The Modern Tralla-Warfare Life | Leselaunen

Hello again und herzlich willkommen zu den wöchentlichen Leselaunen. Hier geht es um meine buchigen & nerdigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen und alles was drum herum so dazugehört. In der vergangenen Woche habe ich viel gezockt, eine neue Pizzabude entdeckt, einen Beitrag geschrieben UND ich war sogar vor der Tür, holy shit.


Aktuelle Bücher & Lesestimmung

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich…

∗ –

Lesen steht aktuell weiterhin nicht an oberster Stelle meiner Beschäftigungsprioritätenliste, aber das wird sich sicherlich bald wieder ändern, zumal ich tolle neue Bücher habe und Jill mir richtig Lust auf Neon Birds gemacht hat – das Buch wird aktuell ja eh total gehyped und ich bin wahnsinnig gespannt auf die Geschichte.

Neon Birds b


Und sonst so?

Blogkram

In den vergangenen Wochen ist folgender Beitrag online gegangen:

ONLINE-GEBURTSTAGSSAUSE & COD | LESELAUNEN
DEMNÄCHST BEI NETFLIX – MEINE WATCHLISTNEUHEITEN

Trallafitti

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag ist eigentlich gar nicht so viel passiert ehrlich gesagt. Ich habe mich spontan an einen neuen Netflix Beitrag gesetzt, habe Pizza in einem neuen Laden bestellt, viel Call of Duty gespielt und ich war am Samstag sogar auf einem Geburtstag. Ja, ich war vor der Tür und es war gar nicht mal so schlimm haha. Ihr merkt, mein Leben ist überwiegend gar nicht mal so spannend für Außenstehende, dennoch plaudere ich einfach aus dem Nähkästchen.

Ich würde behaupten, dass ich den Großteil meiner Freizeit am PC und in Livestreams verbringe, entweder ich gucke & moderiere sie, oder ich spiele sogar mit – wie beispielsweise aktuell oft bei HeadshotHD (danke dafür ♥). Der Boy spielt primär Call of Duty Modern Warfare und wenn ihr mal Bock habt Teil davon zu sein, sei es durchs Zugucken oder sogar Mitzocken, schaut gerne auf seinem Twitch Kanal vorbei: KLICK CoD hat mich somit momentan total in den Bann gezogen und ich bin total motiviert, meine Waffen weiter zu leveln und an meinen Skills zu arbeiten, damit ich besser werde. Meistens bin ich schon ganz zufrieden, aber zwischendurch fehlt es mir an Schnelligkeit. Das Game macht mir ultra viel Spaß – was vor allem an dem Squad liegt – und ich hoffe sehr, dass demnächst noch weitere Maps kommen.

CoD MW HeadshotHD

Am Montag hatte ich btw noch frei und habe meinen Geburtstag mit meiner Familie nachgeholt. Wir haben lecker auswärts gegessen und einen entspannten Abend verbracht. Darüber hinaus war ich vergangenen Samstag auf einer Geburtstagsfeier eingeladen, das war so gesehen ein kleines Highlight, da ich sonst nicht oft vor die Tür gehe. Der Abend war schön, lecker & witzig, aber ich war ehrlich gesagt froh, als ich wieder zuhause war. Dort fühle ich mich einfach am wohlsten. Immer, wenn ich Zeit mit Menschen im Reallife verbringe, ist mir danach nach einer kleinen Auszeit. Generell bin ich lieber für mich, hänge aber super gerne online mit Menschen ab – sei es auf Instagram, beim Zocken oder in Livestreams. Klingt nicht wirklich logisch, ist aber so. Ich bin immerhin den ganzen Tag auf der Arbeit unter Menschen, das reicht mir dann immer für den Tag. Eigentlich reicht mir das meist schon montags für die ganze Woche, aber was soll man machen haha.

