Rezension: Aditi Khorana – Amrita

Amrita

Aditi Khorana – Amrita: Am Ende beginnt der Anfang | Dressler | Leseprobe | empfohlen ab: 14 Jahren | Originaltitel: The Library of Fates | Übersetzt von: Peter Klöss | Einzelband | 21.08.2017 | 320 Seiten | HC 17,99€ | Amazon** | Buchhandel

Dein Schicksal ist ein Buch, das du selbst schreibst! Das Leben von Amrita, 16-jährige Prinzessin des Königreichs Shalingar, ändert sich auf einen Schlag, als der Despot Sikander Shalingar erobert. Gemeinsam mit der Sklavin und Seherin Thala gelingt Amrita die Flucht und beide machen sich auf den Weg, die »Bibliothek aller Dinge« zu finden, um das Schicksal der Welt zu ändern und schließlich zurück in die Vergangenheit zu reisen: an den Punkt, wo das Unheil begann. Doch was, wenn der einzige Weg, ihren Vater und ihr Land zu retten, bedeutet, dass Amrita sich selbst und ihre große Liebe opfern muss? [Quelle] Weiterlesen „Rezension: Aditi Khorana – Amrita“

Rezension: Holly Black – Der Prinz der Elfen

20786530_1405306446205700_1769463856_n.jpg

Holly Black – Der Prinz der Elfen | cbt | Originaltitel: The Darkest Part of the Forest | Übersetzt von: Anne Brauner | Einzelband | 03.04.2017 | 416 Seiten | HC 16,99€ / eBook: 13,99€ | Amazon** | Buchhandel

Die Geschwister Hazel und Ben leben in dem Ort Fairfold, der an das magische Elfenreich grenzt. Seit Jahrzehnten steht dort, mitten im Wald von Fairfold, ein gläserner Sarg, in dem ein Elfenprinz schläft – von Touristen begafft und von der Bevölkerung argwöhnisch beäugt, auch wenn Hazel und Ben die alten Geschichten nicht glauben. Seit Kindertagen fühlen sie sich zu dem schlafenden Jungen magisch hingezogen, ihm vertrauen sie alle ihre Geheimnisse an. Inzwischen ist Hazel 16 und küsst immer neue Jungs, um die Leere in ihrem Herzen zu füllen. Doch als eines Tages der Sarg leer ist und der Prinz erwacht, werden die Geschwister in einen Machtkampf der Elfen gezogen. Hazel muss die Rolle annehmen, in die sie sich als Kind immer geträumt hat: als Ritter gegen ein dunkles Monster kämpfen… [Quelle] Weiterlesen „Rezension: Holly Black – Der Prinz der Elfen“

Rezension: Jennifer Estep – Black Blade 3

20731157_1402734936462851_560893918_n

Jennifer Estep – Black Blade 3 | Piper | Übersetzt von: Vanessa Lamatsch | Trilogie | 04.10.2016 | Fantasy | 336 Seiten | TB 14,99€ / eBook: 12,99€ | Amazon** | Buchhandel

Als Diebin hat Lila Merriweather eine Begabung für drei Dinge: Erstens, sich in den Schatten zu verbergen. Zweitens, überall unbemerkt einzubrechen. Und drittens, Geheimnisse zu lüften. Diese Talente kommen ihr auch bei ihrer Arbeit als Bodyguard der Sinclair-Familie zugute – immerhin eine der mächtigsten magischen Mafiafamilien in Cloudburst Falls. Jeder weiß, dass Victor Draconi sie und die anderen Familien einkassieren will – und vorhat, jeden einzelnen Sinclair umzubringen. Doch was niemand weiß, ist, dass Lila ihm auf den Fersen ist. Auf keinen Fall wird sie zulassen, dass der Mann, der ihre Mutter getötet hat, weiteren Menschen, die ihr etwas bedeuten, Schaden zufügt. Nicht so lange es noch Häuser gibt, in die sie einbrechen kann, nicht so lange es noch Dinge gibt, die sie stehlen muss und besonders nicht so lange Devon Sinclair an ihrer Seite kämpft… [Quelle] Weiterlesen „Rezension: Jennifer Estep – Black Blade 3“

