Meine Highlights aus dem Comic & Manga Frühjahr-/Sommerprogramm 2019 | Carlsen Adventskalender – Werbung

Gemeinsam mit sieben wundervollen Mädels richte ich dieses Jahr einen Carlsen Adventskalender aus, bei dem ihr am Ende tolle Dinge gewinnen könnt. Jeden Tag erwartet euch ein neuer Beitrag auf einem der teilnehmenden Blogs. Heute möchte ich euch meine Highlights aus dem kommenden Carlsen Programm bezogen auf die Comics & Manga präsentieren, die meine Neugier geweckt haben.


Die Informationen und Klappentexte entnehme ich der Carlsen Seite oder der gedruckten Programmvorschau. Alle Angaben sind ohne Gewähr von Vollständigkeit und Richtigkeit, auch übernehme ich für eventuelle Änderungen zum Release der Bücher keine Verantwortung. Die Titel sind in der Reihenfolge und unter der Kategorie aufgeführt, wie sie im Katalog stehen.

Carlsen Comic / Graphic Novel

Vincent Perriod – Negalyod

Ein Science-Fiction-Western, wie cool klingt dieser Mix bitte? Der Katalog verspricht ein futuristisches Abenteuer mit sozialpolitischem und ökologischem Anspruch. Bei mir steht der Comic nun ganz oben auf der Wunschliste. Das Hardcoverbuch erscheint im Mai.

Inhalt: Als seine Chasmosaurus-Herde vernichtet wird, beschließt der Nomade Jarri Tchepalt zum ersten Mal in die Stadt zu gehen, um sich zu rächen. Seine Fahndung wird aber zu einer sozialen und politischen Revolte gegen das „Netz“ führen, eine diktatorische Oberinstanz, die Wasser und Land beherrscht und somit die Menschheit unterdrückt.
Vincent Perriot vereint im Stil Moebius‘ („Blueberry“) prähistorische Kreaturen, Science-Fiction-Urbanismus sowie Low-Tech-Schiffe. Dieser futuristische, dystopische Western präsentiert in großartig kolorierten Panels mit prächtigen Dekoren eine Geschichte über Resistenz aber auch über die Entdeckung des Selbst und des Anderen.

zum Buch

Processed with VSCO with a5 preset

Jérôme Tubiana, Alexandre Franc – Guantanamo Kid

Diese Graphic Novel basiert auf einer wahren Geschichte und sieht sich als Plädoyer für die Menschenrechte. Auch beinhaltet sie ein Interview mit Mohammed El-Gourani. Ich erhoffe mir eine interessante, emotionale und informative Erzählung im Comicformat. Das Hardcoverbuch erscheint im Mai.

Inhalt: Mit gerade mal 14 Jahren verließ Mohammed El-Gorani, Sohn von Gastarbeitern aus dem Tschad, Saudi Arabien um in Pakistan English zu lernen. Zwei Monate später wurde er verhaftet und nach Guantanamo gebracht, wo Folter an der Tagesordnung ist. Er war einer der jüngsten und einer der wenigen farbigen Gefangenen. Es dauerte acht Jahre bis ein Gericht seine Unschuld als erwiesen betrachtete und dem Albtraum ein Ende machte!
Die Graphic Novel erzählt die erschütternde Geschichte des jungen Afrikaners im berüchtigten Guantanamo Bay, Sie ist zugleich ein Appell für humanitären Umgang von Flüchtlingen.

zum Buch

Processed with VSCO with a5 preset


Manga

Hiro Mashima – Edens Zero 1

Euch kommt der Name bekannt vor? Zurecht, denn es handelt sich um den Autor von Fairy Tail (davon erscheint im April übrigens der Abschlussband, Nr. 63). Mich reizte vor allem der Fakt, dass es einen verlassenen Themenpark gibt. Und Weltraumabenteurer. Und eine ganze Abenteurergilde. Bisher sind zwei Bände in Japan erschienen, hier erscheint der erste im März zum Einstiegspreis von nur 5€.

