Leselaunen | Wochenrückblick: Zeit mit tollen Menschen

Star Wars Funko Pop

Herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen. Zusätzlich update ich meine Leseliste und nenne euch mein Lied der Woche. In der vergangenen Woche hatte ich das Gefühl, dass das Leben an mir vorbeirast und ich versuchte irgendwie hinterher zu eilen.

(eine Aktion von Buchbunt Blog)


Lied der Woche

Blatt-Trenner

Aktuelle Bücher

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich:

  • Christoph Scheuring – Absolute Gewinner
  • Alan Moore, Brian Bolland – Batman: Killing Joke – Ein tödlicher Witz

Die Geschichte der absolutem Gewinner hat mir ganz gut gefallen, hatte für mich jedoch auch ein paar Schwächen, die ich euch demnächst in einer Rezension schildern werde. Das Comic hat mich super gut unterhalten, denn neben der Geschichte um Joker & Batman gab es noch zahlreiche Hintergrundinformationen und eine Covergallerie.

Aktuell lese ich Begin again von Mona Kasten, das schon viel zu lange auf meinem SuB lag. Bisher gefällt es mir gut und ich bin sehr gespannt auf den weiteren Verlauf – Kaden konnte mich schon das eine oder andere Mal überraschen. Auch habe ich kürzlich mit Scythe angefangen, was ich richtig spannend finde. Im Comicbereich möchte ich gerne heute oder morgen mit Batman: Der Rat der Eulen starten, auf das ich schon sehr neugierig bin. 

Außerdem lese ich mit Unterbrechungen Die Verzauberung der Schatten von V.E. Schwab, die Fortsetzung von Vier Farben der Magie, was im letzten Jahr ein Highlight für mich war.

DC Liebe

Batman: Killing Joke

Momentane Lesestimmung

Dadurch dass es privat ein paar Dinge gab, die mir die Lust aufs Lesen etwas genommen haben, habe ich in den letzten Tagen kaum in meinen Büchern geschmökert. Ich bin aber guter Dinge, dass sich das schnell wieder ändern wird. Und Mitte des Monats heißt es dann: BUCHMESSE! Dort werde ich vermutlich auch kaum lesen, aber umso mehr Bücher shoppen.

Heute Abend werde ich sicherlich noch ein paar Seiten in Scythe lesen, denn die Idee finde ich super cool. Eigentlich wollte ich es gemeinsam mit Jill lesen, doch sie ist natürlich schon durch, während ich gedanklich leider eher mit anderen Dingen beschäftigt war. ABER heute Abend geht es hoffentlich weiter.

Meine neue Leseplanung habe ich euch HIER vorgestellt. Ganz schön viele Bücher, ich bin sehr gespannt was ich davon schaffen werde und was ich mit in den nächsten Monat nehme.


Leseplanung

Kendare Blake – Der schwarze Thron
V.E. Schwab – Die Verzauberung der Schatten
Derek Landy – Demon Road
Heather Demetrios – Nalia
Thomas Olde Heuvelt – Hex
Klaus Cäsar – Das Genie
Elena Favilli, Francesca Cavallo – Good Night Stories for Rebel Girls
Mona Kasten – Begin again
Ulla Scheler – Und wenn die Welt verbrennt
Neal Shusterman – Scythe
Greg Walters – Die Sagen der Alaburg
Kim Leopold – Black Heart 05
Julia Dippel – Izara
Kira Minttu – Tanz meine Seele
Bernhard Schlink – Olga
Cath Crowley – Das tiefe Blau der Worte
Claudia Gray – Star Wars: Journey to Star Wars: Die letzen Jedi: Leia, Prinzessin von Alderaan

Batman, Bd. 1: Der Rat der Eulen
Gotham City Sirens 2
I hate Fairyland

ungelesen | gelesen | lese ich aktuell


Und sonst so?

Anfang der Woche hat die liebe Nessi einen zauberlieben Beitrag über meinen Blog verfasst und damit ihre neue Aktion Kennst du schon…? eingeläutet. Vielen lieben Dank für die Ehre! Ich denke, ich werde demnächst mehr solcher besonderen Momente zeigen.

Beim Stöbern auf YouTube habe ich Jayrielle entdeckt. Nicht zuletzt wegen ihrer knallroten Haare war sie mir direkt sympathisch. Ich mag außerdem ihre Art, wie sie Bücher präsentiert. HIER geht’s zu ihrem Channel.

