Was geschah mit Femke Star? | Das Fitzek Zitat

Mit der dystopischen Geschichte Without Worlds konnte mich Kerstin Ruhkieck begeistern, auch Ein Cowboy am Nord-Pol hat mir wahnsinnig gut gefallen. Im Rahmen der Veröffentlichung von ihrem neuem Roman Was geschah mit Femke Star? möchte ich euch heute das Buch vorstellen, komplett spoilerfrei. Dafür berichte ich euch, wie es zu dem Zitat von Sebastian Fitzek […]

Read More…

Rezension: Philip Reeve – Mortal Engines 1

In einer postapokalyptischen Zukunft gibt es fahrende Städte, die Jagd aufeinander machen, denn sie wollen überleben. Eine Geschichte voller Kopfgeldjäger, verschiedener Kulturen, die aufeinander treffen, Luftschiffe, Aeronauten und mitten drin ein paar Jugendliche, die völlig verschieden sind, aber grundsätzlich ähnliche Absichten haben. /Werbung

Read More…

Book Haul | Comic-Neuzugänge Reprodukt & avant

Wie kürzlich im Neuzugängebeitrag angedeutet, durften auf der Frankfurter Buchmesse einige Comics bei mir einziehen. Bei einem Termin mit Filip, der für die Pressearbeit des Reprodukt und avant-verlag zuständig ist, wurden uns ein paar Titel vorgestellt. Welche letztendlich in mein Regal gewandert sind zeige ich euch jetzt.

Read More…

Heldenhafte Tour (RENEGADES) | Wer bin ich?

Am vierten Tag unserer Tour habe ich ein kleines Ratespiel mitgebracht. Auch hier könnt ihr also die Möglichkeit nutzen, eines von drei Hardcoverexemplaren von RENEGADES zu gewinnen. Die (Anti)Helden*innen standen mir netterweise für kleine Chats zur Verfügung, die euch sicherlich ein wenig auf die Sprünge helfen werden.

Read More…

Rezension: Mick Herron – Slow Horses

Abservierte M15-Agenten werden in das Slough House versetzt, um dort Müllsäcke zu durchsuchen und Telefonate zu überwachen. Doch River Cartwright ist es leid, denn eigentlich kann er mehr. Er hat einen Fehler gemacht, doch jeder hat eine zweite Chance verdient. Oder?

Read More…