Rezension: Laura Labas – Der verwunschene Gott

Der verwunschene Gott

Laura Labas | Der verwunschene Gott | Verlag: Drachenmond | erschienen am: 05.10.2017 | 400 Seiten | TB: 14,90€ / eBook: 4,99€ | Amazon**

Morgan Vespasian ist eine Schmugglerin, seit dem sie vom Alphawolf entführt wurde und ihre Schuld abarbeitet. Bei einem gefährlichen Auftrag geht jedoch etwas schief, sodass sie zwischen die Fronten gerät. Ihre Handlungen und Entscheidungen haben Auswirkungen auf ein gesamtes Königreich. Weiterlesen „Rezension: Laura Labas – Der verwunschene Gott“

Book-Tag | Madness – Das Land der tickenden Herzen

Madness

Im Rahmen des Releases von Madness – Das Land der tickenden Herzen im Drachenmond Verlag hat die Autorin Maja Köllinger sich einen coolen Book-Tag ausgedacht. Er beinhaltet zehn Fragen, die jeder beantworten darf, der Lust auf ein bisschen Madness (dt.: Wahnsinn) hat.  Weiterlesen „Book-Tag | Madness – Das Land der tickenden Herzen“

Rezension: Christian Handel – Rosen & Knochen

Rosen & Knochen2

Christian Handel | Rosen & Knochen | Verlag: Drachenmond | erschienen am: 06.09.2017 | 200 Seiten | TB: 12€ / eBook: 3,99€ | Amazon**

In Rosen & Knochen geht es um die Dämonenjägerinnen Muireann und Rose, die sich als Schneeweißchen und Rosenrot ausgeben. Die Bewohner eines kleinen Dorfes bitten sie darum, den Geist einer Hexe zu vertreiben. Dabei stoßen sie jedoch auf ein grausames Geheimnis in den dunklen Tiefen der Waldhütte. Weiterlesen „Rezension: Christian Handel – Rosen & Knochen“

Eine Leibwächterin und interessante Reisegefährten…

kd

Hallo Buchfreunde.

Nicht selten werde ich von einem hübschen Buchcover in den Bann gezogen und daraufhin zum Kauf verleitet – ihr kennt das sicherlich auch. Dementsprechend wollen wir uns beim Klappentext-Donnerstag von Pink Mai Books nur auf den Inhalt beschränken. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Verlags- oder Selfpublisher-Buch handelt.

Blatt-Trenner

Arya hat ihre Zukunft als Leibwächterin klar vor Augen: Sie will ihrer Freundin Elena um jeden Preis zur Seite stehen. Schon seit vielen Jahren bereitet sie sich darauf vor und nimmt sogar ihre verhasste Gabe in Kauf, die ein gut behütetes Geheimnis ist. Ebenso wie Elenas wahre Herkunft. Weiterlesen „Eine Leibwächterin und interessante Reisegefährten…“

Unicon Kiel: Autoren, Verlage & Tipps

unicon.jpg

Liebe Leser.

Nächstes Wochenende, am 13. und 14.05. findet in Kiel das Rollenspielevent Unicon statt. Ich werde mit meiner lieben Ümi von Umivankebookie vor Ort sein und freue mich schon wahnsinnig, insbesondere weil es für mich das erste Mal ist. Nachdem Ümi euch gestern allgemeines zur Veranstaltung berichtet hat werde ich heute die Autoren & Verlage die da sein werden aufzählen und euch im Anschluss ein paar recht allgemeine kleine Tipps zu Messen und ähnlichen Events geben. Anna von Fuchsias Weltenecho erzählt euch hier etwas über die dortigen Termine und Workshops. Auf der Startseite der Unicon könnt ihr natürlich ebenfalls stöbern. Weiterlesen „Unicon Kiel: Autoren, Verlage & Tipps“

Interview: Liane Mars

Liebe Leser.

Passend zur #Funkenmagiezeit Facebook-Veranstaltung möchte ich euch heute Liane Mars, die Autorin des Buches Funkenmagie anhand eines kleinen Interviews vorstellen. Auch läuft aktuell noch eine Leserunde zum Buch. Innerhalb der Veranstaltung gibt es einiges zu gewinnen, schaut also unbedingt vorbei.

Blatt-Trenner

Buch beim Verlag | Buch bei Amazon

Als sich Inea in den geheimnisvollen Eamon verliebt, ahnt sie nicht, dass er der Retter ihres Volkes ist: Ein Krieger, der in Zeiten höchster Not erschaffen wird. Danach muss er jedoch vernichtet werden, weil seine Macht ihn zum Bösen verändert. Doch was passiert, wenn dieser Krieger zu lieben beginnt? Als genau dies geschieht, droht Eamon seine Magie zu verlieren. Nur wenn er Inea und damit die Frau, die er in sein Herz geschlossen hat, tötet, kann er seine Bestimmung erfüllen. Inea will ihn trotz der Gefahr nicht aufgeben und stellt sich einem kaum greifbaren Gegner: der Funkenmagie. [Quelle] Weiterlesen „Interview: Liane Mars“

Rezension: Laura Labas – Ein Käfig aus Rache und Blut

18119237_1879413422323175_2001125859530442265_n

»Mein Körper sehnte sich nach Tod und Verwüstung. Ich ließ ihn gewähren.«

Nach dem grausamen Mord an ihrer Familie wird Alison Talbot von ihrer Tante zur Jägerin ausgebildet. Von nun an streift sie durch die Rayons und tötet Dämonen, die die Erde erobert und zerstört haben. Allein der Wunsch nach Vergeltung treibt sie an.

Eines nachts wird sie von Dämonen entführt und zu Dorian Ascia gebracht, König einer der 21 Dämonenstädte, der ihr ein einzigartiges Training anbietet. Obwohl Alison ihm misstraut, nimmt sie das Angebot an. Fortan wird sie von dem Dämon Gareth trainiert, der sie nicht nur in den Wahnsinn treibt, sondern sie auch an ihrem Weltbild zweifeln lässt. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto schwerer fällt es ihr, sich zwischen Rache und längst verloren geglaubten Gefühlen zu entscheiden. [Quelle]

Die Unwandelbaren Reihe von Laura Labas hat mich damals mit jedem einzelnen der fünf Bände total begeistert, sodass ich wirklich jedes Buch von ihr lesen würde, ohne überhaupt den Klappentext oder den Inhalt zu kennen. Laura gehört somit zu einer meiner absoluten Lieblingsautorinnen. Und auch Ein Käfig aus Rache und Blut hat mich überzeugt. Weiterlesen „Rezension: Laura Labas – Ein Käfig aus Rache und Blut“

Kurzrezension: May Raven – Monster Geek

Weiterlesen „Kurzrezension: May Raven – Monster Geek“