Inhalt: Shiki Granbell ist ein Waisenjunge, der in einem verlassen Themenpark inmitten von Animatronics auf einem Planeten im Sakura Kosmos aufwächst. Als eines Tages die Weltraumabenteurer Rebecca und ihre Katze Happy auf diesem Planeten landen, verändert sich Shikis Leben schlagartig. Er wird nämlich von seinen Animatronics-Freunden verstoßen, und so schließt er sich Rebecca, Happy und ihrer Abenteurergilde an, um den Weltraum zu erforschen und neue Freunde zu treffen.

zum Buch

Processed with VSCO with a5 preset

Sankichi Hinodeya – Splatoon 5

Zwar erscheint hier bereits der fünfte Band (Mai), jedoch habe ich die Reihe erst durch diesen Katalog entdeckt. Ich habe vor wenigen Wochen eine Switch gekauft und gleichzeitig Splatoon 2, ein Spiel, bei dem man Gegner mit Farbe abschießen und ganze Gebiete einfärben muss. Dass es davon eine Mangareihe gibt finde ich total spannend, somit werde ich den ersten Band bald mal kaufen, den der Comicdealer hoffentlich vorrätig hat. Übrigens spreche ich mich gegen die Aussage aus, dass das Game ein Riesenspaß für Kids & Teens ist. Zumindest nicht nur!

Inhalt Band 1: Bis an die Zähne bewaffnet mit Klecksrollern, Schwappern, Pinseln, Blubberwerfern oder am besten gleich selbst als Tintenfisch, muss Farbe verteilt werden, viel Farbe, extrem viel Farbe! Denn das Team, das das größte Gebiet in Inkopolis einfärbt, dabei gut zusammenarbeitet, ständig seine Fähigkeiten verbessert und sich von der gegnerischen Tinte nicht übermalen lässt, ist das Gewinnerteam! Vorbild für die Mangaserie ist das großartige Nintendo-Game auf Wii-U und Switch — ein Riesenspaß für Kids & Teens!

zum Buch

Processed with VSCO with a5 preset

BOICHI – Dr. Stone 1

Menschen, die zu Steinen verwandelt werden. Das kommt mir bekannt vor, unter anderem aus dem PlayStation Spiel Spyro. Ok, da waren es Drachen statt Menschen. Und Kristalle statt gewöhnliche Steine. Ganz egal – man kennt die Problematik, die oft mit Geheimnissen und mysteriösen Ereignissen verbunden ist und somit bin ich gespannt darauf, wie sie hier umgesetzt wurde. Das Buch erscheint im Juli.

Inhalt: Als der gutmütige Highschool-Schüler Taiju endlich all seinen Mut aufbringt, Yuzuriha – das Mädchen seiner Träume – seine Liebe zu gestehen, wird der Himmel von einem gleißenden Licht erfüllt, das alle Lebewesen, die es erreicht, zu Stein werden lässt. Nach Tausenden von Jahren in Stein kann er sich wie durch ein Wunder befreien und untersucht die Gegend nach weiteren Überlebenden und dem Grund, warum nun alles so ist, wie es ist. Bei seiner Suche trifft er auf seinen guten Freund und Wissenschaftsgenie Senku, der schon über ein halbes Jahr früher seinem Steingefängnis entkommen konnte.
Gemeinsam versuchen die beiden die Weltbevölkerung zu retten und untersuchen, wie es zu diesem Ereignis gekommen ist. Bei ihrem Abenteuer treffen sie natürlich nicht nur auf Freunde…

zum Buch

Processed with VSCO with a5 preset

Naoki Urasawa – Monster Perfect Edition 1

Hier handelt es sich um eine Manga-Thriller Reihe mit vielen deutschen Schauplätzen, die in 9 Bänden abgeschlossen ist. Der erste erscheint bei uns im Juli, in einem Großformat mit einigen Farbseiten. Die Cover ergeben am Ende ein Gesamtbild. Zwar bin ich kein Thriller Fan (außer er wurde von Sebastian Fitzek geschrieben. Aber von ihm würde ich auch einen Einkaufszettel lesen), dennoch macht mich der Inhalt neugierig.

