Battlefield & Black Friday | Media Monday

Hallo Menschen, zum Wochenstart gibt’s Heute mal einen Beitrag zum Media Monday, eine Aktion vom Medienjournal Blog – have fun. Es geht um Battlefield, neuen Kram für’s Setup, Lieblingsschauspieler*innen und den Black Friday.

Media Monday #545– die Vorgaben der Aktionsbeiträge gibt’s in fetter Schrift.

Hier findet ihr weitere Beiträge von mir zu der Reihe.


Jetzt, wo die letzten Wochen des Jahres angebrochen sind, denkt man immer mal an die vergangenen Monate zurück. Natürlich hat Corona wieder einen großen Teil des Jahres ausgemacht, aber ich kann für meinen Teil sagen, dass es, was mein Privatleben betrifft, einige sehr positive und überraschende Dinge gab, über die ich sehr happy bin. Neue Freundschaften haben sich entwickelt, ich habe tolle Menschen kennen und lieben gelernt, ich habe mein großes Hobby Gaming ausgelebt und, mein Setup betreffend, um einiges erweitert. Ich habe einen neuen Rechner gekauft sowie viele Kleinigkeiten, die ich fürs Zocken so brauche.

Battlefield ist auf alle Fälle einen Blick wert, schließlich haben die Entwickler*innen nach dem Release weiterhin daran gearbeitet und Patches & Updates herausgebracht, die das Spielvergnügen steigern. Mir persönlich macht es super viel Spaß, besonders natürlich mit den Mates. Ich kenne bisher keinen Battlefield Teil, BF 4 habe ich kurz gespielt und auch nur Team Deathmatch, wobei die Games ja eher für die großen Maps und die Eroberungen bekannt und beliebt sind. Besonders nice finde ich es, dass die Runden länger dauern als beispielsweise ein Match bei Call of Duty, dass es (mir zumindest) nicht besonders wichtig ist, wie viele Kills ich mache oder ob mein Team das Match gewinnt, im Vordergrund steht der Spaß. Es ist einfach immer witzig über die riesigen Maps zu fahren/fliegen, Punkte einzunehmen, Blödsinn dabei zu machen und mit ’nem Team aus 10-20 Leuten das sich irgendwie spontan auf der Map zusammenfindet einzelne Areas zu pushen.

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass sich im kommenden Jahr etwas an der Gesamtsituation für uns alle ändern wird, würde ich wahnsinnig gerne wieder Events und Konzerte besuchen, öfter mit Freund*innen ins Kino und Essen gehen sowie verreisen. Natürlich ist alles davon bereits teilweise möglich, aber mir persönlich fehlt die Unbeschwertheit und Spontaneität dabei etwas. Besonders was das Reisen betrifft ist man trotz Immunisierung eingeschränkt oder Vorkehrungen und Vorarbeit ausgesetzt. Egal was ich unternehme bzw. unternehmen möchte, es schwingt immer ein wenig Unsicherheit mit – habe ich mich um alles gekümmert? Brauche ich einen Test? Ist die CovPass App aktualisiert?

Es regt mich manches Mal schon auf, wenn ich besonders online (aber auch offline) mitbekomme, wie unreflektiert und respektlos Menschen miteinander umgehen. Viele glauben anscheinend, dass sie alleine auf der Welt sind und ich habe sehr oft das Gefühl, dass einigen überhaupt nicht klar ist, wie privilegiert sie sind. Ich habe irgendwann gelernt, mich erstmal zu fragen ob es jemandem hilft, wenn ich etwas (ungefragt) kommentiere. Die Antwort ist eigentlich immer: nein. Ich würde mir wünschen, dass Menschen sich einfach mal selbst die Frage nach der Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit ihrer Rückmeldung stellen und kurz überlegen, ob sie dies einem Random auf der Straße an den Kopf knallen würden. Vermutlich nicht.

Als ich gehört habe, dass es eine schicke kabellose Maus von Steelseries gibt habe ich mich natürlich direkt schlau gemacht, Fotos und Videos angeschaut, Berichte gelesen. Dort habe ich dann allerdings erkannt, dass viele Nutzer*innen sehr unzufrieden sind, vor allem was die Glides betrifft, diese sind sehr klein und kratzen über das Mousepad. Dieses Video hat mir bei der Entscheidung geholfen, auch habe ich auf dem Kanal ein Video zur Roccat Kone Pro gefunden, welche mir aufgrund der Größe und des schlichten Designs zugesagt hat. Ich als RGB Fan bei solchen Geräten hätte mir natürlich mehr Beleuchtung gewünscht, aber man kann nicht alles haben. Aktuell nutze ich die Roccat Kone Aimo, welche mit ihren 130g jedoch recht schwer ist. Ich persönlich bin ein Fingertip Grip-Typ was die Maushaltung betrifft und hoffe, dass mir die neue, leichtere Maus besser in der Hand liegt – auch wenn ich mit meiner jetzigen trotz allem recht zufrieden bin.

Ganz ehrlich, Filme mit Dwayne Johnson und Serien (und Filme) mit Sarah Paulson kann ich mir immer reinziehen, weil ich die schauspielerischen Fähigkeiten der beiden sehr nice finde. Wenn Dwayne eine Rolle in einem Film spielt ist mir eigentlich völlig egal, worum es dort geht, ich schaue ihn mir so oder so an. Ich liebe seine Mimik, er kommt in allen Rollen sympathisch (und irgendwie humorvoll) rüber, natürlich ist die Optik ebenfalls ein Punkt, warum ich ihn mir gerne ansehe. Apropos Optik. Sarah hat mich in Ratched wahnsinnig begeistern können, sie ist eine ausdrucksstarke und wunderschöne Frau und ich freue mich sehr auf die 2. Staffel, die hoffentlich irgendwann mal kommt. Aber auch in Run hat sie mir in ihrer Rolle gut gefallen.

Zuletzt habe ich die guten Angebote verschiedener Onlineshops genutzt und das war sehr praktisch, weil ich sowieso eine neue Maus, Tastatur und eine weitere Alexa haben wollte und dadurch noch sparen konnte. Viele werden jetzt vielleicht mit der Argumentation kommen, dass zum Black Friday, Cybermonday, oder weiß der Geier was, Preise zwar als reduziert dargestellt werden, der vermeintlich durchgestrichene hohe Preis aber nicht der vorige echte Preis ist. Keine Sorge, ich kenne die Preise von den Sachen und hab tatsächlich ganz gut sparen können.

Habt ihr auch beim Black Friday etc. zugeschlagen, was habt ihr euch gegönnt? Battlefield schon ausprobiert? Und bei welchem/welcher Schauspieler/in seid ihr direkt am Start?


Andere Media Monday Beiträge dieser Woche zum Stöbern:

Moviescape BlogLesekastenmwjBette Davisweitere

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.