Kurzrezension: Richard Marazano, Xiao Shang – S.A.M. Band 1: Nach dem Menschen | Comic

SAM.jpg

Richard Marazano, Xiao Shang | S.A.M. Band 1: Nach dem Menschen… | Verlag: Splitter | übersetzt von: Swantje Baumgart | 01.08.2017 | 48 Seiten | HC: 14,80€ | Kaufen?

Unsere Welt, in einer möglichen Zukunft… Eine Gruppe Teenager, auf sich allein gestellt, ist gezwungen, sich in einer verwüsteten, namenlosen Mega-City durchzuschlagen. Ansonsten lebt dort, wächst dort nichts mehr, außer ein paar Flechten oder Ratten. Und das ist noch nicht einmal das Schlimmste: Roboter machen Tag und Nacht Jagd auf alles, was sich womöglich doch noch an menschlichem Leben irgendwo in den Ruinen verbirgt. Doch eines Tages stößt ein Spähtrupp auf einen Roboter, der sich auffällig anders verhält. Nicht nur, dass er die Gruppe nicht angreift, er scheint sogar eher die Nähe von Menschen zu suchen.

Eine düstere Dystopie mit reichlich Action und Manga-Anklängen, zugleich eine hochspannende Parabel über Verständigung und Vertrauen. [Quelle]


Weiterlesen „Kurzrezension: Richard Marazano, Xiao Shang – S.A.M. Band 1: Nach dem Menschen | Comic“

Rezension: Kira Minttu – Falling to Pieces

Falling to Pieces

Kira Minttu | Falling to Pieces | Verlag: Ink Rebels | empfohlen ab: 14 Jahre | 01.08.2017 | 112 Seiten | eBook: 0,99€ | Amazon**

Jako und Katinka haben nach langem Hin und Her endlich zueinander gefunden. Doch durch eine Tat egoistischer Jugendlicher bricht an einem Abend Jakos ganze Welt auseinander – er droht alles zu verlieren, seine große Liebe, seine besten Freunde und seine Selbstachtung.


Weiterlesen „Rezension: Kira Minttu – Falling to Pieces“

Rezension: Kira Minttu – Keep on Dreaming

Keep on dreaming

Kira Minttu | Keep on Dreaming | Verlag: Ink Rebels | Leseprobe | empfohlen ab: 14 Jahre | 01.12.2016 | 292 Seiten | TB: 12,90€ / eBook: 3,99€ | Amazon**

Katinka wollte mit der Band Keep on Dreaming ein Interview für ihren Musikblog machen, doch plötzlich bringt ein Kuss – der eigentlich keiner war – alles durcheinander. Und auch der Sänger der Band, James McMillan, verdreht ihr den Kopf.


Weiterlesen „Rezension: Kira Minttu – Keep on Dreaming“

Vorstellung: Jeff Zentner – Zusammen sind wir Helden

Paket Zusammen sind wir Helden.jpg

Liebe Bücherfreunde. Kürzlich erreichte mich ein tolles Überraschungspaket vom Carlsen Verlag. Der Brief und die einzelnen Items ließen auf ein ganz bestimmtes Buch schließen, das kürzlich erschienen ist. Und genau dieses Buch möchte ich euch jetzt vorstellen, auch habt ihr die Möglichkeit, ein Exemplar zu gewinnen. Weiterlesen „Vorstellung: Jeff Zentner – Zusammen sind wir Helden“

Rezension: A.L. Kahnau – Es beginnt (X 1)

X Es beginnt

A.L. Kahnau | Es beginnt (X 1) | 30.05.2016 | 296 Seiten | TB: 8,99€ / eBook: 2,99€ | Amazon**

Die sechzehnjährige Mila gibt nicht viel auf Zombies und Apokalypsen, für sie sind das alles nur fiktive Dinge aus Büchern und Filmen. Doch plötzlich steht ihr einst super spießiger Nachbar vor ihrer Haustür und sieht sehr krank aus. Als sie ihn herein lässt wird schnell klar, dass es sich hier nicht um eine gewöhnliche Grippe handelt…


Weiterlesen „Rezension: A.L. Kahnau – Es beginnt (X 1)“

Rezension: Tom Fletcher – Der Weihnachtosaurus

Der Weihnachtosaurus

Tom Fletcher | Der Weihnachtosaurus | Aus dem Englischen von Franziska Gehm | Mit Illustrationen von Shane Devries  | Verlag: cbtLeseprobe | 02.10.2016 | 384 Seiten | HC: 14,99€ / eBook: 11,99€ | Amazon**

Am Nordpol sind alle Wichtel außer Rand und Band, denn sie haben ein mysteriöses Ei gefunden, aus dem ein echter Dinosaurier schlüpft! Zur gleichen Zeit schickt William seinen Wunschzettel an den Weihnachtsmann: er wünscht sich einen Dinosaurier. Es folgt ein lustiges und fantastisches Abenteuer und William erlebt was es bedeutet, seinen Herzenswünschen zu folgen.


