Werbetrommel & Nicht-Wochenende | Leselaunen

Hello again und herzlich willkommen zu den wöchentlichen Leselaunen. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen und alles was drum herum so dazugehört. In den vergangenen Tagen war ich überwiegend zeitlich nicht orientiert, was vermutlich an den beiden Wochenenddiensten hintereinander lag. Heute war ich dann ein wenig überrascht, dass es ja schon (wieder) Montag ist, die Leselaunen anstehen und bald tatsächlich ein freies Wochenende ist, wenn auch nur so halbwegs, da ich dann aus dem Nachtdienst kommt und wahrscheinlich erst recht Matsche bin. Bevor ich mich dann erholen konnte ist auch schon wieder Montag.

[Die Leselaunen sind eine von mir übernommene und ergänzte Aktion, bei der jede Woche über buchiges & nerdiges geplaudert wird. Teilnehmen darf jeder, die Links füge ich gerne bei mir ein. Weitere Infos gibt es HIER.]

Durch Verlinkungen & Nennungen kann der Beitrag Werbung enthalten. Die Links setze ich freiwillig, ohne, dass ich etwas dafür gezahlt bekomme.


Aktuelle Bücher & Lesestimmung

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich…

∗ –

Gelesen habe ich so gut wie nichts, ich bin weiterhin gerädert, obwohl es auf der Arbeit sogar relativ entspannt ist. Dennoch ist durch Urlaubszeit, Krankheit und Vertretungssituation viel zu tun.

Zwischendurch lese ich Auris von Vincent Kliesch (nach einer Idee von Sebastian Fitzek) und bisher gefällt es mir wahnsinnig gut. Gekauft habe ich es, weil Fitzek drauf steht und das für mich eigentlich der einzige Grund ist, einen Thriller zu lesen. Auch möchte ich unbedingt mit Dry starten, welches ich neulich kaufen musste, nachdem Jill so davon geschwärmt hat. Und da Surviving Wonderland eingetroffen ist, möchte ich auch das in den nächsten Tagen lesen.


Und sonst so?

Blogkram

In der vergangenen Woche ist neben den Leselaunen ein Beitrag online gegangen:

Das nerdige Kinderzimmer, Shooter & das Bloggen | Media Monday

Trallafitti

Leute ich kann gar nicht sagen, wie froh ich über die Story-Archiv-Sache bei Instagram bin. Ich bin super vergesslich und momentan irgendwie noch mehr als sonst, sodass ich meist am Samstag schon nicht mehr weiß, was ich in der Woche so erlebt habe. Und zum Glück poste ich dort relativ viel, sodass das ein wenig wie ein visuelles Online-Tagebuch ist, ohne dabei zu viel preis zu geben – da bin ich persönlich kein Fan von. Ja, man kann auch gerne über privates/persönliches plaudern aber man sollte sich schon ein Stück weit schützen und nicht alles erzählen. Und manches will man auch einfach nicht wissen.

Wenn ich nun so durch mein Archiv scrolle habe ich die Woche anscheinend hauptsächlich mit Zocken, Streams gucken und Essen verbracht, wenn ich nicht arbeiten war. Meine freie Zeit war recht knapp, sodass ich sie erst recht genossen habe und nicht viel machen wollte. Lesen, Bloggen & Co. lag also erstmal flach, Mails beantworte ich demnächst. Ich muss noch einige Fotos knipsen, ein Gewinnspiel steht noch aus sowie das Präsentieren einer neuen Shirt Collection von Yvolve.

Apropos Yvolve. Um mal die Werbetrommel zu rühren weise ich euch darauf hin, dass aktuell wieder eine Rabattschlacht läuft. Je nach dem kann man zwischen 10 und 25% sparen. Und bei Runtime gibt es momentan ein Angebot für Mango Execute Shakes. Für 7 Tüten bezahlt ihr nur 9,99€ statt 24,50€.

Bestellt habe ich persönlich bisher nicht, ich hatte aber das Glück, mit neuen T-Shirts von Yvolve eingedeckt zu werden, welche ich euch noch zeigen werde. Somit habe ich den Übergang zum nächsten Thema safe – denn bestellt habe ich trotzdem etwas, und zwar ein Gronkh Shirt. Leider konnte ich seinen Freitagsstream aufgrund meiner Arbeitszeit nicht von Anfang an schauen, aber ich habe die erste Stunde zumindest am Samstagvormittag nachgeholt. Dort präsentierte Gronkh seinen neuen, eigenen Merch-Shop, in dem es zum Testen zunächst 2 Shirts gibt (bzw. gab), und zwar limitiert auf 1000 Exemplare. Die Farben waren Lila und Gelb – ich finde beides schrecklich. Aber weil es nun mal das erste Shirt im neuen Shop war, limitiert und von meinem Lieblingsstreamer & Let’s Player, musste ich einfach zuschlagen. Lila war da bereits ausverkauft, bei Gelb hatte ich Glück. Selbst wenn ich es nur Zuhause anziehen werde freue ich mich darüber. Ich bin sehr gespannt was demnächst im Shop so einziehen wird. Und übrigens liebe ich die Aufmachung der Website.