Inhalt: Düsseldorf 1986… Der brillante Neurochirurg Kenzo Tenma praktiziert an der Eisler-Klinik und hat eine strahlende Zukunft vor sich. Über die Entscheidung, lieber das Leben eines Jungen oder das des Bürgermeisters retten soll, verliert er fast alles, was ihm lieb ist: seine Verlobte, seine Karriere und seinen sozialen Status. Obwohl er die Entscheidung für richtig hält, fangen für ihn die Probleme damit erst an, als er es mit den Unbillen der Krankenhaus-Politik und Serienmorden zu tun bekommt und in eine große Verschwörung verstrickt wird… MONSTER von Naoki Urasawa zählt zu den absoluten Meisterwerken der Manga-Geschichte, zu deren Schauplätzen auch andere deutsche Städte wie Köln und Frankfurt am Main zählen. Der mehrfach preisgekrönte und auch als Anime-Serie adaptierte Thriller-Manga erscheint nun neu als Perfect Edition: in deutlich verbesserter Bildqualität, mit einigen Farbseiten und in Form großformatiger Doppelbände.

zum Buch

Processed with VSCO with a5 preset

Junji Ito – Uzumaki Deluxe

Um ehrlich zu sein habe ich nur den ersten Satz der Inhaltsbeschreibung gelesen, aber das hat völlig gereicht, um mein Interesse zu wecken. Einwohner drehen durch. Alles klar. Was ist passiert? Warum? Und was sind die Konsequenzen? Das Hardcoverbuch beinhaltet 3 Bände des Gruselschockers auf ganzen 660 Seiten – ein paar davon sogar farbig. Auch Realverfilmung gibt es. Das Buch erscheint Ende April und ist ab 16 Jahren empfohlen.

Inhalt: In Kurouzu geschieht Seltsames: Ein Einwohner nach dem anderen dreht durch. Schuld daran scheinen die Spiralen zu sein… Kirie glaubt anfangs nicht an die düsteren Theorien ihres Freundes Shuichi, doch logische Erklärungen gibt es nicht. Der Horror zieht seine Kreise!

zum Buch

Processed with VSCO with a5 preset

Yuhki Kamatani – Wer bist du zur blauen Stunde? 1

Auf der Verlagsseite steht „Coming-of-Age in schwierigen Zeiten“, im Katalog „Mit Abstand die beste Repräsentation von LGBT, die ich je in einem Manga gesehen habe“ (Leserstimme auf Comicforum.de) und wenn das nicht vielversprechend klingt, dann weiß ich auch nicht. Die Reihe ist in vier Bänden abgeschlossen, der erste erscheint im Juli.

Inhalt: Nach einem Umzug in eine fremde Stadt findet Teenager Tasuku schlecht Anschluss in seiner neuer Schule. Als er damit aufgezogen wird, dass er ja schwul sei, kriegt er Angst, dass sein größtes Geheimnis aufgeflogen ist und es für ihn an der Schule noch schlimmer wird. Er sieht sich am Tiefpunkt seines Lebens, als Tasuku plötzlich eine Frau sieht, die aus dem Fenster eines Hauses springt! Geschockt rennt er zu dem Haus in der Nachbarschaft und findet dort einen für ihn magischen Ort wieder: die junge Frau – unverletzt – empfängt ihn und teilt ihm mit, dass sie ihn ja schon länger beobachtet. Er könne gerne zu ihrem Haus kommen, das wäre ein Treffpunkt verwandter Seelen…

zum Buch

Processed with VSCO with a5 preset

Hazuki Minase – Final Fantasy: Lost Stranger 1

Zwar gehöre ich nicht zu den jahrelangen Final Fantasy Fans, aber seit dem ich FF XV auf der PlayStation 4 gespielt habe, reizt mich dieses ganze Ding schon. Ich erhoffe mir von dem Manga, dass er einsteigerfreundlich ist. We will see. Bislang sind zwei Bände in Japan erschienen, der erste kommt im Juli bei uns in die Läden.

Inhalt: Shogo Sasaki startet seinen neuen Job bei dem Spielehersteller SQUARE ENIX, denn es ist sein Traum, eines Tages ein FINAL FANTASY-Game zu produzieren. Dieser Traum rückt aber in weite Ferne, da nur die Crème de la Crème an diesem Franchise arbeiten dürfen. Bekümmert erzählt er seiner Schwester davon, als ein schreckliches Unglück passiert. Ein LKW rast auf ihn zu! Als Shogo kurz darauf erwacht, traut er seinen Augen nicht: das Erste, was er sieht, ist ein Mogry?! Und ist das ein Chocobo? Statt sein Nachleben ruhig zu genießen, ist er jetzt Teil einer FINAL FANTASY-Welt!

zum Buch

Processed with VSCO with a5 preset

Final Fantasy – Official Memorial Ultimania I-VI

Und noch etwas für Final Fantasy Fans und diejenigen, die es noch werden wollen – eine Enzyklopädie mit Charakterinfos, Skizzen, Illustrationen und Produktionsnotizen. Zwar ist dies der Band, der die ersten FF Teile beinhaltet, jedoch ist der mit den Teilen VII-IX bereits lieferbar. Ein drittes Buch (X-XIV) ist bereits in Vorbereitung. Dieses Schätzchen hier ist ein Hardcoverbuch im Großformat und hat 320 farbige Seiten. Es erscheint im Mai.

