Book Tag | Der Carlsen Verlag und Ich

Carlsen Tag.png

Liebe Bücherfreunde. Heute möchte ich endlich den Carlsen Tag machen, den sich die liebe Tina von Mein Buch, meine Welt ausgedacht hat. Auch in diesem Jahr darf ich wieder als Blogger-Heldin für den Verlag tätig sein, was eine große Ehre für mich ist. Wenn ihr Lust habt könnt ihr ebenfalls gerne an dem Tag teilnehmen und die 12 Fragen beantworten.

Blatt-Trenner

Welches war dein erstes Carlsen Buch?

Wie vermutlich die meisten anderen auch antworten würden und werden: Harry Potter. Zumindest ist das eine Buchreihe aus dem Verlag, an die ich mich bewusst erinnern kann. Eine Reihe, die mir neue Welten eröffnet und meine Liebe zum geschriebenen Wort entfacht hat.

Harry Potter Shelf.jpg

Ein Teil meiner Harry Potter Sammlung

Welches ist deine liebste Carlsen Reihe?

Um nicht schon wieder Harry Potter zu nennen, was aber definitiv meine Antwort auf die Frage wäre, nenne ich mal die Luna-Chroniken von Marissa Meyer, auch wenn ich davon bisher nur den ersten Band gelesen habe – shame on me. Aber ich bin stets bemüht und werde versuchen, sie bald weiterzulesen, zumal ich die Mischung aus Märchenadaption und Sci-Fi ziemlich cool finde. Ansonsten mag ich die Die Farben des Blutes Reihe (Victoria Aveyard) sehr gerne, angefangen mit Die rote Königin.

Welche Reihe vom Carlsen Verlag möchtest du unbedingt noch lesen?

Auch hier könnte ich natürlich die Luna-Chroniken erwähnen. Was mir kürzlich aber auffiel ist, dass ich richtig Lust habe, endlich Percy Jackson zu lesen. Mal schauen, wann ich das mal in Angriff nehmen werde. Nachdem Jule uns auf der FBM ihre liebsten Carlsen Bücher vorgestellt hat möchte ich generell mal etwas von Rick Riordan lesen. Und dann habe ich auch noch die Obsidian Reihe von Jennifer L. Armentrout vor mir, worauf ich auch schon sehr gespannt bin. Die Meinungen sind ja sehr geteilt.

Königskinder Magellan

oben links: Königskinder; unten links: Die Farben des Blutes Reihe

Welches war dein liebstes Carlsen Buch im Jahr 2017?

Da gab es einige. In diesem Beitrag habe ich euch ein paar Highlights aus dem Königskinder Verlag genannt, denn insbesondere dieses Imprint konnte mich 2017 beeindrucken, allen voran Salz für die See von Ruta Sepetys, welches ich euch wirklich ans Herz legen möchte. Umso trauriger ist es, dass es nach dem Frühjahrsprogramm keine Bücher mehr aus dem Verlag geben wird. Nach und nach werde ich jetzt alle kaufen, die mir noch in meiner Sammlung fehlen.

Auf welches Carlsen Buch freust du dich 2018 am meisten?

Auch wenn ich Vertrauen und Verrat von Erin Beaty schon testlesen durfte, freue ich mich total auf mein Printexemplar, nicht zuletzt um hübsche Fotos machen zu können, denn das gibt das Cover auf jeden Fall her! Ansonsten freue ich mich auf das letzte Königskinder Programm Der Vorhang fällt, welches ich euch HIER schon vorgestellt habe. Mein Favorit davon ist Lieber Feind, eine Art Fortsetzung von Lieber Daddy Long Legs.

Der Vorhang fällt Königskinder3

Lieber Feind in der Programmvorschau

Welches Carlsen Imprint ist dein Liebstes?

Neben den Königskindern schmökere ich mittlerweile auch gerne mal den einen oder anderen Comic aus dem Verlag, zum Beispiel A House Divided. Im vergangenen Jahr konnten mich außerdem die Sherlock Mangas beeindrucken. Ab und an lese ich auch mal ein Dark Diamonds eBook wie beispielsweise dieses hier.

Wie viele Bücher aus dem Carlsen Verlag besitzt du?

Ich habe eben mal gezählt: es sind 92 Printbücher. Ebooks habe ich jetzt mal ausgelassen, davon besitze ich einige, ich lese sie aber gar nicht so häufig. Dadurch, dass sie immer mal im Kindle Deal sind schlage ich natürlich des Öfteren zu und so sammelt sich einiges an. Aber Bücher und auch eBooks werden ja nicht schlecht, hihi. Die Zahl meiner Printbücher hat mich ehrlich gesagt ziemlich überrascht, ich hätte auf weniger getippt.

Besitzt du mehr Carlsen Taschenbücher oder Hardcover?

