7 (einhalb) Game Releases, auf die ich mich freue

Seit ein paar Tagen durchforste ich Berichte über die gamescom, die im vergangenen Monat in Köln stattgefunden hat. Zwar war ich selber nicht da, trotzdem bin ich aber auf einige Spiele aufmerksam geworden, was ich wiederum sehr gerne mit euch teilen möchte.

Folglich werde ich euch sieben (und ein „Vielleicht“-) Games für die PlayStation 4 vorstellen, die ich dabei entdeckt habe und auf die ich mich schon sehr freue. Dazu nenne ich euch das voraussichtliche Erscheinungsdatum (ohne Gewähr) und füge Trailer, Video-Reviews etc. ein sowie drei Dinge, die mich an dem jeweiligen Spiel reizen. Mit einem Klick auf die Fotos gelangt ihr zu YouTube im erweiterten Datenschutzmodus (davor werden für YouTube hier keine Daten über die Blogbesucher gespeichert).


Spider-Man (07.09.2018)

Vor wenigen Tagen erschienen und schon in aller Munde. Besonders durch Marinas Bericht über das Game bin ich total neugierig geworden, auch wenn ich eigentlich gar kein Fan des Spinnenmanns bin – ich kenne aber auch nur die älteren Filme, wobei ich gar nicht sicher bin, wie viele ich davon gesehen habe. Was mich besonders an dem Spiel reizt:

∗ Open World mit Setting in New York
∗ besondere, spaßige Fortbewegung durch das Schwingen von Gebäude zu Gebäude
∗ eine brandneue Geschichte, scheinbar perfekt für Einsteiger

Bildschirmfoto 2018-09-14 um 22.06.17.png

Shadow of the Tomb Raider (12.09.2018)

Vor gefühlt 20 Jahren habe ich Tomb Raider entweder auf der PS1 oder am PC gespielt, ganz genau kann ich mich leider nicht mehr erinnern. Jedenfalls fand ich Lara schon immer saucool, ebenso die älteren Filme mit Angelina Jolie in der Hauptrolle. Den neuen Film mit Alicia Vikander als Lara Croft habe ich neulich bestellt, ich freue mich schon sehr drauf, ihn bald anzuschauen. Was mich besonders an dem Spiel reizt:

∗ exotisches Setting in Mittel-/Südamerika, Dschungel
∗ interessanter Mix aus Kämpfen, Schleichen, Klettern, Erkunden
∗ Frau als Hauptfigur

Bildschirmfoto 2018-09-14 um 22.20.04.png

Assassin’s Creed: Odyssey (05.10.2018)

Kürzlich habe auch ich dann endlich mal Assassin’s Creed angezockt, und zwar Black Flag (nachdem ich Rogue installiert hatte und gemerkt hab, dass dies die Fortsetzung ist). Schon nach den ersten Minuten war ich völlig angetan von dem exotischen Setting in der Karibik, am liebsten hätte ich einfach meine Koffer gepackt und mich ins Spiel beamen lassen. Somit freue ich mich auf jeden AC Teil,  der mich noch so erwartet, auch Origins werde ich also bald kaufen, danach dann Odyssey. Was mich besonders an dem Spiel reizt:

∗ dieses Mal kann man auch einen weiblichen Charakter wählen
∗ antikes Griechenland als Setting, Mythen & Legenden
∗ atmosphärische Landschaften

Bildschirmfoto 2018-09-14 um 23.20.22.png

Red Dead Redemption 2 (26.10.2018)

Als Mitglied einer berüchtigten Gang im Wilden Westen unterwegs, eine riesige Bandbreite amerikanischer, lebendiger Landschaften, eine Vielzahl von Spielmöglichkeiten – klingt vielversprechend. Zwar habe ich den ersten Teil nie gespielt, es wirkt aber nicht so, als wäre das unbedingt nötig. Beim Stöbern wurde ich auf das Game aufmerksam, nachdem ich das Video sah (ich gucke es heute mittlerweile zum 3. Mal) muss ich es unbedingt haben. Wenn ich es nicht sowieso vorbestelle, werde ich es Ende Oktober dann aber auf jeden Fall kaufen. Was mich besonders an dem Spiel reizt:

