Leselaunen | Neues für das Nerdherz

Hello again und herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen und alles was drum herum so dazugehört. In der vergangenen Woche habe ich meine Bücher wissentlich ignoriert, höhö. Dafür habe ich einen berührenden Film gesehen, den ich an euch verlosen darf, die Gamingliebe ausgelebt und sogar ein paar Beiträge dazu geschrieben.

[Die Leselaunen sind eine von mir übernommene und ergänzte Aktion, bei der jede Woche über buchiges geplaudert wird. Teilnehmen darf jeder, die Links füge ich gerne bei mir ein. Weitere Infos gibt es HIER.]

Durch Verlinkungen & Nennungen kann der Beitrag Werbung enthalten. Die Links setze ich freiwillig, ohne, dass ich etwas dafür gezahlt bekomme.


Aktuelle Bücher

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich…

∗ –

Gelesen habe ich in der vergangenen Woche lediglich die GameStar. Offline ist es nass, wenn’s regnet, ist interessant, aber auch recht ruhig. Ich freue mich aufs Weiterlesen und bin gespannt was mich noch so erwartet. Auch habe ich heute mit The Huntress gestartet, welches ich gemeinsam mit Jill lese, die den Manga aber bereits beendet und rezensiert hat.

Momentane Lesestimmung

Computer und PlayStation fesseln mich weiterhin sehr, sodass sich meine Leselust in Grenzen hält. Weiterhin finde ich das aber nicht so tragisch, denn aufgrund dessen kaufe ich auch keine neuen Bücher (dass ich dafür Games und anderen Kram kaufe lassen wir mal außen vor). Die einzigen Neuzugänge sind Bücher, die mir die Verlage schicken, weil ich mich dafür habe vormerken lassen – oder ich erhalte sie als Überraschung.

GameStar


Und sonst so?

Blogkram

In der vergangenen Woche sind neben den Leselaunen vier Beiträge online gegangen:

Media Monday #399 | I don’t want to set the world on fire

7 Vorteile am Gamerdasein

Medienlaunen | Matrjoschka, Apex, Far Cry, Razer & Twitch

Filmrezension GIB DEN JUNGS ZWEI KÜSSE + Gewinnspiel [Werbung]

So langsam habe ich die Routine wieder drin, auch wenn ich euch immer noch die Entdeckungstour aus dem Januar schulde – shame on me. Allerdings komme ich aktuell kaum zum Stöbern auf anderen Blogs, was dafür nun mal notwenig ist. Aber das werde ich noch nachholen.

Vorhin ist meine erste Filmrezension online gegangen, bisher verkünde ich meine Meinungen zu Filmen & Serien ja ausschließlich in den Medienlaunen. Aber hier handelt es sich um einen besonderen Film, denn ich habe die DVD im Rahmen einer Kooperation erhalten und darf zwei Stück an euch verlosen.


Trallafitti

Wo ist die Zeit denn schon wieder geblieben? Das Wochenende verging gefühlt innerhalb von 6 Stunden, während ich Samstagvormittag noch überlegt habe, was ich alles erledigen muss bzw. möchte ist es nun schon Sonntagabend. Immerhin konnte ich ein paar Punkte von meiner To Do Liste abhaken und sogar einige Stunden Far Cry 5 spielen – es macht unglaublich viel Spaß.

In den letzten Tagen kam einiges an Nerdkram bei mir an, denn ich habe ein bestimmtes Müsli für mich entdeckt (eigentlich mag ich Müsli überhaupt nicht, aber da sind Schoki & Butterkekse drin). Also bin ich aktuell auf der Suche nach coolen Schalen dafür. Bisher sind welche von Batman, Star Wars & PlayStation zusammengekommen, Anlaufstelle ist dabei wie so oft EMP (Werbung).

DC FrühstückStar Wars Tasse Schale

 

 

 

 

 

Darüber hinaus habe ich ein neues cooles Gamingshirt, was ich euch sehr empfehlen kann (ich wurde dafür nicht bezahlt, auch habe ich das Shirt selbst gekauft). Es ist von RSPWND und sitzt total gut – wie immer habe ich mich für die Männervariante entschieden. Ich werde demnächst auf jeden Fall nochmal bestellen, die haben so tolle Sachen dort. Auch sind zwei Steelbooks bei mir eingetroffen, von Far Cry 5 und von Nuka-World, einem DLC zu Fallout 4. Ansonsten hat mich Überraschungspost aus dem Carlsen Verlag erreicht. ♥ Auch diesbezüglich wird es vermutlich ein Gewinnspiel geben, mindestens aber eine Buchvorstellung.

