Leselaunen | ganz viel Trallafitti

Hello again und herzlich willkommen zu den wöchentlichen Leselaunen. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen und alles was drum herum so dazugehört. In der vergangenen Woche habe ich kaum gelesen aber immerhin ein Buch beendet, Pokémon (wieder)entdeckt, Rabattcodes erhalten und versehentlich einen Nintendo 2DS XL bestellt.

[Die Leselaunen sind eine von mir übernommene und ergänzte Aktion, bei der jede Woche über buchiges geplaudert wird. Teilnehmen darf jeder, die Links füge ich gerne bei mir ein. Weitere Infos gibt es HIER.]

Durch Verlinkungen & Nennungen kann der Beitrag Werbung enthalten. Die Links setze ich freiwillig, ohne, dass ich etwas dafür gezahlt bekomme.


Aktuelle Bücher

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich…

∗ Marisha Pessl – Niemalswelt | 384 Seiten

Beendet habe ich Niemalswelt und es hat mir super gut gefallen. Die Geschichte ist mysteriös, spannend und beinhaltet im letzten Drittel einen interessanten Plot-Twist den ich so nicht erwartet hätte. Meine Rezension folgt.

Im Auto höre ich aktuell Dreizehn – Das Tagebuch, was mir wahnsinnig gut gefällt. Da finde ich es fast schade, dass mein Arbeitsweg so kurz ist, hihi. Bald darf ich übrigens ein paar Exemplare des Hörbuches an euch verlosen, passend zum Release des zweiten Teils.

Momentane Lesestimmung

Wenn ihr euch mal meine Lesestatistik aus diesem Jahr anschaut merkt ihr sicherlich, dass es lesetechnisch nicht besonders gut läuft. Ob mich das stört? Vermutlich weniger als es sollte, haha. Zwar erreichen mich immer wieder neue Bücher, vor allem auch Rezensionsexemplare, aber ich mache mir da mittlerweile nicht mehr den größten Stress mit, denn letztendlich bewerbe ich die Bücher auch so – durch Posts auf Facebook & auf Instagram sowie durch das Erwähnen und Zeigen auf dem Blog. Und das finde ich irgendwie viel wichtiger, denn Rezensionen werden nach meinem Empfinden lange nicht so häufig geklickt & gelesen wie andere Beiträge. Nichtsdestotrotz habe ich Lust zu Lesen, nehme mir aber nicht immer die Zeit dazu. Aus Gründen. Dazu gleich mehr.

Processed with VSCO with fv5 preset


Und sonst so?

Blogkram

In der vergangenen Woche sind neben den Leselaunen zwei Beiträge online gegangen:

Media Monday #406 | Open World Liebe und ein Comictipp

Filmrezension MORTAL ENGINES + Gewinnspiel |Werbung

In dem zweitgenannten Beitrag könnt ihr drei Pakete aus Steelbook + Notizbuch zum Film Mortal Engines gewinnen – lasst euch das also keinesfalls entgehen.


Trallafitti

Kürzlich habe ich ein paar Kooperationsanfragen verschiedener Shops erhalten. Diese wünschen sich Instagramposts, in denen ich ihre Produkte vorstelle. Falls ihr mehr darüber wissen wollt, schaut einfach auf meinem Profil vorbei. Dort findet ihr die Codes und weitere Infos. Es geht um Smartphone- & Laptop-/MacBook-Cases, um niedliche Webcam-Sticker sowie um Apple- und Nintendo-Zubehör. Demnächst kommt vermutlich noch ein bekannter Merchandise-Shop hinzu. Hier seht ihr meine neuen beiden Handyhüllen – ich liebe sie!

Bildschirmfoto 2019-04-14 um 16.04.35.png

Aufgrund dieser Kooperationen habe ich mich über Linktree informiert, da ich diese Möglichkeit der Linksammlung für Instagramprofile schon bei einigen Menschen gesehen hatte. Nun heißt es aber, dass Linktree nicht immer zuverlässig sei, oft Ausfälle habe und es außerdem nicht von Vorteil sei, wenn es zwischen Linkziel und Instagram noch einen weiteren Klick gäbe – in dem Fall die Linktree-Seite. Also habe ich mir einfach meine eigene Linkaufstellung auf meinem Blog gebastelt. Ihr findet sie HIER – dort stehen auch meine anderen Social Media Kanäle sowie Rabattcodes und die dazugehörigen Websites.