∗ spannende Missionen & Nebenquests
∗ wahnsinnig facettenreiches Setting
∗ interessante Zeitepoche

Bildschirmfoto 2018-09-14 um 23.39.27.png

Spyro: Reignited Trilogy (13.11.2018)

Eins der Spiele, das meine Gamingliebe damals entfacht hat. Auf der PlayStation 1 habe ich Stunden, ach eigentlich Wochen damit verbracht, mit dem kleinen lila Drachen durch die Spielwelt zu flitzen, Aufgaben zu lösen und Abenteuer zu bestreiten. Ich freue mich unglaublich doll auf den Release, weil mich das Spiel an meine Kindheit bzw. Jugend erinnert. Als ich es entdeckt habe, habe ich es direkt vorbestellt. Was mich besonders an dem Spiel reizt:

∗ Nostalgiefeeling
∗ drei Originalspiele in einem
∗ bunter Spielspaß

Bildschirmfoto 2018-09-14 um 22.30.26.png

Rage 2 (31.12.2019)

Alleine die Covergestaltung hat mich direkt in den Bann gezogen. Als ich dann gelesen habe, dass die Handlung im Ödland spielt, war es völlig um mich geschehen. Die Optik der Figuren und auch das postapokalyptische Setting erinnert mich an Fallout – meine Lieblingsspielreihe. Auf Amazon ist das genannte Releasedatum gelistet, in den Trailern ist die Rede von Frühjahr 2019 – es bleibt also spannend. Was mich besonders an dem Spiel reizt:

∗ wirkt chaotisch, skurril & verrückt
∗ dystopisches Open World Setting
∗ wahnsinnig vielseitig (abwechslungsreiche Welt mit Wüsten, Dschungeln und Co., verschiedene Waffen und Fahrzeuge, zahlreiche Fraktionen, Mutanten…)

Bildschirmfoto 2018-09-14 um 22.38.49.png

Cyberpunk 2077 (?)

Besonders der Bericht von Nerd-Gedanken und auch das Video, das ich euch hier eingefügt habe, konnten mich super neugierig auf das Spiel machen, das von den The Witcher 3 Machern entwickelt wurde. Die Bilder und Sequenzen, die ich bisher gesehen haben, sind wahrlich überwältigend. Leider kann ich bei Amazon bisher nichts darüber finden, ich weiß also nicht, wann es erscheinen wird. Auf dieser Seite findet man weitere Infos sowie super coole Screenshots – ein Besuch lohnt sich. Was mich besonders an dem Spiel reizt:

∗ ausgefeilte Charaktererstellung (Optik, Backgroundstory, freies Leveln)
∗ detailreiches, futuristisches, atmosphärisches Open World Setting
∗ freies Gameplay, viele Möglichkeiten, Dialoge

Bildschirmfoto 2018-09-14 um 23.05.04.png


Darüberhinaus gibt es ein Game, das ich zwar auch auf der Wunschliste gespeichert habe, bei dem ich mir allerdings noch nicht ganz schlüssig bin…

Fallout 76 (14.11.2018)

Fallout, meine Gamingliebe überhaupt. Seit dem ich vor einigen Jahren Fallout 3 entdeckt habe, ein paar Stunden durch das Ödland gelaufen bin und der 40/50er-Jahre-Musik gelauscht habe, war es völlig um mich geschehen. Auch Fallout New Vegas konnte mich überzeugen. Fallout 4 spiele ich aktuell auf der PlayStation, was wieder einige Monate dauern kann, denn anstatt direkt die Story durchzuzocken, laufe ich viel lieber ewig lange durch die postapokalyptische Welt, um auch nichts zu verpassen – keine noch so kleine Quest, keinen noch so unwichtigen Ort. Auf der E3 (Electronic Entertainment Expo) wurde Fallout 76 angekündigt und ich war direkt Feuer & Flamme, als ich das in diversen Tweets sah. Doch dann kam der Dämpfer: es handelt sich um ein Online-Multiplayer-Spiel, ohne die Möglichkeit, alleine für sich zu zocken, was leider so gar nicht mein Ding ist. Ich kann verstehen, dass die Freude bei vielen groß ist, bei mir hält es sich in Grenzen, auch wenn der Trailer wieder unendlich cool ist. Mal schauen, ob ich das Game kaufen werde…