Processed with VSCO with fv5 preset

Mein Instagram Feed ist so langsam wieder einheitlich, was mich sehr freut. Und mittlerweile habe ich sogar ein paar Selfies mit drin, eigentlich eher untypisch, aber ich dachte, ich versuche mich mal darin. Ich habe selber gemerkt, dass ich es ganz angenehm finde, zwischendurch mal das Gesicht hinter der jeweiligen Seite zu sehen, das macht es persönlicher. Und so kann ich auch mal das eine oder andere Shirt zeigen, sowie meinen Place to be vor dem PC. Und ich finde es gut, dass es durch verschiedene Perspektiven ein wenig Abwechslung gibt, sei es durch Fotos die ich, wie gewohnt, auf dem Couchtisch aufnehme, oder mal vor der Gaming-Ecke oder zwischendurch in Form eines Selfies.

Stranger Things Tasse

Und jetzt werde ich mich mal wieder vor den PC knallen und Hope-County weiter erkunden, den Kultisten Feuer unter’m Hintern machen und ein paar Gebiete befreien.

Ihr möchtet wissen, was gaming-film- und serientechnisch die letzte Zeit so bei mir abging? Schaut bei meinen Medienlaunen vorbei, dem Pendant zu den Leselaunen. Gestern ging ein neuer Beitrag online. Themen sind u.a. Matrjoschka, Portal 2, The Forest, Anno 2070, Apex Legends – meine erste Battle Royale Erfahrung sowie meine neuen Kopfhörer von Razer und das Twitch-Streaming.

eure Nicci


Weitere Leselaunen

Aus dem Weg, ich muss tanzen! bei Lieblingsleseplatz ∗ Kronen und erste Frühlingszeichen bei Torstens Bücherecke ∗ Neuer Hintergrund, neue Bücher bei Stars, stripes and books ∗ Mein Wochenrückblick bei angeltearz liest ∗ Frühling und ein Lebensupdate bei Jacqui’s Thoughts ∗ Schützt Dummheit vor „Strafe“? bei Hundertmorgenwald ∗ Waving through a window bei Saskias Books ∗ Die Zeit rennt bei LetterheartHappy Death Day 2U bei ChaosMariechenBusy Week bei Sarah Ricchizzi ∗ Umzugsstress und jede Menge Bücher bei Glitastic Books ∗ Instagram-Frust und Fantasy-Liebe bei Friedelchens Bücherstube ∗ Noch mehr Geburtstage bei Tiefseezeilen ∗ Urlaubsplanungen bei Valaraucos Buchstabenmeer ∗ Heftig erkältet bei Seeles WeltDer Frühling startet durch bei LeseleidenschaftLeselaunen bei My Book&Serie&Movie Blog ∗ Leselaunen bei Leseliebe

Schreibt mir eure Leselaunen-Links gerne in die Kommentare, damit ich sie einfügen kann.

28 Antworten auf „Leselaunen | Neues für das Nerdherz

  1. Pingback: Monatstrallafitti Februar – Trallafittibooks

  2. Nenatie

    Hallo Nicci :)
    bei mir sieht es zur Zeit lesetechnisch auch nicht so gut aus. Viel anderes zu tun und Videospiele sind manchmal wirklich fesselnder. Die Tassen und Schüsseln finde ich sehr schick! Am liebsten würde ich auch noch mehr kaufen, aber die brauchen auch soviel Platz—-
    Ich habe am Sonntag auch einen Leselaunen Beitrag geschrieben, hatte nur vergessen den Link zu schicken, deshalb kommt er jetzt erst.

    LG

    1. Nicci Trallafitti

      Hey!
      Haha da hast du recht, manchmal hat man einfach anderes zu tun :)
      Aber die Bücher laufen ja zum Glück nicht weg.
      Das stimmt, dass die Schüsseln viel Platz brauchen habe ich auch neulich festgestellt haha.

      Liebe Grüße

  3. Tastenklecks (@tastenklecks)

    Hey Nicci!

    Kannst echt stolz auf dich sein, dass du wenige Neuzugänge hast. Quasi keine. Alles andere zählt auch nicht. Ist jedenfalls meist meine Ausrede.
    Hm, ich versuche auf Instagram genau aus diesem Grund auch immer wieder Selfies einzubinden. Doch die kann ich ja eigentlich meist gar nicht leiden. Kann mir besseres vorstellen, als vor die Linse zu springen. Fensterputzen, oder ekliges Zeug essen…
    Mein Wochenende ging auch extrem schnell rum…kam nicht einmal zu den Leselaunen. Also jedenfalls zu den Fotos..mag ja Selfies nicht all zu sehr.
    Wie auch immer.

