Demnächst bei Netflix – Ab auf die Watchlist

Als ich neulich so durch meine Netflix Handy App gestöbert habe, bin ich plötzlich auf die Kategorie „Demnächst“ gestoßen. Ehrlich gesagt wusste ich gar nicht, dass es diese Funktion gibt. Davon angetan habe ich entschieden, die Serien & Filme in einen Beitrag zu packen, die dadurch auf meine Watchlist gewandert sind.

Die Fotos entstammen der Netflix App und sind zugeschnittene Screenshots meines Handys. Die Starttermine der jeweiligen Serien und Filme seht ihr auf den Bildern, ebenso eine kurze Inhaltsangabe.


Self/Less – Der Fremde in mir

Auch wenn der Film gefloppt ist, werde ich ihn mir eventuell anschauen, weil Ryan Reynolds – das ist eigentlich ausreichend als Grund. Seit Deadpool bin ich ein wenig in den Schauspieler verliebt, hihi.

Selfless

The Innocents

Puh, schon wieder eine neue Serie auf der Liste. Aber irgendwie klingt der Inhalt so cool, dass ich nicht Nein sagen konnte.

The Innocents

Ghul

Und noch eine weitere Serie auf der Watchlist. Ob das jemals ein Ende nimmt und ich mal schaffe, alle Serien zu gucken, die dort so warten? Vermutlich nicht. Ich finde, man sollte dafür ein paar Tage Extraurlaub im Jahr bekommen. Es ist schließlich irgendwie für einen guten Zweck.

Ghul

Hulk

Zwar habe ich den Film auf DVD, aber es kann ja nicht schaden, über Netflix rein zu schauen. Das ist meist auch einfach bequemer. Und wenn man die Filme bereits kennt, können sie darüber immer ganz nett nebenher laufen.

Hulk

Elysium

Matt Damon gehört nicht unbedingt zu meinen Lieblingsschauspielern, aber die Handlung klingt total interessant. Dystopie, Zukunft, Übervölkerung, Raumstation. Ich bin gespannt!

Elysium

Hitman: Agent 47

Hitman kenne ich bisher nur als Computerspiel, und da ist „Kennen“ auch wirklich hoch gepokert, denn ich kann mich selbst daran kaum erinnern. Auf den Film bin ich nichtsdestotrotz sehr gespannt.

Hitman

Abraham Lincoln: Vampire Hunter

Von diesem Film habe ich tatsächlich noch nie etwas gehört. Da Tim Burton seine Finger im Spiel hat, bin ich super gespannt.

Abraham Lincoln Vampire Hunter

Die Schadenfreundinnen

Ob ich mir den Film wirklich anschauen werde, weiß ich noch nicht so genau. Vermutlich ist er ganz nett für Zwischendurch. Andererseits gibt es sicherlich viele andere Titel, die ich stattdessen angucken könnte.

Schadenfreundinnen

Pain & Gain

Dwayne The Rock Johnson. Reicht als Begründung, oder? Ich glaube, ich würde jeden Film mit ihm anschauen. Da habe ich übrigens scheinbar noch einiges nachzuholen…

Pain Gain

Weitere Titel

Deadwind Staffel 1 (23.08.)
The After Party (24.08.)
Les Misérables (29.08.)
Die Mumie (alle 3 Teile) (01.09.)
White House Down (01.09.)
Kindsköpfe (01.09.)


Auf jeden Fall wieder ein paar interessante Sachen, die demnächst so verfügbar sein werden. Über die Filme & Serien, die ich mir anschaue werde ich natürlich in den Medienlaunen berichten, letzten Samstag kam übrigens ein neuer Beitrag online. Und nun, viel Spaß beim netflixen!

eure Nicci

 

Bilder: ©Netflix

27 Antworten auf „Demnächst bei Netflix – Ab auf die Watchlist

  1. Pingback: Medienlaunen | Twilight, Passengers, Alice im Wunderland, Horizon, Hogwarts – Trallafittibooks

  2. Pingback: Media Monday #374 | Buch- und Comichighlights – Trallafittibooks

  3. Pingback: Leselaunen | Wochentrallafitti: Probier’s mal mit Gemütlichkeit – Trallafittibooks

  4. Lovelyceska

    Liebe Nicci,
    Habe ich dir schon mal gesagt, dass ich deine Beiträge liebe? Sie sind kunterbunt, total verschieden, doch meistens sehr interessant ☺️ Danke für die wunderbare Abwechslung 😘💓
    P.S. Was wäre schon ein Leben ohne Netflix? 😏