Mein Beitrag über Zeitmanagement und Disziplin im Alltagschaos kam richtig gut bei euch an, was mich wahnsinnig freut. Danke für das zahlreiche positive Feedback! Passenderweise geht es bei mir aktuell wirklich drunter und drüber, das Leben zieht an mir vorbei und ich habe das Gefühl zu rennen und zu rennen und irgendwie zu versuchen, den Fitzel zu packen zu bekommen, um den Anschluss zu finden. Privat gibt es ein paar Dinge, die mich sehr beschäftigen, aber auch blogtechnisch ist einiges los. Mein Unpacking der Illumicrate will geschrieben werden, ebenso der Monatsrückblick und die Entdeckungstour. Morgen habe ich zum Glück frei, wo ich mir vorgenommen habe, viel zu entspannen, aber ich werde die Zeit auch dafür nutzen, alle Aufgaben und Gedanken in einen Topf zu werfen, kräftig zu schütteln und neu zu sortieren.

Ende der Woche habe ich dann ganz viel Zeit mit tollen Menschen verbracht, was für mich wie eine Akkuaufladung wirkte, denn die vergangene Woche zerrte sehr an meinen Nerven, ich hatte das Gefühl, dass ich 14 Tage durchgearbeitet und nichts für mich getan habe. Am Freitag besuchten mich Sarah & Becca, wir haben uns gemeinsam an die Laptops gesetzt und gebloggt. Das war wirklich super cool und hat noch mehr Spaß gemacht, als alleine am Blog zu arbeiten.

Buchgang

Am Samstag haben wir uns dann mit unseren Buchfreundinnen Fred & Diana getroffen, die wir eeewig nicht gesehen haben. Wir haben zusammen gegessen und ein paar schöne Stunden verbracht, die leider wie im Flug vergangen sind. Und heute haben Sarah und ich dann Michi besucht, mit der wir ihren Geburtstag in einer Minirunde mit leckerem Kuchen und Konfetti nachgefeiert haben.

Büchermenschen

Fred, Diana, Becca, Sarah, ich

In meinem heutigen #FandomSunday habe ich euch meine Star Wars Funkos gezeigt und ein wenig über die Figuren geplaudert, die ihr oben im Beitragsfoto sehen könnt. HIER kommt ihr zum Facebook-Beitrag.

Das Wetter macht mich zusätzlich total fertig, ich bin ständig müde und war in meinem letzten Leben scheinbar ein Bär, der jetzt eigentlich Winterschlaf halten würde. Ich hoffe sehr, dass es bald mal wärmer wird, wobei die 10 Grad heute ja schon mal ein Anfang waren.

twitter6.png


Zitat der Woche

Wenn du also in einem Gedankenzug auf den Schienen des Grauens in die Vergangenheit reist, an einen Ort, an dem die Schreie unterträglich werden, bleibt dir immer noch der Wahnsinn.
Der Wahnsinn wird zum Notausgang.
(Joker,  Batman: Killing Joke)

Blatt-Trenner

Weitere lesenswerte Leselaunen

Vegan & Eisspeedway bei Letterheart

Bücherwochenende bei Sarah Ricchizzi

Schnee und Freunde statt Bücher bei ivy.booknerd

Überstunden und Freizeitstress bei stars, stripes & books

Kurz und schmerzlos bei Schwarzbuntgestreift

One Piece bei Valaraucos Buchstabenmeer

Meine Woche bei Lovin Books

 

Hinterlasse mir gerne den Link zu deinen Leselaunen im Kommentar.

 

40 Antworten auf „Leselaunen | Wochenrückblick: Zeit mit tollen Menschen

  1. Pingback: Leselaunen #16 | Kurz und schmerzlos – Schwarzbuntgestreift

  2. Pingback: Monatstrallafitti März – Zeit mit tollen Menschen – Trallafittibooks

  3. Pingback: Leselaunen | Wochenrückblick: Weltfrauentag und Buchtipps – Trallafittibooks

  4. Jill von Letterheart

    Liebe Nicci,

    Mal wieder ein richtig toller Beitrag! Ich hoffe, dass du bald wieder einen freuen Kopf und mehr Ruhe haben wirst! (Auch, wenn das vor der Messe wohl eher utopisch ist.)
    Tut mir leid, dass ich mit Scythe so davongerast bin, aber ich freue mich sehr, dass es dir bereits auch so gut gefällt.
    Nächste Woche sehen wir uns schon! *.*

    Superliebe. ❤

    1. Nicci Trallafitti

      Danke liebe Jill <3
      Ja das hoffe ich auch.

      Ach Quatsch, alles gut :) Ich habe noch 50 Seiten für die ich gestern Abend zu müde war. Aber heute beende ich es. Es ist gerade seeehr spannend und ich feiere Scythe Curie.

      Jaaaa! <3 Ich freue mich wie sau. Das wird cool.

      Superliebe!

