Leselaunen

Liebe Leser.

Neulich habe ich die Aktion Leselaunen bei Lara von Bücherfantasien entdeckt, an der ich nun teilnehme. Ein kleines Extra, was ich persönlich allerdings hinzufüge ist der Freitags-Füller, der mir im Einzelbeitrag immer ein wenig zu knapp war. Somit fand ich, dass dies doch eine geeignete Alternative wäre, beides zu kombinieren.

Blatt-Trenner

Aktuelles Buch

Kürzlich habe ich Elfenfehde von Mariella Heyd beendet, eine süße, märchenhafte Geschichte, die leider ein paar Schwächen aufwies [Rezension]. Jetzt lese ich Royal Me von Tina Köpke, bisher gefällt es mir ganz gut, jedoch kann ich noch nicht viel sagen, obwohl ich es schon halb durch habe. Es hat aber auch nur knapp 150 Seiten und es gibt zahlreiche Erzählperspektiven. Als nächstes beginne ich dann Me Without Words von Kira Minttu vom Label Ink Rebels aus dem Amrun Verlag, das Anfang Mai erscheint. 

Momentane Lesestimmung

Leider geht es aktuell auf der Arbeit drunter und drüber, sodass ich abends kaum den Kopf frei habe und nur wenige Seiten lesen kann. Ich hoffe, dass sich das bald wieder ändert und ich am Wochenende viel lesen kann. Eigentlich habe ich nämlich richtig Lust drauf, insbesondere weil ich kürzlich neue Buchschätze gekauft habe, die ich unbedingt bald verschlingen möchte. Auf Ein wenig Leben bin ich wahnsinnig gespannt, die bisherigen Meinungen waren überwiegend positiv, wenn auch die meisten aussagten, dass es sich um eine „krasse“ Thematik handele. Auch Hygge musste unbedingt mit. Als ich sah, dass die Übersetzung des Wortes Gemütlichkeit bedeutet musste ich gar nicht mehr wissen sondern wollte unbedingt darin stöbern. Und Ein Meer aus Tinte und Gold befindet sich schon seit Neuerscheinung auf meiner Wunschliste.

18056901_1874699402794577_9138319011599248557_n.jpg

Zitat der Woche

„Weißt du, Zeit ist etwas Menschengemachtes. Die Menschen haben sich Uhren, Stunden, Minuten, Sekunden und die Hektik ausgedacht. Seit sie die Zeit ins Leben gerufen haben, altern sie.“ [Elfenfehde, S. 39]

Blatt-Trenner

Freitags-Füller

1. Ich lese  meistens mehrere Bücher parallel. Die Thematik sollte unterschiedlich sein. Ich mag die Abwechslung dabei sehr gern.

2. Das Prinzip der  Resteverwertung  ist voll mein Ding. Manchmal packe ich alles mögliche zusammen, was noch da ist, und habe dadurch ein eigenes Gericht gebastelt. 

3. Am Montag  vermisse ich immer sehr schnell das freie Wochenende, manchmal freue ich mich aber auch auf eine neue Woche.

4. Ein großes Bücherzimmer mit Kamin und bodentiefen Fenstern wäre  ein Traum.

5.  Im übrigen  könnte ich schon wieder verreisen. Mich plagt ständig Fernweh. 

6. Kaffee ist ein Grundnahrungsmittel,   besonders für mich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  einen entspannten Start ins freie Wochenende, morgen habe ich geplant,  Zeit mit Freunden zu verbringen  und Sonntag möchte ich  einen Beitrag zu dem einjährigen Bestehen meines Blogs schreiben und ein Gewinnspiel veranstalten!

Ich wünsche euch ein gemütliches, lesereiches Wochenende!

One thought on “Leselaunen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s