Meine allerersten Rezensionsexemplare (Print)

Hallo meine lieben!

Ich bin heile von meiner kleinen Aida Reise zurückgekehrt und laufe mittlerweile ohne zu schwanken durchs Leben 😀 Zwischendurch war ich ziemlich seekrank, was ich vorher nicht erwartet, und somit leider auch keine Reisetabletten mitgenommen, habe. Naja, aber nun weiß ich ja Bescheid!

Nun zu meinem heutigen Blog Thema.

Heute haben mich mehrere Print-Rezensionsexemplare erreicht, was dafür sorgte, dass ich hüpfend und quietschend durch die Bude gerannt bin.

13083167_1712610715670114_3956122152812553916_n

Zunächst aber.. was ist überhaupt ein Rezensionsexemplar?

Ein Rezensionsexemplar ist (beispielsweise) ein Buch (print/ebook), welches kostenlos an Medien, Blogger usw. verschickt wird, damit es von den jeweiligen Personen rezensiert, bewertet, kritisiert wird. Eine Rezension sollte natürlich angemessen formuliert sein und mehr beinhalten, als den Klappentext und eine inhaltliche Zusammenfassung. Eigene ehrliche Meinung, Fazit und schöne Fotos sind meistens gerne bei Verlagen und Autoren gesehen. Somit können alle Beteiligten dem Vorgang etwas abgewinnen – Blogger erhalten kostenlose Bücher, welche durch die Vorstellungen, Rezensionen und eventuelle Leseempfehlungen bekannt werden, wodurch natürlich ebenfalls Werbung für die jeweiligen Verlage und Autoren erfolgt.

Natürlich ist genau dies immer wieder Thema in vielen Diskussionen. So könnte schließlich „jeder Heini“ einen Buch Blog eröffnen und dadurch viele kostenlose Bücher ergattern. Jedoch sollte man bedenken, dass Autoren sowie Verlage Rezensionen dafür einfordern – was meiner Meinung nach völlig berechtigt ist – und keine weiteren Rezensionsexemplare an die jeweiligen Personen mehr herausgeben, sollte keine Rezension erfolgen. Ebenfalls ist der Verkauf der Exemplare verboten, was jedoch leider auch immer wieder übergangen wird.

Ich bin der Meinung, dass Rezensionsexemplare eine gute Möglichkeit für Verlage und Autoren darstellt, Bücher an eine große Zielgruppe von Lesern zu bringen und dadurch dafür zu werben, gleichzeitig profitieren Blogger von kostenlosen Leseexemplaren und Leser des Blogs von ehrlichen Kritiken. Also ein Geben & Nehmen. 🙂

13096087_1712538959010623_124308818244611329_n

Nun möchte ich euch voller Freude meine Neuzugänge vorstellen! Unter den jeweiligen Bildern und Infos findet ihr übrigens den jeweiligen Link zum Buch, um weiteres zu erfahren, oder es käuflich zu erwerben.

Kate Mortondas seehaus.jpg – Das Seehaus
Roman
Erscheinungstermin: 29. Februar 2016
Das Seehaus

Cornwall 1933: Die sechzehnjährige Alice Edevane fiebert dem Höhepunkt des Jahres entgegen, dem prachtvollen Mittsommernachtsfest auf dem herrschaftlichen Landgut ihrer Familie. Noch ahnt niemand, dass sich in dieser Nacht etwas Schreckliches ereignen wird. Ein Unglück, das so groß ist, dass die Familie das Anwesen für immer verlässt.