Auf Instagram läuft aktuell übrigens ein eBook-Gewinnspiel bei mir. In den nächsten Tagen wird es noch weitere davon geben, denn ich habe ein paar Autor*innen angeboten, Posts zu ihren Büchern zu erstellen und eBooks zu verlosen, da ich aktuell keine Rezensionsexemplare annehmen kann. Insofern mir ein Buch thematisch zusagt (wichtiger Punkt!) möchte ich aber gerne trotzdem drauf aufmerksam machen, somit ist dies eine gute Lösung denke ich.

Aus dem Loewe Verlag erreichte mich Überraschungspost (die ich leider noch nicht fotografiert habe), denn am 14.08. erscheint eine Fortsetzung von Erebos aus der Feder von Ursula Poznanski. Nur die erste Auflage wird einen farbigen Buchschnitt und eine goldgeprägte Signatur von der Autorin haben. Ich habe den ersten Band zwar noch nicht gelesen, aber ich freue mich sehr drauf.

Bildschirmfoto 2019-04-14 um 16.11.28

Quelle: Loewe Verlag

Inhalt Band 1: In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht – Erebos. Wer es startet, kommt nicht mehr davon los. Dabei sind die Regeln äußerst streng: Jeder hat nur eine Chance. Er darf mit niemandem darüber reden und muss immer allein spielen. Und wer gegen die Regeln verstößt oder seine Aufgaben nicht erfüllt, fliegt raus und kann Erebos auch nicht mehr starten.
Erebos lässt Fiktion und Wirklichkeit auf irritierende Weise verschwimmen: Die Aufgaben, die das Spiel stellt, müssen in der realen Welt ausgeführt werden.
Auch Nick ist süchtig nach Erebos – bis es ihm befiehlt, einen Menschen umzubringen …Quelle

Wie oben bereits angedeutet habe ich ganz versehentlich einen Nintendo 2DS XL bestellt – upsi. Okay, so versehentlich war das dann auch nicht, eigentlich war das dieses Mal sogar etwas länger geplant. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass ich auch dieses Gerät dann doch ganz spontan nachts bestellt habe. Ich habe ein Bundle bei Saturn gefunden aus schwarz-grünem DS inklusive Mario Kart – was dann übrigens mein erstes Mario Spiel sein wird. Ich bin gespannt. Apropos erstes Spiel. Gestern habe ich dann total spontan die Pokémon Demo für die Switch gespielt und daraufhin ebenfalls gekauft. Ich hatte früher mal die Karten davon, hatte danach aber nie mehr was damit am Hut. Die Demo war kurz, nun hab ich aber richtig Lust ein paar Pokémon zu fangen. Mehr berichte ich dann in den Medienlaunen. Zur Sicherheit und zum Vergleichen werde ich dann aber ebenfalls ein Pokémonspiel für den Nintendo DS bestellen, das gibt es zum Glück recht günstig gebraucht – was man von Switch Spielen leider nicht wirklich behaupten kann. Wie ihr euch vorstellen könnt geht meine Freizeit aktuell für Nintendo-Spiele, Let’s Play Videos etc. drauf und eher weniger fürs Lesen. Hach, es gibt einfach viel zu viele tolle Spiele (Bücher, Serien, Filme,..).

Bildschirmfoto 2019-04-14 um 16.36.04.png

aus meinen Instagram-Storys von dieser Woche

Ihr möchtet wissen, was gaming-film- und serientechnisch die letzte Zeit sonst so bei mir abging? Schaut bei meinen Medienlaunen vorbei, dem Pendant zu den Leselaunen. Bald geht endlich ein neuer Beitrag online, in welchem ich euch von meinen neuesten Games (Generation Zero, Pokémon) und neuen Geräten berichten werde sowie über eine abgedrehte Sci-Fi Serie, die ich kürzlich begonnen und über Games, die ich vorbestellt habe.

Schon oft ist mir dieses Zitat von Atticus über den Weg gelaufen. Nun habe ich mir den Tweet mal gespeichert, weil ich ihn mit euch teilen wollte. Passt zwar thematisch gerade nicht so rein, dennoch mag ich das Zitat sehr, es ist eines meiner Lieblinge von ihm. Die Quelle ist verlinkt.

