Rezension: Philip Reeve – Mortal Engines 1

In einer postapokalyptischen Zukunft gibt es fahrende Städte, die Jagd aufeinander machen, denn sie wollen überleben. Eine Geschichte voller Kopfgeldjäger, verschiedener Kulturen, die aufeinander treffen, Luftschiffe, Aeronauten und mitten drin ein paar Jugendliche, die völlig verschieden sind, aber grundsätzlich ähnliche Absichten haben. /Werbung

Read More…

Book Haul | Comic-Neuzugänge Splitter Verlag

Liebe Comicfreunde, und die, die es noch werden wollen. Heute möchte ich euch mal wieder ein paar Comics zeigen, die kürzlich so in meine Regale gewandert sind. Das bedeutet nicht, dass sie brandneu sind, denn ich habe meine Liebe zu dem Genre erst im letzten Jahr entdeckt. Dadurch ziehen regelmäßig neue Comics bei mir ein, […]

Read More…

Die Faszination dystopischer Romane

Postapokalyptische Settings und groteske Gesellschaftsformen sind uns vor allem aus Dystopien bekannt und erfahren aktuell einen Aufschwung. Auch ich bin ein großer Fan des Genres und habe mich nun mal gefragt, woran das liegt. Da es ein sehr weitreichendes Thema ist beschränke ich mich auf die Aspekte, die mir persönlich wichtig sind. Folglich möchte ich […]

Read More…

Rezension: Kerstin Ruhkieck – Without Worlds

Die 21-jährige Clara ist eine der wenigen Überlebenden einer untergegangenen Welt. Zusammen mit dem letzten Rest der Bevölkerung lebt sie im einzigen Gebäude, das nach der großen Erderschütterung stehen blieb: ein ehemaliges Luxushotel, das einsam in den Himmel hinaufragt und von todbringenden Kreaturen umzingelt ist. Als »roter Engel« ist es ihre trostlose Aufgabe, regelmäßig das […]

Read More…