Siebzig Jahre später stößt Sadie auf das verfallene Haus an einem See. Sie geht den Spuren des Jungen nach, der in jener Nacht verschwunden sein soll. Die Suche nach Antworten führt Sadie tief in die Vergangenheit der Familie Edevane, zu einer verbotenen Liebe und tiefer Schuld …

http://www.randomhouse.de/Buch/Das-Seehaus/Kate-Morton/e394452.rhd

 

Eve Chase – Black Rabbit Hall

Eine Familie.Ein Geheimnis. Ein Sommer, der alles verändert.
Roman
Erscheinungstermin: 29. Februar 2016
Black Rabbit Hall. Eine Familie. Ein Geheimnis. Ein Sommer, der alles verändert.

rabbit hallAmber Alton weiß, dass die Stunden auf Black Rabbit Hall, dem Sommersitz ihrer Familie, anders vergehen, ihren eigenen Takt haben. Es ist ruhig und idyllisch. Bis zu einem stürmischen Abend 1968. Vereint durch eine unfassbare Tragödie, müssen sich die vier Alton-Geschwister mehr denn je aufeinander verlassen. Doch schon bald wird diese Verbundenheit auf eine harte Probe gestellt.

Jahrzehnte später fahren Lorna Smith und ihr Verlobter Jon auf der Suche nach einem Ort für ihre Hochzeitsfeier durch die wilde Landschaft Cornwalls – und stoßen auf ein altes, leicht verfallenes, aber wunderschönes Haus. Ein Haus, das Lorna nach und nach seine schönsten Geschichten und traurigsten Momente verrät …

http://www.randomhouse.de/Buch/Black-Rabbit-Hall.-Eine-Familie.-Ein-Geheimnis.-Ein-Sommer,-der-alles-veraendert./Eve-Chase/e469196.rhd

 

Katie Marsh – Die Liebe ist ein schlechter Verlierer
Romandie liebe ist
Erscheinungstermin: 28. März 2016
Die Liebe ist ein schlechter Verlierer

Hannah will Tom verlassen. Morgen sagt sie es ihm. Und dann erfüllt sie sich ihren Traum, nach Afrika zu gehen. Tom will an seiner Ehe festhalten, sei sie noch so eingefahren. Er ignoriert die Probleme, will einfach nur neben Hannah einschlafen und morgen ins Büro fahren.

Doch dazu kommt es nicht …

Hannah und Tom wissen nicht, dass morgen alles anders sein wird. Dass Hannah ihre Pläne aufgeben muss und Tom nie wieder in sein altes Leben zurückkehren kann. Auch wissen sie nicht, dass ihre Liebesgeschichte noch nicht zu Ende ist und dass manche Träume einen Umweg nehmen müssen, bevor sie in Erfüllung gehen …

http://www.randomhouse.de/Paperback/Die-Liebe-ist-ein-schlechter-Verlierer/Katie-Marsh/e289165.rhd

 

Jenny Downham – Die Ungehörigkeit des Glücks
Romandie ungehör
Erscheinungstermin: 22. Februar 2016
Die Ungehörigkeit des Glücks

Das Leben der 17-jährigen Katie nimmt eine dramatische Wendung, als ein Anruf ankündigt, dass ihre Großmutter Mary bei ihr zu Hause einziehen wird. Ihre Mutter Caroline hat dem widerwillig zugestimmt, denn sie hatte seit vielen Jahren keinen Kontakt zu Mary und ist nicht gut auf sie zu sprechen. Katie muss mit der ihr fremden Großmutter das Zimmer teilen. Und sie fängt an, sich für Marys Geschichte zu interessieren. Katie will dem Familiengeheimnis auf die Spur kommen. Das ist nicht einfach, weil Mary an Alzheimer leidet. Doch Katie erkennt verblüffende Ähnlichkeiten zwischen sich und Mary: beide haben eine ungehörige Vorstellung vom Glück …

http://www.randomhouse.de/Buch/Die-Ungehoerigkeit-des-Gluecks/Jenny-Downham/e484736.rhd

 

Fotos und Buchinhalte: https://blogger.randomhouse.de/bloggerportal/site/index.html

Diana Verlag: http://www.randomhouse.de/Verlag/Diana-Verlag/31000.rhd

C. Bertelsman Verlag: http://www.randomhouse.de/Verlag/C.-Bertelsmann/3000.rhd

Blanvalet Verlag: http://www.randomhouse.de/Verlag/Blanvalet/1000.rhd

 

2 Kommentare zu „Meine allerersten Rezensionsexemplare (Print)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s