Vorstellung: Jeff Zentner – Zusammen sind wir Helden

Paket Zusammen sind wir Helden.jpg

Liebe Bücherfreunde. Kürzlich erreichte mich ein tolles Überraschungspaket vom Carlsen Verlag. Der Brief und die einzelnen Items ließen auf ein ganz bestimmtes Buch schließen, das kürzlich erschienen ist. Und genau dieses Buch möchte ich euch jetzt vorstellen, auch habt ihr die Möglichkeit, ein Exemplar zu gewinnen.


Eine Dreierfreundschaft, die viel zu groß ist für die enge Welt von Forrestville.

In Zusammen sind wir Helden geht es um Dill, der ein recht trostloses Leben führt und ohne seine Gitarre verloren wäre, denn seine Mutter ist wahnsinnig unglücklich und sein Vater im Gefängnis. Außerdem muss Dill nach der Schule im Supermarkt jobben, um die Schulden abzahlen zu können. Er träumt von einem anderen Leben und zusammen mit seinen Freunden Lydia und Travis glaubt er alles erreichen zu können.

Paket Zusammen sind wir Helden1

Lydia schmiedet den Plan, nach New York zu gehen, um dort eine erfolgreiche Modebloggerin zu sein. Und Travis geht nirgends ohne sein Lieblingsbuch hin. In dem Buch spielt außerdem Musik eine sehr große Rolle. Alles findet sich in den tollen Items wieder, die in der Box lagen.

„And we’re changing our ways,
taking different roads“
[zwei Zeilen aus Lydias und Dills Lieblingslied „Love will tear us apart“]

Zu dem Buch gibt es sogar eine komplette Playlist. Auf dieser Seite könnt ihr sie abspielen, Infos zu den einzelnen Liedern lesen und das Originalcover sehen. Ein paar der Interpreten sind übrigens Lorde, Hozier und Chvrches. Schon alleine wegen letztgenannten muss ich unbedingt reinhören, denn sie gehören zu meinen Lieblingsbands.

Zusammen sind wir Helden

Mich macht der Inhalt richtig neugierig, denn er verspricht eine Geschichte über Zweifel und Zukunftsängsten, aber auch über Hoffnung und Zusammenhalt. Eine Geschichte für alle, die schon einmal nicht genau wussten, was sie wollten. Für alle, sie sich in andere Welten lesen, um der eigenen zu entfliehen. Für alle, die Freunde haben, mit denen sie durch dick und dünn gehen.

Zusammen sind wir Helden4

Auch die optische Gestaltung finde ich ansprechend, das Cover wirkt nicht überladen, gleichzeitig wirkt es auf den ersten Blick sehr passend. Unter dem Umschlag verbirgt sich ein schwarzer Hardcovereinband, der auf dem Buchrücken eine weiße Schrift aufweist. Im Inneren findet man auf der ersten Seite eine Art Logo, das sich auch schon auf dem Buchrücken befindet. Danach enthält das Buch auf 368 Seiten insgesamt 53 Kapitel, die aus drei Perspektiven berichtet werden, die jeweils namentlich gekennzeichnet sind.

Zusammen sind wir Helden3

Ein kleines Highlight für mich ist, dass mein Buch eine persönliche Nachricht von Wencke (Carlsen Blogger-Marketing) enthält. Das macht die Geschichte für mich umso wertvoller, vielen Dank dafür! Gerne zeige ich euch einen kleinen Ausschnitt davon.

Zusammen sind wir Helden2

Infos

Jeff Zentner ist Singer-Songwriter und Gitarrist und hat bereits mit Iggy Pop, Nick Cave und Debbie Harry zusammengearbeitet. Seine Arbeit mit jungen Musikern im Tennessee Teen Rock Camp inspirierte ihn zu seinem ersten Jugendroman »Zusammen sind wir Helden«. Auf die Frage, was ein gutes Buch ausmacht, hat er einmal geantwortet: »Herz. Ein großes, schlagendes Herz.« Jeff Zentner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nashville, Tennessee. [Quelle]

Klappentext:

