Fernweh und der erste Comic-Kauf

19399024_1905910563006794_3153136625095100774_n

Liebe Bücherfreunde.

Herzlich willkommen zu einem neuen Leselaunenbeitrag, eine Aktion die ich bei Lara von Bücherfantasien entdeckt habe. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen, also immer von Freitag bis Freitag. Ein kleines Extra, was ich persönlich hinzufüge ist der Freitags-Füller, der mir im Einzelbeitrag immer ein wenig zu knapp war.

Blatt-Trenner

Aktuelles Buch

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich Soul von Anika Ackermann, das am 17.07. erscheint. Das Cover ist der Wahnsinn! Aber seht selbst. Und wer kommt drauf, wer es gestaltet hat? Zu dem Buch wird es eine Blogtour geben, auch schreibe ich natürlich eine Rezension, die irgendwann um den Release herum online geht.

19264571_1384813574945581_3774317705859503409_o.jpg

Aktuell lese ich Gläsernes Schwert (Die Farben des Blutes 2)* von Victoria Aveyard und im Anschluss dann den dritten Band der Farben des Blutes Reihe, Goldener Käfig*, der am 30.06. im Carlsen Verlag erscheint. Dazu wird eine coole Blogtour stattfinden, die ich euch hier bereits angekündigt habe. Seid ihr bereit für die Rebellion?

Ein weiteres Currently Reading ist Thalél Malis von Nancy Pfeil. Ich bin bei 50% und kann euch bereits sagen, dass ich das Lesen total genieße! Die Charaktere sind vielseitig, das Setting interessant. In der nächsten Zeit lade ich noch das Autorenverhör hoch, das ich gemeinsam mit Kerstin für eine Facebookparty geleitet habe.

A Court of Thorns and Roses* von Sarah J. Maas pausiert aktuell, weil ich mir dafür Zeit nehmen möchte, damit ich es voll und ganz genießen kann, und es nicht nur kleckerweise lese.

Momentane Lesestimmung

Wie so oft stehen momentan wieder einige Interviews, Blogtouren und Rezensionen an, die ich noch schreiben werde. Zeit zum Lesen bleibt zum Glück trotzdem, doch könnte es davon gerne mehr geben. In Amsterdam konnte ich Soul von Anika Ackermann beenden, was mir richtig gut gefallen hat. Die Karte auf dem Bild unten beinhaltet eine Illustration aus dem Buch. Ihr könnt euch auf eine spannende, besondere Geschichte mit interessanten Wesen, authentischen Protagonisten und Elementen aus dem Weltraum freuen, die aber keinesfalls zu Science-Fiction-lastig sind. Ich wollte unbedingt auf dem inselmäßigen Planeten Thethys leben, auch wenn das sicherlich mit diversen Gefahren behaftet wäre..

Übrigens hat mir Amsterdam wahnsinnig gut gefallen, sodass ich jetzt ständig an Fernweh leide und am liebsten sofort wieder hinreisen, oder einfach direkt dort bleiben würde. Ich habe so viele tolle Cafés entdeckt und sogar einen Büchermarkt, auf dem es super alte Bücher gab. Beschwingt von der Atmosphäre dort und meiner Begeisterung von Marvel (oh je, ich muss endlich alle Filme davon ansehen), nachdem ich im Madame Tussauds war, wo einige der Figuren ausgestellt waren, habe ich mir in einem kleinen Buchladen einen Captain America Comic gekauft. Ja, einen COMIC. Der erste in meinem Leben. Ich bin da ja eigentlich nicht so angetan von, aber irgendwie lag er da, kostete nur 5€ und dann war es um mich geschehen.

 

Leseplanung

1. Morgen lieb ich dich für immer
2. Die Chroniken der Alaburg
3. Thalél Malis
4. Soul
5. Amour Fantastique
6. A Court of Thorns and Roses
7. Herz aus Nacht und Scherben
8. Gläsernes Schwert

Gelesen | lese ich aktuell

Zitat der Woche

Man muss nicht im Krieg sein, um Feinde zu haben.
[Thalél Malis, Nancy Pfeil]

Blatt-Trenner

Freitags-Füller

1. In genau  109 Tagen ist die Frankfurter Buchmesse und ich freue mich schon jetzt wahnsinnig drauf! Das hat immer was von einem Feriencamp. 

