What I want to see more of in YA books

REBLOGGT

Großartiger Beitrag!
Ich unterschreibe alle Kriterien und danke Ivy von Book-ilicious fürs Zusammenstellen.

Zum Originalbeitrag

Viele haben es schon vor mir getan. Vera von Chaoskingdom zum Beispiel, und auch Anna von Ink Of Books. Ich persönlich führe eine kleine Liste, eine Liste in die ich all die Dinge aufnehme, die mich an Büchern, insbesondere an Jugendromanen stören. In letzter Zeit habe ich mich häufig gefragt, ob ich vielleicht einfach schon zu alt bin für dieses Genre, denn die Liste mit den Dingen, die mich stören, wurde immer länger, während die Liste mit den Dingen, die ich daran gerne mag, immer kürzer wurde. Als ich dann aber in letzter Zeit immer häufiger auf Beiträge, ähnlich der Vorgenannten, gestoßen bin, wurde mir klar, dass ich offensichtlich nicht die Einzige bin, die sich an diversen Dingen im Jugendbuchgenre stört und die auch gerne einmal was anderes sehen würde, als immer nur die Stereotypen, die mir persönlich so langsam wirklich ziemlich auf die Nerven gehen. Ich habe…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.508 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s