Was ist auf dem Kindle los? #5

Ich kaufe wirklich oft eBooks. Sehr sehr oft. Selbst wenn ich Rezensionsanfragen erhalte, oder gleich eBooks von Autoren & Verlagen zugeschickt bekomme, kaufe ich sie oftmals einfach nochmal selber, weil ich die Menschen unterstützen möchte. Dadurch sammelt sich natürlich ein riesiger Berg an Büchern auf dem Kindle an. Als ich mal so durch die eBook-Bibliothek geblättert habe, entstand die Idee zu diesem Beitrag. //Werbung

Beitragsfoto: Second Chance innen

Ab sofort möchte ich euch regelmäßig einen Blick auf meinen Kindle Reader gewähren. So geraten manche eBooks nicht in Vergessenheit, ich werde selber nochmal drauf aufmerksam und vielleicht ist ja sogar etwas für euch dabei. Neulich gab es schon zwei Beiträge: Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4

Die Klappentexte entnehme ich Amazon, denn dort habe ich ja eingekauft. Spoiler: Ich lese sie selber selten bis gar nicht, maximal die ersten Sätze, also garantiere ich für nix – Lesen auf eigene Gefahr. Aufgrund von Linktipps bezeichne ich den Beitrag als Werbung, auch wenn ich keines der Bücher bisher gelesen und jedes einzelne selbst erworben habe. Die Kaufentscheidung liegt natürlich bei jedem selbst.


Rose Bloom – Second Chance (Chance Reihe Band 1)

Durch verschiedene Werbeposts in den sozialen Medien wurde ich auf dieses eBook aufmerksam. Irgendjemand feierte es als Highlight und weil es recht günstig ist, musste ich natürlich zuschlagen – und direkt alle 3 Bände kaufen. #safetyfirst

InhaltSie sagten, ich wäre nicht gut genug für sie.
Sie sagten, sie und ich, das könnte niemals funktionieren.
Sie sagten, sie hätte etwas Besseres verdient.

Sie hatten recht.

Aber es interessierte mich nicht. Und ich zog sie hinab in die Dunkelheit. Bis ich selbst daran zerbrach.

Drogen, Armut und ein prügelnder Pflegevater. Das ist Tanners Leben, bevor Cassie auftaucht.
Tanner und Cassie wachsen in zwei unterschiedlichen Welten auf und fühlen sich doch zueinander hingezogen. Mit siebzehn verlieben sie sich bedingungslos, bis Tanner eine folgenschwere Entscheidung trifft und Cassie verlässt.

Sieben Jahre später treffen sie wieder aufeinander. Doch es ist kein Zufall. Tanner hatte sieben Jahre, um zu dem Mann zu werden, den Cassie verdient.
Aber Cassie ist eine andere geworden. Kühl. Distanziert. Eiskalt.

Macht es Sinn, um etwas Altes zu kämpfen, wenn dich das Neue von sich stößt?
Oder vergisst man sich dabei unweigerlich selbst?

2,99 € | 314 Seiten | auch als TB erhältlich | zum eBook

Processed with VSCO with fv5 preset

Greg Walters – Magus (Die Bestien Chroniken Band 2)

Greg Walters gehört zu meinen Lieblingsautoren und somit lese ich sowieso jedes Buch von ihm. Der erste Band der Reihe (Bestias) gefiel mir wahnsinnig gut, der zweite musste dann sofort als eBook einziehen, als es verfügbar war (meine Mutti hat sehnsüchtig drauf gewartet und es natürlich bereits verschlungen). Und auf der Leipziger Buchmesse durfte ich dann auch noch das Taschenbuch mitnehmen.

Inhalt Band 1Was haben eine stotternde Zauberin,
ein intellektueller Barbar,
ein Junge, der Zuneigung für tödliche Bestien empfindet,
und ein unglücklicher Narr gemeinsam?
Gar nichts, außer einem miesen Schicksal und der Bürde, dass sie nur gemeinsam ihre untergegangene Welt vor der vollkommenen Vernichtung retten können…

Tödliche Bestien haben die Macht in der Welt übernommen. Nur in der ewigen Stadt Kol leistet die menschliche Zivilisation noch Widerstand. Geschützt von einer magischen Kuppel, trotzt sie den unnatürlichen Kreaturen. Doch auch innerhalb der Stadtmauern ist es alles andere als sicher, denn dort lauert das gefährlichste aller Wesen – der Mensch.

