Shelfie statt Selfie

Hallo ihr lieben Büchermenschen!
Heute möchte ich euch meine neuen Buchregale zeigen, die ich gestern aufgebaut und eingeräumt habe.
Schon vorher, als alle Bücher aus dem alten Regal aufs Bett sortiert wurden, neigte ich zu einem kleinen Nervenzusammenbruch und fragte mich, wo zum Teufel die ganzen Bücher herkommen?

13383930_1027073987362283_212452303_o
Vor allem aber das Einsortieren der Bücher in die neuen Regale hat mich viel Zeit, Mühe und Nerven gekostet 😀
Ich habe alles mindestens vier mal hin und her geräumt, neu arrangiert und verzweifelt geeignete Plätze für meine Schätze (hey, aus versehen einen coolen Wortreim eingeworfen!) gesucht, um dann festzustellen, dass ich scheinbar bald anbauen muss.
Nichtsdestotrotz ist in einem Billyregal von IKEA wahnsinnig viel Platz, was ich anfangs nicht gedacht hätte. Kann es somit jedem Büchernerd empfehlen, zumal 45€ für ein Regal mit 80x200cm echt unschlagbar ist, wie ich finde.
Ich habe so gut wie alle Bücher unterbringen können.
Demnächst werde ich wahrscheinlich ums Eck anbauen, damit ich nicht doppelt stellen muss und einfach mehr Luft habe, auch um dekorieren zu können.
Wie ihr seht bin auch ich dem Funkowahn verfallen und habe bereits einige Funko Pops angesammelt.

13382278_1027073977362284_1055619676_n

Funko…was?
Funko Pops sind kleine, oft verniedlichte Versionen von Superhelden, Serien – und Filmrollen, aber auch von Musikern etc.
Jede Figur ist ca. 10 cm groß. Grundsätzlich liegt der Preis um die 13€ pro Figur. Es gibt jedoch auch einige Special-Versionen, oder auch Funkos, die man nicht mehr so einfach bekommen kann. Dort schnellen die Preise natürlich dementsprechend in die Höhe. Ich habe bereits Beiträge in Funkogruppen gesehen, wo Leute sich über einen ergatterten Funko-Schatz für NUR 70€ freuen.. richtiges Schnäppchen scheinbar.
Da hört meine Liebe zu den hübschen Figuren übrigens auf (keine Sorge, Mama).
Kaufen kann man die Figuren in vielen Läden und Onlineshops. Ich präferiere diesbezüglich Amazon, EMP und Gamestop.
Ein weiterer toller Store, wo es auch viele weitere interessante, vor allem auch recht nerdige Dinge zu kaufen gibt, ist der Elbenwald, den es in meiner Stadt leider (oder auch zum Glück?) nicht gibt.
13401120_1027073950695620_1281236739_n
Nun zurück zu meinem Bücherregal.
Wie ihr eventuell erkennen könnt, habe ich versucht, meine Schätzchen in Genres zu unterteilen und dort ebenfalls ein wenig nach Farben zu sortieren, was übrigens nicht so einfach war. Schließlich möchte ich, dass Reihen und Autoren nebeneinander stehen.
13414737_1027073954028953_1799617452_n
Außerdem habe ich ein paar Fan-Ecken integriert. Unschwer zu erkennen, bin ich ein Harry Potter und Alice im Wunderland Fan.
13390949_1027073974028951_549828958_n

Der neue Film war übrigens mindestens genauso toll, wie der erste, positiv aufgefallen sind mir vor allem die tollen Farben und natürlich die verrückten Dialoge. Ganz verliebt bin ich nach wie vor in den Hutmacher. Leider kam die Grinsekatze etwas kurz in dem Teil, meiner Meinung nach.

13401141_1027073964028952_831572106_n       13382070_1027073957362286_338508370_n

Ich hoffe, euch hat der Einblick in meine neue Bücherecke gut gefallen 🙂
Gerne könnt ihr mir unten einen Kommentar hinterlassen.
Auch könnt ihr mir gerne berichten, wie ihr eure Bücher arrangiert habt.
Wie habt ihr sie sortiert?
Nach Genre? Farbe? Oder aber ganz anders?

Eure Nicci ❤

12 thoughts on “Shelfie statt Selfie

  1. Super schön geworden süße😙💖.. Und ich weiß wie nervenaufreibend so eine Regal Aufbau- und Umräum-Aktion sein kann… Ich habe auch beim einräumen echt gekämpft und es sogar um ein paar Tage verzögert einfach weil ich nicht weiter wusste. 😂😭😨😁😙💖.. Letztlich habe ich es genau wie du gemeistert und ich bin ganz entzückt von deinem wundervollen Regal und Fanstuff liebes 😙💖.

    Gefällt mir

    1. Lieben Dank ❤ ich bräuchte ne riesige Wohnwand, wollte ich sie im Wohnzimmer unterbringen 😃 und mehr Platz. Somit müssen sie im Schlafzimmer wohnen.. Ein paar HC stehen auf dem Kamin im Wohnzimmer. So ganz ohne fände ich es hier im Raum blöd..

      Gefällt 1 Person

      1. Die bräuchte ich auch, hab ein paar Bücher aber aussortiert und doppelt stehen. Im Schlafzimmer habe ich keine Bücher mehr stehen, wegen meiner schweren Hausstaubmilbenallergie. Mehr Platz für Bücher könnte ich auch gebrauchen.;)

        Gefällt mir

  2. Total schön! Ich bin zwar kein Fan von doppelten Reihen, aber das lässt sich leider oft nicht vermeiden 😀
    Und deine Harry Potter Sachen sind toll und so schön *-*
    Ich habe nach Genre und Farbe sortiert und jetzt habe ich noch ein eigenes SuB Regal 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Danke ❤ Ja, hätte lieber auch nur einzelne Reihen, das gibt der Platz jedoch nicht her. Aber wenn ich anbaue ändert sich das ja 🙂
      Ein SuB Regal macht auch irgendwie Sinn, aber ich weiß eigentlich immer so, was SuB ist und was nicht.. noch 😀

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s