Book Haul | Comic-Neuzugänge Reprodukt & avant

Wie kürzlich im Neuzugängebeitrag angedeutet, durften auf der Frankfurter Buchmesse einige Comics bei mir einziehen. Bei einem Termin mit Filip, der für die Pressearbeit des Reprodukt und avant-verlag zuständig ist, wurden uns ein paar Titel vorgestellt. Welche letztendlich in mein Regal gewandert sind zeige ich euch jetzt.


Transparenz: Den Inhalt (kursiv gedruckt) der jeweiligen Bücher entnehme ich wenn vorhanden der Comicexpress Seite (ansonsten vom Verlag). Generell lohnt es sich immer, der Seite einen Besuch abzustatten und für mich ist sie die Hauptanlaufstelle für Comics und Manga – also mein persönlicher Dealer. Alle gezeigten Comics sind Rezensionsexemplare*, lieben Dank dafür. Durch Verlinkungen und Nennungen enthält der Beitrag Werbung, Anklicken also auf eigene Gefahr.


Hilda und der Mitternachtsriese

Daran trägt Jill ein wenig die Schuld, denn sie hat mich mit ihrem tollen Hilda-Beitrag super neugierig auf die Abenteuer des Mädchens gemacht. Vor dem Hilda-Regal gerieten wir beide ins Schwärmen – Filip hat unser Gespräch mitbekommen und mir prompt den ersten Band der Comicreihe zugesteckt.

Inhalt: Hilda lebt mit ihrer Mutter in den Bergen, umgeben von den wunderlichsten und tollsten Freunden, die man sich denken kann: Trolle, Fuchshörnchen, Flugpelzer und Holzmänner… Als ihr Haus eines Nachts mit Steinen und Drohbriefen bombardiert wird, ist der Frieden jedoch vorbei und für Hilda beginnt ein großes Abenteuer. So groß wie der geheimnisvolle Mitternachtsriese!

Reprodukt | 44 Seiten | 18€ | 2013 | zum Comic

Processed with VSCO with a5 preset

Hand aufs Herz

Dieser Comicband wurde uns von Filip ans Herz gelegt, die Thematik sprach mich direkt an und so zog es bei mir ein. Bisher habe ich nicht viel über die marokkanische Kultur gelesen, umso neugieriger bin ich auf die Umsetzung sowie auf die Integration von Gleichberechtigung und Freiheit in den Verlauf.

InhaltAuf einer Lesereise in Marokko trifft Leïla Slimani auf Nour, eine junge Leserin, die ohne Tabus über ihre Sexualität und die intimen Tragödien vieler Frauen aus ihrem Bekanntenkreis erzählt.

Ausgehend von dieser bewegenden Begegnung beschließt Slimani, sich eingehender mit diesem Thema zu befassen. Sie trifft sich mit einer Reihe verschiedener Frauen und entdeckt durch deren persönliche Geschichten das Drama einer patriarchalen Gesellschaft, die das Verlangen nach Freiheit und Gleichberechtigung unterdrückt.

Diese Graphic Novel schildert eindrücklich die komplexe Realität eines Landes, in dem der Islam die Staatsreligion ist, und dokumentiert den Kampf der Frauen für ihre Rechte.

Avant | 108 Seiten | 25€ | 2018 | zum Comic

Processed with VSCO with a5 preset

Nieder mit Hitler

Ein weiterer Tipp von Filip – bei dem Titel kann man ja gar nicht anders, als sich das Buch zu schnappen und den Klappentext zu lesen. Vor allem die Tatsache, dass es auf einer wahren Geschichte beruht, macht mich unglaublich neugierig. Auch finde ich es sehr wichtig sich mit der Thematik auseinanderzusetzen.

Inhalt: In Erfurt lebt ein alter Mann, der in zwei Diktaturen den aufrechten Gang gelernt hat. Er spricht nicht gerne darüber, dafür ist er zu bescheiden. Dieser Mann hatte bereits vor 1945 als Jugendlicher viel riskiert: Gemeinsam mit vier Freunden stellte er Flugblätter mit der Überschrift „Nieder mit Hitler” her und kam dafür ins Zuchthaus. Nur mit viel Glück entging er der Todesstrafe.
Der Mann ist über 90 Jahre alt und heißt Karl.

Die Graphic Novel Nieder mit Hitler! erzählt nun erstmals seine Geschichte.

Mehr Infos zur Graphic Novel und zum gleichnamigen Dokumentarfilm unter:
nieder-mit-hitler.de

Avant | 152 Seiten | 20€ | 2018 | zum Comic

Processed with VSCO with a5 preset

Unerschrocken 1+2

Um diese Comics schleiche ich schon ewig drum herum. Kurz vor der Messe habe ich den ersten Band dann per Mail angefragt, auf der Messe selber haben dann aber andere Comics meine Aufmerksamkeit erregt. Wenige Tage später erreichten mich diese beiden Bände und ein anderes Comic dann per Post – ich hatte gar nicht mehr damit gerechnet, umso größer war die Freude dann.

InhaltJosephine Baker brachte tanzend den Jazz und Charleston nach Europa und engagierte sich für die Rechte von Schwarzen. Tove Jansson, Schöpferin der Mumins, lebte offen die Liebe zu ihrer Lebenspartnerin. Und die liberianische Bürgerrechtlerin Leymah Gbowee setzt sich in gewaltfreiem Kampf für die Sicherheit von Frauen ein. Unerschrocken schreiten diese eigensinnigen Frauenfiguren der Weltgeschichte durchs Leben. Vorreiterinnen, Querdenkerinnen und jede eine Heldin auf ihre ganz eigene Art. Ob Schamanin oder Entdeckerin, Leuchtturmwärterin oder gefeierte Leinwandhexe – diese Frauen haben ihre Bestimmung gefunden.