Inhalt: Die Rollenspielreihe FINAL FANTASY aus dem Hause SQUARE ENIX hat Maßstäbe gesetzt und weltweit alle Verkaufsrekorde gebrochen. Vor über 30 Jahren erschien das erste Spiel, seitdem folgen regelmäßig neue Teile, geremasterte Versionen und Spiele-App-Editionen für Smartphones. Die Buchreihe MEMORIAL ULTIMANIA bietet den zahllosen Fans drei wahrlich ultimative, großformatige Enzyklopädien zu FINAL FANTASY – mit vielen exklusiven Illustrationen, Infos und Produktionsnotizen. Die Erstauflage beinhaltet einen exklusiven Artprint.

zum Buch

Processed with VSCO with a5 preset

Aya Nakahara – Please love me 1

Please love me .. jung, naiv und pleite .. alles so Sachen, die mich im Rahmen einer Buchbeschreibung so gar nicht reizen. Trotzdem konnte mich die Inhaltsangabe für sich gewinnen, denn irgendwie klingt das alles insgesamt trotzdem ziemlich witzig. Im Katalog steht, dass es sich um einen tollen Romcance-Titel mit einer tollpatschigen Heldin handele und auch für ältere Leserinnen geeignet sei. Mal schauen, ob ich mich auf den Manga einlasse. Immerhin besteht die Reihe wieder aus 10 Titeln und es ist ja nicht so, als hätte ich schon 382 Reihen angefangen – #thestruggleisreal. Band 1 erscheint übrigens im Mai, zu einem Einstiegspreis von nur 5€.

Inhalt: Michiko ist arbeitslos und knapp bei Kasse. Trotzdem trägt sie die Sonne im Herzen – sieht sie doch ihr ganzes Glück in der Beziehung zu ihrem Freund. Michikos wunderbare Welt kracht zusammen, als sie mitbekommt, dass er nur wegen des Geldes mit ihr zusammen ist. Deprimierter Single mit Geldproblemen wollte sie in ihrem Alter eigentlich nicht mehr sein und deswegen macht sie sich auf die Suche nach einer neuen Stelle… und nach einem neuen Freund?

zum Buch

Processed with VSCO with a5 preset


Weitere Neuerscheinungen bzw. Reihenfortsetzungen, die sicherlich für den einen oder anderen interessant sein könnten:

Attack on Titan 25 (April)
The Promised Neverland 7 (April)
Moriarty the Patriot 3 (April)
Das Liberi-Projekt 3 (April)
Bloom into you 3 (April)
Die Walkinder 7 (Mai)
Sacrifice to the King of Beasts 4 (Mai)
Mob Psycho 10 (Mai)
Okitenemuru 9 (Juni)
Black Butler 27 (Juni)
Vampire Knight – Memories 3 (Juni)
Requiem of the Rose King 6 (Juni)
Blue Flag 3 (Juni)
Sacred Beast 7 (Juli)
The Heroic Legend of Arslan 9 (Juli)
Alice in Murderland 10 (September)


Das waren sie, meine Highlights aus dem kommenden Comic & Manga Programm des Carlsen Verlags. Am meisten freue ich mich auf Edens Zero, die Gesamtausgabe von Uzumaki und die Splatoon Reihe. Natürlich fiebere ich aber auch jeder Fortsetzungen von The Promised Neverland entgegen, da die Reihe zu meinen Highlights gehört.

Am Ende unserer Carlsen-Elfen Adventskalenderaktion verlosen wir eine Überraschung aus dem Verlag. Dafür könnt ihr Lose sammeln, indem ihr die Beiträge kommentiert. Beantwortet mir dafür hier folgende Frage:

Welche(r) der genannten Titel konnte(n) dein Interesse wecken?

