besten Freundin, kam sonst nur mal ein Spontan Trip in die Niederlande oder Quer durch Deutschland in Frage.

    Daher gibt es für mich einfach so viele Orte die ich so gerne mal sehen und erleben möchte. Ein großer Traum von mir wäre es zum Beispiel einmal die Polarlichter zu sehen, oder auch Geletscher und Schluchten interessieren mich total sehr.

    Auch London und Paris würde ich mir so gerne mal anschauen.

    Dann wären Sonnen Träume von den Malediven oder den Bahamas ( Mit Schweinchen schwimmen :D)

    Aber auch größere Reisen, wie Neuseeland und Australien.

    Aber mein größter Traum wäre es wohl es in die Savanne von Afrika zu schaffen. Ich habe in einem Reiterkatalog, mal von einer Traumreise nach Afirka gelesen, wo es eine große Tour durch Afrika auf dem Pferd gibt unter anderen auch zu den größten 4 Tieren Afrikas und ich würde so gerne mal Elefanten , Giraffen und Co in freier Wildbahn erleben und ich glaube das wäre für mich einfach das größte :).

    Liebe Grüße
    Sanny
    (Sanny.87@gmx.net)

    Gefällt 1 Person

  20. Hallo 🙂

    Toller Beitrag 😍
    Ich möchte ja unbedingt mal nach L.A. oder New York 🙂 Da ist immer was los, die Stadt schläft nie und das finde ich echt klasse ☺️
    Aber vor allem möchte ich so gern mal auf dem Walk of Fame laufen und gaaaanz viele Fotos machen 😍😁

    Die Blogtour ist echt klasse, vielen Dank für eure Mühe ☺️

    Liebe Grüße Mandy

    Gefällt 1 Person

  21. Ich teile Dein Traumziel Neuseeland, aber mir ist der Flug dorthin deutlich zu lange. An 2. Stelle steht deswegen Schottland, das kann man per Auto/Fähre/Zug erreichen und den Hund kann man auch mitnehmen 🙂

    Es gibt noch so viele Flecken auf der Erde, die ich gerne sehen würde.

    LG und danke für den schönen Beitrag
    Babsi

    Gefällt 1 Person

    1. Ich fliege demnächst nach Mauritius, mir graut es auch schon vor knapp 12 Stunden Flug. Aber dort ist es bestimmt auch schön. Meistens lohnt sich das lange Fliegen ja. 🙂
      Schottland klingt aber auch toll.

      Danke für deinen Kommentar und viel Glück!

      Gefällt mir

  22. Hm also ich bin ja nicht so der reiselustige Mensch. Ich fühle mich in fremden Ländern die über Europa hinausgehen immer ziemlich unwohl. Dennoch gibt es ein paar Traumziele. Eines davon ist Schottland und dorthin wird dieses Jahr die Reise gehen bevor wegen unserem Haus erstmal keine mehr drin ist. Aber Japan wäre noch ein Traum. Seit ich vor fast 15 Jahren das erste mal mit der Kultur in Berührung gekommen bin wäre das mein absolutes Highlight. Sowohl das moderne Tokio als auch die Tempel in Kyoto.

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  23. Beim vorherigen Blog wurde eine sehr ähnliche Frage gestellt, aber du hast so schön TRAUMreiseziel geschrieben. Im Traum mach ich alles, was mir im Leben nicht vergönnt ist. Ich fliege durchs All, unternehme laaaaange Autofahrten, mache Fahrradtouren mit ausgedehnten Picknicks, spaziere durch den BuckinghamPalace, reise durch die Zeit uvm.
    Viele Grüße
    Monja
    Nefertari191174@web.de

    Gefällt 1 Person

  24. Liebe Nicci,

    Bei deinen Zeilen habe ich gleich Gänsehaut bekommen, man hat sofort gemerkt, wie viel Emotionen in diesem Wunsch stecken❤
    Obwohl ich schon in Kanada war, würde ich am liebsten wieder dorthin. Die Kombination aus den Menschen dort und dieser unbeschreiblichen Natur war einfach atemberaubend!
    Plan B wäre dann wohl mal Amerika (Politik in diesem Zusammenhang bitte ignorieren)
    Danke für diese tolle Chance!

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

  25. Bis letztes Jahr war mein Traumteiseziel Nordindien. Diesen Wunsch hatte ich seit der Hauptschule und jetzt will ich seit ich ein Fangirl auf Umwegen gelesen habe umbedingt nach Orlondo zu den Warner Brothers Studios um heim nach Hogwarts zu kommen

    Gefällt 1 Person

  26. Hallo,
    Neuseeland ist durch seine wunderschöne Natur auch ein Reiseziel, welches ich unbedingt noch sehen möchte.
    Aber Norwegen und Irland oder Canada 💕 Hauptsache viel Natur. Da es mir ähnlich wie dir geht , nur in der Natur und bei manchen Büchern kann ich wirklich abschalten.
    Lg

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s