10 Bücher vom SuB

16788302_1238178802918466_1592721138_n

Liebe Büchermenschen.
Heute geht es beim Top Ten Thursday von Steffis Bücherbloggeria um 10 Bücher, deren Titel mit einem D beginnen.
Ich habe es für mich so interpretiert, dass ich dabei nur ungelesene Bücher nenne.

  • Info: Bei dem „Top Ten Thursday“, kurz TTT, geht es um Bücherlisten.
    Jede Woche kann man eine Liste zu einem bestimmten Thema, welches Steffi vorgibt, erstellen. Primär geht es dabei um einen Austausch unter Bücherbloggern und den jeweiligen Lesern. Es besteht keine wöchentliche Teilnahmepflicht, auch kann man jederzeit einsteigen.

◊◊◊

Dass mein SuB (Stapel ungelesener Bücher) dem Eiffelturm Konkurrenz macht ist kein Geheimnis. Dass mir das wenig Sorgen bereitet ebenfalls.
Dazu habe ich euch HIER bereits meine Meinung geschildert.

Heute stelle ich euch ein paar Büchlein davon vor. Alle Titel beginnen dabei mit dem Buchstaben D.

#1: Sebastian Fitzek – Das Paket
Für Fitzeks Jubiläumsshow kaufte ich mir das Buch bereits vorher im örtlichen Buchladen, was eine gute Entscheidung war, da es vor Ort bei der Lesung keine Bücher mehr mit Paketverkleidung gab. Aber ich konnte es dort signieren lassen, was natürlich ein Highlight war. Fitzek ist ein wahnsinnig sympathischer und vor allem humorvoller Kerl. Ich freue mich sehr auf das Buch, nachdem mich insbesondere die „Augenbücher“ von ihm sehr gefesselt haben.

#2: Naomi Novik – Das dunkle Herz des Waldes
Nachdem mir im Bloggerportal das schöne Cover begegnete fragte ich es an und bekam eine Zusage. Ich liebe Grüntöne und Abbildungen aus der Natur. Auch der Inhalt klingt sehr spannend. Das Buch befand sich außerdem schon ewig auf meiner englischen Wunschliste.

#3: Teréria Mora – Die Liebe unter Aliens
Das Buch begegnete mir bei einer Bloggerin, die es rezensierte. Der Inhalt, der in Kurzgeschichten aufgebaut ist, machte mich neugierig. Auch das schlichte Cover fand ich ansprechend.

#4: Martin Suter – Die Zeit, die Zeit
Auch dieses Buch war eine Empfehlung einer Bloggerin. Ich bin sehr gespannt auf Suters Schreibstil. Kürzlich erschien sein neues Buch Elefant, das ich auch gerne lesen möchte.

#5: Sophie Jordan – Die wahre Königin – Königreich der Schatten
Bei einer Verlagsvorstellung begegnete mir das hübsche Cover. Mehr kann ich zu meiner Verteidigung schon gar nicht mehr sagen, haha. Außer vielleicht, dass mich der Inhalt ebenfalls in den Bann zog.

„Schwarze Finsternis, die seit siebzehn Jahren über dem Reich Relhok liegt, und die dicken Mauern ihres Turms – etwas anderes kennt Luna nicht. Die Welt muss sie für tot halten, nachdem ein Verräter bereits ihre Eltern ermordete, um sich der Krone zu bemächtigen. Als sie jedoch fliehen muss, weil ihr Leben in Gefahr ist, hilft ihr der Waldläufer Fowler, der ihre dunkle Welt mit Licht erfüllt…“
Quelle

#6: Nicole Brausendorf – Die einzige Art Spaghetti zu essen
Ich fand in erster Linie den Titel total süß. Auch das Cover gefiel mir richtig gut, vermutlich weil meine Lieblingsfarbe Grün überwiegt.

#7: Cody McFadyen – Die Stille vor dem Tod
Dieses Buch kaufte ich auf der Lesung, auch konnte ich es dort signieren lassen. Die Reihe um Smoky Barrett fand ich sehr spannend, ich freue mich somit sehr, dass es endlich (nach ca. 4 Jahren?) einen weiteren Teil gibt.

#8: Sandra Florean – Die Seelenspringerin
Bei einem Treffen im Drachennest durfte ich Sandra kennenlernen, die aus dem ersten Band ihrer Reihe vorgelesen hat. Sie konnte mich überzeugen und so wanderte das Buch in mein Regal.

9#: George R.R. Martin – Das Lied von Eis und Feuer 2
Nachdem ich mich in meinem letzten Urlaub endlich an den ersten Band der Reihe getraut habe war ich total begeistert. Die Serie gefällt mir richtig gut, aber die Geschichte durch das Lesen zu erleben empfand ich als intensiver und detaillierter.

10#: Ransom Riggs – Die Stadt der besonderen Kinder
Zahlreiche negative Kritiken zu der Verfilmung des ersten Bandes, Die Insel der besonderen Kinder, führten dazu, dass ich mich dazu entschieden habe, nicht ins Kino zu gehen und mich ausschließlich an den Büchern erfreuen werde, fürs erste. Wahrscheinlich werde ich mir den Film irgendwann Zuhause anschauen. An den Büchern mag ich insbesondere die tollen, leicht gruseligen Fotos.

Die Reihenfolge entstand ganz zufällig und ist nicht ausschlaggebend.

Bei dem Mittendrin Mittwoch und dem Punkt CR (Currently Reading) in meiner Instagrambiografie gibt es übrigens immer einen Einblick, was ich zum aktuellen Zeitpunkt lese.

◊◊◊

Kennt ihr die genannten Bücher von meiner Liste bereits?
Fällt euch spontan ein ungelesenes Buch mit D ein?

Eure

schrift

10 thoughts on “10 Bücher vom SuB

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s