Bildschirmfoto 2018-09-14 um 23.45.50


 

Auf welche Games freut ihr euch?
Kennt ihr vielleicht schon welche der genannten Spiele, die bereits erschienen sind, oder die Vorgänger davon?

eure Nicci

 

45 Antworten auf „7 (einhalb) Game Releases, auf die ich mich freue

  1. Kate

    Hallöchen,
    ich bin ja nicht sooo der Gamer, aber auf Spyro freue ich mich auch sehr. Das hab ich früher schon immer gespielt, und ich war immer wieder traurig, dass es das nicht für die neuen PS-Konsolen gab. Eigentlich sollte es ja schon im September erscheinen und ich hatte mich so gefreut, weil ich jetzt gerade eine Woche Urlaub habe. Ende November schreibe ich meine Abschlussprüfung, da muss ich wirklich widerstehen, mir das Spiel nicht direkt beim Release zu kaufen.

    Bei Assassins Creed muss ich erst mal das letzte beenden, bei Tomb Raider ebenfalls :D Aber die anderen Spiele schaue ich mir mal an. Danke für die Tipps!
    Liebste Grüße, Kate

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Kate,
      Spyro habe ich früher auch suuuper gerne gespielt :)
      Das wird bestimmt richtig cool.
      Dafür könntest du es dir ja gut für nach den Prüfungen kaufen, so als Belohnung :)
      Ich freue mich schon drauf und hoffe, dass es beim 13.11. bleibt. Habe es schon vorbestellt.
      AC habe ich auch noch andere Teile vor mir.

      Gerne :)
      Liebe Grüße

  2. Seele's Welt

    Guten Morgen Nicci,

    so, jetzt komme ich dazu, diesen Beitrag zu lesen und zu kommentieren. :D

    Von Spider-Man habe ich gar nichts mitbekommen. Aber ganz spontan spricht es mich jetzt erst einmal nicht an.

    Das neue Tomb Raider werde ich bestimmt holen, da ich das mit meinem Freund zusammen zocken möchte. Wir haben bereits den Vorgänger auf meiner PS3 gezockt. Das hat viel Spaß gemacht. Er war für die Schieß-Parts da, ich für das Klettern. :D Die Rätsel haben wir aber immer gemeinsam gelöst. (Funfact: Genauso machen wir es auch bei Uncharted.)

    Hach, das neue Assassin’s Creed sieht wirklich nice aus. Seit dem dritten Teil habe ich aber nichts mehr davon gespielt. Zeit, das zu ändern! Achja, wenn dir das gefällt, dann schau dir mal Dishonored an. :) Dieses Spiel liebe ich genauso und es macht mir viel Spaß, durch Gänge zu schleichen und Leute heimlich zu töten, haha. Wobei man dort das bessere Ende bekommt, wenn man es schafft, fast ganz ohne zu töten durch das Spiel zu kommen. Es ist nicht einfach, aber es macht unglaublich viel Spaß.

    Rage und Spyro reizen mich jetzt nicht so. :)
    Von Cyberpunk habe ich bisher zu wenig mitbekommen. Selbst die Rocketbeans wissen fast noch gar nichts. (Bei denen schaue ich immer Game Two, könnte dich vielleicht auch interessieren.)

    Puh, Multiplayer-Online-Games sind gar nichts für mich. Ich komme so selten zum Zocken… Und bei solchen Spielen muss man ja eigentlich am Ball bleiben, wenn man gut sein will. Dafür habe ich aber keine Zeit.

    Ein sehr schöner Beitrag. :) Gefällt mir. Ich freue mich, wenn du sowas öfters machst. :D (Also alle paar Monate mal, wenn deine Wunschliste weitergewachsen ist.)

    Liebe Grüße
    Denise

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Denise,
      echt nicht? Spider-Man ist aktuell irgendwie in aller Munde, vor allem auf (Gaming) Blogs und bei Instagram. Ich habe es mir dann eben bei Saturn bestellt, da gibt es aktuell 19% auf viele Sachen.

