Wunschlistenneulinge

Liebe Leser.

Im Rahmen der heutigen Montagsfrage von Buchfresserchen

Welches Buch hast du zuletzt deiner Wunschliste hinzugefügt und wie bist du darauf aufmerksam geworden?

möchte ich euch meine neuesten Wunschlistenneulinge präsentieren:

  • Sophie Kinsella – Schau mir in die Augen, Audrey
    Hier geht es um Audrey, die sich aufgrund einer Angststörung hinter einer Sonnenbrille versteckt. Irgendwann beginnt sie nach Anraten einer Therapeutin ihre Familie zu filmen und bekommt dabei immer wieder den Freund ihres Bruders vor die Linse..
    Auf das Buch bin ich sehr gespannt, da ich Kinsellas Shopaholic Reihe sehr gerne gelesen habe. Auch ihr Einzelroman Göttin in Gummistiefeln fand ich super witzig und schön für zwischendurch.
  • Barry Jonsberg – Das Blubbern von Glück
    Ich weiß ja nicht, wie es euch geht. Aber ich persönlich finde den Titel unfassbar niedlich! Zum Inhalt: Die 12-jährige Candice ist ehrlich, wunderbar und ein bisschen anders. Sie möchte Mensch und Tier in ihrem Umfeld glücklich machen, was gar nicht so einfach ist… 
  • Svenja Gräfen – Das Rauschen in unseren Köpfen
    Es handelt sich um einen Roman aus dem neuen Ullstein-Imprints Ullstein Fünf. Die Protagonistin Lena plant mit Hendrik eine gemeinsame Zukunft, jedoch schleicht sich seine problematische Vergangenheit ein.
  • Niah Finnik – Fuchsteufelsstill
    Dies ist der zweite Ullstein Fünf Roman, der sich auf meine Wunschliste geschlichen hat. Schon allein den Titel fand ich sehr interessant, aber insbesondere den Inhalt, nicht zuletzt aufgrund meines Berufes. Die 27-jährige Autistin Juli kommt nach einem missglückten Suizidversuch auf eine psychiatrische Station und trifft dort auf zwei Personen, mit denen sie ein ereignisreiches Wochenende erlebt.

Alle vier entdeckte ich, als ich kürzlich bei Revolution, Baby, Revolution! stöberte. Auf Tinas Blog hat mich insbesondere der Beitrag Meine Empfehlungen: Die besten Jugendbücher mit Herz und Hirn und die Vorstellung des Ullstein Imprints beeindruckt. Dort entdeckte ich zahlreiche Bücher, die sehr interessant klangen, sich bereits auf meiner Wunschliste befanden oder daraufhin dort einzogen. Ein Buch, Anna und Annawanderte aufgrund eines Schnäppchens, das ich zufällig entdeckte, sogar direkt in den Warenkorb. Auffällig ist, dass mich bei fast allen in erster Linie die besonderen Titel neugierig stimmten.

Hier könnt ihr euch übrigens das Ullstein Fünf Programm anschauen und etwas über das jüngste Imprint erfahren.

jkhfsehweuhf.jpg
Quelle: Ullstein Fünf

Blatt-Trenner

Welche Bücher haben kürzlich euer Interesse geweckt und befinden sich aktuell auf der Spitze eurer Wunschliste?

Eine Übersicht aller Beiträge zur Montagsfrage findet ihr HIER.

Schreibt eure Erfahrungen in das Kommentarfeld, gerne dürft ihr euch mit eurem Blog an der Montagsfrage beteiligen. Die Frage erscheint jeden Montag auf Svenjas Blog Buchfresserchen. Schaut doch mal bei ihr vorbei.

Ich wünsche euch einen tollen Start in die Woche!

4 Kommentare zu „Wunschlistenneulinge

  1. Hi Nicci,
    seit ich neulich „My not so perfect life“ von Sophie Kinsella gelesen habe steht „Finding Audrey“ auch mit auf der Wunschliste. Der Schreibstil ist einfach zu toll. Ich freu mich schon sehr!
    Hab eine angenehme Woche,
    Elli

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s