Wochenrückblick: Hoch die Hände, freies Wochenende

Nevernight 2

Liebe Bücherfreunde.

Herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags, eine Aktion von Lara [Bücherfantasien]. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen, also immer von Freitag bis Freitag. Ein kleines Extra, was ich persönlich hinzufüge ist der Freitags-Füller.

Endlich Freitag! Ich freue mich so so sehr auf das Wochenende, an dem ich endlich mal nicht arbeiten muss. Ich hoffe, ich kann ganz viel lesen und entspannen, zumal ein ganz besonderes neues Schätzchen auf meinem Kindle auf mich wartet…
Weiterlesen „Wochenrückblick: Hoch die Hände, freies Wochenende“

Wochenrückblick: ACOBAF & Bookeater-Dasein

20750610_1404427316293613_860458301_n

Liebe Bücherfreunde.

Herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags, eine Aktion von Lara [Bücherfantasien]. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen, also immer von Freitag bis Freitag. Ein kleines Extra, was ich persönlich hinzufüge ist der Freitags-Füller.

Da ich momentan eigentlich kaum etwas anderes mache, als die Nase in die Buchwelten zu stecken und in unserer neuen Facebook Büchergruppe namens ACOBAF zu stöbern – dazu gleich mehr, kam ich gestern nicht dazu den Beitrag zu schreiben. Aber heute passt der Rückblick ja auch noch gut rein. Weiterlesen „Wochenrückblick: ACOBAF & Bookeater-Dasein“

Wochenrückblick: Lichtblick und Leselust

20158375_1381591048577240_26893446_n

Liebe Bücherfreunde.

Herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags, eine Aktion von Lara [Bücherfantasien]. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen, also immer von Freitag bis Freitag. Ein kleines Extra, was ich persönlich hinzufüge ist der Freitags-Füller. Weiterlesen „Wochenrückblick: Lichtblick und Leselust“

Wochenrückblick: I’m late, I’m late

Die Stadt der träumenden Bücher.jpg

Liebe Bücherfreunde.

Herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags, eine Aktion von Lara [Bücherfantasien]. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen, also immer von Freitag bis Freitag. Ein kleines Extra, was ich persönlich hinzufüge ist der Freitags-Füller. Weiterlesen „Wochenrückblick: I’m late, I’m late“

Wochenrückblick: Brainstorming und Prythian-Aufenthalt

20272192_1386419274761084_1679053595_n.jpg

Liebe Bücherfreunde.

Herzlich willkommen zu meinem Wochenrückblick anhand eines neuen Leselaunenbeitrags, eine Aktion die ich bei Lara von Bücherfantasien entdeckt habe. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen, also immer von Freitag bis Freitag. Ein kleines Extra, was ich persönlich hinzufüge ist der Freitags-Füller. Weiterlesen „Wochenrückblick: Brainstorming und Prythian-Aufenthalt“

ACOTAR-Liebe und Leseflow

Harley Quinn Comic.jpg

Liebe Bücherfreunde.

Herzlich willkommen zu einem neuen Leselaunenbeitrag, eine Aktion die ich bei Lara von Bücherfantasien entdeckt habe. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen, also immer von Freitag bis Freitag. Ein kleines Extra, was ich persönlich hinzufüge ist der Freitags-Füller, der mir im Einzelbeitrag immer ein wenig zu knapp war.

Der Moment, wenn man bei einer befreundeten Bloggerin den neuen Leselaunenbeitrag sieht und sich so denkt.. hä, jetzt schon?, um dann festzustellen, dass Freitag ist und das Wochenende quasi schon vor der Tür steht… Weiterlesen „ACOTAR-Liebe und Leseflow“

Lesenacht und ein bisschen Bloggerliebe

19553854_1908940389370478_7002031949654645336_n

Liebe Bücherfreunde.

Herzlich willkommen zu einem neuen Leselaunenbeitrag, eine Aktion die ich bei Lara von Bücherfantasien entdeckt habe. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen, also immer von Freitag bis Freitag. Ein kleines Extra, was ich persönlich hinzufüge ist der Freitags-Füller, der mir im Einzelbeitrag immer ein wenig zu knapp war.

