Hörbuchrezension: Jenny Han – P.S. I still love you

17806981_1281402441929435_1553073092_n.jpg

Neues Liebeschaos um Lara Jean — wer ist ihr Mr. Right?

Die 16-jährige Lara Jean hält ihre Gefühle gerne unter Verschluss, doch dem Charme des gut aussehenden Peter kann sie schließlich nicht widerstehen: Die beiden werden bei der Skifreizeit der Schule ein Paar. Dass sie bei einem Kuss im Whirlpool gefilmt werden: peinlich. Dass das Video plötzlich in der ganzen Schule kursiert: ein Desaster. Doch dass sich ausgerechnet jetzt ihr ehemaliger Schwarm John wieder meldet, macht die Liebeswirren perfekt! Kann man eigentlich in zwei Jungen gleichzeitig verliebt sein? [Quelle]

Nachdem mir das erste Hörbuch To all the boys I’ve loved before [Rezension] richtig gut gefallen hat wollte ich natürlich unbedingt wissen, wie es mit Lara Jean und Co. weitergeht. An dieser Stelle eine Warnung: Es handelt sich um den zweiten Teil einer Reihe! Also besteht eventuelle SPOILERGEFAHR für den ersten Band. Weiterlesen „Hörbuchrezension: Jenny Han – P.S. I still love you“

Hörbuchrezension: Jenny Han – To all the boys I’ve loved before

To all the boys Ive loved before von Jenny Han

Vom Zauber der ersten großen Liebe – charmant romantisch, originell!

Lara Jeans Liebesleben war bisher eher unspektakulär – um nicht zu sagen: Sie hatte keines. Unsterblich verliebt war sie zwar schon oft, z. B. in den Freund ihrer großen Schwester. Doch sie traut sich nicht, sich jemandem anzuvertrauen. Ihre Gefühle fasst sie in Liebesbriefe, die sie in ihrer geliebten Hutschachtel versteckt. Niemand kennt ihr Geheimnis, bis zu dem Tag, als auf mysteriöse Weise alle fünf Briefe zu ihren Empfängern gelangen und Lara Jeans bisher rein imaginäres Liebesleben außer Kontrolle gerät.

Weiterlesen „Hörbuchrezension: Jenny Han – To all the boys I’ve loved before“

Hörbuchrezension: Julia Engelmann – Wir können alles sein, Baby

Infos
Titel: Wir können alles sein, Baby
Autor: Julia Engelmann
Spieldauer: 56 Minuten
Preis: 7,99€; Ebook: 5,99€;  TB: 7,00€
Verlag: Der Hörverlag

„Mit »One Day« gelang Julia Engelmann ein sensationeller Poetry-Slam-Erfolg, der als Internetphänomen Millionen begeisterte und als Buch wie Hörbuch zum Bestseller wurde. Ihr ganz eigener Sound und ihre ganz eigene Sprache sind es, die die Herzen so berühren. Jetzt stellt sie erneut eine stimmungsvolle Playlist poetischer Texte über Träume und Liebe zusammen, über Wünsche und Freisein, aber auch über Loslassen und Traurigkeit. Julia Engelmann erzählt einfühlsam und bewegend davon, dass wir das Leben nicht verschlafen sollen, sondern was verändern, die Welt auf den Kopf stellen, ja, einfach mal Handstand machen – alles, was es braucht, ist ein bisschen Mut. Denn »wir können alles sein, Baby«!“

Nachdem ich Eines Tages, Baby auf der Zugfahrt nach Frankfurt quasi eingeatmet habe, habe ich Wir können alles sein, Baby unmittelbar danach im Bloggerportal als Hörbuch angefragt.

Weiterlesen „Hörbuchrezension: Julia Engelmann – Wir können alles sein, Baby“

Hörbuchrezension: Julia Engelmann – Eines Tages, Baby

15220261_1806401359624382_5334229438948776254_n

Titel: Eines Tages, Baby
Autor: Julia Engelmann
Spieldauer: 62 Minuten
Preis: 4,95€
Verlag: Der Hörverlag

„»Eines Tages, Baby, werden wir alt sein, oh Baby, werden wir alt sein und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können.« Julia Engelmanns Slam »One Day« hat über Nacht eine Welle der Begeisterung ausgelöst und Millionen Fans im Netz gefunden. Ihre Message, Träume endlich in die Tat umzusetzen, trifft den Nerv der Zeit. Denn in jedem von uns steckt so viel mehr! Mal zart, mal kraftvoll und immer berührend, ruft Julia Engelmann dazu auf, mutig zu sein, das Glück zu suchen und das Leben zu leben, bevor es zu spät ist: »Los!, schreiben wir Geschichten, die wir später gern erzählen!«“

Weiterlesen „Hörbuchrezension: Julia Engelmann – Eines Tages, Baby“