So. Das war ein kleiner Werbeoverkill. Ihr seid natürlich nicht verpflichtet auf den Seiten vorbeizuschauen, ich wollte lediglich berichten was die Woche über so bei mir los war und anscheinend ging es dieses Mal sehr viel um Shops, Merch und Co. Aber was soll ich sagen, ich bin nunmal ein kleines großes Fangirl. ♥ Da fällt mir ein, dass ich meine Rabattcodes mal am Seitenrand einfügen könnte, damit man sie flott findet und beim Shoppen noch etwas sparen kann.

Neben dem ganzen Kram habe ich noch ein neues Nintendo-Spiel für mich entdeckt. Beim Stöbern auf Amazon ist mir Sushi Striker begegnet. Erst hielt ich das für einen schlechten Scherz, denn in dem Spiel isst man Sushi, um leere Teller auf seine Feinde zu schleudern. Da ich ein Sushi-Fan bin, musste ich dieses verrückte Spiel bestellen und habe schnell feststellen müssen, dass es sauviel Spaß macht. Ich habe also den einen oder anderen Abend damit verbracht, lästige Feinde mit Tellern abzuwerfen und mir eine wirklich skurrile, witzige Story um ein Mädchen rein zu ziehen, die sich mitten in einem Sushi Krieg befindet. Es gibt sogar eine Sushi-Befreiungsfront. Ich kann euch das Game für zwischendurch und nebenbei wirklich sehr empfehlen.

Sushi Striker.JPG

Neben Sushi Striker spiele ich natürlich weiterhin viel Overwatch, weil es einfach super viel Spaß macht, selbst wenn es manchmal frustrierend ist, vor allem wenn man nicht im festen Team sondern mit Randoms spielt. Manchmal würde ich diese Menschen am liebsten anschreien haha. Laut Instagram Storys spiele ich jetzt seit 5 Wochen und bin mittlerweile auf Level 130 haha. Meine Mains sind (aktuell) Orisa, Widowmaker & D.va. Falls ihr mal zusammen spielen wollt, meldet euch gerne per Instagram oder so. Und falls ihr eine Idee habt, wo es cooles Merch gibt, immer her damit. Bisher habe ich bei Amazon & Blizzard geshoppt.

Zum Abschluss gibt es wie immer einen Wochenrückblick anhand ein paar Instagram Story-Fotos von mir. Die Collagen könnt ihr mit einem Klick vergrößern.

Bildschirmfoto 2019-08-05 um 11.12.15.png

Bildschirmfoto 2019-08-05 um 11.14.15.png

Ich wünsche euch einen tollen Wochenstart mit hoffentlich angenehmen Temperaturen, spannenden Büchern, tollen Filmen, Serien & Games und leckerem Essen.

alles gute auch privat

eure Nicci


Weitere Leselaunen

PCT Woche 10 bei Torstens BüchereckeMein Wochenrückblick bei angeltearz liest Lesestoff für den Urlaub bei LetterheartTheater, Theater bei glimrendeBirthdaygirl & Gottfried Benn bei Lieschen liest Zeit für Legenden – Ich lese Greg! bei AndersleserMeine Woche und ich bei Grumpelchens LeseweltLeselaunen bei cbee talks about books ∗ Leselaunen bei Taya’s Crazy World ∗ Kurz und knapp bei HundertmorgenwaldRomeo und Julia und der Kokosnussbecher bei Wissenstagebuch ∗

Schreibt mir eure Leselaunen-Links gerne in die Kommentare, damit ich sie einfügen kann.

5 Comments

  1. Ivy

    Liebe Nicci,

    wegen dir bin ich erst auf Yvolve gestoßen, habe bisher allerdings noch nichts gefunden, was mich zum Kauf animiert hätte. Leider gibt es von den Fandoms, die ich sehr gerne mag, nicht allzu viel Auswahl, aber vielleicht kommt das ja noch :-)

    Mit dem Lesen geht es mir aktuell ähnlich. Mir fehlt momentan einfach die Motivation. Comics lese ich aktuell sehr viele und ich liebe Hörbücher momentan sehr – besonders an Kinderbüchern kann ich momentan nicht vorbeigehen, weil sie so wunderschön und einfach zu lesen/hören sind, aber ansonsten bin ich aktuell auch einfach zu geschafft. Bei mir liegt es aber vermutlich noch immer am Wetter. Es ist zwar etwas abgekühlt, aber ich merke richtig an meiner Laune, dass ich einfach kein Bock mehr auf Sommer habe. Ich kann keine Nacht mehr durchschlafen, weil es in unserer Wohnung noch immer irgendwie total schwül ist, da hilft es auch nicht, dass es hin und wieder mal für 10 Minuten regnet. Ich kann den Herbst kaum erwarten!

    Liebste Grüße
    Ivy

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Ivy,
      die Auswahl bei Yvolve ist noch nicht sooo groß, auch habe ich das Gefühl, dass Dinge recht flott ausverkauft sind. Aber sie bekommen immer mal Wieder neue coole Sachen rein :)
      Mittlerweile ist es ja schon etwas herbstlich und ich freue mich so so so sehr <3 Meine liebste Jahreszeit.
      Und ich lese auch wieder, was sicherlich auch am Wetter liegt, auch wenn sich das iwie doof anhört. Aber wenn es draußen so heiß ist brutzelt das meinen Kopf zu sehr :-D

      Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.