    Sonnige Grüße aus der Pfalz,
    Sara

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Sara,
      ja da hast du recht :) Und ich habe weiterhin keine Bücher gekauft haha. Ich weiß gar nicht was los ist.
      Aber ich hab auch echt viele REs bekommen, das gleicht das natürlich aus.
      Haha, Selfies sind eigentlich auch überhaupt nicht meins, aber um Shirts etc. zu zeigen ganz gut geeignet. Und es macht den Feed abwechslungsreicher.

      Liebe Grüße

  4. Pingback: Leselaunen | Frühling in Hamburg und endlich wieder Wlan | CHAOSKINGDOM

  5. Pingback: Leselaunen | Der Frühling startet durch – LeseLeidenschaft

  6. Leseleidenschaft

    Hey Nicci,

    ist das Wochenende nicht immer einfach zu kurz? :) Ein Tag länger wäre manchmal auch nicht schlecht…
    Würde ich wohl auch nehmen!
    Überraschungpost vom Carlsen Verlag hört sich auch nicht schlecht an :) Da bin ich ja mal gespannt.
    Viel Spass und LG, Nadine

  7. Torsten's Bücherecke

    Hallo Nicci,

    das mit dem zu kürzen Wochenende kann ich sehr gut nachvollziehen. So geht es mir aktuell auch immer.

    Bzgl. des Spielens finde ich cool, dass das unterdesssen gesellschaftsfähig ist.

    Zuerst galt das in meiner Jugendzeit als extrem nerdig. Dann später kamen die Assoziationen von „Killerspielen“ zu Amokläufen. So nach dem Motto der hat WOW gespielt, kein Wunder, dass er eine Axt auspackt. Da meinte man ständig sich rechtfertigen zu müssen.

    Ja und Brot gegessen und Fernsehen geschaut hat die Person auch. Ich habe den unmittelbaren Zusammenhang nie gesehen.

    Fakt ist, dass man gerade bei Onlinespielen viel kommuniziert, sozial interagiert und fort auch viele gebildete Leute unterwegs sind. Die Nerdbilder haben also nie wirklich gepasst.

    So, das war das Wort zum Montag ;-)

    LG

    Torsten

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Torsten,
      vor allem wenn man jedes dritte WE arbeiten muss sind die freien Tage umso wertvoller.
      Oh ja, solche Sprüche kenne ich auch. „Kein Wunder, der hat ja auch immer Ballerspiele gezockt“ Und wie du schon sagst, da gibt es noch andere Gemeinsamkeiten :-D Als ob es immer an diesen Spielen liegt. Ich finde eher, dass man sich da gut abreagieren kann.
      Das stimmt, man hat dadurch ja schon recht viele Kontakte.
      Wobei das Nerddasein ja nicht mehr unbedingt schlecht ist, mittlerweile gilt es ja fast schon als Kompliment und die Bedeutung wurde umgekehrt. Ich bin gerne nerdy. :)

      Liebe Grüße

  8. Pingback: Leselaunen #3 | Waving through a window – Saskias Books

  9. Pingback: Leselaunenbeitrag #62 – Urlaubsplanungen | Valaraucos-Buchstabenmeer

  10. Pingback: Leselaunen #34: Heftig erkältet – Seele's Welt

  11. Tiefseezeilen

    Hi Nicci,

    das Wochenende ist immer zu kurz. Es wäre schön wenn es wenigstens drei Tage hätte, dann könnte ich einen Tag nichts machen, einen Tag planen und den letzten mich mal aufraffen… :D
    Eher in Game-Laune kenne ich, hab die Woche auch „nur“ ein Buch gelesen und hier und da was gespielt. Hänge aber immer noch an Broken Age und Ni No Kuni 2 – bin sehr gemütlich beim Zocken!
    Die Shirts sehen cool aus, vielleicht hole ich mir auch eins, suche noch ein paar Sachen für die Leipziger. Als bräuchte man einen Grund zum shoppen. ;)

    Viele liebe Grüße
    Ani

    P.S.: Diese Woche habe ich auch wieder an der Aktion Leselaune teilgenommen und man findet meinen Beitrag unter: https://www.tiefseezeilen.de/2019/02/leselaunen-wochenrueckblick-noch-mehr-geburtstage-und-mehr-sonnenschein/

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Ani,
      oh ja, drei Tage Wochenende wäre so viel cooler.
      Ich bin auch recht gemütlich und gucke alles ewig lange an, vor allem bei so Open World Spielen.
      Haha eben, eigentlich braucht man keinen Grund, zumal Shirts ja immer gehen :)

      Liebe Grüße

  12. Pingback: Leselaunen | Umzugsstress und jede Menge Bücher

  13. Pingback: Leselaunen Kronen und erste Frühlingszeichen - Torsten's Bücherecke

  14. Pingback: Woche in Worten: Busy week – Sarah Ricchizzi

  15. Pingback: [Leselaunen] Neuer Hintergrund & neue Bücher – stars, stripes & books

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.