      Ach wie cool, dass ihr die Spiele gemeinsam spielt :) Und jeder so sein Können einbringen kann, hehe. Manchmal steht man alleine echt auf dem Schlauch. Wenn ich nicht weiterkomme gucke ich mir Gameplays an. Tomb Raider habe ich erstmal noch ein anderes vor mir, aber das neue werde ich auch irgendwann kaufen.

      Dishonored habe ich auf der Wunschliste stehen, aber eigentlich sind Schleichspiele nicht so meins. Das ist mir bei AC manchmal schon zu viel :-D ich bin eher so der Auf-ihn-mit-Gebrüll-Typ, haha.

      Spyro habe ich ganz früher so gerne gespielt, da bin ich echt sehr neugierig drauf. Rocketbeans sagt mir gerade gar nix. Ist das ein YT Channel?

      Das stimmt.. Multiplayer ist auch gar nicht meins. Ich bin lieber für mich und lasse mir Zeit.

      Danke <3 Das freut mich sehr!
      Mal schauen wie die Liste so wächst, wenn es sich lohnt schreibe ich sehr gerne regelmäßig solche Beiträge.

      Liebe Grüße

      1. Seele's Welt

        Liebe Nicci,
        Ja, es ging echt irgendwie an mir vorbei. XD echt seltsam.

        Ja, das macht (meistens) auch echt Spaß. :) Grade God of War hat echt viel Spaß gemacht so.

        Ach schade, haha. :D Aber kann ich verstehen. Nicht jeder ist der Assassinentyp. XD Ist eigentlich auch echt fies…

        Ja, genau, das ist ein YouTube-Kanal. :) Lass dich von der verrücktheit nicht abschrecken. :D Ihre Beiträge sind echt super und vor allem kreativ.

        Da freue ich mich drauf. :)

        Liebe Grüße von einer zu früh geweckten Denise

      2. Nicci Trallafitti

        Eigentlich bin ich ein großer Assassinen-Fan, aber selber spielen.. naja, finde ich auch super cool, aber ich bin einfach nicht so der Schleich-Typ :-D Aber sonst faszinieren sie mich sehr. <3

  3. Nicole

    Wir haben echt den gleichen Spielgeschmack, denn ich finde fast alle der von dir vorgestellten Spiele super. Nur habe ich aktuell keine Konsole oder kein Gaming-Pc auf denen ich die schon zocken könnte. Ich habe ja nur eine Xbox 360 und möchte damit erstmal ein paar Klassiker durchspielen, vor allem weil das Geld für die neueren Konsolen und einem Gaming Laptop bei mir gerade nicht da ist. Somit dauert das wohl noch ein paar Jahre bis ich dann auch diese Spiele zocken werde, aber die haben in meinen Augen auch kein Verfallsdatum. Ich finde es ja genial, dass es im neuesten Assassins Creed dann auch die Möglichkeit gibt eine Frau zu spielen und die griechische Mythologie hat mich schon immer gereizt. Generell wählen die da immer tolle Welten aus. Das neue Spider-Man spiel taucht auch ständig in meiner Timeline auf. Ich mag die Filme ja, wenn auch nicht den Neuesten (der war nicht schlecht, zielte mir aber zu sehr auf jüngere Zuschauer ab und aus dem Alter bin ich dann doch raus), aber die früheren Varianten zählen zu meinen Lieblingen. Open World finde ich halt immer genial. Read Dead Detemption ist halt echt mal ne andere Welt, was ich auch sehr interessant finde, Tomb Raider habe ich schon in meiner Kindheit und Jugend gespielt, das hat immer einen besonderen Platz in meinem Herzen und ich fand die Heldin halt auch richtig cool. Cyberpunkt sieht richtig schön abgefahren aus, das mag ich auch.

    Dankeschön für dein liebes Kommentar Nicci,
    Ich habe den letzten „The Purge“ Teil leider auch im Kino verpasst. Wir wollten als Gruppe rein nachdem Freunde aus dem Urlaub zurück waren und dann lief der schon nicht mehr. Echt ärgerlich, vor allem mit Blick auf Filme die mehrere Monate gezeigt werden :/. Aber die Serie ist ja unabhängig. Genauso geht es mir auch.