Ganz klar: Hardcover. Beim Zählen ist aufgefallen, dass ich kaum Taschenbücher aus dem Verlag besitze, was womöglich hauptsächlich daran liegt, dass die meisten Bücher – zumindest erstmal – als Hardcoverausgabe erscheinen, was ich auch ziemlich gut finde. Sie sehen auf Fotos und im Regal schöner aus, auch muss man beim Lesen nicht darauf achten, keine Rillen in den Buchrücken zu knicken.

Welches ist für dich das schönste Carlsen Cover?

Ich wiederhole mich, aber auch hier muss ich die Königskinder nennen. Vor allem Café Morelli hat es mir dabei angetan, weil es auch unter dem Umschlag wunderschön gestaltet ist. Aber auch die Aufmachung der Luna-Chroniken gefällt mir total gut, weil sie schlicht und zugleich ausgefallen ist. Ein Meer aus Tinte und Gold gehört durch die gold-glänzende Optik ebenfalls zu meinen Cover-Favoriten.

 

Gibt es eine Sparte aus dem Carlsen Verlag, von der du noch kein Buch gelesen hast?

Ich kann mich spontan an kein Buch aus dem Chickenhouse Imprint erinnern, das ich gelesen habe. Fanatic liegt aber auf meinem Want to read Stapel ganz oben und heute habe ich bei der lieben Ivy Die Götter sind los durch ihre tolle Rezension entdeckt und direkt bestellt. Der Inhalt klingt super spannend und irgendwie ziemlich abgedreht:

Krawumms! Bruchlandung im Kuhstall – so hatte Virgo sich ihre Mission auf der Erde nicht vorgestellt. Auch bei Elliot läuft es nicht gerade optimal: Seine Mum ist krank, das Geld ist knapp und sein Lehrer hat es auf ihn abgesehen. Da hat er besseres zu tun, als sich um ein durchgeknalltes Sternbild-Mädchen zu kümmern. Doch dann befreien Elliot und Virgo aus Versehen den Todesdämon Thanatos. Jetzt müssen sie bei der Weltrettung gemeinsame Sache machen. Zum Glück bekommen sie göttliche Unterstützung. Nur sind Zeus, Hermes, Aphrodite und Athene zwar unsterblich, aber nicht immer sooooooooooo hilfreich. [Quelle]

Welches Carlsen Buch ist als letztes bei dir eingezogen?

Wenn ich mich nicht irre ist als letztes ein Leseexemplar von Das tiefe Blau der Worte bei mir eingezogen, was ich euch demnächst noch ausführlich vorstellen werde. Die Fotos sind bereits im Kasten. Das Buch erscheint am 21.03. und handelt von zwei ehemaligen besten Freunden, einer Buchhandlung und einem Liebesbrief.

Das tiefe blau der Worte3

Welches Carlsen Buch ist dein Geheimtipp?

Ich kann es gar nicht oft genug sagen, aber: Salz für die See. Es hat mich nachhaltig total berührt und während des Lesens musste ich immer mal wieder pausieren, weil die Thematik recht bedrückend war. In Salz für die See geht es um vier Personen, die ihre dramatische Situation während des zweiten Weltkrieges schildern. Bei den Protagonisten handelte es sich um die litauische Krankenschwester Joana, den deutschen Deserteur Florian, der jungen Polin Emilia und den Soldaten Alfred. Alle verfügten über verschiedene Abstammungen, und doch besaßen sie alle einen gemeinsamen Nenner: Ungewissheit. Auch trugen alle ein Geheimnis mit sich.

Salz für die See6

Blatt-Trenner

Danke an Tina für die vielseitigen Fragen und an den Carlsen Verlag für die Unterstützung und die tolle Zusammenarbeit. Allen, die an dem Tag teilnehmen möchten, wünsche ich viel Spaß!

Eure Nicci


Hier findet ihr weitere Beiträge zum Tag und könnt euren eigenen in eine Liste eintragen:

 

Bei den Links, die zu der Carlsen Website und den einzelnen Büchern dort führen, handelt es sich um Affiliate Links**.

18 Antworten auf „Book Tag | Der Carlsen Verlag und Ich

  1. Pingback: bookstheessenceoflife.comDer Carlsen Verlag und Ich - Der Carlsen Tag ~ bookstheessenceoflife.com

  2. Pingback: Der Carlsen Verlag und Ich – Der Carlsen Tag – Books ~ The Essence of Life

  3. Pingback: [Carlsen Tag] Der Carlsen Verlag und ich – Booknerds by Kerstin

  4. ivy.booknerd

    Liebe Nicci,

    so ein toller Beitrag <3 Percy Jackson steht bei mir auch ziemlich weit hoch im Kurs. Ich will die Bücher schon seit Ewigkeiten lesen, Teil 1 habe ich auch tatsächlich schon auf Englisch gelesen, weiter bin ich aber nie gekommen. Mein Freund ist z. B. riesiger Percy Jackson Fan, deshalb habe ich die Bücher sogar auf Deutsch und Englisch komplett zu Hause stehen haha Schande über mein Haupt, bis heute habe ich die Reihe tatsächlich noch nicht komplett gelesen. Aber ganz bald … das habe ich mir vorgenommen.