Blatt-Trenner

Aktuelles Buch

Seit dem letzten Leselaunenbeitrag beendete ich Thalél Malis von Nancy Pfeil. Es war ein wahrliches Highlight für mich und ich kann es jedem Fantasy-Fan empfehlen. Weiterlesen „Lesenacht und ein bisschen Bloggerliebe“

Bücherinhalation im Alltagschaos

18953425_1897488180515699_1467501112096431356_o

Liebe Bücherfreunde.

Herzlich willkommen zu einem neuen Leselaunenbeitrag, eine Aktion die ich bei Lara von Bücherfantasien entdeckt habe. Hier geht es um meine buchigen Erlebnisse in den letzten sieben Tagen, also immer von Freitag bis Freitag. Ein kleines Extra, was ich persönlich hinzufüge ist der Freitags-Füller, der mir im Einzelbeitrag immer ein wenig zu knapp war.

Tja, da hab ich gestern in dem ganzen Chaos wohl vergessen, den freitaglichen Beitrag zu schreiben. Auch das noch! Eben kam ich von der LitBlog Convention (Bericht folgt) nach Hause und dachte so… komisch, irgendetwas fehlt doch… ahja. Das hier! Weiterlesen „Bücherinhalation im Alltagschaos“

Erkältung, Schreibstilverliebtheit und lange Wochenenden

Liebe Büchermenschen.

Herzlich willkommen zu einem neuen Leselaunenbeitrag, eine Aktion die ich bei Lara von Bücherfantasien entdeckt habe. Ein kleines Extra, was ich persönlich hinzufüge ist der Freitags-Füller, der mir im Einzelbeitrag immer ein wenig zu knapp war.

Blatt-Trenner

Aktuelles Buch

Als letztes beendet habe ich Royal Me von Tina Köpke, was mir durch seine besondere Aufmachung als Episodenbuch gut gefiel [Rezension]. Auch Me Without Worlds von Kira Minttu habe ich kürzlich ausgelesen, dazu schreibe ich die Rezension wahrscheinlich am Montag. Insbesondere den angenehmen, schonungslos ehrlichen Schreibstil mochte ich sehr gerne. Gestern habe ich dann Ein Käfig aus Rache und Blut gestartet. Die Idee, kurz rein zu lesen habe ich direkt wieder verworfen, da ich Laura Labas‘ Stil einfach furchtbar gerne lese und die Protagonistin mit ihrer schlagfertigen Art richtig cool wirkt. Außerdem lese ich aktuell Nacht aus Herz und Scherben von Gesa Schwartz. Die Autorin wurde mir von meiner lieben Anna von Fuchsias Weltenecho empfohlen und darüber bin ich richtig froh, denn auch Gesa Schwartz überzeugt durch einen sehr besonderen Schreibstil. Ich habe mir schon im ersten Viertel des knapp 550 Seiten dicken Buches markiert und bin ganz verliebt.

18119237_1879413422323175_2001125859530442265_n.jpg Weiterlesen „Erkältung, Schreibstilverliebtheit und lange Wochenenden“

Leselaunen

Liebe Leser.

Neulich habe ich die Aktion Leselaunen bei Lara von Bücherfantasien entdeckt, an der ich nun teilnehme. Ein kleines Extra, was ich persönlich allerdings hinzufüge ist der Freitags-Füller, der mir im Einzelbeitrag immer ein wenig zu knapp war. Somit fand ich, dass dies doch eine geeignete Alternative wäre, beides zu kombinieren.

Blatt-Trenner

Aktuelles Buch

Kürzlich habe ich Elfenfehde von Mariella Heyd beendet, eine süße, märchenhafte Geschichte, die leider ein paar Schwächen aufwies [Rezension]. Jetzt lese ich Royal Me von Tina Köpke, bisher gefällt es mir ganz gut, jedoch kann ich noch nicht viel sagen, obwohl ich es schon halb durch habe. Es hat aber auch nur knapp 150 Seiten und es gibt zahlreiche Erzählperspektiven. Als nächstes beginne ich dann Me Without Words von Kira Minttu vom Label Ink Rebels aus dem Amrun Verlag, das Anfang Mai erscheint.  Weiterlesen „Leselaunen“