    Das freut mich sehr zu hören <3. Ich bin auch echt happy, dass das Format so gut angekommen ist, werde das bestimmt wieder aufgreifen. Meine Watchliste ist gefühlt auch unendlich :D. Werde sicherlich auch nicht alle Serien schaffen, deshalb auch bei The Man in the High Castle die Überlegung das doch mit ins neue Jahr zu nehmen. Da bekommen meine All-Time-Favorites dann den Vorzug. Aber da bin ich fast erleichtert, das manche Serien nur mit einer Folge pro Woche gezeigt werden, da ich die leichter in meinem Tag unterbekomme.

    1. Nicci Trallafitti

      Ach wie cool, dass wir so einen ähnlichen Spielegeschmack haben :) das freut mich ja.
      Irgendwann wirst du dir sicherlich eine PlayStation oder so zulegen können. Bei PCs ist das Problem, dass man durch die neueren Games immer wieder aufrüsten muss, um sie vernünftig spielen zu können. Da ist eine Konsole der günstigere Weg, zumal einzelne Teile wie Grafikkarten etc. oft schon genau so viel kosten.
      Eben, die Spiele laufen ja nicht weg. Die die ich gerade so zocke sind auch schon ein paar Jahre alt, aber das macht ja nichts. So hat man nur umso mehr zu entdecken, hihi.
      Spider-Man kenne ich tatsächlich nur die älteren Filme, den neuen habe ich hier aber liegen. Sollte ich mal anschauen. Aber dadurch, dass das Game ganz andere Themen hat reizt es mich schon sehr. Und besonders die Map.
      RDR2 werde ich vermutlich vorbestellen, der Trailer hat mich total begeistert.
      Jau, Lara Croft mag ich auch sehr <3 Da muss ich endlich mal das Spiel spielen, das hier liegt. Definitive Edition oder so.

      Auf die Purge Serie bin ich auch sehr gespannt. Ins Kino habe ich es, wie fast immer, auch nicht geschafft.
      Haha ja, es gibt einfach viel zu viele coole Serien. Ich schaffe das auch alles nicht mehr in diesem Jahr, aber sie laufen ja nicht weg. Und wenn doch kaufe ich sie auf DVD oder so.

  4. Pingback: Leselaunen | Wochentrallafitti: Ein verstörendes Leseerlebnis – Trallafittibooks

  5. Wiebi Peters

    Hallo du! ;)

    Nachdem ich durch dich auf‘s Zocken aufmerksam geworden bin, verfolge ich furchtbar gerne all deine Beiträge rund um deine PS4-Liebe. Ich gebe zu, eine Konsole hat es immer noch nicht in den Zwergenpalast geschafft, aber vielleicht kommt das noch. Black Friday und so. Wer weiß.
    ‚Spyro‘ sieht unglaublich putzig aus! Da würde sogar ich schwach werden! ;)

    Liebste Grüße,
    Wiebi

    1. Nicci Trallafitti

      Hey du :)
      Hach, vielleicht zieht ja bald eine PS4 bei dir ein.
      Für mich war das wahrlich eine der besten Entscheidungen, die ich so getroffen habe. Es ist große Liebe.
      Und es gibt sooo viele Games die mich interessieren. Ich brauche mehr Zeit.
      Spyro habe ich ja früher schon auf der PS1 gespielt, das war so cool. Freue mich drauf haha.

      Liebe Grüße

      1. Wiebi Peters

        Hi!

        Ja, vielleicht. Obwohl ich immer noch nicht weiß, ob nun eine PS4 oder doch eine xBox. Schlimm, diese Entscheidungsfreudigkeit xD

        Liebste Grüße,
        Wiebi

      2. Nicci Trallafitti

        Unbedingt PlayStation, alleine wegen der Games, die es nur dafür gibt :)
        Aber das musst du natürlich selbst entscheiden.
        Bei mir war es so, dass ich bei Amazon nach Spielen gestöbert habe und irgendwie alles nur für die PS4 vorhanden war, da musste ich also gar nicht lange überlegen.

        Liebe Grüße!