Atticus Sword.jpg

eure Nicci


Weitere Leselaunen

PCT 1 Woche – Anreise & San Diego bei Torstens BüchereckeReady for Take-Off! bei glimrende ∗ Mein Wochenrückblick bei angeltearz liestStudizeit bei Nerd mit Nadel ∗ Körpertausch bei Saskias BooksFlake liest, die Uni beginnt bei Lieschen liestSchon wieder urlaubsreif bei Nadines bunte Bücherwelt ∗ Urlaub in Sicht! bei Letterheart ∗ Anime-Liebe bei Valaraucos BuchstabenmeerAlles anders. Und gar nicht mal soo schlecht bei Barfuß unterm RegenbogenSturmfreie Bude bei LeseLeidenschaft

Schreibt mir eure Leselaunen-Links gerne in die Kommentare, damit ich sie einfügen kann.

13 Antworten auf „Leselaunen | ganz viel Trallafitti

  1. Lisa

    Hey Nicci,

    ich verfolge deinen Blog und deine Instaposts schon länger und mir gefällt das was du hier machst echt gut :-)

    Dieses Bestellerei kenne ich bei mir ist vorgestern versehentlich ein Tablet erst in den Einkaufswagen und dann in das Zustellfahrzeug gehüpft xD Letztens wäre es obwohl ich nicht so eine große Gamerin bin fast ne Playsi geworden xD Ist dann immer wie Weihnachten wenn der Briefträger klingelt.

    Lesetechnisch läuft es diesen Monat auch bei mir gar nicht. Wir haben den 17. und ich habe kein Buch beendet xD meine Ausrede heißt momentan Game of Thrones, Marvel und Supergirl…aber who cares? Ist ja auch eine schöne Beschäftigung :-)

    Hab schöne Ostern!

    LG Lisa

  2. evilgenius

    Dein erstes Mario-Spiel?! Und das von einer Gamerin? xD
    Ich selbst bin keine, aber Mario ist doch praktisch der Klassiker unter den Spielen. Zumindest war meine Kindheit voll davon. Deshalb wünsche ich dir auf jeden Fall viel Spaß damit ^^

  3. idasbookshelf

    Guten Morgen liebe Nicci!

    Haha, so ‚versehentliche‘ nächtliche Bestellungen sind doch die besten! :D Ich habe auch erst vor Kurzem auf Instagram Atticus für mich entdeckt und spiele mit dem Gedanken, mir eines seiner Gedichtbände zuzulegen – das Zitat, das du rausgesucht hast, ist aber auch wirklich ziemlich cool. <3
    Ich finde es auch schön, dass du dir keinen Stress machst, wenn du nicht so viel zum Lesen kommst. Mir geht's da momentan auch wie dir. Ich freue mich einfach über jedes gelesene Buch (oder zumindest angefangene Buch), schließlich soll Lesen nicht zum Pflichtprogramm werden. xD

    Mach dir eine tolle Woche!
    Liebste Grüße,
    Ida

    P.S. Mein gestriger Leselaunen-Beitrag: https://idasbookshelf.wordpress.com/2019/04/14/leselaunen-11-da-schneidet-doch-jemand-zwiebeln/ :)

  4. Anetts Bücherwelt

    Liebe Nicci,

    ah…Erebos 2 ist nur in der 1.Auflage so edel??? Dann muss ich für meine Tochter diesen schnell bestellen!
    Zwar liegt bei ihr auch der Erste noch auf dem SuB (ohje, sie fängt schon an, wie ich), aber kann ja nicht schaden, den 2. da zu haben, zumal der wirklich dann so schön edel aussieht!

    hab eine gute Woche
    Anett.

  5. Pingback: Leselaunen #10 | Körpertausch, Flucht aus dem Waisenhaus, Spinnensinn & eine rote Rebellion – Saskias Books

  6. Wiebi Peters

    Guten Morgen!

    Soooooo viele verschiedene Konsolen – der Wahnsinn!
    Diese Woche erscheint – wenn mich nicht alles täuscht – ‚Anno 1800‘ und auf das Spiel freue ich mich unglaublich. Schon die Vorgänger haben mir sehr gefallen, bis auf dieses Zukunftsszenario, damit konnte ich überhaupt nichts anfangen. Allerdings befürchte ich, dass mein Laptop den Spaß nicht mitmachen wird. Da muss ich mir also was ausdenken.

    Deine neuen Handycases sehen echt nicht schlecht aus. Da muss ich doch mal auf der Seite stöbern, meine ist nämlich echt nicht mehr schön.

    Hab eine schöne Woche.
    Liebste Grüße
    Wiebi

  7. Pingback: Leselaunenbeitrag #67 – Anime-Liebe | Valaraucos-Buchstabenmeer

  8. Pingback: [Wochenrückblick] Urlaub in Sicht! – Letterheart

  9. Pingback: Alles anders. Und gar nicht mal soo schlecht. – Barfuß unterm Regenbogen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.