Processed with VSCO with a5 preset

Teilnehmende Blogs: Tag 1: The Book Dynasty | Tag 2: Stellette Reads | Tag 3: Trallafittibooks | Tag 4: Papierplanet | Tag 5: Letterheart | Tag 6: heyitskuecki | Tag 7: Reading Penguin | Tag 8: Piglet and her books | Tag 9: The Book Dynasty | Tag 10: Trallafittibooks | Tag 11: Letterheart | Tag 12: Stellette Reads | Tag 13: Reading Penguin | Tag 14: Piglet and her books | Tag 15: Papierplanet | Tag 16: heyitskuecki | Tag 17: Letterheart | Tag 18: Stellette Reads | Tag 19: Trallafittibooks | Tag 20: Papierplanet | Tag 21: The Book Dynasty | Tag 22: heyitskuecki | Tag 23: Piglet and her books | Tag 24: Reading Penguin

Teilnahmebedingungen: Es besteht die Möglichkeit, ein Überraschungspaket aus dem Carlsen Verlag zu gewinnen. Um teilzunehmen musst du 18 Jahre alt sein. Der Rechtsweg und die Auszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Deine Daten, die du dem Verlag selbständig übermittelst, werden einmalig für den Versand des Gewinns verwendet. Bei Teilnahme erklärst du dich damit einverstanden. Auskunft über die Datennutzung durch den Verlag kann auf Anfrage erteilt werden. Eine Haftung für den Postweg ist ausgeschlossen. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin ist damit einverstanden, dass sein/ihr Name öffentlich genannt wird und meldet sich im Falle eines Gewinnes innerhalb von 48 Stunden per Mail bei der Adresse, die bei der Auslosung genannt wird. Ansonsten wird erneut ausgelost und ein Anspruch besteht nicht. Das Gewinnspiel läuft bis zum Ende des Kalenders, inklusive 2-3 Tage „Puffer“. Danach wird ausgelost und der/die Gewinner/in unter diesem Post erwähnt, ebenso die Mail-Adresse. Bitte beachtet, dass der Postversand ab Verlag ein wenig dauern kann und vermutlich nicht pünktlich zu Weihnachten ankommt.

Herzlichen Dank an den Carlsen Verlag für die Kooperation und die Ermöglichung des Gewinnspieles.

Gewonnen haben:

1.Anna Radke
2. Cindy
3. Elisabeth S
4. Daniela Schubert-Zell

Meldet euch bitte bei Mareike unter Mareike.k.9@gmail.com

 

18 Antworten auf „Meine Highlights aus dem Comic & Manga Frühjahr-/Sommerprogramm 2019 | Carlsen Adventskalender – Werbung

  1. Anna Radke

    Hallo Nicci,

    Please love me hört sich gut an. Der Inhalt klingt gut und es scheint ja auch lustig zu sein. Genau das, was mir gefallen würde.

    Frohe Weihnachten!

    Liebe Grüße
    Anna

  2. Pingback: Leselaunen | Comics & mysteriöse Post – Trallafittibooks

  3. Becci

    Für mich hören sich Hiro Mashima und Junji Ito interessant an, auf den neuen promised neverland freue ich mich aber auch :)))))

  4. janine pelz

    Hallo und danke für das tolle Gewinnspiel 😊

    Ich finde BOICHI – Dr. Stone 1 am interessantesten. Ein irrer aber genialer Doktor erinnert mich an Sherlock Holmes😊

    Liebe Grüße
    Janine Pelz

  5. lesehexemimi

    Hm… Ich habe noch nie einen Manga gelesen. Hat mich bis jetzt nicht gereizt. Wenn ich mir von den vorgestellten einen aussuchen sollte, dann wäre es Guantanamo Kid… Liebe Grüße, Mirai

  6. Jenny Siebentaler

    Final Fantasy- danach war ich mit 17 Jahren bis 21 total vernarrt drin und habe es selber ganz oft gezockt aber ein Buch habe ich davon bisher noch nicht! Eine geniale tolle Vorstellung und gleich mal welche auf meien Wunschliste packen gehen muss :-) hihihi :-D
    Lg Jenny

    1. Jenny Siebentaler

      Die Einzelnen Manga Bücher/Bände von Final Fantasy habe ich schon öfter wo gesehen doch das Final Fantasy – Official Memorial Buch ist ja mal sehr geil und wäre für mich als alte Liebhaberin total richtig., und auch das Buch ist was mir hier am meisten zusagt. :-)

      LG Vibie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.