  6. Pingback: Medienlaunen | Sierra Burgess is a Loser, Assassin’s Creed, Arrow, Gain Magazin… – Trallafittibooks

  7. Kat

    Hi Nicci :)
    da hören sich doch einige Spiele ziemlich cool an! Ich hab immer total Probleme an Spielen dran zu bleiben (mal mit Ausnahme von Abenteuer auf dem Reiterhof :’D) und ich habe nur eine PS2 & meinen Laptop, sodass ich mir die auch gar nicht erst kaufen muss. Trotzdem bekomme ich immer total Lust, welche zu spielen. Und du gibst immer so tolle Überblicke über deine aktuellen Spiele :)
    Liebe Grüße & viel Spaß beim zocken,
    Katja

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Kat,
      Haha okay :-D ich spiele auch immer mal was anderes, meistens so 4-5 Spiele gleichzeitig. So wird es nie langweilig oder eintönig.
      Eine PlayStation 4 lohnt sich echt total – also nur für den Fall, dass du das mal in Erwägung ziehst :-D
      Ich habe sie seit einigen Monaten und bin super glücklich. Eine der besten Entscheidungen in meinem Leben.

      Liebe Grüße

  8. Sandra

    Hey Nicci,

    wenn es ums zocken geht kann ich ja bei so einem Post nicht wegschauen. Besonders freue ich mich auf AC Odyssey (hab mir das Spiel schon vor 2 Monaten vorbestellt) und da ich AC Origins durch hab (nur die Hauptstory und ohne die DLC, wobei ich ein DLC fertig hab) freu ich mich ultra darauf. Aber so ganz neu ist das mit dem weiblichen Charakter nicht, denn schon in Syndicate konnte man zwischen Jacob und Evie wechseln und das Setting fand ich toll, weil es im Victorianischen London gespielt hat. Was ich dir auch sehr empfehlen kann ;D

    Ebenso freu ich mich sehr auf Cyberpunk 2077. Hatte den ersten Trailer mal vor 5 Jahren gesehen und seither warte ich gespannt darauf. Shadow of the Tomb Raider und Spider-Man wären auch eine Überlegung wert. Ersteres hab ich noch nie gespielt, werde mir mal den ersten Teil holen, aber erst später.

    Liebe Grüße,
    Sandra *wink*

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Sandra,
      Origins & Odyssey werde ich auf jeden Fall kaufen, für das zweite habe ich mir schon mal das Steelbook vorbestellt :-D
      Sicher ist sicher. Das Game kaufe ich irgendwann nach, ich möchte erstmal die anderen Teile spielen.
      Ach, das mit dem weiblichen Charakter wusste ich nicht. Bei Odyssey wurde diese Option auf einigen Blogs sehr gefeiert, deshalb dachte ich, dass das total neu sei. Danke für den Tipp, Syndicate speichere ich mir mal ab.
      Cyberpunk macht mich sooo neugierig. Das Setting alleine scheint der Hammer zu sein, ich hoffe der Release dauert nicht mehr so lange. Fünf Jahre, krass. ich bin froh, dass ich erst kürzlich davon gehört habe haha.

      Liebe Grüße

  9. Cora

    Liebe Nicci,

    ich freue mich auch schon sehr auf Tombraider. Nachdem ich so gut wie alle Teile durchgezockt habe, werde ich mir sicher auch das anschauen! Lara ist schon echt eine coole Socke… Den Film mit Alicia Vikander fand ich übrigens gut. Ein bisschen anders als die Teile mit Angelina Jolie, aber da wirkt sie etwas nahbarer. Hat ihr nicht geschadet, finde ich.

    Und Red Dead Redemption 2 werde ich mir auch sicher anschauen. Der erste Teil war klasse! Vor allem das Reiten wirkt irgendwie wahnsinnig echt und macht total Spaß, auch wenn man etwas Übung braucht, zumindest ging es mir so.