Rezension: Gesa Schwartz – Herz aus Nacht und Scherben

20370298_1389827644420247_1249809429_n.jpg

Gesa Schwartz – Herz aus Nacht und Scherben | CBT | Einzelband | 03.10.2016 | Fantasy | 544 Seiten | Hardcover 17,99€; eBook: 13,99€ | Amazon* | Buchhandel

„Seine Augen waren wie eine Frage, deren Antwort sie ersehnte und zugleich fürchtete, und sie spürte instinktiv, dass ein einziger Schritt auf ihn zu sie ins Bodenlose führen würde … ein einziger Schritt, der alles ändern konnte, was sie zu sein glaubte.“

In Venedig gerät die siebzehnjährige Milou in die Welt der Scherben: das Reich der verlorenen Gedanken, der zerschlagenen Träume, der unvollendeten Geschichten und vergessenen Wünsche. Auf der Suche nach spurlos im Nebel verschwundenen Menschen verliebt sie sich in den mysteriösen Rabenwandler Nív, doch sie weiß: Seine Welt ist nicht für sie bestimmt. Und mit jedem Augenblick zieht das Reich der Scherben sein Netz enger. [Quelle] Weiterlesen „Rezension: Gesa Schwartz – Herz aus Nacht und Scherben“

Rezension: Sarah J. Maas – A Court of Thorns and Roses

20134500_1381591418577203_1202232648_n

Sarah J. Maas – A Court of Thorns and Roses (dt. Das Reich der sieben Höfe) | Bloomsbury USA | Trilogie | 05.05.2015 | High Fantasy | 432 Seiten |
Hardcover: 15,88€; TB: 7,99€; eBook: 3,49€ | Amazon* |  Amazon* (dt.)

When nineteen-year-old huntress Feyre kills a wolf in the woods, a beast-like creature arrives to demand retribution for it. Dragged to a treacherous magical land she only knows about from legends, Feyre discovers that her captor is not an animal, but Tamlin–one of the lethal, immortal faeries who once ruled their world. As she dwells on his estate, her feelings for Tamlin transform from icy hostility into a fiery passion that burns through every lie and warning she’s been told about the beautiful, dangerous world of the Fae. But an ancient, wicked shadow over the faerie lands is growing, and Feyre must find a way to stop it . . . or doom Tamlin–and his world–forever. [Quelle] Weiterlesen „Rezension: Sarah J. Maas – A Court of Thorns and Roses“

Rezension: Sarah Nisse – Amour Fantastique

19402113_1906418572955993_1047719710322187603_o

Sarah Nisse – Amour Fantastique. Hüterin der Zeilen | Einzelband | Carlsen* | 30.06.2017 | empfohlen ab 16 Jahren | Romantasy | 310 Seiten | eBook: 4,99€ | Amazon*

Ghostwriterin Lily Olivier hat die Gabe geerbt, schlechte Romane in wunderschöne Geschichten zu verwandeln. Grund dafür ist ihre magische Schreibfeder, mit der sie nun auch den miserablen Liebesroman von Millionärssohn und YouTuber Frédéric Leblanc überarbeiten und zu einem Kunstwerk machen soll. Doch als Frédéric sie schließlich auf frischer Tat bei der Arbeit erwischt, stellt er Lily eine Bedingung. Im Gegenzug für sein Schweigen verlangt der attraktive Junggeselle, die Hintergründe der Feder und die Mysterien von Lilys Familie aufzudecken. Und während die beiden dem Schlüssel zur Auflösung der verborgenen Rituale und Intrigen immer näher kommen, scheinen sie auch einander nicht mehr allzu fern zu sein… [Quelle] Weiterlesen „Rezension: Sarah Nisse – Amour Fantastique“

Rezension: Victoria Aveyard – Goldener Käfig

19553854_1908940389370478_7002031949654645336_n

Victoria Aveyard – Goldener Käfig (Die Farben des Blutes 3) | Carlsen* | 30.06.2016 | Originaltitel: King’s Cage | Übersetzer: Birgit Schmitz | empfohlen ab 14 Jahren | Fantasy | 640 Seiten | Hardcover 23,99€ / eBook: 15,99€ | Leseprobe | Amazon* | Buchhandel