    Ich hoffe sehr, dass dir "Die Götter sind los" gefallen wird. Das Buch ist so herrlich schräg und lustig haha ich bin super gespannt auf deine Meinung!

    Salz für die See klingt auch richtig gut, allgemein klingen alle Bücher aus dem Königskinder Verlag so richtig richtig gut. Ich möchte sie unbedingt alle noch lesen.

    Liebste Grüße
    Ivy

    PS: Danke dir fürs Verlinken meiner Rezension :-)

    1. Nicci Trallafitti

      Danke, liebe Ivy <3
      Ach cool, dass ihr die Percy Jackson Bücher schon zuhause habt, hihi. Bin gespannt was du sagst. Und sie laufen ja nicht weg.

      Es kam gestern an, der Zustand ist suuuper, bis auf den Mängelexemplarstempel unten. :) Voll gut.

      Jau, da gibt es echt viele Schätze. Sal für die See wird dir sicherlich gut gefallen, es ist aber auch ziemlich bedrückend.

      Gerne!

      Liebe Grüße!

  5. Pingback: Auf Entdeckungstour | Januar – Trallafittibooks

  6. Stefanie Ludwig

    Hallo Nicci,
    interessanter Tag!

    Lustiger Zufall, von den Lunar-Chroniken höre ich gerade den ersten Teil. Gefällt mir bislang sehr gut. Spannend und Cinder ist ein toller Charakter, finde ich.

    Ansonsten schlägt mein Herz natürlich ebenfalls für die Königskinder :)

    Ich könnte übrigens als Reihe aus dem Carlsen Verlag NICHT Harry Potter benennen, da ich den von Anfang an auf Englisch gelesen habe.

    Viele Grüße,

    Stefanie von http://www.glimrende.de

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Stefanie!
      Ach cool. Irgendwie habe ich jetzt schon öfter gelesen, dass Menschen die Bücher als Hörbuch hören. Vielleicht probiere ich das auch mal aus.

      Welche wäre denn dann die erste Reihe bzw das erste Buch das du aus dem Verlag gelesen hast? :)

      Liebe Grüße!

      1. Stefanie Ludwig

        Hi Nicci,

        ich musste gerade erst einmal recherchieren, was für Reihen im Carlsen Verlag erschienen sind. Normalerweise habe ich ein gutes Gedächtnis, aber Verlage habe ich bei Büchern irgendwie null auf dem Schirm und weiß deshalb auch nie, welche Bücher in welchem Verlag erscheinen.

        Hihi, und jetzt ist die Antwort auch noch besonders peinlich: meine erste Reihe aus dem Carlsen-Verlag müsste „Twilight“ gewesen sein :D . Wobei ich dazu stehe, dass ich die Reihe verschlungen habe, und es auch nicht übers Herz bringen würde, mich von einem der Bücher (ich habe die Bände teilweise sogar auf Deutsch und Englisch…) zu trennen.

        Viele Grüße,

        Stefanie von http://www.glimrende.de

      2. Nicci Trallafitti

        Hey!
        Ach krass, du hättest jetzt nicht extra recherchieren müssen.
        Aber total spannend, Twilight habe ich tatsächlich nie gelesen, und auch nur den ersten Film gesehen (den ich so lala fand).
        Und peinlich finde ich das gar nicht. Ich glaube ich hätte die Reihe damals auch cool gefunden. :)
        Habe die deutschen HC auch im Regal stehen, habe sie vor 1-2 Jahren aufm Trödelmarkt gefunden, alle für 10€.

        Liebe Grüße!

  7. Pingback: Wochenrückblick: Geschenke und Burger – Trallafittibooks

  8. lottisbuecherwelt22

    Ein wirklich ganz toller Beitrag 💗 ich glaube Harry Potter wird bei diesem Tag, wahrscheinlich sehr häufig genannt 😅 also bei mir zumindest wäre es auch der Fall .

    Liebe Grüße
    Lotti 🤗

  9. Jill von Letterheart

    Liebe Nicci,

    Das ist ein richtig toller Beitrag geworden! Hach, die Luna Chroniken. Ganz große Liebe. Vielleicht können wir uns ja irgendwann mal gegenseitig motivieren was Percy Jackson angeht ;)
    Und Salz für See muss endlich bei mir einziehen!

    Superliebe ❤

    1. Nicci Trallafitti

      Danke liebe Jill <3
      Wir haben einige Parallelen und Gemeinsamkeiten, aber ich habe mich bemüht, auch andere Bücher zu nennen, haha. :-D

      Gute Idee mit dem gegenseitigen Motivieren.
      Jaaa, Salz für die See musst du unbedingt lesen. Ich glaube, dass es auch dich beeindrucken/berühren wird.

      <3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.