    Außerdem freue ich mich schon total auf Kingdom Hearts 3, aber das kommt ja erst im Januar :)

    Liebe Grüße,
    Cora

    P.S.: Sehr schöner Blog! Ich werde hier wohl noch etwas bleiben und mitlesen *Kaffee schlürf*

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Cora,
      ach wie cool, dass du alle Tomb Raider gespielt hast :)
      Da habe ich noch einiges vor mir, ich werde mich aber auf die neueren Games konzentrieren.
      Die ganz alten spielte ich damals auf der PS1 :-D Das waren noch Zeiten..
      Auf den Film bin ich nun noch neugieriger. Hoffentlich schaffe ich es die Tage, ihn anzusehen.
      RDR2 muss ich unbedingt kaufen, wenn nicht sogar vorbestellen. Den Vorgänger kenne ich zwar nicht, aber ich bin trotzdem sehr gespannt.
      Kingdom Hearts ist nicht so meins, ich wünsche dir aber schon mal ganz viel Spaß :)
      Danke für das Kompliment, das freut mich wirklich sehr! <3

      Liebe Grüße

  10. Moyas Buchgewimmel

    Hi Nicci,

    ich liebäugle auf jeden Fall mit AC Odyssey, weil ich alles rund um die griechische Mythologie zocken und gucken muss. :D Eventuell kommt auch Spiderman noch auf meine Liste. Da überlege ich aber noch, weil mich der Charakter an sich nie so recht interessiert hat. Die Spielweise, und dass er so agil herumspringt, reizen mich dann aber doch.

    Liebe Grüße,
    Sam

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Sam,
      ich finde das Setting auch wahnsinnig spannend. Aber erst muss ich Black Flag & Rogue spielen haha.
      Black Flag spielt in der Karibik, das liebe ich sehr. <3
      Mich reizte Spider-Man auch nie so wirklich, aber das Game soll ja wirklich ein Highlight sein, alleine durch die Open World/ das Setting.

      Liebe Grüße

  11. karin

    Hallo und guten Tag,

    da ich ehrlicherweise keine Zocker oder Spielerin bin…finde ich es trotzdem interessant/spannend, wie es z.T. Kinofilme es nun in die Welt der Spiele und Spieler geschafft haben…..

    LG..Karin…

  12. Tina

    Hallo Nicci, seit es letztens das etwas längere Video vom Gameplay zu Cyberpunk Gibt, hab ich auch sehr Lust drauf! Allerdings freue ich mich etwas mehr auf Life is Strange 2 😊

    Liebe Grüße
    Tina

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Tina,
      Life is strange habe ich bisher nur kurz gezockt, aber ich freue mich trotzdem auf den 2. Teil :)
      Auf Cyberpunk bin ich suuuper gespannt. Hoffentlich dauert der Release nicht mehr so ewig lange.

      Liebe Grüße

  13. Miss Foxy reads

    Liebe Nicci,

    danke für die zahlreichen Empfehlungen! Ich brauche dringend mal ein ruhigeres Spiel (gibt es das für die PS4 überhaupt?) freue mich andererseits aber schon sehr auf Spiderman und Assassins Creed. Besonders hinsichtlich der Tatsache, dass man da auch einen weiblichen Charakter wählen kann!

    Liebst,
    Jule

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Jule,
      ein ruhigeres Spiel.. gute Frage. Vielleicht sowas wie Life is Strange? Ich hab das bisher aber nur n paar Stunden gespielt. Es ist schon spannend, aber jetzt nicht auf Schnelligkeit, schätze ich. Oder Spiele wo man was aufbauen muss, zB No Mans Sky? Das ist aktuell übrigens im Angebot im Store.

      Ja, das mit dem weiblichen Charakter finde ich auch sehr cool.

      Liebe Grüße <3

  14. Mara

    Erst mal danke für den Kommentar! 🙂 Und jaaa, hol dir unbedingt eins! Mann kann nie genug Herr der Ringe in seinem Leben haben! 😀 Baldurs Gate möchte ich auch unbedingt mal noch spielen, um die Bioware-Sammlung zu vervollständigen.
    Auf Assassin’s Creed: Odyssey freue ich mich auch schon, das könnte echt gut werden!

    1. Nicci Trallafitti

      Sehr gerne :)
      Hihi das mache ich bald mal.. habe mir schon was gespeichert.
      Baldurs Gate ey. Richtig Oldschool, da wäre ein Remake auch der Hammer.
      Auf Odyssey bin ich auch suuuper gespannt, aber ich muss erstmal die anderen Teile spielen, die ich so hab.