Ohne seine Gitarre wäre Dills Leben wirklich trostlos: Sein Vater ist im Gefängnis, seine Mutter unglücklich, und nach der Schule soll er im örtlichen Supermarkt arbeiten, um die Schulden abzubezahlen. Aber Dill sehnt sich nach einem anderen Leben, irgendwo da draußen. Seine Träume teilt er mit seinen beiden besten Freunden: Lydia, selbstbewusst und mit dem festen Plan, als Modebloggerin nach New York zu gehen, und Travis, der halb in seiner geliebten Fantasy-Serie lebt. Zusammen, glauben sie, können sie alles schaffen … [Quelle]

Jeff Zentner | Zusammen sind wir Helden | übersetzt von Ingo Herzke | Originaltitel: The Serpent King | Verlag: Carlsen** | Leseprobe | 21.12.2016 | 368 Seiten | HC: 17,99€ / eBook: 12,99€ | Amazon**

Zusammen sind wir Helden1


Na, neugierig geworden?

Ihr könnt eine Ausgabe von Zusammen sind wir Helden gewinnen. Beantwortet dazu folgende Frage im Kommentar:

Welcher Aspekt meiner Buchvorstellung hat dich überzeugt und warum?


Zum Buch beim Carlsen Verlag** | Leseprobe | Zum Buch bei Amazon**

 

Teilnahmebedingungen: Es besteht die Möglichkeit, ein Exemplar des vorgestellten Buches (ohne Deko) zu gewinnen. Um teilzunehmen musst du 18 Jahre alt sein. Der Rechtsweg und die Auszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Deine Daten werden lediglich für die Übermittlung an den Verlag benötigt. Eine Haftung für den Postweg ist ausgeschlossen. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass sein Name öffentlich genannt wird und meldet sich im Falle eines Gewinnes innerhalb von 48 Stunden zurück. Ansonsten wird erneut ausgelost und ein Anspruch besteht nicht. Das Gewinnspiel läuft bis zum 06.01. um 23.59. Danach wird ausgelost und der Gewinner benachrichtigt. Bitte hinterlasse deine E-Mail-Adresse zur Kontaktmöglichkeit. Beachte, dass der Gewinn über den Verlag verschickt wird und es aus organisatorischen Gründen zu zeitlichen Verzögerungen des Versands kommen kann. 

Herzlichen Dank an den Carlsen Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares und die Ermöglichung des Gewinnspieles.

52 Antworten auf „Vorstellung: Jeff Zentner – Zusammen sind wir Helden

  1. Pingback: Glanzstücke | Zusammen sind wir Helden – Trallafittibooks

  2. Pingback: Rezension: Jeff Zentner – Zusammen sind wir Helden – Trallafittibooks

  3. sarahricchizzi

    Liebe Buchnachbarin,
    ich muss gestehen, dass mich vor allem der Autor neugierig gestimmt hat, dadurch, dass er Singer-Songwriter und Gitarrist ist – ziemlich cool. Außerdem liebe ich es, wie mittlerweile in unglaublich vielen Romanen Playlists beigefügt werden, einfach genial.
    Dass es um Freundschaft und Zukunftsängsten geht, gefällt mir sehr gut, obwohl es in Jugendbüchern ja meist so einhergeht. Außerdem gefallen mir die Richtungen der Protagonisten unglaublich gut (von der guten Modebloggerin kann ich noch was lernen – was habe ich gerade lauthals gelacht).

    Alles Liebe,
    deine Buchnachbarin

  4. Wiebi Peters

    Hallo Nicci!

    Ich würde ja sagen, die ganze Vorstellung hat mich überzeugt, aber ein Satz, der mir sehr naha gegangen ist, war dieser: „Eine Geschichte für alle, die schon einmal nicht genau wussten, was sie wollten.“
    Egal ob mit 13, 18, 22 oder fast 27 … wie oft wissen wir nicht mehr genau, wo wir hin wollen und wo nicht? Vielleicht hilft dieses Buch einem ja, der Antwort etwas näher zu kommen. Bücher können einem ja bekanntlich in allen Lebenssituationen helfen. Hab ich gehört ;)

    Liebste Grüße,
    Wiebi

  5. estel90

    Liebe Nicci,

    dank Mareike sehe ich dieses tolle Gewinnspiel gerade noch rechtzeitig ;) Wie gut, dass sie den Beitrag retweetet hat.

