Rezension: Mick Herron – Slow Horses

Abservierte M15-Agenten werden in das Slough House versetzt, um dort Müllsäcke zu durchsuchen und Telefonate zu überwachen. Doch River Cartwright ist es leid, denn eigentlich kann er mehr. Er hat einen Fehler gemacht, doch jeder hat eine zweite Chance verdient. Oder?

Read More…

Kurzrezension: Christophe Bec – Vergessene Welt Bd. 1

Aufgrund eines mysteriösen Reisetagebuchs, das dem englischen Professor Challenger zufällig in die Hände fällt, ist dieser davon überzeugt, dass die Spezies der Dinosaurier nicht ausgestorben ist und im Dschungel Amazoniens überlebt hat. Gemeinsam mit seinem Kollegen Summerlee, dem Journalisten Edward Malone sowie Lord John Roxton startet er eine Expedition nach Südamerika, um mithilfe seines Dokuments […]

Read More…

Rezension: Sameena Jehanzeb – Winterhof

Schon immer liebt Kora den Winter und den Schnee, auf ihr krankes Herz haben sie eine heilsame Wirkung. Doch es wird immer wärmer, die Umweltkatastrophen häufen sich. Somit macht sie sich auf den Weg, um den Winter zu suchen – den sie in einem kleinen Dorf findet, wo einer Legende nach eine Schneekönigin lebt..

Read More…

Kurzrezension: Tatsuki Fujimoto – Fire Punch 1

Eis hat die Welt in Ödland verwandelt. Kälte und Hunger treiben die Menschen in den Wahnsinn. Agni und seine Schwester Luna aber sind „gesegnet“. Oder doch eher „verflucht“? Ihre Fähigkeit zur Regeneration macht sie zu einem nachwachsenden Rohstoff – Fleisch – und daran sind einige Menschen sehr interessiert. Als Luna ihnen schließlich zum Opfer fällt, […]

Read More…

Kurzrezension: Lian – Mechanical Princess 1

Die Ära des Steampunk. Mechanik wird angetrieben von Dampf. Das Militär dringt in unbekannte Teile der Welt ein und erobert sie. Luftpiraten beherrschen weite Teile des Himmels. Die Welt schreitet voran und mitten drin bewegt sich ein kleines Zahnrad, das die Welt ins Chaos stürzen wird … – Quelle

Read More…

Rezension: Erich Hackl – Am Seil

Wie es dazu kam, dass der stille, wortkarge Kunsthandwerker Reinhold Duschka in der Zeit des Naziterrors in Wien zwei Menschenleben rettete. Wie es ihm gelang, die Jüdin Regina Steinig und ihre Tochter Lucia vier Jahre lang in seiner Werkstatt zu verstecken. Wie sie zu dritt, an ein unsichtbares Seil gebunden, mit Glück und dank gegenseitigem […]

Read More…

Kurzrezension: Mercy Ferrars – Die Astronautin und der Taucher

Inmitten all der Planeten des Universums geschah es ausgerechnet auf unserer Erde, dass sich die Astronautin und der Taucher in einem äußerst willkürlich scheinenden Augenblick begegneten. Sie war die Tochter einer verlassenen Galaxie. Er entstammte den Tiefen des Meeres. Dass die Astronautin und der Taucher sich fanden, ist wundersam – manch einer würde es beinahe […]

Read More…