      Liebe Grüße

  15. nonsensente

    Bei Cyberpunk 2077 und Red Dead Redemption 2 bin ich soooowas von bei dir! :)
    RDR2 ist sogar schon vorbestellt und ich hatte auch wirklich überlegt, ob ich mir nicht eine Woche nach Release erst einmal Urlaub nehmen sollte, haha. :D Das wir ein wahres Fest. Der Herbst ist ohnehin die dankbarste Saison fürs Gaming wie ich finde. :)

    1. Nicci Trallafitti

      Ich muss mir RDR2 auch uuuunbedingt vorbestellen <3
      Da freue ich mich schon ultra doll drauf, auch wenn ich den Vorgänger nicht kenne.
      Haha Urlaub fürs Zocken klingt super. Ich werde Ende Oktober/Anfang November vermutlich auch nichts anderes machen.
      Das stimmt, der Herbst ist da super für.

      Liebe Grüße

  16. Zeilenwanderer

    Liebe Nicci,
    ich freue mich auch schon riesig auf das neue Assassin’s Creed Spiel. Ich liebe die Spiele und kann dir Origins auch nur empfehlen. In meinen Augen ist das mit das beste Spiel der Reihe überhaupt. Unity und Syndicate sind auch spitze :)
    Alles Liebe,
    Janika

    1. Nicci Trallafitti

      Hach, bisher bin ich auch total angetan. Alleine das karibische Setting gefällt mir super gut!
      Origins werde ich auch kaufen. Unity und Syndicate hat mir bisher noch nie jemand empfohlen, außer du jetzt. Das speichere ich beides mal auf der Wunschliste.

      Liebe Grüße

  17. Sjule

    Oh ich liebe die Tomb Raider Spiele ..gerade die letzten beiden Vorgänger . Deswegen werden wir uns demnächst erst einmal Lara Croft auf die PS 4 holen.
    Dann steht bei uns auf der Wunschliste noch Spidey , Cyberpunk und Biomutants …. Assassin’s Creed muss ich erst Mal ein altes spielen und schauen ob es was für mich ist xD mein Freund zockt gerade Origin davon und ich bin immer noch mit Horizon Zero Dawn beschäftigt 😂
    LG Julia

    1. Nicci Trallafitti

      Hey!
      Ich muss endlich mal die neueren Tomb Raider Spiele spielen, bevor ich mir dann den neuesten Teil kaufe.
      Irgendwie habe ich einfach zu wenig Zeit für die ganzen Sachen. Oder es gibt zu viele tolle Games. Oder beides. :-D
      Spider-Man kaufe ich mir auch bald. Auf Cyberpunk bin ich super gespannt, mal schauen wann das erscheinen wird..
      Biomutants macht mich auch neugierig, aber es ist (noch) keine Priorität.
      Hach, Horizon <3 Das spiele ich auch noch.
      Teste AC mal aus, vielleicht ist es ja auch was für dich :) Origins muss ich mir auch noch kaufen, aber erstmal steht Black Flag an.

      Liebe Grüße

  18. Hauntedcupcake

    Guten Morgen

    AC Odyssey klingt wirklich toll! Ich hab bisher keins davon gespielt, weil ich nicht so recht wusste, ob mal da am besten beim ersten beginnt, oder ob man irgendwo einsteigen kann…

    Ich bin ja eher der Gelegenheitszocker und auch mehr auf PC, aber ein Game auf das ich mich wahnsinnig freue, ist „Biomutant“. Es hieß mal, das kommt im Frühling 2018, nun wird es wohl 2019…

    Auf das neue Tomb Raider freue ich mich auch – Weil mein Freund das zocken wird und ich so etwas an zusätzlicher Lesezeit Gewinne ^^

    Liebe Grüße
    Katy

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Katy,
      haha so ging es mir auch. Ich habe dann einfach ein paar Amazon Rezensionen gelesen. Aber es ist auch einfach Viel zu verschieden, die einen sagen, man sollte mit der Ezio Kollektion starten, die anderen schlagen Black Flag vor.. ich habe mich für letzteres entschieden, da ich erstmal eh nicht alle AC Teile spielen will und somit gerne eher die neueren.
      Biomutant hatte ich mir auch angeschaut, das sieht ziemlich interessant aus. Jau, manche Spiele werden ja echt mega oft verschoben..
      Hihi cool, dann hat er Zeit zum Zocken und du zum Lesen :) Praktisch.

      Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.