    Nun zu Deiner Frage: Der Link bzw. Deine Worte zur Musik zum Buch haben mich überzeugt. Es ist das eine, Bücher über Musik / Musiker zu schreiben, aber etwas ganz anderes, Bücher mit Musik zu versehen – also Playlists dazu zu erstellen. Das ist für mich ein Qualitätskriterium, da mich solche Bücher bisher noch nicht enttäuscht haben. Ich habe dann immer das Gefühl, dass der Autor es „ernst“ meint und mit besonders viel Liebe zum Detail vorgegangen ist.

    Ach und: Wow zu den Bildern ;)

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    1. Nicci Trallafitti

      Glück gehabt, hihi.

      Das ist ein interessanter Ansatz :)
      Ich finde es immer cool, wenn Autoren ihren Büchern Lieder zuordnen. Musik und Lesen gehört für mich generell sehr eng zusammen.

      Liebe Grüße und viel Glück!

  6. Silvia

    Huhu, das mit der Playlist klingt interessant. Bin dabei :)
    Ich wünsche ein zauberhaftes Wochenende,
    netten Gruß,

    Silvia

  7. Melanie R

    Hallo,

    die Kurzzusammenfassung war es. Ich mag leicht schräge Geschichten und das hier klingt genauso. Ansonsten lese ich gerne nicht zu viel im Vorfeld über den Inhalt und das Cover ist zwar nett, für mcih aber auch nachrangig.

    Ich wünsche erst einmal ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße,

    Melanie

  8. bücherhummel

    Huhu Nicci,

    ehrlich gesagt habe ich dieses Buch auf meiner Wuli stehen.Warum? Weil es mich vom Inhalt her sehr angesprochen und neugierig gemacht hat. Durch deinen Beitrag steigt meine Neugierde ins unermessliche den gerade das es in dieser Geschichte um Zukunftsängste und Zweifel geht aber auch um Zusammenhalt spricht mich an. Da doch jeder mal in so einer Situation war.
    Die Musik ist natürlich das i tüpfelchen auf dem.Kuchen.

    Liebe Grüße
    Sunniy

  9. janaslesehimmel

    Durch deine Buchvorstellung hat man irgendwie einen genaueren Einblick ins Buch bekommen. Ich mag Bücher total gerne, die eine Songlist haben. Meist höre ich die, während ich gerade nicht im Buch weiterlese, rauf und runter. So habe ich das Gefühl, weiterhin Teil der Geschichte zu sein. Außerdem bin ich so schon auf ganz viele tolle Songs gestoßen, die mich auch über das Buch hinaus begleitet haben.
    Ich bin sehr gespannt und das Buch ist direkt auf meine Wunschliste gewandert:)

  10. dasSchugga

    Hallo,
    eine schöne Beschreibung des Buches und mit wirklich wunderschönen Bildern. Ich glaube, diese Zukunftsangst junger Menschen ist öfter verbreitet, als so manch einer denkt. Ich wusste damals auch lange Zeit nicht, welchen Weg ich einschlagen möchte, und die meist eher gutgemeint, aber nicht unbedingt guten Ratschläge der Erwachsenen waren in den wenigsten Fällen eine Hilfe. Von daher wirkt das Buch auf mich recht glaubwürdig, wenn ich auch mit der amerikanischen Lebensart wenig gemeinsam habe.
    Sehr gefallen hat mir übrigens dein Hinweis auf die Playlist, die höre ich grade. Zu jedem Song gibt es ein paar Zeilen, warum genau dieser Song in der Playlist enthalten ist – da hat sich jemand wirklich Gedanken gemacht. Ich habe dadurch das Gefühl, der Autor hat sein Buch nicht nur geschrieben, sondern mit seinem Herzen gelebt. (Ich mag ja New Order so gerne… <3 )
    Hätte ich deinen Beitrag nicht gelesen, wüßte ich wohl nicht, wieviel Tiefe in dem Buch steckt, vielen Dank!
    LG, Christina P. / dasSchugga

  11. Anna Konietzko

    Ich find’s ja wieder einmal total geil, dass es eine Playlist zum Buch gibt <3 So etwas lieb ich ja! Bücher und Musik was gibt es besser … ok vllt. noch Kaffee :D
    Auch das Cover find ich echt gelungen. Dein Text hat mich mal wieder dazu verleitet das Buch auf meine WuLi zu packen. Danke Nicci :P

  12. ClaudiasBücherhöhle

    Hey, Nicci,
    eine echt tolle Vorstellung, die mich sehr neugierig auf das Buch macht. Mir hat alles hieran gefallen und deine Fotos rücken die Details noch einmal ins besondere Licht. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen und rede jetzt mal mit meiner Glücksfee😉

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    LG, Claudia:)
    cst.lemon@kabelmail.de

  13. Leaphelina

    Hey Nicci,

    Hört es sich doof an wenn ich sage, dass mir deine Bilder und die Vorstellung vom Buch so sehr gefallen haben, dass ich es gleich auf meine Wunschliste setzte? Nein? Gut denn so ist es.