Weiterlesen „Rezension: Tom Fletcher – Der Weihnachtosaurus“

Rezension: Lindsey Lee Johnson – Der gefährlichste Ort der Welt

Der gefährlichste Ort der Welt

Lindsey Lee Johnson | Der gefährlichste Ort der Welt | Aus dem amerikanischen Englisch von Kathrin Razum | Originaltitel: The most dangerous place on earth | Verlag: dtv | Leseprobe | 13.10.2017 | 304 Seiten | HC: 21€ / eBook: 18,99€ | Amazon**

Das paradiesische Städtchen Mill Valley wird zur Falle, und der amerikanische Traum mit seiner Gesellschaftsillusion zum Albtraum für ein paar Jugendliche. Sie alle bekommen in dem Roman eine Stimme und thematisieren ihr Leben, ihre Handlungen und deren Folgen schonungslos ehrlich. Ein kleiner Brief, ein Verrat, verheerende Konsequenzen.

Weiterlesen „Rezension: Lindsey Lee Johnson – Der gefährlichste Ort der Welt“

Rezension: Maja Säfström – Pinguine sind kitzlig

Pinguine sind kitzlig

Maja Säfström | Pinguine sind kitzlig | Verlag: Penguin | Leseprobe | Aus dem Englischen von Elvira Willems | Originaltitel: The Illustrated Compendium of Amazing Animal Facts | 09.10.2017 | 120 Seiten | TB: 12€  | Amazon**

Pinguine sind nicht nur kitzlig, sie lachen sogar, wenn sie gekitzelt werden. Und wussten Sie, dass Kühe zwar im Stehen schlafen, aber nur im Liegen träumen können? Die junge schwedische Illustratorin Maja Säfström hat allerlei Kurioses und Beeindruckendes aus der Tierwelt in zauberhafte Zeichnungen verpackt. Zum Staunen, Freuen und Schenken! [Quelle]

Weiterlesen „Rezension: Maja Säfström – Pinguine sind kitzlig“

Rezension: Kasie West – PS: Ich mag dich

PS. Ich mag dich2

Kasie West | PS: Ich mag dich | Verlag: Carlsen** | Leseprobe | Übersetzer: Ann Lecker | Originaltitel: P.S. I like you | 28.07.2017 | 368 Seiten | HC: 17,99€ / eBook: 12,99€ | Amazon**

Lily kritzelt im Chemieunterricht eine Zeile aus ihrem Lieblingslied auf ihren Tisch. Am nächsten Tag hat jemand darauf geantwortet und prompt entwickelt sich eine Brieffreundschaft zwischen den beiden. Sie tauschen Wünsche, Träume, Musiktipps und Geschichten aus dem Alltag aus. Doch als Lily herausfindet, wer ihr geheimer Brieffreund ist, wird es turbulent… Weiterlesen „Rezension: Kasie West – PS: Ich mag dich“

Kurzrezension: Sophie Kinsella – Schau mir in die Augen, Audrey

Schau mir in die Augen, Audrey2

Sophie Kinsella – Schau mir in die Augen, Audrey | Goldmann | Leseprobe | Übersetzt von Anja Galić  | Originaltitel: Finding Audrey | 16.01.2017 | 352 Seiten | TB 9,99€ / 8,99€ | Amazon** | Buchhandel

Audrey wächst in einer liebevollen, leicht durchgeknallten Familie auf: Ihr großer Bruder ist ein Computernerd, ihre Mutter eine hysterische Gesundheitsfanatikerin und ihr Vater ein charmanter Teddybär. Doch Audrey weiß, dass sie selbst am durchgeknalltesten ist – sie leidet unter Angststörungen, kann nicht mehr zur Schule gehen und niemandem in die Augen sehen, weshalb sie stets eine Sonnenbrille trägt. Als sie auf Anraten ihrer Therapeutin beginnt, einen Dokumentarfilm über ihre verrückte Familie zu drehen, gerät ihr immer häufiger der gar nicht so unansehnliche Freund ihres Bruders vor die Linse – Linus. Und langsam bahnt sich etwas an, das viel mehr ist als der Beginn einer wunderbaren Freundschaft … [Quelle] Weiterlesen „Kurzrezension: Sophie Kinsella – Schau mir in die Augen, Audrey“