2. Abends nach der Arbeit bin ich aktuell echt  nicht zu gebrauchen.  Ich bin froh, dass wir eine Klimaanlage haben, aber trotzdem macht mich das Wetter platt, ebenso die Tatsache, dass wir im Moment personell schlecht besetzt sind.

3. Es gibt keine  Ausrede dafür, dass man angeblich keine Zeit zum Lesen hat. Für mich hat das etwas mit Prioritätensetzung zu tun. Für mich gehört es zum Alltag und ich nehme mir hauptsächlich abends Zeit dafür, auch wenn es manchmal nur 30 Minuten sind.

4. Menschen, die mit sich selbst zufrieden sind und sich regelmäßig Auszeiten nehmen  leben länger.  Da bin ich überzeugt von.

5. Wenn es heiß ist trinke ich am liebsten  literweise stilles Wasser. 

6. Raketenantriebtests in Nordkorea trotz bereits herrschender Spannungen zu der USA , soviel zum Thema Politik.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  einen hoffentlich früheren Feierabend als die letzten Tage, morgen habe ich geplant, meine liebsten Bloggerfreundinnen in Frankfurt zu treffen, worauf ich mich unglaublich freue  und Sonntag möchte ich  entspannen und lesen.

Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende!

 

 

*Affiliate Links, die ich freiwillig benutze. Wenn du etwas über die angegebenen Links kaufst bekomme ich eine winzige Provision, ohne dass sich für dich etwas ändert.

19 thoughts on “Fernweh und der erste Comic-Kauf

  1. Das ist jetzt zwar länger her, aber die ersten Tage nach dem Urlaub sind die schlimmsten, da will man immer zurück 😉 von daher kann ich dein Fernweh sehr gut verstehen!
    Meinen ersten Comic kaufte ich während meines 6-Monatigen Frankreich Aufenthaltes (2011/12) und nahm sogar gleich 6 mit: 3 Mal Asterix und seine verschieden Erlebnisse mit seinen Freunden Obelix und Miraculix, und 3 Mal Abenteuer von Tim und Struppi, typisch französisch eben. Aber es gab auch bei mir diesen Moment wo ich dachte “ Die musst du jetzt haben“ 😀
    Bei Marvel hadere ich gerade mit Tassen, vor allem aber mit T-Shirts von Elbenwald mit mir selber…aaaach es ist ein Elend! :p

    Gefällt 1 Person

    1. Oh ja.. ich hab aber sowieso ständig Fernweh und will los. 😀

      Ach, wie cool! Hast du die denn auch direkt gelesen? Meins liegt immer noch so rum..

      Elbenwald ist sowieso so’n Trauerspiel 😀
      Da könnte ich mich tot kaufen. Halt mich auf dem Laufenden, falls du was kaufst 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Hach, Amsterdam. Eine tolle Stadt. Ich kann dein Fernweh verstehen, ich würde auch gerne noch mal hin. 🙂

    Und Glückwunsch zum 1. Comic, ich bin sehr gespannt, was du dazu sagst.

    Ganz liebe Grüße,

    Lisa

    Gefällt 1 Person

  3. Cool, ein Comic 🙂

    Ich habe ja erst vor ein paar Wochen in einer massiven Buchflaute mit den Comics angefangen. Davor habe ich zwar auch schon welche gelesen, aber nur sporadisch. Inzwischen habe ich … ähm .. einige Serien im Abo und gebe wohl mehr Geld für Comics als für Bücher aus. Allerdings ist kein Captain America dabei, ich bewege mich mehr im DC-Universum mit Batman, Superman, Wonder Woman und co.

    Viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße

    Claudia

    Gefällt 1 Person

  4. Ach wie cool, dass du so viele Blogtouren und alles in Planung hast! Ich bin da irgendwie nie Teil von, weil ich für mich gemerkt habe, dass ich mich da immer total durchgezwungen habe, da lese ich lieber nur die Posts 🙂
    Und Amsterdam, yas. Da war ich erst einmal, aber ich will so gern wieder hin 🙂

    Liebst, Lara.