  5. Pingback: Leselaunen oder auch Wochenrückblick - 07.03.2018 - Bücherfansite

  6. Pingback: Leselaunenbeitrag #20 – One Piece | Valaraucos-Buchstabenmeer

  7. valarauco

    Liebe Nicci,

    der Kuchen auf dem Bild sieht so lecker aus ^^ da bekomme ich glatt Hunger. Zeit mit Freunden und auch für sich selbst ist immer sehr wichtig und ich hoffe, du hast bald wieder etwas mehr Zeit und auch einen freiern Kopf dafür.

    Auf deine Meinung zu „Absolute Gewinner“ und „Begin Again“ bin ich schon sehr gespannt ^^ Ich hoffe letzteres gefällt dir sehr gut ^^ und was du zu Scyth sagst interessiert mich auch sehr ^^ das Buch steht noch auf meiner Wunschliste und ich habe Sorge, dass es mich enttäuscht, weil ich die Idee eigentlich super gut finde …

    Ich wünsche dir eine tolle Woche.

    Liebe Grüße,
    Marion

    1. Nicci Trallafitti

      Der war auch uuultra lecker. Oreo geht immer. <3
      Danke, das hoffe ich auch.

      Absolute Gewinner war eine nette Lektüre für Zwischendurch, finde ich. Und Begin again gefällt mir bisher gut, aktuell hänge ich aber eher in Scythe fest, das ist trotz der Ruhe sehr fesselnd. Die Idee ist faszinierend und verstörend zugleich. Jill hat ja heute die 5 Gründe fürs Buch veröffentlicht <3

      Liebe Grüße und dir auch eine schöne Woche!

  8. Pingback: [Wochenrückblick] Überstunden und Freizeitstress – stars, stripes & books

  9. Wiebi Peters

    Hi Nicci!

    Bist du mittlerweile fertig mit „Scythe“? Mir fehlen noch hundert Seiten und mich würde deine Meinung zum Buch wahnsinnig interessieren! :)
    Das mit dem Stress, zu nichts kommen und gefühlt nichts für sich selbst zu tun, musste ich letzte Woche auch erleben und das ist einfach ätzend. Ich hoffe, auch bei dir wird es besser und vor allem, dass du einen entspannten freien Tag hattest!
    Das Wochenende mit Blogmenschen war, den Bildern und deinen Worten nach zu urteilen, auf jeden Fall wieder super toll. Und wenn das den Akku ein bisschen auflädt, dann kann man da bestimmt gut dran festhalten. Ein Anker, sozusagen ;)

    Liebste Grüße,
    Wiebi

    1. Nicci Trallafitti

      Liebe Wiebi,
      ich habe noch so 200 Seiten und liebe es, auch wenn es recht ruhig ist. Aber die Idee ist großartig.

      Danke. Mein freier Tag war nicht ganz so entspannt wie gedacht, aber das war absehbar. Ich musste einiges erledigen und saß 7 Std am Laptop.

      Ja, da hast du recht, das war mein Anker. <3

      1. Wiebi Peters

        Hi Nicci!

        Das hatte Jill auch erwähnt, die Ruhe, die das Buch ausstrahlt. Ihr habt recht. Trotz Plottwists … einfach genial!

        Wow. Sieben Stunden. Reines Bloggestöber?

        Liebste Grüße,
        Wiebi

  10. Pingback: (Leselaunen) Meine Woche – Lovin Books

  11. Lovin-Books

    Liebste Nicci,

    erstmal vielen lieben Dank für die Verlinkung <3 Ich revanchiere mich gleich sofort :)

    Hach, deine Musikauswahl mal lieber. Ich muss schon sagen, dass ich durch dich immer wieder neue Sachen entdecke (zum Glück hab ich auch Spotify, sonst müsste ich mir die Alben auch noch kaufen und dann würde mich meine Konto bestimmt vollends für Verrückt erklären und mir sagen: TILT by Nicci :D )

    Scythe, ein absolutes Highlight für mich. Ich hoffe so sehr, dass es dich auch richtig packen und mitreissen kann und bin schon seeeeehr gespannt auf deine abschließende Meinung!

    Also diesen Kuchen den da immer zeigst ne… Der lacht mich jedes Mal an. Vielleicht müssen wir Sonntags mal einen Ausflug in dieses Cafe machen :D Mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen :D

    So, nun wünsche ich dir einen schönen Leseabend und drück dich ganz fest!

    Liebste Grüße
    Sonja <3

    1. Nicci Trallafitti

      Sehr gerne <3

      Haha :-D DAS wäre ja fatal! Ich bin ehrlich gesagt ein CD-Käufer, das ist im Auto irgendwie bequemer als Amazon oder Spotify. UND man bekommt den mp3 Mitschnitt bei Amazon dazu, wenn man ne CD kauft.

      Mich reißt Scythe sehr mit, ich finde die Idee großartig! Ich bin richtig begeistert.