Mit Humor und Finesse porträtiert Pénélope Bagieu fünfzehn außergewöhnliche Persönlichkeiten, die den gesellschaftlichen Zwängen ihrer Zeit trotzten, um das Leben ihrer Wahl zu führen.

Band 1: Reprodukt | 144 Seiten | 24€ | 2017-2018 | zum Comic

Processed with VSCO with a5 presetProcessed with VSCO with a5 preset

SuperMutant Magic Academy

Auch per Mail angefragt, auch nach der Messe bekommen. Die Inhaltsangabe klingt unfassbar cool und ich freue mich auf einen spannenden Mix aus Schulalltag mit kleinen und großen Dramen, Magie und übernatürlichen Fähigkeiten.

InhaltAn der SuperMutant Magic Academy sollen junge Mutanten und Hexen ihre Superkräfte entfalten. Doch trotz ihrer übernatürlichen Fähigkeiten bleiben sie nicht verschont von den alltäglichen Strapazen des Internatslebens: aussichtslose Schwärmereien, Sinnfragen, Identitätssuche und Lethargie prägen den Alltag der jungen Zaubermutanten – nur eben gespickt mit einer Prise Magie. Und so versucht sich die schräge Campusgemeinschaft mit Frechheit, Sarkasmus und mal derbem, mal tiefsinnigem Humor durch den Schulalltag zu retten.

Jillian Tamaki verbindet Stereotypen aus Fantasy- und Highschool-Genre zu einem Crossover aus „Harry Potter“ und „Gossip Girl“, das bei aller Fantastik immer die Wirklichkeit im Blick hat: das Teenagerdasein mit all seinen Beschwerlichkeiten.

Reprodukt | 280 Seiten | 24€ | 2018 | zum Comic

Processed with VSCO with a5 preset


Wieder eine bunte Mischung, auf die ich schon sehr neugierig bin. Ich freue mich auf jeden einzelnen Titel und bin gespannt, was mich in den beiden Verlagen noch erwarten wird – denn ich denke, dass da noch vielversprechendes auf uns zukommen wird. Euch allen wünsche ich viel Spaß beim Stöbern.

avant-verlag | Reprodukt

eure Nicci

14 Antworten auf „Book Haul | Comic-Neuzugänge Reprodukt & avant

  1. Jill von Letterheart

    Liebe Nicci,

    so tolle Neuzugänge! *.*
    Ich hoffe sehr, dass sich Hilda genauso in dein Herz schleichen kann wie bereits schon in meins.
    Ich freue mich schon sehr, gemeinsam mit dir „Nieder mit Hitler“ zu lesen.
    Supermutant Magic Academy und Unerschrocken muss ich mir auch unbedingt noch besorgen!

    Ganz viel Spaß mit deinen Neuzugängen <3
    LIEBE

  2. Ivy

    Liebe Nicci,

    ein paar tolle Neuzugänge stellst du da vor. „Unerschrocken“ finde ich klingt super interessant und auch „Hilda und der Mitternachtsriese“ hat mich gleich angesprochen. Die beiden Titel schaue ich mir auf jeden Fall mal etwas näher an!

    Liebste Grüße
    Ivy

  3. Pingback: Leselaunen | Halloween & Switch – Trallafittibooks

  4. booknapping.de

    Hi Nicci,

    „Nieder mit Hitler!“ und „Supermutant Magic Academy“ habe ich bereits gelesen. „Hand aufs Herz“ werde ich mir mal genauer anschauen :-) Der Bericht „Nieder mit Hitler!“ ist gelungen und erzählt von einem Teil der deutsch-deutschen Geschichte, der längere Zeit im Dunkeln lag.

    Auch ich habe in der „Academy“ etwas anderes erwartet als ich bekommen habe. Nachdem ich aber einige Seiten gelesen hatte, konnte ich mich häufig gut amüsieren. Details demnächst auch bei mir ;-)

    Viel Lesevergnügen und liebe Grüße,
    Sandra

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Sandra!
      Auf Nieder mit Hitler bin ich besonders gespannt, das nehme ich demnächst mal in Angriff.
      SuperMutant Magic Academy scheint ja recht grob gezeichnet zu sein, so einen Stil hatte ich bisher nicht. Ich bin sehr gespannt..

      Herzliche Grüße und eine tolle Woche

  5. Sara Merzo

    Hey Nicci!
    Super Mutant Magic Academy war leider nichts für mich – hatte es mir nur zur Ansicht in die Buchhandlung geschickt. Bin aber stark am Überlegen, ob ich mir nicht das über die außergewöhnlichen Frauen bestelle. <3
    Wünsch dir ein lesereiches Wochenende mit viel freien Stunden!
    *Sara*

  6. Miss Foxy reads

    Liebe Nicci,

    ich weiß ja nicht, ob du das schon bemerkt hast, aber ich bin ja ein riesiger Fan der Comics von Avant und Reprodukt. Die Hilda Comics (LOVE, LOVE, LOVE), Hand aufs Herz und Unerschrocken habe ich schon gelesen und sie sind alle so toll. Auch gelesen habe ich tatsächlich Supermutant Magic Academy aber das mochte ich so überhaupt nicht…

    Liebe Grüße
    Jule

    1. Nicci Trallafitti

      Hey Jule,
      ich glaube zumindest Hilda hatte ich bei dir mal gesehen :)
      Auf SuperMutant Magic Academy bin ich sehr gespannt, der Stil ist ja recht grob irgendwie.
      Und auf Hilda freue ich mich super doll <3

      Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.