3,99 € | 382 Seiten | auch als TB erhältlich | zum eBook

Processed with VSCO with fv5 preset

Annika Kastner – Fegoria

Durch eine Kooperationsanfrage der Autorin bin ich auf das Buch aufmerksam geworden. Da ich aktuell keine Rezensionsexemplare annehmen kann (außer die, die ich bei den Verlagen vorgemerkt habe) habe ich das eBook einfach selbst gekauft. Ich finde der Inhalt klingt super cool, vor allem weil es an Alice im Wunderland angelehnt zu sein scheint. Demnächst werde ich übrigens ein eBook auf Instagram verlosen, haltet also die Augen auf.

Inhalt: Alice ist von ihren Freundinnen, denen es wichtiger scheint, perfekte Fotos für ihre Blogs und Selfies für Instagram zu inszenieren, genervt und führt die gemeinsame Wanderung alleine fort. Als sie den Eingang eines Berges ausfindig macht, lässt sie sich von ihrer Neugierde treiben und betritt das märchenhafte Fegoria.
Umgeben von Orks, Trollen, Drachen und Lichtelben, die ihr Leben gewaltig auf den Kopf stellen, versucht sie mit aller Macht, zurück in ihre Welt zu gelangen. Nachdem sie jedoch mit der wohl größten Lüge ihrer Existenz konfrontiert wird, begibt sie sich mit Crispin, Thronfolger im Nebelwald, auf die Suche nach sich selbst.

3,99 € | 436 Seiten | auch als TB erhältlich | zum eBook

Processed with VSCO with fv5 preset

Anna S. Ullman – Yamamachi – Das Geheimnis der Senshi

Im Prinzip die gleiche Story wie bei Fegoria. Die Autorin schrieb mich an, ich las mir Inhalt & Leseprobe durch und kaufte das eBook. Schon der erste Satz des Klappentextes stimmte mich unglaublich neugierig. Wieso kämpft Das Mädchen gegen dubiose Gestalten? Wer ist sie? Was ist ihre Vergangenheit? Was hat es mit den Senshi auf sich? Ich muss unbedingt die Hintergründe erfahren. Auch das Cover finde ich ziemlich gelungen, es ist schlicht und gleichzeitig ausgefallen und kreativ. Hier darf ich demnächst ebenfalls ein Exemplar auf Instagram verlosen.

Inhalt: Als Nicolas eines Nachts das scheinbar so gewöhnliche Mädchen Soe gegen ein paar dubiose Gestalten kämpfen sieht, ahnt er noch nicht, dass er seine restlichen Semesterferien in der geheimen Stadt Yamamachi in Japan verbringen wird. Dorthin verschleppt ihn Soe, weil er sie gesehen hat – sie ist eine Nachfahrin der Senshi, gemeinhin bekannt als Ninjas, deren Existenz der Welt verborgen bleiben muss. Und schon bald merkt Nicolas, dass Soes doppelte Identität nicht ihr einziges Geheimnis ist …

2,99 € | 369 Seiten | auch als TB erhältlich | zum eBook

Processed with VSCO with fv5 preset

Sylvia Rieß – Die Tränen der Sidhe

Die Kombination aus einem spannenden Inhalt, einem hübschen Cover und der Tatsache, dass das eBook recht kurz und damit sicherlich flott zu lesen ist sorgte dafür, dass ich es gekauft habe. Und der Zeilengold Verlag hat mich bisher nie enttäuscht.

InhaltEin alternder König
Eine verzauberte Perle
Ein letzter Wunsch

Seit Jahren erhebt die Klatschpresse schwere Vorwürfe gegen Arthur König. Angeblich soll er seine jüngste Tochter aus dem Haus geworfen haben. Dabei weiß Arthur selbst nicht, was zum Bruch zwischen ihnen führte. Nur eins ist sicher: Flora kann oder will nicht gefunden werden. Doch als Arthur selbst eine fatale Diagnose gestellt wird, begreift er, dass er nicht sterben kann, ohne Flora zumindest einmal wiederzusehen. Wie jedoch soll er sich diesen letzten Wunsch erfüllen, der selbst die Polizei seit sieben Jahren vor ein unlösbares Rätsel stellt?

1,99 € | 78 Seiten | zum eBook

Processed with VSCO with fv5 preset

Tessa May – Die Begnadete

Ich weiß nicht mehr genau, wie ich auf das Buch aufmerksam geworden bin, aber ich bin mir recht sicher, dass das durch Posts auf Instagram erfolgte – wie so oft. Der Inhalt sagt irgendwie noch nicht ganz so viel aus, was aber vielleicht auch ganz gut ist. Ich bin auf jeden Fall gespannt.