      Sehr gerne!! Ich weiß gerade nicht, in welcher Ecke du wohnst, aber wenn du mal vorbeikommen magst freue ich mich natürlich sehr. <3

      Liebe Grüße!

      1. Lovin-Books

        Jaaa das wäre mega fatal. Weil meine Familie dann hungern müsste. Wir haben zum Glück eine Freisprecheinrichtung im Auto, die sich mit dem Handy verbindet und man dann Spotify hören kann. Perfekt für mich. So brauche ich nicht immer die Kinder CDs gegen richtige Musik wechseln 😂😂😂

        Ich wohne in Siegen. Es wäre also an einem Sonntag durchaus machbar 😂

        Liebste Grüße ❤️❤️❤️

  12. Pingback: Auf Entdeckungstour | Februar – Trallafittibooks

  13. Pingback: Leselaunen #16 | Kurz und schmerzlos

  14. Rika

    Liebe Nicci,
    ich schließe mich Ümi an und gebe hiermit offen zu, dass ich neidisch werde, wenn ich von euren Dates lese. Und von der Oreo-Torte. Und überhaupt.
    Nach der Messe müssen wir das unbedingt auch mal schaffen, sonst fange ich nämlich irgendwann an zu weinen und wenn man weint, kann man gar nicht richtig zwinkern. :D

    Liebst,
    Rika

  15. Drea

    Hey :)
    ich wünsch dir ganz viel Spaß noch mit Scythe! ein wirklich tolles Buch und eigentlich die perfekte Zeit damit anzufangen! Denn zur Buchmesse kommt ja zum Glück schon der zweite Band raus!
    Ich bin gespannt, wie du es gefunden hast und auch deine anderen Bücher hören sich spannend an.

    Liebe Grüße

    Andrea

  16. Sandy

    Liebe Nicci,
    eine schöne Leselaune ist das wieder. ‚Quality time‘ mit lieben Menschen ist wirklich gold wert und so wichtig. ;) Habe ich auch am Wochenende gemerkt. Es ist zwar schön, allein zu entspannen, aber die Gedanken können einem so auch Streiche spielen.
    Auf deine Beiträge zu „Absolute Gewinner“ und „Scythe“ freue ich mich schon. Vor allem zu letzterem.
    Hab einen guten Wochenstart!

    Sonnige Grüße,
    Sandy

  17. Pingback: LESELAUNEN WOCHENRÜCKBLICK | SCHNEE UND FREUNDE STATT BÜCHER |

  18. Nessi von Nessis Bücher

    Nicci, ich bin immer noch sehr Happy das dich der Beitrag so gefreut hat. 💙

    Ich liebe diese Berichte von dir so aus dem Leben gegriffen aber man fühlt sich trotzdem der buchwelt so nah selbst wenn man zuhause sitzt und keine Freunde trifft weil der Schnee und das Glatteis einen einsperren.
    Ich mag auch das er so kunterbunt ist und von allem etwas zu finden ist.
    😊

    Fred könnte meinen akku auch gern wieder aufladen .😂

    Ach Und „Tanz meine Seele“ kann ich absolut empfehlen. Ich hoffe du hast bald Lust drauf. Harper ist ein Unikat und das ganze Buch macht eine absolut megamäßig gute Laune und sorgt dafür das man sich total fallen lassen kann.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche, Nessi 😚

    1. Nicci Trallafitti

      Hihi danke, das freut mich sehr <3
      Ich mag die Leselaunen auch immer sehr gerne, da erfährt man einiges über die Blogger, ohne dass es super privat werden muss – das finde ich immer eher uncool.

      Auf Tanz meine Seele habe ich schon jetzt Lust, aber da sind erstmal andere Bücher dran.
      Aber ich liebe Kiras Stil sehr.

      Danke, wünsche ich dir auch! <3

  19. Pingback: Leselaunen 9’18: Was ist los?? – umivankebookie

  20. umivankebookie

    Liebe Nicci,

    hach eure Blogger-Meetings finde ich immer so schön und bin immer ganz neidisch. Ich freue mich immer total für euch, wenn ihr so schöne Bilder postet Und Diana und Fred waren auch da, Fred sehe ich ja hoffentlich spätestens im mai bei der Unicon wieder ;)
    Ohh jaa, das Wetter kannst du echt in die Tonne kicken, das ist alles andere als frühlingshaft.Ich laufe immer noch mit drei schichten und Mantel rum jetzt reicht es wirklich! :D

    Deinen FandomSunday-Beitrag finde ich auch voll cool! Eine mega geile Idee <3

    Drücke dich, deine Ümi :*

  21. Pingback: Woche in Worten: Bücherwochenende – Sarah Ricchizzi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.