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Lara!
      Ja, eigentlich lehne ich die sogar meistens ab, aber irgendwie kommen trotzdem so viele zusammen immer 😀 Das sind dann meistens Touren zu Büchern von Autoren, mit denen ich eh schon kooperiere, oder die ich gerne mag.
      Ich mag Blogtouren nicht mal besonders gerne, zumindest diese Standardsachen wie Autoren- oder Protagonisteninterviews, Ortvorstellungen des Buches etc. Was kreatives mache ich da hingegen ganz gerne.

      Ich auch! Jetzt schon! Eine wahnsinnig schöne und inspirierende Stadt.

      Gefällt mir

  5. Hi,
    lese zwar ganz andere Bücher, war leider noch nie in Amsterdam und habe auch keinen Comic zu Hause, aber ich mag Deine Art sehr und schaue gerne bei Dir vorbei.
    LG Charly

    Gefällt 1 Person

  6. Hallo liebe Nici,

    bist du jetzt auch mit dem Marvel-Virus infiziert? XD ich liebe die Filme ja sehr. Kann dir gar nicht sagen welcher mir am besten gefällt. Ganz weit oben sind auf jeden Fall „Guardians of the Galaxy“ und „Deadpool“ sowie die Avengers Filme, Captain America und Iron Men und, und und…also eigentlich so gut wie alle.

    Ein paar Comics habe ich auch zu Hause. Da gefallen mir auch vor allem die von „Guardians of the Galaxy“ und „Deadpool“.

    Deine Bilder von Amsterdam haben mir schon so gut gefallen. Da möchte ich auch unbedingt mal hin! Am besten wenn noch dazu Tulpenblüte ist.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Bella

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Bella,
      ich habe schon vor einiger Zeit begonnen die Marvel Filme zu gucken, habe sie mir extra (fast) alle auf DVD bestellt um die empfohlene Reihenfolge einzuhalten, bin jedoch noch nicht weit gekommen. Ich habe momentan so viel um die Ohren und wenn ich dann mal Luft habe entscheide ich mich doch fürs Lesen. Ich habe aber Captain America und Guardians of the Galaxy 1+2 gesehen und Doctor Strange. GotG 2 hat mir suuuuper gut gefallen, sogar besser als der 1. Deadpool mag ich auch unbedingt anschauen.

      Auf das Comic bin ich sehr gespannt, habe aber noch nicht reingelesen.

      Danke 🙂 Es war echt schön dort. Und apropos Tulpen, da gibt’s ja den großen Bloemenmarkt, wo es unendlich viele Tulpen gibt.

      Danke, wünsche ich dir auch!
      Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

  7. Ich freue mich schon super darauf Soul zu lesen, was als nächstes auf meiner Lesliste steht. ❤ Deine Antworten auf den Freitagsfüller sind mal wieder richtig cool, du bist da immer so kreativ! 🙂 Wünsche dir viel Spaß in Frankfurt! Drück Jennie von mir 😉
    Liebe Grüße,
    Michi

    Gefällt 1 Person

  8. Hallöchen,

    das Cover zu Anikas neuem Roman ist einfach so wunderschön und der Klappentext klingt auch unglaublich vielversprechend. Was Amsterdam angeht, kann ich dir da wirklich nur zustimmen. Ich liebe diese Stadt; definitiv eine meiner liebsten Städte in ganz Europa. Ich war erst einmal dort und hätte niemals gedacht, dass ich mich so sehr in diese Stadt verlieben würde – sollte ich tatsächlich mal auswandern, ist Amsterdam definitiv unter den möglichen Städten dabei haha ❤ deine Fotos sind übrigens wunderschön, war richtig neidisch, während du immer fleißig von Amsterdam gepostet hast ❤

    Ganz liebe Grüße und einen tollen Tag!
    Ivy

    Gefällt 1 Person

    1. Hey!

      Oh ja, das ist es. Richtig schön und vor allem sehr passend, was mich sehr freut.

      Genau das habe ich mir auch gedacht 😀 Vor der Fahrt: Ja, ist bestimmt ganz nett dort..
      Jetzt: Oh Gott, ich muss zurück.

      Hihi danke ❤

      Danke, den wünsche ich dir auch!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s