  5. AlinaKunterbunt

    Liebe Nicci,
    was für eine interessante Watchlist! Ich habe momentan auch einiges auf meiner Netflix Watchlist stehen,
    klar man muss sich ja schließlich schon mal wappnen für die kalte, absolut wunderschöne Jahreszeit hihi
    Ich möchte diesen Hebrst/Winter allen voran Gilmore Girls weiterschauen, da bin ich momentan nämlich erst bei Staffel 2, von der 1. Staffel war ich allerdings absolut verzaubert und demnach freue ich mich riesig auf die noch kommenden Staffeln!

    Außerdem möchte ich unbedingt „I am a Killer“ weiterschauen, da fehlen mir auch noch ein paar Folgen. – unglaublich spannend, nochmal vielen Dank, dass du mich auf diese „Serie“ aufmerksam gemacht hast!

    Desweiteren möchte ich unbedingt Eine Reihe betrüblicher Ereignisse endlich schauen, dass ist ja die Verfilmung von den Baudelaire-Waisen und den Film Lemony Snickett liebe ich total, demnach bin ich schon die ganze Zeit neugierig auf die Serie

    Oh und Stranger Things müsste ich auch mal weiterschauen.. Ach, wenn man doch nur mehr Zeit hätte :D

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Alina

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Alina,
      ja irgendwie kommen da ständig neue Sachen drauf. Wenn man mal die Zeit dazu buchen könnte.. :-D
      Ich LIEBE Gilmore Girls und wünsche dir noch ganz viel Spaß damit <3 Habe die Serie auch erst letztes oder vorletztes Jahr für mich entdeckt. Aktuell schaue ich New Girl zum zweiten Mal durch – große Liebe.

      Freut mich, dass dir I am a killer gefällt – ich habe noch nicht mal rein geschaut haha. Zu viele Serien & Filme, zu wenig Zeit.

      Stranger Things steht auch noch auf meiner Liste.. und diese Lemony Snickett Serie.. ach man. Es ist ein Trauerspiel. :-D

      Liebe Grüße & ein schönes Wochenende <3

  6. Nicole

    Auf „The Innocents“ bin ich auch schon gespannt, fand da den Trailer interessant, nur die Umsetzung könnte etwas kompliziert sein, aber mal abwarten. Für mich ist das ja etwas Netflix „Cloak & Dagger“, weil man zwei Teenager aus untschiedlichen Lebenswelten hat, die gemeinsam abhauen und wo eine Kräfte besitzt. Das geht schon in die Richtung der Marvel-Serie, wenn auch mit kleinen Abweichungen und einer anderen übernatürlichen Kraft. Bin gespannt, ob es da heranreicht. Den Verlgeich muss sich die Serie bei mir nun gefallen lassen :D.

    Elysium hatte ich auf Prime gesehen und fand den Film damals echt super. sehr spannende Thematik und er bietet auch etwas Tiefgang mit viel Action. Abraham Lincoln Vampirjäger lief bei mir mal im Fersenehen, kann mich aber gar nicht mehr richtig an den Film erinnern. Das ist dann doch schon zu lange her ergo hat er mich jetzt auch nicht umgehauen, das wüsste ich.

    Ansonsten werde ich auch in Ghoul reinschauen, schon alleine weil das von Bloomhouse stammt und der Trailer so schön mysteriös war.

    1. Nicci Trallafitti

      Ich gucke keine Trailer, hihi. Cloak & Dagger kenne ich (noch) gar nicht. Aber wenn es die auch auf Netflix gibt sollte ich mal reinschauen.
      Und ich denke, den Vergleich kann die Serie ab., haha.

      Ach cool, bei Elysium gibts ja scheinbar echt viele ganz verschiedene Meinungen. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt.

      Auf Ghul freue ich mich auch schon. Hoffentlich schaffe ich es die Tage mal rein zu schauen. Gestern sah ich die erste Folge von Die Telefonistinnen, hat mir auch richtig gut gefallen.

  7. Shani

    Hi Nicci,
    The Innocents hört sich tatsächlich ziemlich interessant an. Das kommt gleich mal auf die Watchlist. Die „Demnächst“ Rubrik muss ich wohl auch mal durchstöbern. Aber erst wenn Westworld geschafft ist.
    Liebste Grüße,
    Shani

      1. Shani

        Dann guck lieber keinen Serientrailer oder so. Die Serie ist unglaublich gut und macht süchtig… Und wurde jetzt sogar bei Sky runter genommen weshalb ich mir die zweite Staffel jetzt kaufen musste um weiter sehen zu können.

