#litnetzwerk – Ein Fazit

Café Morelli neutral

Kürzlich lief wieder die #litnetzwerk Aktion, bei der es darum geht, auf anderen Blogs zu stöbern, aktiv zu sein, zu kommentieren, zu teilen und Inspiration zu sammeln. Kurz: es ist ein Vernetzungswochenende, was immer super viel Spaß macht!

Organisiert wurde das Ganze von Büchernest Blog. Es gab eine Teilnehmerliste, in die man sich vorher eintragen konnte. Und dann konnte das große Stöbern auch schon beginnen. Was ich aus der Sache so mitgenommen habe erzähle ich euch jetzt.


Beiträge

Natürlich geht es in erster Linie um die Beiträge, die ich erstöbert habe. Das sind lange nicht alle, die ich geliked oder kommentiert habe, sonst wäre die Liste viel zu lang und ich wollte jetzt auch nicht jeden Monats-/Jahresrückblick, Rezension und Co. aufzählen.

Blogs

Wer sich ein wenig durch die Links geklickt hat, hat vielleicht festgestellt, dass es auf mehreren Blogs sehr viele Beiträge gab, die ich mir gespeichert habe. Darauf folgten also ein paar Blogs, die ich auf meiner Mail Abo Liste oder sogar in meiner Blogroll ergänzt habe:

Red Riding Rogue

Neben dem coolen Blognamen haben mich die kritischen und klugen Texte angesprochen. Besonders der Artikel Das Gamer-Girl Problem hat mich nachdenklich gestimmt.

Red Riding Rogue


Nerd-Gedanken

Ich weiß gar nicht, wie viele Beiträge ich dort geklickt, gelesen und kommentiert habe. Der Blog hat es geschafft, dass ich wirklich von Höcksken auf Stöcksken kam und ewig lange gestöbert habe. Die Filmrezension zu Star Wars: Die letzten Jedi hat mir besonders gut gefallen, aber auch die Gaming Tipps des Zockwochenendes, woraufhin ich mir Life is Strange und The Witcher 1 bei Steam runtergeladen habe.

Nerd-Gedanken


RikeRandom

Ein Blogneustart, der sich meiner Meinung nach gelohnt hat! Auch hier habe ich sehr gerne gestöbert und u.a. die vergangene Comic-Lesechallenge entdeckt (die hoffentlich irgendwann nochmal stattfindet).

RikeRandom


Inspiration

Während des #litnetzwerk konnte ich viel Inspiration sammeln. Ich habe…

  • mein Logo und meinen Banner geändert, denn ich wollte was anderes, neues, cooles im Banner stehen haben was gut zu mir passt, und nicht das doch sehr gewöhnliche „Bücher. Lesen. Bla.“ – was gar nicht abwertend klingen soll, aber mir persönlich ging es bei MIR auf den Keks
  • Ideen für meine neue Aktion #FandomSunday gesammelt
  • Meine Widgetleiste ein wenig angepasst, wo ihr nun per Klick zu meinem Comicdealer, zur Blogroll und zu meinen Lesemonaten gelangt
  • Den Rezensionsindex aufgehübscht
  • Das Über-Mich im Widget und meine About-Seite angepasst & umbenannt

Wie ihr seht war die Aktion mal wieder ein voller Erfolg! Schon jetzt freue ich mich auf das nächste Vernetzungs- und Stöberwochenende, was sicherlich wieder bei Twitter angekündigt wird. Übrigens könnt ihr immer noch in der Teilnehmerliste stöbern. Ich finde es toll, dass es die Aktion gibt und das immer so viele Blogger/innen teilnehmen, denn mir persönlich ist Vernetzung sehr wichtig.

Übrigens habe ich durch das Stöbern auch ein paar Blogs entdeckt, die gar nicht auf der Teilnehmerliste standen – nur falls sich jemand wundert einen Artikel eines Blogs (oder seines eigenen Blogs) in der Auflistung zu finden, der gar nichts mit dem #litnetzwerk zu tun hatte.

Teilnehmerliste

#litnetzwerk bei Twitter

29 Antworten auf „#litnetzwerk – Ein Fazit

  1. Pingback: Lesenswerte Stöberbeiträge im Juni – .

  2. Ella W.

    Hey Nicci,

    ein cooler und mega interessanter Beitrag. :-D Ich bin auch direkt hier und da mal stöbern gegangen. Das #litnetzwerk hatte ich zwar irgendwo schon mal gelesen, aber mir wurde erst jetzt richtig bewusst, was das überhaupt ist. Danke dafür. Das wird auf jeden Fall vermerkt und ich hoffe, das ich an der nächsten Aktion teilnehmen kann.

    Liebe Grüße
    Ella <3

      1. Ella W.

        Achso, na bei Twitter bin ich leider nicht. Aber vielleicht bemerke ich es ja trotzdem. Über Facebook oder so. :-)

  3. Pingback: Monatstrallafitti Februar – Trallafittibooks

  4. Pingback: Auf Entdeckungstour | Februar – Trallafittibooks

  5. Pingback: Level Complete: Februar 2018 - Red Riding Rogue

  6. Karo

    Hallo Nicci,
    ich freue mich wahnsinnig, dass gleich zwei meiner Artikel hier bei dir auftauchen! Vielen Dank dafür :) Ich war diesmal zum ersten Mal beim litnetzwerk dabei, aber garantiert nicht zum letzten Mal – eine tolle Aktion <3
    Liebe Grüße
    Karo

  7. Jill von Letterheart

    Liebe Nicci,

    Ein wundervoller Beitrag und ein tolles Fazit der Aktion!
    Ich war das erste Mal mit dabek und bin wirklich begeistert, ich bin auf unglaublich viele richtig tolle Blogs und interessante Beiträge gestolpert, die ich sonst sicherlich nicht entdeckt hätte.