Zwar lese ich aktuell selten bis nie, aber es tut mir einfach total gut, meine freie Zeit an meinem liebsten Ort zu verbringen. Mit Yumyum und Energy vor meinem PC. Dort komme ich zur Ruhe und ich kann gut entspannen – selbst bei recht stressigen Games wie CoD und Overwatch. Manchmal werde ich gefragt, ob „solche Spiele“ (also Shooter) nicht aggressiv machen. Bei mir ist das irgendwie genau das Gegenteil, ich kann da total gut bei abschalten und runterkommen, nach dem Zocken gehts mir immer gut, es sei denn es lief so gar nicht, was aber zum Glück nicht oft der Fall ist. Spaß macht es tatsächlich immer, am meisten aber im Squad, da Randoms manchmal schon sehr anstrengend sein können. Eventuell schreibe ich demnächst mal einen eigenen Beitrag über das Spiel, in welchem ich erläutere, was mich daran fasziniert. Vielleicht kann ich dem einen oder anderen CoD schmackhaft machen, Sorgen nehmen oder Unklarheiten aus dem Weg schaffen, denn ich glaube, wenn man so gar nichts damit am Hut hat, wirkt es erstmal strange, dass man sich in seiner Freizeit freiwillig mit Spielen beschäftigt, in welchen Waffen & Krieg im Mittelpunkt stehen – als gäbe es nicht schon genug davon im Reallife. Kleine Info am Rande: ich finde es super cool meine Waffen zu leveln, ich freue mich über jeden neuen Aufsatz, über jeden neuen Anhänger und über jedes neue Skin, den / das ich freischalte, ich liebe es, Flaggen zu erobern, Marken durch Kills zu sammeln, aber im richtigen Leben bin ich absolut gegen jegliche Form von Gewalt. Ich bin gegen den Besitz von Waffen. Und gegen kriegerische Handlungen. Für mich persönlich geht es in dem Game eher um die Erfolge, die man erlebt, um das Erobern und um die eigenen Skills. Die Menschen, gegen die man dort kämpft, sind willkürlich. Sie sind Figuren in einem Game, die nicht sterben sondern respawnen. Bei den Kills geht es um Zahlen, nicht um das Töten. Für mich ist das eher etwas wie Sport, und ich glaube jeder, der schon mal aktiv gezockt und dabei gehofft, gekämpft & geschwitzt hat, weiß wovon ich spreche haha.

Star Wars Tattoo Gaming Setup

Vor 75 Jahren, am 27.01.1945, wurde übrigens das Konzentrationslager in Auschwitz durch die Rote Armee befreit und ich möchte diese Plattform gern dafür nutzen, um darauf hinzuweisen, dass wir das niemals vergessen dürfen. Wir müssen alle auf dem Schirm haben, dass der Holocaust nicht mit den Lagern, mit den Gaskammern, mit den Leichen angefangen hat, sondern mit dem Hass, mit Worten, mit Vorurteilen, Verharmlosung, Ausgrenzung und Gewalt – körperlich wie psychisch.

Heute ist wieder #Hotpopmonday, eine Aktion von Barrysgame, bei der man jeden Montag Funko Pop Figuren auf Instagram präsentiert. Und da kommen wirklich tolle Fotos zusammen, außerdem hat der Montag so auch etwas Gutes. Mit einem Klick auf den Hashtag gelangt ihr zu der Übersicht auf Instagram – es gibt mittlerweile über 3.300 Fotos. Auf dem neuen Hotpopmoday Instagramaccount werden die Fotos übrigens reposted.

Zum Abschluss gibt es wie immer einen Wochenrückblick anhand ein paar Instagram Story-Fotos von mir. Die Collagen könnt ihr mit einem Klick vergrößern.

Bildschirmfoto 2020-01-27 um 22.47.58

Bildschirmfoto 2020-01-27 um 22.49.48

Noch jemand im CoD MW Hype? Habt eine tolle Woche und lasst es euch gut gehen.

alles gute auch privat

eure Nicci


Weitere Leselaunen

Ein Rückblick bei Andersleser ∗ Leselaunen bei Taya’s Crazy World ∗ Unendliche Weiten bei Torstens BüchereckeLeselaunen bei cbee talks about books ∗ Über ein ruhiges Wochenende und doch wenig Zeit bei Tiefseezeilen

 

Schreibt mir eure Leselaunen-Links gerne in die Kommentare, damit ich sie einfügen kann.

Kleine Info für die Teilnehmer*innen: ich schaue jede Woche alle Blogs durch, die in der vorigen Woche teilgenommen haben. Falls ihr dabei wart braucht ihr mir also nicht extra eure Links schicken.

 

[Die Leselaunen sind eine von mir übernommene und ergänzte Aktion, bei der jede Woche über buchiges & nerdiges geplaudert wird. Teilnehmen darf jeder, die Links füge ich gerne bei mir ein. Weitere Infos gibt es HIER.]

Durch Verlinkungen & Nennungen kann der Beitrag Werbung enthalten. Die Links setze ich freiwillig, ohne, dass ich etwas dafür gezahlt bekomme.

4 Comments

  1. karin

    Hallo Nicci,

    Danke für diesen interessanten Überblick in Deine Woche.

    Auf „Neon Birds “ bin ich auch gespannt…..aber diese ganze Werbung finde ich immer etwas nervig dazu….

    LG..Karin..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.