InhaltWenn sich deine Begabung plötzlich gegen dich wendet …

Das Leben als Königin der Schule hat nicht nur Sonnenseiten. Das muss Lilja auf die harte Tour feststellen, als die rätselhafte Tara auftaucht. Plötzlich ist ihre außergewöhnliche Begabung immer ihren Willen durchzusetzen wie ausgelöscht. Als sich ihre Bewunderer von ihr abwenden, findet sie heraus, dass ihre Überzeugungskraft magischen Ursprungs ist. Nur Tara kann ihr dabei helfen, die Begabung zu kontrollieren, nach der dunkle Mächte gieren. Doch Tara scheint Lilja zu hassen, wird sie ihr helfen?
Um die Menschheit zu schützen und sich selbst zu retten, muss Lilja lernen jemandem zu vertrauen – ohne ihre Kräfte dabei einzusetzen …

4,99 € | 256 Seiten | auch als TB erhältlich |  zum eBook

Processed with VSCO with fv5 preset

Katharina Jach – Feindesklingen: Die Chronik der Herzlosen

Hier handelt es sich um eine Kurzgeschichte, auf die ich auf der Leipziger Buchmesse aufmerksam wurde. Die Autorin hat mich angesprochen, da wir uns schon von Instagram kannten, und mir nach einem netten Plausch eine Goodiebag in die Hand gedrückt. Richtig toll finde ich natürlich die Kerze, denn das ist mal etwas anderes als Postkarten und Lesezeichen. Das eBook habe ich mir dann auch mal zugelegt, ich bin gespannt, was uns von Katharina Jach noch so erwarten wird.

Inhalt: Die Tochter von Senator Malkat wurde entführt. Doch anstatt das geforderte Lösegeld zu zahlen, wendet sich der Vater an eine Söldnergruppe, deren Name in ganz Mesembra Angst und Schrecken verbreitet: die Herzlosen. Sie sollen das junge Mädchen retten und sicher nach Hause zurückbringen.

0,99€ | 28 Seiten | zum eBook

Processed with VSCO with fv5 preset

A.L. Kahnau – Fortune Cookie Love

Und auch hier habe ich ein paar Goodies zum Buch erhalten, was mich sehr gefreut hat. Mit der Autorin arbeite ich schon seit einigen Jahren immer mal wieder zusammen und spätestens, nachdem mich ihr kleines Päckchen gefüllt mit Naschkramm, Postkarten und Lesezeichen erreicht hat war klar, dass ich auch dieses eBook lesen möchte. Und bei dem Preis kann man doch gar nicht Nein sagen.

Inhalt: Ariadne berechnet ihr Glück. Zwanghaft trägt sie alles, was ihr geschieht, in ein Tagebuch ein. Sie überlässt nichts dem Zufall. Und so plant sie auch die Reise zu ihrer Großmutter nach Griechenland bis ins kleinste Detail.
Pech für sie, dass ihre Mitfahrgelegenheit sich als ihr genaues Gegenteil herausstellt. Jules ist Freigeist durch und durch. Er geht, wohin der Wind ihn trägt und lebt von einem Tag in den nächsten.
Sich in diesen Mann zu verlieben, steht nicht auf Ariadnes Plan. Aber Jules stellt nicht nur ihre Liste, sondern auch ihr Leben völlig auf den Kopf.

0,99€ | 240 Seiten | auch als TB erhältlich | zum eBook

Processed with VSCO with fv5 preset


Das war bereits der fünfte Beitrag dieser Kategorie. Vielleicht konntet ihr ja den einen oder anderen spannenden Titel für euch entdecken. Meine „als nächstes zu lesen“-Liste ist dadurch zumindest schon wieder gewachsen, denn so werde ich immer wieder auf Bücher aufmerksam, die schon fast ein wenig in Vergessenheit geraten sind auf dem großen eBook-SuB…

eure Nicci

8 Antworten auf „Was ist auf dem Kindle los? #5

  1. Pingback: Was bisher geschah – Monatstrallafitti April – Trallafittibooks

  2. Pingback: Leselaunen | produktives & entspanntes Wochenende – Trallafittibooks

  3. stellette_reads

    Liebe Nicci, danke für den tollen Beitrag. Seit meinem Ausmist-Wahn liebäugel ich mit einem tolino. Mal schauen, wann er einziehen darf. Gerade abends, wenn der Mann schon schläft, wird es mir recht hilfreich sein. Tolle Buchauswahl! :)

    Liebste Grüße, Stella

  4. elizzy91

    Liebe Nicco das ist ein wirklich toller Beitrag mit Büchern die ich so noch nicht kannte! Gibt es die eig. Nur als Ebook? Oder auch in Print?

  5. Britta

    Hallo, eine tolle Idee. Da lese ich gerne vorbei. Ich kaufe nur Bücher, egal in welcher Form, die ich auch lesen möchte und auch nicht auf Vorrat. Allerdings habe ich die Skoobe App und da ist meine Merkliste seeehr lang.
    Gruß Britta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.