    Liebste Grüße ❤ Jill

  8. Raven

    Huhu Nicci,

    ich hab jetzt schon öfter vom litnetzwerk gehört, aber immer erst, wenn es dann schon vorbei war. Allerdings bin ich durch deinen Post heute Morgen viel zu lang im Bett liegengeblieben, weil ich mich durch einige der verlinkten Beiträge geklickt hab. Man könnte sagen, es war ein kleiner Vernetzungsmorgen meinerseits. Ich bin wirklich auf einige tolle Beiträge und Blogs gestoßen und war sogar schon wach genug, um den ein oder anderen zu kommentieren.
    Danke für deine tolle Auflistung/Zusammenfassung ☺

    Liebe Grüße
    Raven ❤

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Raven!
      Ich kriege das immer über Twitter mit, und dann auch nur zufällig. Das Gute ist, dass man auch noch als Nachzügler stöbern, oder sich sogar anmelden kann. :)

      Hihi cool! Das freut mich <3

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

      1. Raven

        Echt? Das ist ja cool, mal schauen, ob ich heute noch ein bisschen Zeit dafür finde 😊 Auf Twitter bin ich so gut wie gar nicht mehr unterwegs ^^

        Wünsch dir auch einen schönen Sonntag ❤

  9. Sandra

    Erstmal schön, dass dir das Litnetzwerk so viel gebracht hat. Deine verlinkten Beiträge muss ich mir auch noch anschauen, da war ja jede Menge Star Wars und andere Nerd-Sachen dabei :)! Was mich immer so frustriert, ist die Tatsache das ich gefühlt nie Zeit habe an solchen tollen Aktionen mitzumachen :(! Ich schaffe es mit Arbeit und Studium gerade so meinen Blog mit Futter zu füllen, weil ich ja auch viel zu wenig zum Lesen komme :(! Aber dafür freue ich mich auf deine Zusammenfassung :)!

    LG Piglet <3

  10. laberladen

    Hallo Nicci,
    das ist ja ein durch und durch positives Fazit. Mir ging es genauso, dass ich vieles entdeckt habe, mir auch ein bisschen was hier und da abschauen konnte, ein paar Blogs neu in meinen Feedreader gewandert sind und ich auch insgesamt ein tolles Wochenende mit vielen Hin und Her Kommentaren und zusätzlichen Gesprächen über Twitter hatte. Die Liste der Teilnehmer ist ja so vielfältig und bunt, dass für jeden etwas dabei ist.
    Und natürlich bin ich auch beim nächsten #Litneztwerk-Wochenende wieder dabei.

    Liebe Grüße
    Gabi

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Gabi,
      dann war das #litnetzwerk ja auch sehr erfolgreich für dich :)
      Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Stöberwochenende, wobei ich aber eigentlich alle paar Tage mal durch die Blogs stöbere, die ich abonniert habe :)

      Liebe Grüße!

  11. Jule

    Liebe Nicci,
    vielen Dank für diese schicke Zusammenfassung. Ich musste an dem Wochenende leider arbeiten und konnte daher nicht teilnehmen. Die Idee zum Litnetzwerk finde ich jedoch super. Vielleicht schaffe ich auch noch die ein oder andere Stöberrunde in den kommenden Tagen.
    Liebe Grüße
    Jule

  12. Rike @ RikeRandom

    Hey Nicci,

    vielen lieben Dank für die Erwähnung und das Lob 😊 Und danke für die coolen Link-Tips, da werde ich gleich mal vorbei schauen (ich hänge noch irgendwo mitten in der Litnetzwerk-Liste, es fehlt einfach die Zeit 🙈).
    Und was die Comic-Challenge angeht: Zur Not müssen wir Benjamin und Annika fragen, ob sie was dagegen haben, wenn wir uns die Idee klauen, und dann selbst was dazu auf die Beine stellen 😆

    Liebe Grüße
    Rike

    1. Nicci Trallafitti

      Gerne <3
      Hatte auch irgendwo bei dir im Kommentar nachgefragt, ob das so ok ist :)
      Ich will ja nicht einfach Fotos von Blogs posten und hinterher schimpft jemand, haha.

      Stimmt, das ist doch eine coole Idee! :)
      Benjamin schrieb bei Twitter schon, dass es von ihm dahingehend erstmal nichts Neues geben würde..

      Liebe Grüße!

  13. Avas Bookwonderland

    Liebe Nicci,

    danke für den Beitrag :) Ich habe dieses Mal auch mitgemacht und gestehe, ich habe eine handvoll neue coole Blogs für mich entdecken können. Es hat Spaß gemacht.
    Mit all den neuen Blogs und Beiträgen frage ich mich nur: Shit, kann mir einer Zeit schenken? :D Aber auch das krieg ich irgendwie hin, spätestens an den Wochenenden.

    Drück dich! Oh und ich liebe deinen neuen Header. Alles richtig gemacht!

    Deine Ava

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Ava,
      ich fand auch dass es Spaß gemacht hat und es freut mich sehr, dass du neue coole Blogs für dich entdeckt hast <3
      Das mit der Zeit ist ja immer so eine Sache. Ich würde die gerne direkt dazu abonnieren. :-D

      Hihi danke, das freut mich!
      <3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.