10 Fakten über mein Lesen

Hallo Bookies,
die liebe Steffi von Kunterbuntestagebuch hat kürzlich einen tollen Beitrag gepostet und da dachte ich, ich schließe mich einfach mal an. Hier kommen also meine 10 Lesefakten:

13407598_1028351677234514_198202896_n
Mein liebster Leseort
  1. Ich kaufe ständig neue Bücher, obwohl ich noch genug auf meinem SuB (Stapel ungelesener Bücher) habe. Sie hüpfen einfach so in den Warenkorb.
    Mein SuB ist übrigens so hoch wie ich… Mal vier.
  2. Ich spreche nicht nur ständig über, sondern auch mit meinen Büchern. Ich wünsche ihnen einen Guten Morgen und entschuldige mich, wenn sie aufgrund meiner Tollpatschigkeit aus dem Regal fliegen.
    (Oh Gott, ich bin verrückt. Sagt bitte, dass ihr das auch macht!)
  3. Ich liebe Schuber. Und Funko Pops (siehe unten). Beides finde ich total dekorativ in meinem Bücherregal.
  4. Am liebsten hätte ich ein Lesezimmer, wo alle meine Bücher in großen Regalen wohnen. Mit einem Kamin, einem gemütlichen Sessel und bodentiefen Fenstern mit vielen Kissen davor. Aktuell lese ich am liebsten auf meinem Balkon & auf meiner gemütlichen Couch (siehe oben).
  5. Nach Instagram bin ich süchtig. Manchmal schaue ich mir dort stundenlang Shelfies (Fotos von Bücherregalen) und Buchfotos an, sammele Inspiration, erweitere meine WuLi – oder auch direkt den SuB.
  6. Ich lese, seit dem ich denken kann. Angefangen hat meine Liebe zu Büchern glaube ich mit Hanni & Nanni. Spätestens nach Harry Potter war es dann aber total um mich geschehen (große Liebe!).
  7. Ich bin ein sehr unruhiger Mensch und kann (fast ausschließlich) beim Lesen entspannen. Dann aber oftmals viele Stunden am Stück. Am liebsten mit Schoki & Kaffee/Tee
  8. Ich mag Hörbücher überhaupt nicht. Sie lenken mich nur ab und meistens passt mir die Stimme/Erzählweise nicht. Abgesehen davon kriege ich von der Geschichte nichts mit.
  9. Manchmal bin ich richtig beleidigt, wenn ich einen Tag lang nicht wirklich zum Lesen komme und Verabredungen und nervige Verpflichtungen habe, die mich daran hindern.
  10. Mich stören Leserillen und Knicke in einem Buch total. Ich achte da ganz penibel drauf und werde total wütend, wenn es mir aus versehen passiert. Demnach mag ich Hardcover für Zuhause lieber, obwohl ich Taschenbücher sogar manchmal hübscher & praktischer finde. Unterwegs habe ich eigentlich immer meinen Ebook-Reader     dabei.
    10.b. Ich kaufe manchmal Ebooks, die ich besonders gut fand, noch mal als Printbuch, für mein Bücherregal.

So und jetzt ihr! Was sind eure Lesefakten? Raus damit!
Wer noch nicht mitgemacht hat, ist herzlich eingeladen.
Eure Nicci ❤

13433998_1028351653901183_343882140_n
Einer meiner Lieblingsfunkos

22 Kommentare zu „10 Fakten über mein Lesen

    1. Puuuh gute Frage.. Print Bücher schätzungsweise an die 320.. Und ebooks.. Auch an die 300. Das hat sich alles im Laufe der Jahre so angesammelt. 😃 leider sind auch echt die meisten nach wie vor ungelesen. Da ja ständig welche hinzu kommen und ich alte aber immerhin auch verschenke, verlose oder verkaufe.

      Gefällt 1 Person

  1. Langsam glaube ich wirklich, dass wir beide Zwillinge sind, die nach der Geburt auseinander gerissen wurden… Spaß beiseite.
    Auch wenn ich bisher nicht eine einzige Seite von Harry Potter gelesen habe und es auch in Zukunft nicht vorhabe, sind wird uns in diesen zehn Punkten extrem ähnlich.
    Bisher wohnt noch kein Funko bei mir, aber das wird sich sicherlich in naher oder ferner Zukunft ändern, denn ich finde sie so süß.
    Rückenbrüche gehen gar nicht, alle meine Bücher sehen aus, wie gerade gekauft, auch wenn ich sie schon mehrmals gelesen habe. Sie sind mir einfach unglaublich wichtig und ich möchte ihnen nicht wehtun, so nun können die Männer in den weißen Westen kommen und mich abholen.
    Wenn ich mal einen Tag nicht lesen kann, aus welchem Grund auch immer, bin ich gereizt und das kann soweit gehen, dass ich unausstehlich werde, wenn das zu oft hintereinander passiert.

    Ich geb es zu, ich bin Büchersüchtig.

    Danke für deine zehn Fakten, hab sie sehr gern gelesen.

    Liebe Grüße Jean

    Gefällt 1 Person

    1. Danke für diese tolle Rückmeldung! 😊 es freut mich sehr zu lesen, dass wir uns da so ähnlich sind.
      Die Funkos sind wirklich unfassbar süß. Aktuell sind glaube ich noch vier auf dem Weg zu mir, ua die Grinsekatze und Cinderella.
      Meine Bücher sehen eigentlich auch aus wie neu, zumindest mittlerweile. Früher war mir das leider egal.
      Manche Bücher sind aber echt total anfällig für Leserillen, das nervt mich manchmal.
      Jetzt hast du schon so viele Fakten aufgeführt, da könntest du ja auch fast schon einen eigenen Blogpost draus machen. 😊
      Liebste Grüße ❤

      Gefällt 1 Person

      1. 😀 An einem eigenen Artikel arbeite ich bereits, denn ich finde die Idee toll.
        Bei englischen Taschenbüchern finde ich es besonders schwer zu verhindern, dass es Rückenbrüche gibt, da sind die Seiten immer so weich…

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s