Mare, die Rote mit den besonderen Silber-Fähigkeiten, ist zurück am königlichen Hof – doch dieses Mal nicht als falsche Prinzessin, sondern als Gefangene des Königs: Um ihre Gefährten vor dem Tod zu retten, hat sie sich ihrem schlimmsten Feind – und einstigen Freund – ergeben. Und erwartet nun ein schreckliches Schicksal an seiner Seite. Aber natürlich setzen Prinz Cal und die Rebellen der Scharlachroten Garde alles daran, um die Blitzwerferin zu befreien. Denn nur mit ihr gibt es im Kampf um die Freiheit eine Chance. [Quelle] Weiterlesen „Rezension: Victoria Aveyard – Goldener Käfig“

Rezension: Victoria Aveyard – Gläsernes Schwert

19399024_1905910563006794_3153136625095100774_n

Victoria Aveyard – Gläsernes Schwert (Die Farben des Blutes 2) | Carlsen* | 01.07.2016 | Originaltitel: Glass Sword | Übersetzer: Birgit Schmitz | empfohlen ab 14 Jahren | Fantasy | 576 Seiten | Hardcover 21,99€ / eBook: 14,99€ | Leseprobe | Amazon* | Buchhandel

In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Die Rebellen hoffen, mit Hilfe der beiden den Kampf gegen die Silber-Herrschaft zu gewinnen. Doch Mare hat eigene Pläne. Gemeinsam mit Cal will sie diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will – und zwar um jeden Preis: Mare. [Quelle] Weiterlesen „Rezension: Victoria Aveyard – Gläsernes Schwert“

Vorstellung: Joshua Tree – Pilgrim

19866368_1371625136240498_130366023_n.jpg

Joshua Tree – Pilgrim 1: Die Rebellen | Selfpublishing | Fantasy | 6-teilige Reihe | ISBN: 978-1521002865 | 346 Seiten | 2,99€ (eBook), 12,99€ (TB) | Amazon*

Ihre Magie macht sie zu Göttern, doch der Preis ist der Wahnsinn. Können fünf unzertrennliche Freunde sich ihrem Schicksal entgegenstellen? Können sie die tödlichen Geheimnisse des einsamen Berges ergründen?
Aus den Wellen eines endlosen Ozeans erhebt sich der Berg Pilgrim. Unter der Herrschaft ihres unsterblichen Anführers, dem Hüter der Seelen, vollbringen seine Bewohner wahre Wunder mit ihrer mystischen Magie, dem Hatori. Quelle ihrer scheinbar grenzenlosen Macht ist die Weltenblume, ein uraltes, mysteriöses Wesen, das tief im Herzen des Berges schlummert. Doch für ihre Magie fordert sie einen Preis: Den Wahnsinn. Magnus, Prinz von Pilgrim und Tzunai müssen mit ihren Freunden Tasha, Tomm und Felix bald herausfinden, dass sich hinter den scheinbar grenzenlosen Wundern ihrer Heimat weitaus mehr verbirgt als sie ahnen. Ist der einsame Berg tatsächlich so einsam, wie sie seit ihrer Kindheit gelernt haben? Warum darf kein Pilgrim älter als 40 Sommer werden? Wohin verschwinden ihre Nachbarn? Welches Geheimnis steckt hinter der Weltenblume? Als Magnus und Tzunai ihre gemeinsame Suche nach Antworten beginnen, ahnen sie noch nicht, dass sie Pilgrim für immer verändern werden, denn die Rebellion hat gerade erst begonnen. Ihr Ausgang ist ungewiss, die Konsequenzen verheerend und während ein magischer Krieg entflammt, richten sich die Blicke finsterer Mächte auf den einsamen Berg, die seit Jahrtausenden auf diesen Moment gewartet haben. [Quelle] Weiterlesen „Vorstellung: Joshua Tree – Pilgrim“