        Liebe Grüße

  8. Sarah von nonsensente

    Ooh, fein! Endlich neues Material!
    Ich finde Hitman ist eine schwierige Sache. Als Spiel wirklich großartig, eben auch weil man so oft dieselben Level spielen kann und sie immer auf verschiedene Arten neu lösen kann. Diese Umsetzung stelle ich mir schwierig vor, da gerade da die größte Spannung drin liegt. Ab September/ Oktober wird dann ohnehin die Spielekonsole den TV Bildschirm wieder ablösen, wenn Red Dead Redemption 2 erscheint. :)
    Manchmal tut es auch gut, sich passiv berieseln zu lassen statt zu lesen.

    1. Nicci Trallafitti

      Hihi jaaa. Eine Zeit lang gab es irgendwie nix vielversprechendes in der Demnächst-Kategorie.
      Auf Hitman bin ich sehr gespannt, an das Spiel kann ich mich gar nicht mehr erinnern. Ist vielleicht auch gut so haha.
      Red Dead Redemption reizt mich auch sehr, obwohl ich den Vorgänger gar nicht kenne.
      Da hast du recht, berieseln lassen ist auch manchmal toll.. vor allem, wenn der Alltag stressig ist.

  9. Pingback: Media Monday #373 | Fantasyliebe, Jennifer Lawrence und Team Jacob – Trallafittibooks

  10. Zeilenwanderer

    Liebe Nicci,
    danke für die tolle Übersicht! The Innocents hatte ich bisher noch gar nicht auf dem Schirm, aber ich denke, die Serie werde ich direkt mal beginnen.
    Ich persönlich freue mich auch sehr auf Les Miserables. Ich stehe total auf Musicalfilme und dieser Film bringt mich immer zum weinen :D
    Alles Liebe,
    Janika

    1. Nicci Trallafitti

      Ich habe sie auch eher zufällig entdeckt, klang richtig gut. Ich bin sehr gespannt. :)
      Dir wünsche ich ganz viel Spaß, falls du sie dir anschaust.
      Musicals sind nicht so meins, aber es freut mich, dass sie dich begeistern können :)

      Liebe Grüße <3

  11. Julia Lotz

    Liebe Nicci,

    tolle Zusammenstellung! Die meisten Filme/Serien sind zwar nichts für mich oder ich kenne sie schon, The Innocents klingt aber mal mega gut. Danke für den Hinweis, das hätte ich sonst sicher übersehen.

    Liebe Grüße
    Jule

  12. Ivy

    Liebe Nicci,

    danke für all die Empfehlungen hihi <3 Hulk liebe ich persönlich ja, er gehört zu meinen liebsten Marvel Helden. "The Innocents" klingt wirklich richtig gut, ich glaube das muss nun auch auf meine Liste haha :D

    Und jap, ich stimme dir zu, man sollte fürs Serienschauen definitiv Sonderurlaub beantragen dürfen :D

    Pain & Gain möchte ich auch noch schauen, nicht unbedingt weil mich der Inhalt des Films interessiert, sondern weil The Rock mitspielt <3

    White House Down kann ich dir übrigens nur empfehlen, den Film fand ich so richtig richtig gut. Ebenso Kindsköpfe. Kevin James ist meiner Meinung nach einer der besten (Comedy) Schauspieler unserer heutigen Zeit. Ich liebe ihn so unendlich, ich könnte mir seine Filme/Serien 24/7 anschauen!

    Ganz viel Spaß mit all den Serien und Filmen!

    Liebste Grüße
    Ivy

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Ivy,
      ich mag Hulk auch sehr und werde den Film auf jeden Fall nochmal anschauen.
      Auf diese Serie bin ich auch sehr gespannt.

      Haha so geht es mir mit Pain & Gain auch :-D Ich würde alles angucken, wo The Rock mitspielt. <3

      Ach cool. Ich habe gelesen, dass White House Down total gefloppt sei, aber wenn du ihn gut fandest habe ich Hoffnung :)
      Kindsköpfe kann ich mir nicht mehr anschauen, das gucken die Kids auf der Arbeit so oft, dass ich schon traumatisiert bin :-D genau wie Kaufhauscop..

      Danke <3
      Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.