    Ich bin ein großer Musikfans, bin damit groß geworden. Zuerst mit Punk-Rock, dann mit Techno und zum Schluss mit Pop.
    Passiert bei älteren Geschwistern 😅

    Viele liebe Grüße
    Lea ♥️

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Lea,
      das hört sich keinesfalls doof an :) Das freut mich sogar sehr! Irgendwie war das ja auch der Plan, höhö.

      Ich habe damals auch einen kurzen Halt bei Techno gemacht, vorher House, davor Rock. Mittlerweile höre ich sehr gemischte Musik, aber ich bevorzuge rockige Sachen. Und ich höre aktuell sehr viele alte Sachen von Billy Talent, Linkin Park, Limp Bizkit, Green Day und so. Bei mir war auch die ältere Schwester „schuld“, aber auch mein Vater damals, denn früher lief Zuhause irgendwie immer Rock.

      Liebe Grüße und viel Glück!

  14. Yvonne Lerche

    Liebe Nicci, vielen Dank für die tolle Vorstellung und ich finde es total spannend, dass es dazu sogar eine Playlist gibt, wow. Ich würde mich riesig freuen wenn ich Glück habe und drücke die Daumen.

  15. Mareike

    (Kein Kommentar fürs Gewinnspiel)

    Liebe Nicci,
    Ich fand das Päckchen, das Wencke da zusammengestellt hat auch wunderschön und das Buch ist es umso mehr! Ich weiß nicht, ob du es inzwischen schon gelesen hast, aber ich fand es absolut großartig, mutig und besonders! Und sehr, sehr emotional.
    Falls du es noch nicht gelesen hast, hoffe ich, dass es dir genauso sehr gefallen wird, wie mir!
    Liebste Grüße,
    Mareike

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Mareike,
      sorry, dein Kommentar ist im Spam gelandet.
      Ich habe es noch nicht gelesen, bin aber sehr gespannt drauf 🙂
      Fand das Paket auch super schön, da hat Wencke sich echt Mühe gegeben.

      Liebe Grüße!

  16. Jill von Letterheart

    (KEIN GEWINNSPIELKOMMENTAR)

    Liebe Nicci,

    dieses wahnsinnig tolle Paket hat mcih auch erreicht – ich war einfach sprachlos!
    Ansonsten wäre ich wohl auch gar nicht auf das Buch gestoßen, dabei klingt es einfach richtig gut, ich bin schon sehr gespannt auf die Geschichte. Die Idee mit dem Soundtrack hat mir auch gut gefallen.
    Das Armband trage ich schon seither…hihi.
    Eine wirklich tolle Vorstellung, spätestens jetzt wäre meine Neugier entfacht!

    Liebste Grüße <3 Jill

  17. Alexandra Gruber

    Überzeugt hat mich der Aspekt, wenn jemand sein Leben selbst in die Hand nimmt und daraus etwas machen will, um glücklich zu sein.
    Wäre toll, das Buch zu gewinnen 😊

  18. Pingback: Wochenrückblick: Von Superhelden und Bösewichten – Trallafittibooks

  19. Elli

    Hi Nicci,
    yay, endlich ein Jugendbuch, wo gute Musik eine Rolle spielt! Okay, to be fair, ich hab noch nicht so viele gelesen, aber in den meisten sagen mir die Interpreten überhaupt nichts. Aber dieses Buch fängt doch mit Joy Division schon mal gut an, ein Klassiker. :) Das ist, wie unerwartet, auch der Aspekt, der mich direkt überzeugt hat.
    Auch das Cover finde ich sehr spannend, nicht so „kitschig“ und überladen wie viele andere.
    Sehr cool, dass ein Musiker sich ranwagt, ein solches Buch zu schreiben – ich bin sehr gespannt!
    Liebste Grüße,
    Elli

  20. Sandy

    Liebe Nicci,
    ein so gelungener Beitrag und ein Gewinnspiel, das mich mal sehr anspricht!
    Bereits auf der Leipziger Buchmesse hatte man mir von dem Buch erzählt und ich habe es seither auf meiner Wunschliste stehen. Womit DU mich allerdings angezogen hast, ist die Playlist.
    Ich finde Playlists immer so toll, da man so noch einen ganz anderen Bezug zur Geschichte bekommt.
    Außerdem liebe ich das Gesamtpaket: Musik, Freundschaft, dream big!
    Genau mein Lesegeschmack.

    Danke und viele liebe Grüße,
    Sandy

  21. booknapping.de

    Hi Nicci,
    ehrlich gesagt, hat mich überzeugt, dass der Lieblingssong der Protagonisten „Love will tear us apart“ von Joy Division ist :-)
    Außerdem deine wundervollen Fotos und die vielen Details, die du mit uns teilst – die Playlist zum Beispiel.

    Ich würde sehr gerne ein Exemplar gewinnen und freue mich, dass ich dabei sein darf.

    Liebe Grüße,
    Sandra

  22. leandra27

    Hey Nicci,
    mich haben zwei Hauptaspekte überzeugt. Einmal der Teil mit der Playlist, da ich Musik einfach über alles liebe. Und fast überall höre, außer natürlich in der Schule….😉. Aber mit dem Teil, dass die Geschichte über Zweifel, Zukunftsängste aber auch über Hoffnung und Zusammenhalt ist, hattest du mich endgültig für das Buch gewonnen. Es passt von den Gefühlen her zu meiner jetzigen Situation, denn ich mache bald (naja, es ist noch eine ganze Weile, aber ich fang jetzt gerade an, mir so richtig darüber Gedanken/ Sorgen zumachen) meinen Schulabschluss und ich hab auch ein bisschen Angst, was danach kommt und ob ich die richtigen Entscheidungen getroffen habe und treffen werde. Aber ich freu mich auch total darauf, endlich das zumachen was ich gut kann… Also der Aspekt, der mich überzeugt hat, war der Inhalt.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebe Grüße
    Leandra

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Leandra!
      Ich bin auch ein großer Musikfreund und höre sie, so wie du, eigentlich immer und überall.
      Deine Sorgen kann ich verstehen, vor der Situation stand ja jeder irgendwie mal, auch ich. Ich drücke dir für den Abschluss und deinen weiteren Weg die Daumen!

      Dir auch einen guten Rutsch, in ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr.

  23. Autorin-Catherine-Oertel

    Hallo Nicci,
    das ist eine sehr schöne Buchvorstellung. Du machst immer schöne Fotos von den Büchern, ohne dich wäre ich auf das Buch nicht aufmerksam geworden. Dankeschön! Auch inhaltlich spricht mich das Buch an. Würde es sehr gern lesen.
    Ich wünsch dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Herzliche Grüße Catherine

  24. Lovin-Books

    Liebe Nicci,

    die Playlist. Ich bin ja auch absoluter Musikfreak und ich liebe Bücher, in denen es um gute Musik geht. Also um richtig gute Musik 😋 Und das scheint hier ja der Fall zu sein. Besonders A world alone und Tether finde ich toll.
    Wundervolle Fotos hast du mal wieder gemacht ❤️ Aber du weisst ja, dass ich deine Fotos immer toll finde.

    Liebste Grüße
    Sonja ❤️

  25. Jutta

    Hallo Nicci,
    Ich liebe Playlists zu Büchern und darum hat mir der Teil am besten gefallen. Allerdings nur, weil mich die Geschichte an sich anspricht. Also das lässt sich jetzt nicht getrennt voneinander betrachten. Eigentlich mag ich das Gesamtpaket, aber dann werde ich vermutlich disqualifiziert, weil ich ja nicht richtig geantwortet habe. Und so bleibe ich bei der Playlist und wünsche dir alles Gute für 2018.

    Liebe Grüße Jutta

  26. esandra2014

    Du machst mich noch arm😂😂😂. Ich habe ea mir eh schon notiert als muss ich mir mal genauer anschauen als ich die Vorschau sah. Und nun ist darauss ein ok muss ich lesen geworden. Wieso? Dein Eintrag. Man spürt die Begeisterung. Und das Zitat des Autores war dann noch das okay gekauft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.